Sogar bei Umfrageergebnissen wird geschummelt

Von Gastautor Albrecht Künstle – „Eine Mehrheit gibt Kretschmanns Corona-Politik gute Noten“(?) – Die Antworten auf die einzelnen Fragen zeigen das Gegenteil Rechtzeitig zur Landtagswahl in Baden-Württemberg am nächsten Sonntag betätigen sich die Zeitungen im Land erneut als Steigbügelhalter der Herrschenden. Zumindest die Badische Zeitung in Freiburg titelte am 6. März „Eine Mehrheit gibt der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Unbestellte Dienstleistungen, Minderheitengruppen, Lügen und die übliche Abzocke

Es gibt immer mehr Menschen die mit unproduktiver Leistung möglichst viel Geld verdienen möchten. War früher das Dienstleistungsgewerbe nur dazu ausgelegt Dienstleistungen zu erbringen die benötigt wurden, so gibt es heute erfundene Dienstleistungen die keiner bestellt, aber politisch erwünscht sind. Zu den Dienstleistungserbringern der unbestellten Dienstleistungen gehören insbesondere die NGOs mit ihren unzähligen Mitarbeitern. Aber weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

DemoReport: Wien steht auf gegen die Corona-Diktatur

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Wie  vorangegangene Veranstaltungen  bereits eindrucksvoll gezeigt haben, können MEGA-Demos von Polizei und Politik nicht untersagt, beziehungsweise nicht unterbunden werden, sofern die geladenen Gäste trotzdem zahlreich genug erscheinen. So fand am Samstag in Wien trotz aller Verbotsankündigungen eine Großdemonstration gegen die rote, türkis-grün getarnte Corona-Politik statt. Ursprünglich waren dazu 36 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland hat ein Tabu-Problem und wird bei Corona ersichtlich

Deutschland hat viele hausgemachte, politisch erwünschte Probleme, die von den Staats- und Massenmedien als Probleme dargestellt werden. Hier soll das Volk glauben, dass es Probleme sind und deshalb wird fleißig darüber gesendet und geschrieben. Doch vor allem hat Deutschland ein „Tabu-Problem“, indem spezielle Angelegenheiten gar nicht anzusprechen sind und von vornherein mit einem „Denkverbot“ die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Corona-Diktatur

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel Kopien an Fachleute Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, „Wir haben eine Corona-Diktatur“ (Roger Köppel, Weltwoche). Laut DIHT sind 175.000 Unternehmen vom Konkurs bedroht weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Keine Autos, keinen Strom, keine Industrie, keine Einfamilienhäuser, so ist Deutschlands GRÜNE Zukunft

Politiker waren schon immer haftungslos und wer haftungslos ist, ist als Nebenerscheinung verantwortungslos. Die Staats- und Massenmedien, die über Zwangsabgaben und Steuern finanziert werden, betreiben Hofberichterstattung ohne kritische Kommentare. Dies wiederum führt im Gesamten dazu, dass der Wähler den Teufel mit dem Belzebub austreiben will. Politiker lenken über die Medien das Volk und subventionieren mit weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Haben wir eine Pandemie, weil wir eine Pandemie haben?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Impferei ist ein Desaster, doch schon die Gesetzgebung war Pfusch – Wer hat in unserem Land zu Corona etwas zu sagen, was gilt denn? – „Der Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung“, lernen Juristen Wir befinden uns am Ende der zweiten Welle, die das Coronavirus in der Politik ausgelöst weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Corona Prämien nach dem Gießkannenprinzip, die Wahlgeschenke diesmal anders

Die Regierungsparteien sind stolz auf ihre Politik, Lockdown heißt ihr Gebot der Stunde. Immer länger und immer schärfer; die Geschäfte bleiben zu, obwohl bei den Abständen, Hygienevorschriften, Masken und begrenzte Kundenzahl kaum Ansteckungen erfolgen. Gaststätten bleiben ebenfalls zu, trotz Tischregelungen mit großen Abständen und Eintragslisten jenseits jeglichen Datenschutzes. Alles soll natürlich der Gesundheit dienen, obwohl weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Geht’s noch? Hersteller von Impfstoff sollen sich anstellen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die gute Tat: Pfizer will seinen Beschäftigten Corona-Impfungen anbieten – Abgeordneter: Danke für eure Arbeit, aber wartet, bis ihr dran seid Stellen Sie sich einmal vor, es herrscht eine Ausnahmesituation. Viele Menschen in Deutschland hungern – nicht etwa nach einem normalen Leben – richtig hungern, haben zu wenig Essen. Die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nachgerichtet: Über den ewigen Lockdown in einen institutionalisierten digitalen Überwachungsstaat

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Nachdem Jens Spahn vor wenigen Tagen bereits dringlich forderte, die Einstufung der zweifelhaften Corona-Krise als (angebliche) epidemische Lage von nationaler Tragweite mindestens bis über den 31.03.21 hinaus zu verlängern, während Angela Merkel düster drohte, das es keine „neuen Freiheiten“ gäbe, solange nur ein kleiner Teil der Menschen geimpft ist, lässt Jens Spahn die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nachgerichtet: Merkels Impferpressung, Spahns ruinöser Lockdown und konspirative Kontaktaufnahmen

