Außer Kontrolle: Wie Parteien ihre Macht sichern

Von Apolut Die Parteien werden nicht kontrolliert und kontrollieren sich nicht mehr gegenseitig. Sie agieren vielmehr wie ein Kartell, das bestrebt ist, seine Macht nach außen hin abzusichern. Das zeigt ein Blick auf einige Personalien. Ein Kommentar Thomas Trares. Wie konnte das passieren? Ungeimpfte wurden vom öffentlichen Leben ausgeschlossen. Ihnen wurde die Schuld für die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das ist nicht unser Krieg

7 Tage Deutschland, der AfD-Wochenendpodcast Ausgabe 5/23 vom 03.02.2023 Die Themen der vergangenen 7 Tage: Berlin darf wählen, erstmal. Ob die Wahl gültig ist, entscheidet das Bundesverfassungsgericht erst im März. Dazu heute ein Gespräch mit der AfD-Landesvorsitzenden und Berliner Spitzenkandidatin Dr. Kristin Brinker. Und der neue Verteidigungsminister Pistorius lässt erstmal Panzer zählen. Da weiß wohl weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Vom Industrieland zur Industrieruine – droht Deutschland der Abstieg?

Sahra Wagenknecht Kommen wir gut durch die Krise? Immerhin sind die Gaspreise an der Börse gesunken, Sprit war auch schon mal teurer und in diesem Jahr soll die Inflationsrate „nur“ noch 6 Prozent betragen. In meiner aktuellen Wochenschau begründe ich, warum wir uns von Schönrednern wie Wirtschaftsminister Habeck nicht einlullen lassen dürfen: Es ist nichts weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Putsch von oben

Die Demokratie ist abgeschafft, eine von den Bedürfnissen der Menschen völlig abgekoppelte „elitäre“ Kaste marschiert in Richtung zentralisierter Superstaat. von Ullrich Mies – Rubicon Auf der Suche nach einer treffenden Umschreibung für den aktuellen Kampf innerhalb der deutschen Gesellschaft passt folgende Aussage haargenau: Ein sich weitgehend „links-liberal“ wähnendes, parteipolitisch und ideologisch gleichgeschaltetes Politestablishment befindet sich weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die GRÜNEN sind die Weltmeister der Doppelmoral

Die GRÜNEN Pfeifen auf Umweltschutz Carsten Jahn Um schneller Windräder aufstellen zu können, will Habeck nun 18 Monate lang per Notverordnung an bestehendem Recht vorbeiregieren. Darunter leiden wird der Artenschutz und der Naturschutz. Alles für den Grünen Profit. Kein Problem solange Klimaschützer in den Badeurlaub nach Bali fliegen und 7,6 t CO2 verballern. Es läuft weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Arbeitskreis Klima / Rettet unsere Industrie

Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner Herrn Henrik Paulitz, Akademie Bergstraße Sehr geehrter Herr Paulitz, sehr zu begrüßen ist Ihre Initiative „Rettet unsere Industrie“ und die Tagung, die Sie veranstaltet haben. Bedauernswert ist allerdings ein gravierender Fehler von Prof. Vahrenholt, was wahrscheinlich mit seiner Unkenntnis atmosphärenphysikalischer Vorgänge zusammenhängt. Vahrenholt verteidigt die wissenschaftich unhaltbare Hypothese einer Klimaschädlichkeit der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ukraine-Krieg: Unterstützungsbereitschaft der Deutschen bröckelt

Von IPSOS Hamburg, 30. Januar 2023 – Die deutsche Bevölkerung zeigt sich im Hinblick auf den Krieg in der Ukraine weiterhin bereit, die Ukraine zu unterstützen. So stimmt etwas mehr als eine Zweidrittelmehrheit (68%) der Aussage zu, dass Deutschland ukrainische Flüchtlinge aus dem aktuellen Konflikt aufnehmen solle. Das zeigt eine in 28 Ländern durchgeführte Studie des weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Krieg in Europa rückt immer ein Stück näher

Wer glaubt denn noch das sich der Ukraine Krieg nicht auf andere Länder ausweitet? Vielleicht am meisten noch die Anhänger der GRÜNEN, die glauben alles was ihre Politgestalten täglich an neuen Lügen verbreiten. Annalena Baerbock hat es schon ausgesprochen, dass Deutschland sich mit Russland im Krieg befindet. So ist es auch, denn Deutsche bilden Ukrainer weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland bevölkerungspolitische Supermacht

Von Gastautor Albrecht Künstle – Rückgang der heimischen Bevölkerung nicht aufzuhalten, doch – 15. Bevölkerungsvorausberechnung prognostiziert 90 Millionen – Kriegsrhetorik und Säbelrasseln könnte Deutschland schrumpfen Schon jetzt ist Deutschland eine Supermacht – jedenfalls bevölkerungsmäßig. Mit der Wiedervereinigung 1990 setzte sich unser Land noch mehr von den großen europäischen Nationen Frankreich, Großbritannien und Italien ab. Deutschlands weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Grüne können und wissen Nichts!

