Kann man sich auf die Justiz und ihre ausführenden Organe überhaupt noch verlassen?

Von Gastautor Klaus Rißler Um es gleich vorwegzunehmen: Diese Frage lässt sich leider guten Gewissens nur mit einem klaren „nein“ beantworten. Wer sich übrigens intensiver mit dieser Thematik beschäftigen möchte, sei auf das brandneue, erst im Juli 2020 im Kopp-Verlag erschienene Buch des Autors Stefan Schubert mit dem Titel „Vorsicht Diktatur, Wie im Schatten von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Über 50% der Amerikaner bevorzugen YouTube als Quelle für sportliche Highlights

Von Justinas Baltrusaitis Daten von Safe Betting Sites zeigen, dass 53% der Amerikaner YouTube als Quelle für das Ansehen von Sporthighlights bevorzugen. Die Daten beziehen sich auf September 2020. TikTok liegt vor Twitter Andere bevorzugte Social-Media-Kanäle zum Ansehen von Sport-Highlights sind Facebook, das mit 45% den zweiten Platz belegte. Instagram ist mit 30% Präferenz Dritter. Snapchat belegte den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Netflix-Abonnenten wachsen im dritten Quartal 2020 um 2,2 Millionen, da die mobile App zwei Punkte hinter Disney + zurückbleibt

Von Nica San Juan Nach einem Blockbuster im ersten Halbjahr 2020 verlangsamte sich das Wachstum von Netflix im dritten Quartal 2020. Laut den von ComprarAcciones.com analysierten und veröffentlichten Forschungsdaten beliefen sich die Nettozugänge für bezahlte Abonnenten im dritten Quartal 2020 auf 2,2 Millionen. Im Vergleich dazu hatten FactSet-Analysten 3,57 Millionen geschätzt, während Netflix 2,5 Millionen erwartet hatte. Laut einem Bericht von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Jetzt kaufen, später bezahlen Apps Rekord 8m installiert YTD, wächst um 155% YOY

Von Justinas Baltrusaitis Von Stock Apps präsentierte Daten zeigen, dass Anwendungen „Jetzt kaufen, später bezahlen“ etwa 8,43 Millionen Downloads verzeichnet haben. Die Downloads erfolgen auf Jahresbasis. Coronavirus spornt das Wachstum von BNPL-Apps an Die höchsten Downloads wurden am 20. September mit 1,4 Millionen verzeichnet. Bis zum 20. Januar wurden die BNPL-Anwendungen 962.000 Mal heruntergeladen. Die Anwendungsdownloads verzeichneten zwischen März weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Umsatz im Apple App Store übersteigt 51 Milliarden US-Dollar seit Jahresbeginn und verdoppelt den Umsatz von Google Play

Von Nica San Juan In den ersten neun Monaten des Jahres 2020 gaben die Verbraucher insgesamt 51,8 Milliarden US-Dollar für den Apple App Store aus. Im gleichen Zeitraum gaben sie 27,6 Milliarden US-Dollar für den Google Play Store aus. Laut den von SafeBettingSites.com analysierten und veröffentlichten Forschungsdaten hat iOS jedoch nur einen weltweiten Anteil von 24,99% am Markt für weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Weltwirtschaft wird 2020 um 4,5% schrumpfen, da Chinas BIP um 1,6% wächst

Von Nica San Juan Die Aussichten für die Weltwirtschaft sind nicht so düster wie erwartet. Laut den von StockApps.com analysierten und gesammelten Forschungsdaten wird die Weltwirtschaft 2020 um 4,5% zurückgehen. 2019 wuchs das globale BIP um 2,6% und bis 2021 soll es um 5,0% wachsen. Südafrika wird mit einem Rückgang von 11,5% den schwersten Schlag erleiden. Laut WeForum ist weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Zoom fügt im September 46 Millionen Downloads hinzu, der Lagerbestand steigt seit Jahresbeginn um über 600%

Von Justinas Baltrusaitis Daten von Buy Shares zeigen, dass die Videokonferenzplattform Zoom im September 46,26 Millionen Downloads hinzugefügt hat. Die Downloads erfolgten sowohl auf Android- als auch auf iOS-Plattformen. Zoom profitiert von der beschleunigten Einführung der Cloud-basierten Kommunikation Android hatte mit 32,17 Millionen die höchsten Downloads. Für iOS verzeichnete das iPhone 10,86 Millionen Downloads, während das iPad 3,23 Millionen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

„Babylon“ Berlin wurde vor 100 Jahren unregierbarer Moloch

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wie und warum Berlin 1920 zur drittgrößten Stadt der Welt aufstieg – Ist Berlin noch regierbar oder wird sie das Schicksal von Babylon teilen? Die historische ARD-Krimiserie „Babylon Berlin“ gab am Rande auch etwas Einblick in den Schmelztiegel dieser Weltstadt des Deutschen Reiches in der Phase der Weimarer Republik. Es weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die neue Normalität – drohen bald chinesische Verhältnisse?