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Während andere Länder, innerhalb wie außerhalb der EU auf Druck der wachsenden Bürgerproteste von ihrer unverhältnismäßigen, vernichtenden und repressiven Lockdown-Politik abweichen, oder die Pandemie wie in Tansania sogar gänzlich beenden, setzt Angela Merkel Kraft ihres Amtes als verdingte Angediente der Davos-Elite noch einen drauf, hält starrköpfig an ihrem totalitären Kurs zur Unterjochung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nachgerichtet: Wir müssen die Pandemie mit viel CO2 und Lebensfreude beenden

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Während die Zustände in Deutschland inzwischen soweit reichen, das man wie in den finstersten Zeiten innerhalb der willkürlich forcierten Ausgangssperren zwischen 20 bis 05 Uhr von der Staatspolizei abgepasst und nach einem Passierschein gefragt wird, verfolgen in  Österreich staatliche Polizeibedienstete in Zivil, unter Aufwand regelrechter Stasi-Methoden einen Unterstützer regierungskritischer Kundgebungen, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gefährdung des Mittelstandes

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Frank Heinrich (MdB) Sehr geehrter Herr Heinrich, ich hatte Stellung genommen zu Ihrem Interview mit der Evangelischen Allianz. Augenscheinlich haben Sie das Kernproblem der Covid-Grippe nicht verstanden. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nachgerichtet: Anrüchige Studien, Impfmassaker und Gedankenkontrolle

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Es ist mal wieder selbstredend: Nahezu von Beginn ab der ganzen Covidiotenparade erhoben sachkundige Kritiker aus aller Welt berechtigte Zweifel an der Aussagefähigkeit positiver Ergebnisse eines sogenannten PCR-Tests, womit sie die Grundlage, worauf sich diese ominöse Pandemie begründet ernsthaft in Frage stellten, wofür sie diffamiert, suspendiert und öffentlichkeitswirksam als weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nachgerichtet: Wir sollen „nirgendwo mehr hinkommen“ und weitere Ungeheuerlichkeiten

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Wir sitzen in der Falle: Während die einheimischen Bürger hinter dem vorgeblichen Kampf gegen das Virus zunehmend entrechtet, festgesetzt, separiert und in einem 15 Kilometer-Gehege eingesperrt werden, findet für Migranten weiterhin ein ungebrochener und uneingeschränkter Reiseverkehr in das Land hinein statt. Nun will die Staatsratsvorsitzende Merkel den bürgerlichen Reiseverkehr weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Quo vadis „Corona-Diktatur“ in Deutschland Teil 2?

Von Gastautor Klaus Rißler Im ersten Teil des Beitrages wurden die Gesichtspunkte PCR-Methode, Infektionsgeschehen, körpereigene Abwehr und Impfung einer näheren Betrachtung unterzogen. Auf das politisch aufgezwungene Tragen eines Maulkorbs wurde bereits in früheren Beiträgen verschiedentlich eingegangen. Setzen wir uns nun damit auseinander, was sowohl der Facharzt für Innere Medizin und Lungenheilkunde als auch der international weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Diskussion der Covid-Grippe

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Frank Heinrich, MdB, frank.heinrich@bundestag.de Sehr geehrter Herr Heinrich, in Ihrem Interview mit Herrn Heimowski, Evangelische Allianz (https://www.youtube.com/watch?v=BGygWkRZXYs),  sagten Sie, daß Sie sich Zuschriften wünschen und daß Sie sich weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Quo vadis „Corona-Diktatur“ in Deutschland Teil 1?

Von Gastautor Klaus Rißler Entgegen jeder naturwissenschaftlichen Vernunft, nicht zuletzt aber auch dank politisch angepasster bzw. korrupter Mediziner, Naturwissenschaftler und Medien ist immer noch kein Licht am Ende des „Corona-Tunnels“ zu erkennen. Deshalb soll mit Bezug auf den im Sinne einer regelrechten Endlosschleife auch noch längerfristig anhaltenden Corona-Hype erneut auf die Expertise eines völlig unabhängigen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nachgerichtet: Impfopfer als Corona-Tote für den Lockdown ohne Ende zur Animalisierung der Menschheit

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Auch wenn kaum etwas dafür spricht, ob sich hinter Corona nun tatsächlich schlimmeres als nur eine zur Pandemie aufgebauschten Grippe verbirgt, sei diese Frage zunächst dahingestellt. Was sich aber auffällig prägnant hinter dieser virulenten Angelegenheit erweist, sind politisch priorisierte Zielsetzungen, die sich aus dem ideologischen Nachhaltigkeitsprinzip ableiten. Doch hinter weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nachgerichtet: Söders Sklavenmaske, Spahns Lügen und die Absichten dahinter