Wer nichts kann und nichts weiß, findet einen Job in der GRÜNEN Partei. Als Guido Reil (AfD) den anwesenden grünen Abgeordneten knallhart den Spiegel vorhält, können diese nur dümmlich grinsen und feixen.

Print Friendly, PDF & Email

Davos 2023 – das WEF-Treffen der „Weltführer“

Von Auf1.tv Auch dieses Jahr wurde der ansonsten beschauliche Tourismusort Davos in Graubünden nicht vom Weltwirtschaftsforum verschont. Die Globalisten besetzten wieder für einige Tage die Stadt, damit die von ihnen vorgeladenen Potentaten, bei denen es sich meistens eher um Polit-Apparatschicks handelt, ihre Befehle erhalten können. Und Massen von Lobbyisten und Adabeis reisten an, um beim weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Kann sich Deutschland vom Abstieg erholen?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Migrationsrepublik fällt auf einen Schlussplatz zurück – Zusammenhang mit Arbeitskräftemangel wird ignoriert – Wissenschaftlicher Disput damals und heute – beim WEF? Wirtschaftlich fällt Deutschland von Jahr zu Jahr weiter zurück. Absolut, als auch im Vergleich zu anderen Ländern. Nur der Ranglistenplatz unterscheidet sich, je nachdem welches Institut die Standortstärke weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Warum die NWO aus biologischer Sicht scheitern wird – Im Gespräch mit Prof. Dr. Ulrich Kutschera

Prof. Dr. Ulrich Kutschera hält den Plan zur Unterwerfung der Menschheit durch die selbsternannten „Eliten“ um Klaus Schwab und des WEF für unmöglich durchsetzbar. Er erklärt dies anhand der Biologie und Evolution des Menschen und seinem natürlichen Streben nach Freiheit und Unabhängigkeit. Prof. Dr. Ulrich Kutschera, geb. 1955, studierte Biologie und Chemie an der Universität weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Zwei weitere Einwände gegen die Treibhaustheorie, Simulation eines Treibhauses mittels Meere

Von Carsten Leimert Nach der Treibhaustheorie soll sich der Kohlendioxidanteil der Atmosphäre erhöhen und das zusätzliche Kohlendioxid soll verhindern, dass die Erde Wärme abstrahlt mit der Folge, dass sich die Erde angeblich aufheizt. 1. Falls sich der Kohlendioxidanteil in der Luft tatsächlich erhöhen würde, dann würden dafür jedoch die Anteile der anderen Gase/Bestandteile in der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Kontaktkreis Klima

Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner Herrn Prof. Dr. Hans-Joachim Schellnhuber Sehr geehrter Herr Professor Schellnhuber, dem NDR sagten Sie: „Jeder Mensch kriegt drei Tonnen CO2  pro Jahr, aber wer mehr braucht, muß es sich eben einkaufen.“ (Pers. Mitt. FinanceCare 17.01.2023). Welch ein Unsinn! Kohlendioxid-Emissionen sind wegen ihrer geringen Klimasensitivität von 0,6°C nicht klimaschädlich. Siehe www.fachinfo.eu/fi100.pdf. Nach Bestätigung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ein neues System – Einblicke in den Davoser Gipfel 2023

Die WEF-Konferenz wird sich darauf konzentrieren, was die Globalisierungselite aus dem Scheitern ihrer „Pandemie“-Erzählung lernen kann. offGuardian – Antikrieg Morgen beginnt das jährliche Treffen des Weltwirtschaftsforums. Politiker, Unternehmensgiganten, „Philanthropen“ und alle möglichen elitären Ungeheuerlichkeiten treffen sich zu einem Wochenende, an dem sie sich gegenseitig erzählen, wie klug sie sind und die Welt im Allgemeinen schlechter weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Regierung treibt uns in Deindustrialisierung und Krieg

