Maas: Es gibt keine einzige Verbindung zwischen den Flüchtlingen und den IS Terroristen

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Bundesjustizminister Heiko Maas garantiert den deutschen Bürgern: Es gibt keine einzige Verbindung zwischen den Flüchtlingen und den IS Terroristen! Der Volksmund sagt: “Lügen haben kurze Beine”, was manchmal auch auf die Lügenbolde zutrifft, die das deutsche Volk nach Strich und Faden belügen, um Deutschland ohne massive Gegenwehr der einheimischen Bevölkerung in weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Genderquatsch, die neue Ablenkung von den Problemen Masseneinwanderung und Energiewende

Was macht eigentlich ein ganzes Volk so irre? Sind es nur die Grünen, oder ist es wirklich der absolute Volkswille? Fast ein ganzes Volk freut sich, zumindest wird es in den Massenmedien so dargestellt, dass Merkel und Co Deutschland mit einreisenden Sozialhilfeempfängern flutet. Ebenso erfreut sich wiederum fast das ganze Volk, dass Atom- und Kohlekraftwerke weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Sichere Dienstfahrzeuge für die Post

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Deutschland wird sich verändern, hat uns die Bundeskanzlerin versprochen und sie hat Wort gehalten, wodurch explizit die Security-Firmen, die Hersteller und Verkäufer von Schreckschuss- und Gaspistolen, von Pfefferspraypatronen und sogar unsere Behörden die für die Ausgabe von kleinen Waffenscheinen zuständig sind, Millionen verdienten, denn für die Ausstellung einer Genehmigung, dass ein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wirtschaft wollte die Rekrutierung von Menschen, und jetzt?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Mit Deutschland geht’s trotz Einwanderung bergab, oder gerade deshalb? – Ein Blick in die Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung (VGR) der letzten Jahre Meine Auswertung der VGR ergab: Die anhaltende Migrationsoffensive der Bundesregierung ist ökonomisch kontraproduktiv. Auch die Digitalisierungseuphorie wird nicht halten, was sie vorgibt. Politische Dogmen sollten Analysen und rationalem Handeln weichen. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wahlmündigkeit

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Zu uns kommen immer mehr Migranten, die Deutschland bisher (falls überhaupt) nur von der Landkarte her kennen und sich hier bei uns integrieren sollen, wozu sicherlich auch gehört, dass unsere neuen Mitbürger mit Migrationshintergrund darüber informiert sind, in welchem Land sie wohnen. Ich habe schon mehrfach versucht, den Ausländern zu erklären, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Immer größere Parlamente mit treuen Parteisoldaten zum umverteilen der Staatseinnahmen

Politiker meinen die Volksvertreter zu sein und einige Menschen im Volk glauben dieses erzählte Märchen tatsächlich noch. Politiker sind Personen die zuerst sich selbst und dann der Partei dienen, mit Volksvertretung hat dieses schon lange nichts mehr zu tun. Auf den Wahlzettel steht ein Name der von der Partei darauf gesetzt wurde und von dem weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland wird Filiale von Afrika

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Deutsche sind dumm und obrigkeitshörig, nur ihre Politiker sind schlau, die kassieren jährlich Milliarden aus der Staatskasse und damit das so bleibt, holen sie jedes Jahr mehr als 1 Million Migranten nach Deutschland. Die Deutschen sind Konsumidioten und überwiegend durch die Massenmedien indoktriniert, die Ehe für Schwule und Lesben und Toiletten weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wer soll das bezahlen…

Ein schutzsuchender Syrer, der über einen Flüchtlingsbürgen nach Deutschland kam, holte 31 Familienmitglieder zur Vollversorgung nach Deutschland. Die bis jetzt angelaufenen Kosten sollen ca. 700.000 Euro betragen. Zahlen will es natürlich nicht der Bürge, wahrscheinlich kann er es auch gar nicht, also muss es mal wieder der Steuerzahler, sprich die Allgemeinheit, übernehmen. Ebenso auch alle weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der nächste Flüchtlingsansturm droht, diesmal aus Algerien. Doch dem Deutschen interessiert es wenig