Von Gastautor Klaus Rißler Bekanntermaßen gilt der Kreis als „das“ Paradebeispiel für eine geometrische Figur schlechthin, bei der man weder Anfang noch Ende zuordnen kann. Dasselbe gilt aber auch für eine beidseitige Stauchung zur Ellipse. Wenn man jedoch den Kreis an jeweils gegenüberliegenden Seiten auch noch in entgegengesetzter Richtung aus der Zeichenebene herausdreht, erhält man weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Großbritannien verhängte GDPR-Bußgelder in Höhe von 132,7 Mio. EUR, mehr als Deutschland und Italien zusammen

Von Jastra Kranjec Die Allgemeine Datenschutzverordnung (DSGVO) führt auch zwei Jahre nach ihrem Inkrafttreten weiterhin zu hohen Geldstrafen und Strafen für Unternehmen und Organisationen in allen europäischen Ländern. Nach Angaben von BuyShares.co.uk führt das Vereinigte Königreich die Liste der teuersten Strafen für Datenschutzverletzungen mit einem Gesamtwert von 132,7 Mio. EUR an Bußgeldern der DSGVO an, mehr als weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Tinder ist mit einem Umsatz von 33 Millionen US-Dollar im September die weltweit umsatzstärkste iPhone-App

Von Justinas Baltrusaitis Daten von Stock Apps zeigen, dass Tinder im September mit einem Umsatz von 33,86 Millionen US-Dollar die iPhone-App mit den höchsten Einnahmen war. Die Daten gaben einen Überblick über den weltweiten Umsatz der zehn wichtigsten Apps. Zunder generiert mehr als die Hälfte des Umsatzes aus den USA Aus der Forschung geht hervor, dass acht weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Merkels BRD kann durch die langfristige Verschuldung wie die DDR enden

Von Gastautor Albrecht Künstle – Tilgungspläne über zehn Legislaturperioden bzw. 50 Jahre hinweg!? – So rücksichtslos kann nur jemand sein, der keine Kinder hat – Merkel ruft auf, daheim zu bleiben – nein, demonstriert für eure Zukunft Anfang des Monats thematisierte ich die Kreditaufnahmen der Länder und des Bundes, welche die selbst gesetzten Verschuldungsobergrenzen auch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Vom Ende der Pandemie

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Als vor über einem halben Jahr die „erste Welle“ der Corona-Pandemie über Deutschland hereinbrach hieß es zur Begründung des Lockdowns, es seien mindestens eine Million Todesopfer zu erwarten, wenn die Maßnahmen nicht ergriffen würden. Nachdem bis heute kaum eine nennenswerte Anzahl vom Virus dahingeraffter zu verzeichnen ist, wurde nun die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Schon wieder 74.000 mehr „Neubürger“ im 1. Halbjahr

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die EU-Kommission unter Merkel/von der Leyen kann es nicht lassen – Alle Neumigranten mit Verwandten in Deutschland sollen geholt werden Die Schlagzeilen der Zeitungen sind schon wieder irreführend. „Weniger Geflüchtete“ ist z.B. in der Badische Zeitung zu lesen. Aber erstens sind die wenigsten Wandergesellen geflüchtet, sonst wären sie nicht zu weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie verlässlich ist das Ergebnis eines angeblich positiven Corona-Befundes und treten dann überhaupt klinische Symptome auf?