Von RT Es gibt viele Entwicklungen, die die Menschen jeden Montag bundesweit auf die Straßen treiben. Sie fühlen sich von der Regierung verraten und fordern ihre Absetzung. Die Kritik richtet sich nicht nur gegen aktuelle Krisen wie die Einmischung in den Ukraine-Krieg, die Sanktionen gegen Russland und die damit einhergehende Wirtschaftskrise. Viele Menschen haben die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Putins Plan – Wie das westliche System sich gerade selbst zerstört und was Russland wirklich will

In der Ukraine findet ein Stellvertreterkrieg zwischen dem Westen und Russland statt. Dabei geht es nicht um die Verteidigung der Ukraine, das Land ist „nur“ das bedauernswerte Opfer in dem offen ausgebrochenen Krieg der Systeme. Uns wird erzählt, der Westen verteidige dort Demokratie und Menschenrechte. Aber wie steht es im Westen um Demokratie und Menschenrechte? weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Davos, Heuchelei und Witz

Von Carsten Leimert Davos = u.a. zum Teil auch das Treffen mancher Heuchler: Diese überlegen sich, wie sie den Wohlstand der Menschen mehren können und wie sie die Inflation eindämmen können, während manche ihrer Kollegen Krieg und Wirtschaftskrieg gegen Russland führen, unsinnige und wirtschaftsschädliche Coronamaßnahmen verhängen und eine Energiewende betreiben, die die Weltvolkswirtschaft schädigt. Mein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Aus einer Mücke einen Elefanten machen

Von Carsten Leimert Das Aufbauschen der menschlichen Kohlendioxidemissionen: Wenn, dann bewirkt doch die gesamte Luft (d.h. nicht nur der winzige Anteil des Kohlendioxids in der Luft i.H.v. 0,04%) einen Treibhauseffekt, indem es Licht herein lässt, aber Wärmestrahlung nicht heraus lässt. Der Anteil des Kohlendioxids am Treibhauseffekt wäre also winzig. Und nur ein kleiner Anteil dieses weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Noch ein Grund gegen die Theorie vom Treibhauseffekt

Von Carsten Leimert Nach der Theorie vom Treibhauseffekt sollen sich angeblich Wolken aus Kohlendioxid bilden, die angeblich die von der Erde ausgehende Wärmestrahlung zurück zur Erde reflektieren sollen, sodass sich die Erde angeblich aufheizt. Damit sich normale aus Wasser bestehende Wolken bilden können, muss Wasserdampf kondensieren. Damit Wasserdampf kondensieren kann, muss die relative Feuchtigkeit der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland wird immer unattraktiver für Unternehmen

Von RT Die aktuelle Wirtschaftskrise belastet weiterhin die heimische Wirtschaft. Studien zeigen, dass Deutschland als Industriestandort immer unattraktiver wird. Gegenüber anderen führenden Wirtschaftsnationen verliert das Land sogar weiterhin an Wettbewerbsfähigkeit. Welche Faktoren dafür verantwortlich und welche Maßnahmen gegen die aktuelle Krise ergriffen werden können, erklärt Anthony Müller, Professor für Makro-Ökonomie im Gespräch mit RT DE.

Print Friendly, PDF & Email

Wie das WEF unseren gesamten Alltag bestimmt

Von Kla.tv Wundern oder ärgern Sie sich über Verknappungen, Teuerungen, Kriege, Corona-Maßnahmen, Klimawandel, politische Entscheidungen, also Dinge die unmittelbar unseren Alltag prägen? Und haben Sie sich auch schon gefragt, wie dies alles zustande kommt? Der Finanz- und Wirtschaftsexperte Ernst Wolff zeigt auf, wie das World Economic Forum WEF in die eben genannten Lebensumstände hineinwirkt.

Print Friendly, PDF & Email

Zufriedenheit mit Regierung: Lambrecht mit starken Verlusten, Baerbock als einzige Ministerin mit leichtem Plus

Von IPSOS Hamburg, 16. Januar 2023 – Kurz vor dem angekündigten Rücktritt von Verteidigungsministerin Christine Lambrecht äußert sich eine überwiegende Mehrheit der Deutschen klar unzufrieden mit der Arbeit der SPD-Politikerin. Das zeigt eine repräsentative Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos, die in der letzten Woche durchgeführt wurde. Nur noch 8 Prozent der Deutschen geben Lambrecht weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Meiner Ansicht nach weist das Standartmodell der Physik erhebliche Mängel auf und ist daher unhaltbar

