EU-Verfahren gegen Ungarns Souveränitätsgesetz

Von RT Mit dem „Gesetz zum Schutz der Souveränität“ wollte sich Ungarn vor ausländischer Einmischung schützen, nachdem Budapest Washington Einmischung in die inneren Angelegenheiten des Staates vorgeworfen hatte. Das Gesetz sieht unter anderem vor, die Finanzierung von Parteien und politischen Organisationen aus dem Ausland zu unterbinden. Der ungarische Außenminister Péter Szijjártó wirft Washington vor, die weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutsche Medien nicht erfreut über Carlsons Putin-Interview

Von RT In den deutschen Medien ist das Thema rund um das Interview zwischen dem US- amerikanischen Moderator Tucker Carlson und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin omnipräsent. Über den Besuch von Carlson in Russland wird allerdings wenig euphorisch berichtet. „Denn wie viele rechte und rechtsextreme Stimmen in Europa und den USA ist auch der Trump-Vertraute weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Tucker Carlson für Interview mit Putin in Russland?

Von RT Der amerikanische Journalist Tucker Carlson verbrachte laut dem Telegram-Kanal Mash mehrere Tage in Russland und besuchte sogar eine Ballettaufführung im berühmten Bolschoi-Theater. Am Samstag wurden mehrere Fotos des konservativen US-Kommentators geteilt. Carlson soll am Donnerstag mit einem Flug der Turkish Airlines aus Istanbul auf dem Flughafen Moskau-Wnukowo mit mehreren Stunden Verspätung gelandet sein, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Trump: Ausbruch des Dritten Weltkriegs vor US-Wahlen „sehr wahrscheinlich“

Von RT In einem am Sonntag ausgestrahlten Interview des US-Senders „Fox News“ äußerte der ehemalige US-Präsident und Präsidentschaftskandidat der Republikaner, Donald Trump, die Befürchtung, dass es noch vor den US-Wahlen im November zu einem Dritten Weltkrieg kommen könnte.

Print Friendly, PDF & Email

Die USA sind süchtig nach Krieg und Weltreich

Die unerbittlichen Angriffe der Biden-Regierung auf die jemenitischen Houthis dienen angeblich dem Schutz des Roten Meeres, sind aber Ausdruck der imperialistischen Ideologie der USA. Angesichts des allgegenwärtigen militärisch-industriellen Komplexes ist es von entscheidender Bedeutung, diese Abhängigkeit zu durchbrechen. Fran Shor – Antikrieg Wie erklärt sich die Besessenheit der Biden-Regierung von den Houthis und die fast weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Amerikas Militärimperium

Jacob G. Hornberger – Antikrieg CNN berichtet, dass „gigantische“ Wellen „am vergangenen Wochenende eine wichtige Militäreinrichtung mitten im Pazifischen Ozean überschwemmt haben“. Der Wasserschwall, der hier zu sehen ist, ereignete sich auf der Insel Roi-Namur, die Teil des Kawajalein-Atolls ist, „das ein Testgelände des US-Militärs für die ballistische Verteidigung in der Republik der Marshallinseln beherbergt.“ weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wegen ausbleibender Finanzhilfe: Ukraine droht riesiges Haushaltsloch

Von Alexander Männer Angesichts der katastrophalen Situation an der Front und in der ukrainischen Wirtschaft zeichnet sich im Westen in Bezug auf die weitere finanzielle Unterstützung der Ukraine eine Trendwende ab. Vor allem die Bereitschaft der Vereinigten Staaten, den Haushalt dieses osteuropäischen Krisenlandes mitzufinanzieren, ist in den vergangenen Monaten deutlich gesunken. Dabei sorgen die inzwischen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie in Tschetschenien wird Russland in der Ukraine Frieden und Wiederaufbau gelingen

Von RT In einem Interview für den geopolitischen Podcast „New Rules“ spricht der ehemalige Offizier des US Marine Corps und einstiger UN-Waffeninspektor Scott Ritter über seine jüngste Reise in den Donbass. Dabei verweist er auf Tschetschenien, das er kurz zuvor besucht hatte, und bezeichnet die Republik als Vorbild für die neuen russischen Regionen, den Donbass, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