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Leider vergeht kaum noch ein Tag, ohne das dieser Söder in seinem cäsarischen Wahn höchst unangenehm in Erscheinung tritt. Er scheint komplett jede Bodenhaftung zu verlieren und keiner seiner Vorgänger brachte jemals mehr Unterdrückung und Trübsal über Bayern. Selbst das Corona-Killer-Virus verliert in seinem Schatten jeden Schrecken. Söders schwerwiegenden weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ein Lockdown nach dem anderen und der einzige Erfolg ist eine zerstörte Wirtschaft

Von politischen Entscheidungsträgern ist nicht viel zu erwarten, sie benötigen lediglich ihre Medien die ihre Fehlentscheidungen dem Volk als stets richtig und alternativlos darstellen. Es gab auch noch nie einen Politiker der Fehler eingesteht, obwohl die Fehler innerhalb seines politischen Werkelns oftmals die richtigen Entscheidungen um Längen übertrafen. Politische Fehlentscheidungen gab es in der jüngsten weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nachgerichtet: Von Lockdowns, Impfungen, Masken und anderen „Nachhaltigkeiten“

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Was bedeutet der Begriff „Nachhaltig“? – Nachhaltig steht unter anderem neben einer großangelegten Umerziehung der Gesellschaft zu einer eingeschränkten entmenschlichten Lebensweise, für die Umverteilung und Neuorganisation des Weltvermögens, um beispielsweise im Zuge der pseudowissenschaftlichen Klima-Ideologie, durch hohe CO2-Steuern den Flug- und Fahrzeugverkehr, zur beabsichtigten Demobilisierung der Bürger drastisch zu reduzieren. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Sozialistische Bundesregierung

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Sehr geehrter Herr….. Ihr Schreiben an Dr. Steinmeier ist vollkommen richtig. Dr. Steinmeier und Dr. Merkel betreiben eine deutschfeindliche sozialistische Politik. Es gibt genügend stichhaltige Gründe, um diese weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Keine Satire; Waldsparziergang verboten, wenn der Wald 15 km vom Wohnsitz entfernt ist

Ich weiß nicht, wer den Politikern befohlen hat die Wirtschaft zu zerstören, den Bürgern eine immer höhere Staatsverschuldung aufzubürden und die Grundrechte einzuschränken, doch ich weiß, dass die Politiker stets nicht zu verstehende Erlasse anordnen. Erst hieß es, Masken sind nicht nötig weil sie keinen Virenschutz bieten, dann wurden Masken plötzlich zur Pflicht. Dann hieß weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Medienberichterstattung immer nach dem gleichen Muster, egal ob Migration, Klimahysterie oder Corona

Es ist schon bewundernswert, dass Deutschlands Politikführung die Wirtschaft zerstören kann und dafür noch von großen Teilen des Volkes bejubelt wird. Sicherlich ist dies weniger der Politik zu verdanken, sondern vordergründig den Staats- und Massenmedien. Ohne den staatlichen- und staatlich subventionierten Medienmarkt würde es wahrscheinlich Corona nicht bewusst geben. Es wäre eine Grippewelle wie jede weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Unterschied zwischen einem validierten analytischen Verfahren und dem PCR-Phantom à la Drosten

Von Gastautor Klaus Rißler Wie wir mittlerweile ja wissen, erfüllt der PCR-Test à la Drosten weder die Kriterien einer validierten Methode, wie für die medizinische Diagnostik eigentlich zwingend erforderlich, welche der dramatischen Folgen der Ergebnisse wegen unbedingt international hätte vorgeschrieben sein müssen, noch das Kriterium der Spezifität. Gerade aus diesem Grunde sollen in diesem Beitrag weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Anmerkungen zu Neujahr 2021, dem Weltfriedenstag

Von Gastautor Albrecht Künstle Wie jedes Jahr begehen die Kirchen der Welt Neujahr als Weltfriedenstag. Als Motto verkündete Papst Franziskus am 8. Dezember 2020 Die Kultur der Achtsamkeit als Weg zum Frieden. Da fiel mir ein Witz aus einer Zeit ein, als es noch Religionsunterricht gab. Der Reli-Lehrer lehrte, „Geben ist seliger als Nehmen“. Ein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Füllmich contra Drosten

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Sehr geehrter Herr …. die Bundesregierung verfährt dilettantisch und vermutlich rechtswidrig mit der Covid19-Epidemie. Der Gesundheitsminister verfügt über keine medizinischen Kenntnisse. Regierungsunabhängige Fachleute werden nicht zu Rate gezogen. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das naturwissenschaftlich widerlegbare Märchen des Schutzes vor dem Corina-Virus durch Einhaltung der „Abstandsregel“

Von Gastautor Klaus Rißler Da in „Die freie Meinung“ schon wiederholte Male auf den Irrsinn der unwürdigen und menschenrechtswidrigen „Maulkorbverordnung“ eingegangen wurde, möchte ich Ihnen, verehrte Leser*innen, weitere Ausführungen zu dieser Thematik ersparen und mich weiter unten anhand eines einfachen physikalischen Experiments etwas näher mit der ebenso hirnrissigen Abstandsregel befassen. Beide völlig willkürlichen „Diktate“, sowohl weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email