Von Gastautor Klaus Rißler Vermutlich dürften weltweit mittlerweile bereits viele Millionen Menschen mit dem PCR-Verfahren auf COVID-19 untersucht worden sein, das erstens weder national noch international anerkannt, sprich „validiert“ ist, zweitens dennoch überall damit gearbeitet wird und man sich nach wie vor auf dessen äußerst zweifelhafte Ergebnisse verlässt. Genau aus diesem Grunde heraus muss die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die weltweite Suche nach „iPhone 12“ erreicht ihren Höhepunkt, wobei Nigeria und Singapur das Interesse wecken

Von Justin Baltrusaitis Von Stock Apps präsentierte Daten zeigen, dass das weltweite Interesse an dem Keyword „iPhone 12“ in den letzten 12 Monaten sprunghaft angestiegen ist. Den Daten zufolge erreichten die Suchanfragen in der Woche bis zum 11. Oktober 2020 eine Spitzenbeliebtheit von 100. Amerikaner interessieren sich am wenigsten für „iPhone 12“ bei Google Der Anstieg der Suchanfragen begann weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Trump unberechenbar? Was waren Obama und die Vorgänger?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Trump ist zumindest kein „Kriegspräsident“, wie Obama die Nummer 1 war – Was, wenn die Wähler*innen Trump gegen „Demokraten“ austauschen? Um es vorauszuschicken, ich finde den US-Präsidenten Donald Trump unsympathisch – aber nicht anders, als einige genauso hochstehende Persönlichkeiten in Berlin. Diese persönlich gefärbte Empfindung stelle ich dieser Recherche voran, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Corona-Hysterie – nur noch der letzte Sargnagel zur weltumspannenden Diktatur?

Von Gastautor Klaus Rißler Im kürzlich veröffentlichten Beitrag vom 4. Oktober 2020 wurde die Hypothese aufgestellt, dass wir bereits jetzt in quasi totalitären Systemen leben, was in Anbetracht der diktatorisch agierenden EU-Kommission langsam aber sicher wohl für die meisten Staaten der EU gelten dürfte und ganz besonders auch für Deutschland, welches sich ja als „das“ weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Marktgröße des US-Casino-Hotelsektors schrumpfte mit der Umstellung auf Online-Glücksspiele um 35%

Von Justinas Baltrusaitis Die Marktgröße des US-Casino-Hotelsektors schrumpfte mit der Umstellung auf Online-Glücksspiele um 35% Daten von Safe Betting Sites zeigen, dass die Marktgröße des US-amerikanischen Casino-Hotelsektors im Jahr 2020 um etwa 35,12% gesunken ist. In diesem Jahr lag die Marktgröße bei 44,15 Mrd. USD. Pandemie führt zu einem Anstieg des Online-Glücksspiels Aus den Daten geht hervor, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Corona ist „nicht ohne“, schlimmer aber sind die Polit-Akrobaten

Von Gastautor Albrecht Künstle – Hunderte Milliarden Neuverschuldung für vermeidbare Fehler – Tilgungspläne über zehn Legislaturperioden hinweg!? Der Bund der Steuerzahler kritisiert die hohe Neuverschuldung zur Abfederung der Folgen aus der Corona-Krise. „Insgesamt 312 Milliarden Euro mit Länderverschuldung in einem Jahr. Das ist ein absoluter Rekord in Deutschland„, sagt Reiner Holznagel im MDR: https://www.mdr.de/sachsen/corona-steuerzahlerbund-kritisiert-corona-millionen-neuverschuldung-100.html. Und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Wert des europäischen Kartenbetrugs liegt bei 1,55 Milliarden Euro, auf Großbritannien entfallen 45%

Von Justinas Baltrusaitis Daten von Buy Shares zeigen, dass die Verluste durch Kartenbetrug in Europa über 1,55 Milliarden Euro betragen. Das Vereinigte Königreich macht 45,36% der Verluste aus. CNP ist für große Verluste bei Kartenbetrug verantwortlich Die Verluste in Großbritannien belaufen sich auf 706,9 Mio. GBP, wobei Frankreich mit 440,9 Mio. GBP die zweithöchsten Verluste aufweist. Deutschland weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

TikTok verzeichnete im September über 23 Millionen Downloads in den zehn wichtigsten Ländern

Von Justinas Baltrusaitis Daten von Stock Apps zeigen, dass TikTok im September in zehn Ländern rund 23,21 Millionen Downloads verzeichnete. Die Downloads wurden nur im September 2020 aufgezeichnet. TikTok ist in den USA trotz rechtlicher Probleme beliebt Den Daten zufolge hatten die USA mit 6,1 Millionen die höchsten Downloads. Brasilien liegt mit 3,42 Millionen an zweiter Stelle, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Steuerumgehung im großen Stil von Qiagen, Hersteller von Coronavirus-Tests