2024: Das Jahr, in dem außenpolitische Illusionen sterben

Amerikas Führer sitzen beim Mittagessen, während die Nation in eine immer gefährlichere Welt vorstößt. Douglas Macgregor – Antikrieg Der Krieg in der Ukraine endet mit einer katastrophalen Niederlage für die Ukraine und die Vereinigten Staaten von Amerika. Der Krieg im Nahen Osten hat gerade erst begonnen, und er wird nicht enden, wenn der israelische Staat weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Dank Russland-Sanktionen: Indiens Öl-Export nach Europa erreicht Rekordwert

Von Alexander Männer Indien gilt unbestritten als ein sehr selbstständiger Akteur, der die aktuellen Turbulenzen in der Weltpolitik pragmatisch betrachtet und für sich zu nutzen weiß. So konnte das asiatische Land, das zu den größten Rohölimporteuren der Welt zählt, angesichts des Konfliktes zwischen dem Westen und Russland seine Einfuhren von preiswertem russischem Rohöl in den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die US-Außenpolitik ist ein auf Korruption basierender Betrug

Die jährlichen Militärausgaben in Höhe von 1,5 Billionen Dollar sind der Betrug, der nicht aufhört – für den militärisch-industriellen Komplex und die Insider in Washington -, während er Amerika und die Welt verarmt und gefährdet. Jeffrey D. Sachs – Antikrieg Oberflächlich betrachtet, scheint die US-Außenpolitik völlig irrational zu sein. Die USA verstricken sich in einen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Putin lüftet den Kriegsnebel in der Ukraine

Melkulangara Bhadrakumar – Antikrieg Die militärische Sonderoperation Russlands in der Ukraine tritt in eine neue Phase ein. Präsident Wladimir Putin hat den Nebel des Krieges gelüftet und in einer wegweisenden Rede im Nationalen Verteidigungskontrollzentrum angedeutet, was in Zukunft zu erwarten ist, als er am 19. Dezember vor dem Vorstand des russischen Verteidigungsministeriums sprach. Russland hat weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wie sich BRICS nach ihrer Erweiterung entwickeln könnten

Von Alexander Männer Die Staatengruppe BRICS gilt heute unbestritten als eine der wichtigsten multilateralen Vereinigungen auf der internationalen Bünhe. Zum 1. Januar hat sie eine weitreichende Erweiterung vollzogen und mit Äthiopien, Ägypten, dem Iran, Saudi-Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten fünf neue Mitglieder in ihre Reihen aufgenommen. Diese Akteure könnten die künftige Entwicklung der BRICS maßgeblich weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wer regiert die USA? Außenpolitik im freien Fall in der Ukraine und im Nahen Osten

Martin Jay – Antikrieg Das Problem für Zelensky ist das mangelnde Vertrauen in seine Darstellung, denn er ist der Einzige, der einen Sieg der Ukraine für möglich hält. Die Entscheidung des Kongresses, Bidens 50-Milliarden-Dollar-Antrag auf Hilfe für die Ukraine zu blockieren, ist ein entscheidender Moment sowohl für seine erste Amtszeit als Präsident als auch für weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Postrussischer Raum – wie Russland in Berlin schon mal in 40 „Länder“ zerlegt wurde

Von RT Sie wollen den ganzen riesigen Raum im Norden Eurasiens politisch umkrempeln. Sie wollen bis zu 40 neue Nationalstaaten gründen. Sie wollen in der Stunde X die Ersten sein. Wer sind diese Menschen – und wie wollen sie ihrem Traum näherkommen? Ein Besuch in Berlin hilft, das Geheimnis zu lüften. Von Wladislaw Sankin Dieses weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Trump von Vorwahlen der Republikaner in Colorado gerichtlich ausgeschlossen

Von RT Der Oberste Gerichtshof von Colorado hat am Dienstag den Beschluss gefasst, dass Donald Trump dort bei den Vorwahlen zur Präsidentschaft nicht als Kandidat antreten darf. Der Grund dafür sei ein Verstoß gegen das im Verfassungszusatz der USA verankerte „Aufstandsverbot“. Trump wird vorgeworfen, für die „Erstürmung des Kapitols“ im Januar 2021 verantwortlich zu sein. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bulgarien: Handgreiflichkeiten im Parlament wegen Verbot von russischem Öl