Deutschland ist ein asylfreundliches Land, dass aus jeden legal und illegal Kommenden einen Einwanderer macht. Es ist bekannt, dass Asylverfahren, die der deutsche Steuerzahler komplett bezahlt, mehr oder weniger zu pro forma Veranstaltungen verkommen. Ein dauerhaftes Bleiberecht wird fast jeden zugesprochen, der Einreisegrund ist weitestgehend nebensächlich. So entsteht zwangsläufig früher oder später ein Recht auf weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Reparationsforderungen an Deutschland

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Reparationsforderungen gegen Deutschland gab es schon zu Kaisers Zeiten, nach jedem von Deutschland verlorenen Krieg, wollten die Staaten, in denen die deutschen Soldaten massive Schäden angerichtet hatten, oder die von den deutschen Politikern zur Zahlung von “Krediten” gezwungen worden waren, das Geld zurück und die Schäden ersetzt haben. Polen fordert schon weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Narren Republik

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Aus dieser Tabelle ist ersichtlich, wie viele Schüler der Berliner Schulen zu Hause kein deutsch, sondern ihre Heimatsprache sprechen und die Ergebnisse sind auf fast allen, “deutschen” Schulen identisch. Parallel dazu monieren sehr viele “deutsche” Berufsschulen, dass die Lehrlinge mit Migrationshintergrund nicht über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen um den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gutgemeintes BAG-Urteil kann dem Islam Tür und Tor öffnen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Insider im kirchlichen Arbeitsrecht: Zweischneidig mit unvorhersehbaren Folgen – Mit dieser Erörterung soll nicht vom Missbrauchsskandal abgelenkt werden Das Bundesarbeitsgericht BAG entschied mit seinem Urteil 2 AZR 746/14 vom 20.02.2019 erstmals, dass ein kirchlicher Arbeitgeber keine religiöse Eigenheit mehr geltend machen könne. Das Gleichheitsgebot erlaube jedem/r Beschäftigten alles. Auf dieser weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

SPD möchte das Wahlalter auf 16 Jahre heruntersetzen. Wie wäre es denn mal mit einer Wahlprüfung?

Justizministerin Barley (SPD) findet die am Freitag stattfindenden Schüler- und Kinderdemos zur Klima Weltrettung so toll, dass sie sofort das Wahlalter auf 16 Jahren heruntersetzen möchte. Den Jugendlichen geht es zwar mehr um den schulfreien Tag als um das Klima, aber um das festzustellen müsste man noch normal denken können. Politiker haben das Normale in weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die NGO’s und die Gemeinnützigkeit

Eine NGO ist laut Wikipedia: „Eine Nichtregierungsorganisation (NRO bzw. aus dem Englischen Non-governmental organization, NGO) oder auch nichtstaatliche Organisation ist ein zivilgesellschaftlich zustande gekommener Interessenverband, der nicht durch ein öffentliches Mandat legitimiert ist. Die Weltbank definiert NROs als private Organisationen, die durch ihre Aktivitäten versuchen, Leid zu mindern, die Interessen der Armen in der Öffentlichkeit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Krokodilstränen

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Wenn Krokodile fressen, tränen bei ihnen aus anatomischen Gründen die Augen, es ist also keine Trauer und auch kein Mitgefühl, wenn bei Krokodilen Tränen fließen und da sie nur in Verbindung mit einer schmackhaften Mahlzeit weinen, könnte man die Tränen objektiv betrachtet, eher als “Freudentränen” bezeichnen. Krokodilstränen fließen auch bei Politikern weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Narrenrepublik Asylanta

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Wenn Sie das staatliche Förderprogramm “REAG/GARP” nicht kennen, gehören Sie mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu den Bürgerinnen und Bürgern, die keinen Migrationshintergrund haben und deshalb nicht an der großzügigen, staatlichen Geldverteilung teilnehmen können und wenn Sie als “Wirtschafts-, Währungs-, oder Sozialflüchtling nach Deutschland gekommen sind erhalten Sie hier den Hinweis weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die armen deutschen Schweine