Von Carsten Leimert Meiner Ansicht nach bestehen Protonen aus vielen ganz eng mit einander verbundenen Elektronen und Positronen mit einem Überschuss von einem Positron. Möglicherweise besitzt der Kern gar einen Überschuss von einem Elektron und zieht wegen des sog. Influenzeffekts trotzdem die Elektronen, die um die Kerne fliegen, an. Nach meiner Ansicht kommt es auch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Weiterer Grund gegen die Theorie vom Treibhauseffekt

Von Carsten Leimert Kohlendioxidwolken würden zwar von der Erde ausgehende Wärmestrahlung zurück auf die Erde werfen, jedoch würden sie ungleich mehr Energie, nämlich Sonnenlicht, reflektieren und damit unter dem Strich eine Abkühlung der Erde bewirken. Dieser Effekt der Überkompensation wird noch dadurch begünstigt, dass Kohlendioxidwolken wohl hochfrequente Sonnenstrahlung nicht zur Erde durchlassen würden, während sie weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Brainstorming zur Kernfusion

Von Carsten Leimert 1. Denkbar ist, dass ein Beschuss von Wasserstoffkernen mit Elektronen die Neigung des Wasserstoffs, zu Helium zu fusionieren, deutlich erhöhen kann. 2. Denkbar ist, dass eine elektrostatisch negative Aufladung des Wasserstoffs diese Fusion erschweren kann und eine elektrostatisch positive Aufladung des Wasserstoff diese Fusion begünstigen kann. 3. Denkbar ist, dass auch eine weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie wir weltweit Wohlstand erzeugen könnten

Von Carsten Leimert Wie wir weltweit Wohlstand erzeugen könnten und die Inflation eindämmen können: 1. Durch Stoppen des Weltbevölkerungswachstums mittels direkter und indirekter Werbung. 2. Durch Frieden, insbesondere sollte der Westen keine unnötigen Kriege oder Wirtschaftskriege gegen Russland oder China führen. 3. Durch die Aufhebung der völlig verfehlten Coronamaßnahmen. 4. Durch Erzeugung von billiger Wärme, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Klimakatastrophen-Hypothese

Von Dipl.-Chem. Dr. Hans Penner Sehr geehrte Damen und Herren, 1. Das Kohlendioxid der Atmosphäre absorbiert die 15µm-IR-Abstrahlung der Erdoberfläche. Dieser Vorgang wird als „Atmosphärischer Treibhaus-Effekt“ bezeichnet, weil auch das Glas der Treibhäuser die IR-Abstrahlung der Treibhausböden absorbiert. 2. Das Kohlendioxid der Atmosphäre emittiert 15µm-IR-Strahllung auch in Richtung auf die Erdoberfläche. Diese „Gegenstrahlung“ führt der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland in den Krieg…

Die US-amerikanische Militärbasis Rammstein auf deutschen Boden ist der Ort wo deutsche Politiker die Befehle der US-Administration direkt entgegennehmen. Hier erhielt Bundeskanzler Scholz bereits den Befehl Waffen in die Ukraine zu liefern und wird am 19. Januar 2023 den Befehl erhalten neben den Schützenpanzer Marder auch den Kampfpanzer Leopard 2 in die Ukraine zu liefern. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Energieterroristen halten uns zum Narren

Von Gastautor Albrecht Künstle – Tausende Polizisten werden zweckentfremdet – Alternative: Die Polizei rückt ab, die Bagger an (Fast) alle wollten raus aus Energieträgern, die nicht als „regenerativ“ gehandelt werden. Weg vom Öl, weg vom Gas und raus aus der Atomkraft. Die Stilllegung von AKWs wurde beschlossen, russisches Öl boykottiert und die Nord-Stream-Gasleitungen (des europäisch-russischen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Pflanzen halten die CO2-Konzentration in der Luft minimal bei ca. 0,04%

Von Carsten Leimert In künstlicher Umgebung mit einer außergewöhnlich hohen CO2-Konzentration (z.B. in einem Labor oder in einem speziellen Gewächshaus) wachsen Pflanzen außergewöhnlich stark. CO2 ist also ein „Düngemittel“ bzw. ein Wachstumskatalysator. Wenn die CO2-Konzentration steigt, so führt dies daher zu einem erhöhten Pflanzenwachstum mit der Folge, dass die Pflanzen im erhöhten Maße CO2 aus weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Etwaige Ursache für Sonnenlicht und Klimaschwankungen, Zweifel an der Konsistenz der Sonne