Von RT Am Montag sind Abgeordnete im bulgarischen Parlament aneinandergeraten. Daran beteiligt gewesen sein sollen Abgeordnete der Parteien „Wasraschdane“ (Wiedergeburt) und „Bewegung für Rechte und Freiheiten“ (DPS). Einer der Abgeordneten der DPS soll zudem einen Amtskollegen der Wasraschdane mit dem Tod bedroht haben. Zur Auseinandersetzung kam es, nachdem Abgeordnete von Wasraschdane aus Protest den Zugang weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Ukraine hat mehr als 383.000 Tote und Verletzte zu beklagen

Von RT Russlands Verteidigungsminister Sergei Schoigu hat vor einem Gremium des Verteidigungsministeriums am Dienstag erklärt, dass die ukrainische Armee seit Beginn der militärischen Sonderoperation mehr als 383.000 Tote und Verwundete zu beklagen habe. Die gegnerischen Verluste würden seit Beginn der Gegenoffensive im Juni 159.000 Mann betragen, sagte Schoigu. Außerdem seien sie nicht in der Lage, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die zehn reichsten Politiker Amerikas verfügen über ein Vermögen von über 9 Milliarden US-Dollar

Von Justin Baltrusaitis In der amerikanischen politischen Arena war die Schnittstelle zwischen Finanzen und Macht schon immer ein besonderes Thema, wobei die Aufmerksamkeit auf bestimmte Politiker gerichtet war. Vermögen und Vermögensbildungsstrategien. In diesem Bereich zeichnet sich eine ausgewählte Gruppe von Politikern durch ihr beträchtliches Vermögen aus. Insbesondere nach Angaben von Finbold verfügen die reichsten amerikanischen Politiker weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Russischer Kommandant: „Die Ukrainer können nicht mehr, ihre Offensive hat sich totgelaufen“

Von RT Russlands Verteidigungsministerium hat ein Video veröffentlicht, wo ein Kommandant erzählt, wie die ukrainische Militärführung ihre Soldaten einfach zur „Schlachtbank“ schickt. Die Angriffswellen kämen eine nach der anderen, aber ohne Erfolg. Manchmal, so der Kommandant mit dem Rufzeichen „Bär“, warne das ukrainische Kommando seine Kämpfer nicht einmal, dass die einzunehmenden Stellungen bereits von russischen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Export und Technologie: Russlands LNG-Branche verzeichnet bemerkenswerte Erfolge

Von Alexander Männer Angesichts der gegen Russland eingeführten westlichen Wirtschaftsbeschränkungen ist der russische Flüssiggassektor von harten Sanktionen interessanterweise bisher verschont geblieben. Dies nutzte die LNG-Branche des Landes aus und konnte beim LNG-Export nach Europa trotz der Spannungen mit Brüssel wichtige Erfolge erzielen. Wie Medien vor wenigen Wochen berichteten, gehen mittlerweile knapp die Hälfte der russischen LNG-Lieferungen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Kurze Begegnung in Argentinien: Was will Selenskij von Orbán?

Von RT Anlässlich der Amtseinführung des neuen argentinischen Präsidenten Javier Milei war der ungarische Ministerpräsident Viktor Orbán zu Gast in Buenos Aires. Wie der Zufall es wollte, war auch der ukrainische Präsident Wladimir Selenskij anwesend und nutzte offenbar die Gelegenheit, am Rande der Veranstaltung ein paar Minuten mit Orbán zu sprechen. Die ungarische Regierung hatte weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Was dachten die Römer, als sie den Zusammenbruch Roms beobachteten?

Paul Craig Roberts – Antikrieg Ich habe mich oft gefragt, was die römischen Bürger dachten, als sie zusahen, wie das Römische Reich in kultureller, politischer, moralischer und militärischer Hinsicht zerfiel. Cicero, Quästor, Prätor und Rat von Rom, versuchte, die römische Republik zu retten. Für seine Bemühungen wurde er gejagt und ermordet. Da Cicero der vielleicht weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Trotz Sanktionen: Russland liefert kostenloses Getreide nach Afrika

Ungeachtet der westlichen Sanktionen, die den russischen Agrarexport bremsen sollen, setzt Russland sein Versprechen um, afrikanischen Krisenländern kostenlos Getreide als humanitäre Hilfe zukommen zu lassen. Das erste russische Getreideschiff war am vergangenen Donnerstag in Somalia eingetroffen. Weitere Lieferungen werden in anderen Ländern bereits erwartet. Von Alexander Männer Angesichts der rigorosen Sanktionspolitik des kollektiven Westens verzeichnet weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Europa sollte nicht Krieg finanzieren, sondern Waffenstillstand und Frieden