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Durch die Nullzinspolitik der EZB haben die deutschen Sparer bisher 435 Milliarden Euro verloren, wenn jeder Deutsche über ein Sparkonto verfügen würde, hätte jeder Sparer einen Verlust von 5.317,00 Euro erzielt. Wie immer liegen die Deutschen an der Spitze, wenn es darum geht, die von der EU, bzw. der EZB erwirtschafteten weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Mops „gemoppst“

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Behördenwillkür gibt es im deutschen Rechtsstaat nicht, weil alle Beamten und Bürokraten nur ihre rechtsstaatlichen Pflichten erfüllen, hierzu gehören allerdings auch die Pfändung von Rollstühlen und hochpreisigen Hunden, sowie deren Versteigerung bei Ebay, damit aus dem Versteigerungserlös u.a. die Hundesteuer kassiert werden kann, die ein querschnittsgelähmter Bürger der Stadt Ahlen schuldete. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Narrenrepublik Deutschland, Winterflüchtlinge

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Kaum glaublich, aber trotzdem wahr, zusätzlich zu den Wirtschafts-, Währungs- und sonstigen “Flüchtlingen” halten sich im Winterhalbjahr ein paar hunderttausend “Zugvögel” aus Albanien, Mazedonien, Serbien und weiteren Balkanstaaten in Deutschland auf und leben hier auf Staatskosten wie die Maden im Speck, allein in Köln hielten sich am 31.01.2019 rund 11.000 “Winterflüchtlinge” weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

BAG entscheidet, dass kath. Chefarzt zweimal heiraten durfte

– Insider im kirchlichen Arbeitsrecht: Zweischneidig mit unvorhersehbaren Folgen – Mit dieser Erörterung soll nicht vom Missbrauchsskandal abgelenkt werden Von Gastautor Albrecht Künstle Das Bundesarbeitsgericht BAG entschied mit seinem Urteil 2 AZR 746/14 vom 20.02.2019 erstmals, dass ein mittelbar kirchlicher Arbeitgeber einen Chef(arzt) nicht entlassen durfte, der gegen die arbeitsvertraglich in Bezug genommene Kirchliche Grundordnung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Familiennachzug ist im vollem Gang und für LinksGrüne natürlich immer noch nicht ausreichend

Alles was nach Deutschland einreist und bleiben will, kann bleiben. Asylverfahren sind lediglich eine pro forma Veranstaltung die Gerichte belasten, Anwälten das Einkommen sichern und dem Steuerzahler viel Geld kosten. Alle werden zwar immer weiter als „Flüchtlinge“ bezeichnet, sind aber durchweg Migranten. Abschiebungen liegen im Promillebereich und die Wiedereinreise wird ebenfalls nicht verhindert. Wer kein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Freiburg: „Signal gegen Abschottung“ jubelt die Badische Z.

– 60 Prozent von 50 Prozent stimmten mit NEIN = JA zum 15.000-EW-Stadtteil – Ich täuschte mich, Zuwanderung ist Ziel der Baupolitik, nicht deren Folge Von Gastautor Albrecht Künstle Am gestrigen Sonntag waren die Freiburger aufgerufen, in einem Bürgerentscheid über einen neuen Stadtteil Dietenbach mit 6.500 Wohnungen für 15.000 Menschen abzustimmen. Die Frage war von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Steigerung des Unerträglichen in Lauerstellung, CDU/CSU/Grüne Koalition auf Bundesebene

Warum wundern sich eigentlich so viele, dass die CDU/CSU ein Bündnis mit den Grünen auf Bundesebene anstreben? Auf Landesebene wird das bereits durchgeführt und Grün ist mittlerweile nirgends wo unübersehbar. Die SPD fing ursprünglich genau so an, erst Landes-, dann Bundesebene und heute kaputt. Wer sich mit den Grünen einlässt und deren wirren Wahnsinn kontinuierlich weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