Von Carsten Leimert Märchen von der Sonne als Himmelskörper aus vornehmlich Wasserstoff und Helium? Warum strahlt die Sonne, nicht aber die Erde? Angeblich deswegen, weil die Sonne angeblich eine völlig andere stoffliche Zusammensetzung als die Erde haben soll. Im Gegensatz zur Erde soll die Sonne angeblich vorwiegend aus Wasserstoff und Helium bestehen und der Wasserstoff weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Globalisten-Bonzen präsentieren irre Pläne in Davos

Weltwirtschaftsforum 2023 Von Auf1.tv In Davos in der Schweiz wird auch heuer wieder das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums stattfindet. Obwohl noch nicht alle Informationen dazu vorliegen, enthüllen die geplanten Vorträge und die eingeladenen Gäste bereits wohin die Reise in Zukunft gehen soll: Mehr Zensur und Überwachung, technokratische Tyrannei, Klimawandel-Panik samt „grünem Übergang“, Bargeldabschaffung, Abkehr von der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

GRÜNE und GRÜNE DUH, beide wollen keine fossilen Energien

Die gestreute Saat der GRÜNEN in Form von NGOs trägt jetzt überall ihre Blüten. Auf den Straßen kleben sich die GRÜNEN Klimaterroristen fest und blockieren den Verkehr, inklusive der Rettungsdienste. In Lützerath stehen sich GRÜNE Klimakampftruppen mit von GRÜNEN Politikern beauftragten Polizisten gegenüber. In diesem ganzen von den GRÜNEN angestifteten Klimawahnsinn darf natürlich auch die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Reden und Forderungen der Montagsprotestler zeigen, warum sie ignoriert oder diffamiert werden

Das passt natürlich den Regierenden und den Massenmedien nicht; Menschen mit eigener Meinung. Menschen die den Worten der Regierenden und der Leitmedien keinen Glauben schenken und die immer mehr ausschweifende Kriegspolitik anprangern. Von RT Auch an diesem Montag sind bundesweit Montagsdemonstranten gegen die Regierungspolitik und für mehr Demokratie auf die Straßen gezogen. In Medien und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

OVKS – Russlands problematisches Militärbündnis (Teil 1)

Von Alexander Männer Nach fast 30-jährigem Bestehen hatte die russisch geführte Militärallianz „OVKS“ mit ihrem ersten Einsatz vor knapp einem Jahr international von sich reden gemacht. Im Rahmen einer Friedensmission hat das Bündnis maßgeblich dazu beigetragen, die blutigen Ausschreitungen in Kasachstan zu beenden und die konstitutionelle Ordnung des Landes wiederherzustellen. Ungeachtet dieses Erfolgs kämpft die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Rekordrückgang beim Wohlstand der Deutschen

Von IPSOS Inflation schränkt Konsum- und Vorsorgemöglichkeiten ein Deutsche mit sozialem Umfeld weniger zufrieden Nur noch etwa jeder Dritte frei von Zukunftsängsten Hamburg, 09. Januar 2023. Die Deutschen stufen ihre ökonomische Situation und ihr gesellschaftliches Umfeld im Dezember 2022 deutlich negativer ein als noch im Dezember des Vorjahres. Das zeigen die Ergebnisse des Nationalen WohlstandsIndex weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die sogenannte unabhängige/freie Wissenschaft

Von Carsten Leimert Ein Wissenschaftler bedarf Forschungserfolge, der er oft dadurch erzielt, dass er im Verbund mit der Wirtschaft im Rahmen von privaten Studien forscht, d.h. erliegt oft mit der Wirtschaft in einem Bett. Ein Wissenschaftler bedarf für seine Forschung oft Drittmittel, die er oft von der Wirtschaft erhält. Ein Wissenschaftler bedarf muss seine Forschungsergebnisse weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Marder in die Ukraine? Panzer schaffen keinen Frieden!

Von AfD Deutschland liefert eine noch unbestimmte Zahl von Schützenpanzern des Typs Marder in die Ukraine. Lediglich ein Anruf aus dem Weißen Haus war notwendig, damit Bundeskanzler Olaf Scholz die Lieferung des Waffensystems zusagte. Vorbei an den Bürgern, von denen schon im November in einer Umfrage des ARD Deutschlandtrends 55 Prozent der Überzeugung waren, dass weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email