Von RT Der ungarische Premierminister Viktor Orbán hat in einem Video auf seinem Twitter-Kanal seine Forderung nach einer diplomatischen Lösung des Krieges in der Ukraine erneuert. Die Europäische Union investiere ihre Ressourcen in die Ukraine, während sie selbst in einer Wirtschaftskrise stecke. „Hätten wir dieses Geld nicht [an die Ukraine] gegeben, sondern für die Entwicklung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Thomas Röper zum Ukraine-Konflikt: „Putin hatte keine andere Wahl“

Von Auf1.tv Gestern Abend ging es Schlag auf Schlag: Nachdem die Amerikaner, aber auch die westlichen Mainstream-Medien seit Wochen einen russischen Einmarsch in der Ukraine angekündigt haben, während ukrainische Akteure selber aggressiv auftraten, hat Moskau gestern gehandelt. Mit der Anerkennung der Separatisten-Gebiete und der Stationierung von Truppen wurden neue Tatsachen geschaffen. Wir haben deshalb beim weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Um Verluste an der Front auszugleichen: Kiew will Mobilisierungsregime verschärfen

Von RT Kiew hat zunehmend Probleme, Soldaten für die Front zu rekrutieren, um die massiven Verluste auszugleichen. Allein bei der gescheiterten Gegenoffensive hat die Ukraine nach Angaben Moskaus 90.000 Soldaten verloren. Dass Wehrpflichtige aus ihren Häusern gezerrt oder gar auf offener Straße überwältigt werden, um sie zu den Rekrutierungsstellen zu bringen, gehört in der Ukraine weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ist ein Friedensvertrag zwischen Russland und der Ukraine noch möglich?

Von RT Der russische Präsidentenberater Wladimir Medinski sagte vor Journalisten, die ukrainischen Behörden geben selbst zu, dass sie nicht unabhängig sind – die Entscheidungen werden ihnen von außen diktiert. Der ukrainische Politiker David Arachamija sagte jüngst in einem Interview mit dem Sender „1+1“, dass nach den Verhandlungen in Istanbul der damalige britische Premierminister Boris Johnson weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Westen drängt Ukraine zu Verhandlungen – Ist Russland dazu überhaupt bereit?

Nach fast zwei Jahren Krieg in der Ukraine spricht immer weniger für einen baldigen Sieg Kiews. Im Land wächst inzwischen die Enttäuschung über den Kriegsverlauf, was den Westen offenbar dazu bewegt, ernsthaft über Friedensverhandlungen nachzudenken. Doch ist Moskau zu Verhandlungen überhaupt bereit? Von Alexander Männer Angesichts der katastrophalen Lage, in der sich die Ukraine und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gespensterdebatte um eine Friedenslösung für Gaza

Von Gastautor Albrecht Künstle – Was meint wer mit einer „Zweistaatenlösung“ für Nahost? – Der Geburten-Dschihad ist ein größeres Problem als Autonomie – Wie lange noch wollen wir das unterstützen? Gewohnheitsrecht? Viele fühlen sich berufen, für „Palästina“ eine Friedenslösung zu finden, vor allem für den Gazastreifen. Als vordringlich wird ein Waffenstillstand mit einem weitergehenden Gewaltverzicht weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nichts schmeckt so abscheulich wie die Wahrheit

Von Dr. Josef Thoma Wann hört das Morden im Nahen Osten endlich auf? Wann endlich kommt Frieden nach Palästina? Wir wissen es nicht. Was wir wissen ist, daß viele zu wenig darüber wissen wie alles begann bevor es im 7.Oktober 2023, dem Überfall der Hamas auf Israel endete. Setzen wir Wissen und unseren eigenen Verstand weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Machtkampf um Regierungsbildung in Polen: Morawiecki erhält den Vortritt

Trotz der Stimmenmehrheit des Oppositionsblocks bei den vergangenen Parlamentswahlen hat Polens Präsident Andrzej Duda entschieden, dem amtierenden Premier Mateusz Morawiecki von der rechtskonservativen Regierungspartei PiS die Bildung einer neuen Regierung anzuvertrauen. Dies zeigt, dass die PiS alles daran setzen will, den Weg in die Opposition noch zu verhindern. Von Alexander Männer Knapp vier Wochen nach weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Sind die USA eine „unverzichtbare Nation“ oder rücksichtslos und fehlgeleitet?