1300 Polizisten werden als Wahlkämpfer eingesetzt

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Sie sprechen mit gespaltener Zunge, würden die amerikanischen Ureinwohner über unsere Politiker sagen, auf der einen Seite wird der deutschen Bevölkerung in die konsumverseuchten Gehirne eingehämmert, dass alle Migranten von wenigen Ausnahmen abgesehen friedfertig sind und wenn wie in 2019 drei Landtagswahlen anstehen, werden in allen Bundesländern Großrazzien bei kriminellen, ausländischen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Grüne bestehen nicht nur aus einer Klima-, Umwelt- und Asylideologie, auch aus einer Quotenideologie

Für viele Ältere und den Jüngeren, die noch außerhalb des betreuten Denken ihr Leben gestalten, dürften die Grünen nicht nur eine Plage, sondern die größte politische Gefahr für die Zukunft darstellen. Die Grünen hebeln alles aus, die Physik, die Biologie und alles was sonst noch auf naturbedingten oder wissenschaftlichen Grundkenntnissen basiert. Auch Quoten zur erzwingenden weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Externe Berater verdienen Millionen am Asylanten Im- und Export

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Wenn es um vertuschte Kosten in Sachen “externe Berater” geht, sind die“ AfD” Politiker wie die Spürhunde, sie decken immer wieder gigantische Ausgaben auf, die von der Regierung verschwiegen werden. Wir brauchen diese Partei allein schon deshalb im Bundestag, weil die Regierung auf Anfragen von MdB (Mitgliedern des Bundestages) antworten und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Von der Gutachteritis und deren (Un)Glaubwürdigkeit

– was darf man von Umfragen, Statistiken, Beratern und Gutachten halten? Von Gastautor Albrecht Künstle 1. Meinungsumfragen. Die DDR scheint wiederauferstanden – als Deutsche Demoskopische Republik. Meinungsumfragen wurden Mittel der Politik; sie dienen meist dazu, Meinung zu machen, nicht diese zu ergründen. So ist es auch nicht verwunderlich, dass, selbst wenn man einen gleichen Personenkreis weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Abschiebungen steigen, doch es ist lediglich eine faule Wahlpropaganda

Die Massenmedien und der Staatsfunk propagandiert das die Abschiebungen ansteigen, im Vergleich zu 2017 um 35 Prozent. Insbesondere in die Maghreb-Staaten Tunesien, Algerien und Marokko nehmen die Rückführungen zu. Diese Meldung könnte damit im Zusammenhang stehen, dass die Grünen im Bundestag permanent die Einstufung der Maghreb-Staaten zu sicheren Herkunftsstaaten blockieren. So nach dem Motto: „es weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Stop – hier kontrolliert die Kindergeld Polizei

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Deutschland ist nicht nur für erwachsene Ausländer ein Schlaraffenland, sondern auch für ihre Kinder die nicht in Deutschland leben. Kindergeld in Frankreich = 0,00 Euro Kindergeld in Griechenland = 6,00 Euro Kindergeld in Polen = 0,00 Euro Kindergeld in Kroatien = 0,00 Euro Kindergeld in der Slowakei = 0,00 Euro Kindergeld weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Was teuer, schlecht und zwangsfinanziert ist, braucht wenigstens neue Bezeichnungen, ARD Framing-Manual

Das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen, dass für die Meinungsbildung des Volkes ca. 8 Milliarden Euro Rundfunkgebühren jährlich verplempert, möchte jetzt auch sprachlich eine bessere Anerkennung finden. Für 120.000 Euro beauftragte die ARD die Sprachwissenschaftlerin Elisabeth Wehling um ein „Framing-Manual“ zu erstellen. Zukünftig heißt dann die ARD „Gemeinwohlmedium“ und die Zwangsgebühr wird zum „Rundfunkkapital der Bürger“ erhoben. Auch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email