Von Somo Amsterdam, 29. September 2020 – Neue Recherchen des Centre for Research on Multinational Corporations (SOMO) zeigen, dass sich Qiagen, der deutsche Hersteller von Coronavirus-Tests, seit 2010 mithilfe von Steuertricks über Irland, Luxemburg und Malta der Zahlung von Steuern in Millionenhöhe entzogen hat. Qiagen ist einer der weltweit führenden Hersteller von Coronavirus-Test-Kits und profitiert derzeit von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Jüdische DIA-Vereinsvorsitzende schon wieder am Pranger

Von Gastautor Albrecht Künstle und Ulla Steiner – Presse: „Mitbegründerin der Gruppe ‚Juden in der AfD‘ bleibt Vorsitzende“ – Stört die Presse mehr die Jüdin oder ihre Kurz-Mitgliedschaft bei der AfD? Von den Medien wird keine Gelegenheit versäumt, versteckte oder offene Attacken gegen Israel und seine Gönner zu reiten. Und wenn es um liberale Juden weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Kommt eine neue Diktatur? – Nein, denn sie ist schon da…..

Von Gastautor Klaus Rißler …..aber sie schlich auf sehr leisen Sohlen daher, so wie auf Katzenpfoten, deren Geräusch man ja so gut wie gar nicht wahrnimmt. Und gerade das war von vorn herein die heimtückische Absicht der Politik. Eine EU-Diktatur existiert ja schon seit den unseligen Zeiten eines EU-Kommissionspräsidenten namens Jean-Claude Juncker, der es diesbezüglich weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

5G-Mobilfunkabonnements sollen bis 2025 2,8 Milliarden Menschen bei einer Abdeckungsrate von 55% erreichen

Von Justinas Baltrusaitis Die von Buy Shares vorgelegten Daten zeigen, dass die Zahl der weltweiten 5G-Zeichnungen voraussichtlich 2,7 Milliarden Menschen erreichen wird. Die Zahl macht etwa 35,8% der gegenwärtigen Weltbevölkerung aus. Region Nordostasien bei Abonnements führend Im Jahr 2025 werden in der Region Nordostasien mit 1,3 Milliarden die höchsten Abonnements erwartet. Die Abonnements für 2025 entsprechen einem Wachstum von 3391,25% weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bergkarabach, wie es einst anfing, wie der Krieg enden wird?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Schiitisch – sunnitische (!) Offensive gegen einen kleinen Christenstaat – Wechselvolle Geschichte – geht Merkel in die Geschichtsbücher ein? Erdogan, der Sultan vom Bosporus, will die armenischen Christen in Bergkarabach nur in Frieden lassen, wenn sie den „von ihnen besetzten aserbaidschanischen Boden sofort verlassen.“ Die Türkei werde „mit allen Mitteln“ weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Er kann’s einfach nicht lassen – die Causa von und zu Guttenberg

Bild pixabay.de Von Gastautor Klaus Rißler Man erinnere sich, Karl Theodor von und zu Guttenberg, mit vollem Namen Karl-Theodor Maria Nikolaus Johann Jacob Philipp Franz Joseph Sylvester Buhl-Freiherr von und zu Guttenberg, wurde im Februar 2011 des Dissertations-Plagiats überführt. Als er dann auch noch starrköpfig auf der Rechtmäßigkeit seines Doktorgrades beharrte, als schon längst bekannt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Auf den UN-Migrationspakt folgt ein EU-Migrationspaket

Von Gastautor Albrecht Künstle – UN-Menschenrecht auf Migration zeitigt seine ungenießbaren Früchte – von der Leyens fragwürdige Arbeitsteilung löst Kopfschütteln aus Es war vor zwei Jahren, als mit dem Migrationspakt der UNO gegen den Willen vieler Länder ein Menschenrecht auf Migration festgezurrt wurde. Aber wem ein Recht auf Emigration gewährt wird, der macht logischerweise auch weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nintendo Switch ist die meistverkaufte Spielekonsole im Jahr 2020 mit 15,6 Millionen verkauften Einheiten ab September

Von Jastra Ilic Als eine der weltweit beliebtesten Konsolen verzeichnete Nintendo Switch seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2017 einen Anstieg der Anzahl neuer Spieler. Da Millionen von Menschen während der Sperrung des Coronavirus mehr Zeit mit Videospielen verbringen, kam 2020 ein Zustrom neuer Nintendo-Fans. Nach Angaben von SafeBettingSites.com ist Nintendo Switch die meistverkaufte Spielekonsole im Jahr 2020. Ab September weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email