Andrew Bacevich – Antikrieg Präsident Biden verdoppelt nun die selbstgefällige Rhetorik der 1990er Jahre und macht sich genau die Logik zu eigen, die zu den Exzessen und Fehlern geführt hat, die er ironischerweise nicht wiederholen möchte. Unverzichtbare Nation: Dieser von Madeleine Albright in den 1990er Jahren geprägte Begriff wurde bald darauf zum Sinnbild amerikanischer Hybris. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nein zur Aufnahme der Ukraine – Ungarn und Slowakei kontra EU

Von Gegenpol Die EU-Führung drängt auf eine zügige Aufnahme der Ukraine in die Europäische Union. Dagegen stemmen sich Ungarn und die Slowakei. Der ungarische Außenminister Péter Szijjártó betont: „Mit der Aufnahme der Ukraine würde die EU auch einen Krieg bekommen, was natürlich niemand will“. Und auch die Finanzunterstützung Kiews ist Budapest und Bratislava ein Dorn weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nicht Dänemark: Es ist etwas „faul im Staate Palästina“!

Von Gastautor Albrecht Künstle – Denkt das palästinensische Volk völlig anders als ihre Hamas? – Kamen wirklich Deutsche aus Hamas-Gefangenschaft frei oder? – Sie können gerne in Ländern der gleichen Flagge unterkommen Immer wieder wird eine Zweistaatenlösung für Nahost gefordert obwohl es diese bereits gibt – neben Israel existiert der Staat Palästina. Er ist von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

EU-Kommission empfiehlt Beitrittsverhandlungen mit der Ukraine

Die EU-Kommission hat am Mittwoch Beitrittsgespräche mit der Ukraine und Moldawien empfohlen. Von den sieben von der Kommission an die Ukraine gestellten Voraussetzungen sollen laut einem EU-Bericht vier vollständig erfüllt worden sein. In Bezug auf die Ukraine begrüßte die Kommission „die erheblichen Reformanstrengungen, die das Land unternommen hat“. Von Alexander Männer Bereits vor wenigen Tagen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Juden und ihren Staat boykottieren – und dann?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Großajatollah Khamenei und BDS Arm in Arm machen arm – Eine nachdenklich machende Leserzuschrift hier veröffentlicht – Am Schluss mit einer eigenen kurzen Anmerkung versehen Ein jüdischer Boykott Vor kurzem forderte der Oberste Führer des Iran, Großajatollah Ali Khamenei, die muslimische Welt auf, alles zu boykottieren, was aus dem jüdischen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Kanzler Scholz: Israel gilt deutsche Staatsräson

Von Gastautor Albrecht Künstle – Doch dann lässt die Ministerin des Äußersten die Israelis hängen, – und „ehe der Hahn kräht, wird sie ihn dreimal verleugnen“ – Medien klittern weiter an der Opfer-Legende der Palästinenser „Ehe der Hahn kräht wirst Du mich dreimal verleugnen“, sagte Jesus am Vorabend seiner Hinrichtung zu einem seiner Getreuen. Dieser weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Strategische Stabilität: USA unterbreiten Russland inoffizielle Vorschläge

Von Alexander Männer Russland hat Medien zufolge Vorschläge aus den USA erhalten, den Dialog über strategische Stabilität und Rüstungskontrolle wieder aufzunehmen. Das russische Außenministerium wolle die Vorschläge prüfen und zu gegebener Zeit antworten, allerdings sei man nicht bereit, den Dialog ohne Weiteres wieder aufzunehmen. Ungeachtet der Spannungen um die Ukraine und anderer geopolitscher Streitfragen stehen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Entstehung der Hamas

Jim Fitzgerald – Antikrieg Das Gemetzel an unschuldigen Zivilisten, das die Hamas am 7. Oktober 2023 gegen Israel verübte, war verabscheuungswürdig, abscheulich und böse. Aus der Sicht Israels sind diese Akte des Grauens und des Terrors unverzeihlich. Leider ist die Hamas für Israel das, was ISIS für Amerika war – eine Kreatur, die sie selbst weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email