Deutschland unterstützt IFAD-Soforthilfe im Rahmen der globalen Nahrungsmittel- und Energiekrise mit 30 Millionen Euro

Von IFAD Ländliche Gegenden in Entwicklungsländern sind weiterhin übermäßig von den Auswirkungen der weltweiten Nahrungsmittel-, Dünger- und Energiekrisen und globaler Inflation betroffen. Für 2023 wird eine weitere Verschlechterung der Verhältnisse erwartet. Deutschland hat dem Internationalen Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD) der Vereinten Nationen 30 Millionen Euro für die Krisenbewältigung zur Verfügung gestellt. Die deutschen Mittel weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

US-Militär will nach Subic Bay auf den Philippinen zurückkehren, um China zu bekämpfen

Die USA haben ihren Militärstützpunkt in Subic Bay vor 30 Jahren geschlossen Dave DeCamp – Antikrieg Die USA werden wahrscheinlich nach Subic Bay auf den Philippinen zurückkehren, 30 Jahre nach der Schließung des einst größten US-Militärstützpunkts in Asien, berichtete Kyodo News am Donnerstag. Die USA planen den Bau neuer Militäreinrichtungen auf den Philippinen als Teil weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

BRICS-Erweiterung und die arabische Welt

Von Alexander Männer Die aus Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika bestehende Vereinigung BRICS ist eines der wichtigsten Kooperationsformate auf der internationalen Bühne, weshalb inzwischen mehrere Staaten der Gruppe beitreten wollen. Nach Argentinien und dem Iran hat nun auch Algerien einen offiziellen Antrag auf Mitgliedschaft in dieser Gemeinschaft gestellt. Damit ist es das erste Land weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland sagt 15 Millionen Euro zu, um arme Menschen auf dem Land für ihre Arbeit zum Erhalt der Ökosysteme zu bezahlen

Von IFAD Sharm El-Sheik (Ägypten), 15. November 2022 – Um den wesentlichen Beitrag der Landbevölkerung zur Erhaltung der Ökosysteme zu unterstützen, wird der Internationale Fonds für landwirtschaftliche Entwicklung (IFAD) der Vereinten Nationen ländliche Gemeinden und Kleinproduzenten für ihre Umweltarbeit durch a Zahlung für Ecosystem Services (PES)-Projekte. Deutschland hat heute auf der COP27 zugesagt, sich an dem Projekt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nur der Ajatollah oder auch der iranische Islam am Ende?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Steinmeier gratulierte Mullahs zum 40. Jahrestag der „Revolution“ – Schicken nur die Iranerinnen ihre Islamisten in die Wüste? – Christen sind nicht weniger geknechtet als die Frauen Es geschah im Jahr 1979, als Khomeini mit westlicher Hilfe an die Macht kam. Seitens der USA geschah dies wie meist durch eine weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Drei Gründe, warum Russland den westlichen Sanktionen standhält

Von Alexander Männer Das heutige Russland hat sich angesichts der westlichen Sanktionspolitik allem Anschein nach als widerstandsfähig erwiesen, obwohl zahlreiche Experten dem Land einen schnellen wirtschaftlichen Zusammenbruch vorausgesagt hatten. Die britische Zeitung „The Economist“ hat in diesem Zusammenhang drei Faktoren ausgemacht, die unter anderem das Überleben der russischen Wirtschaft inmitten der beispiellosen Beschränkungen erklären sollen. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bröckelnde EU-Solidarität? Bulgarien will nach Regierungssturz wieder Gas aus Russland beziehen

Von RT Der russische Gaskonzern „Gazprom“ hatte Ende April die Lieferungen nach Bulgarien eingestellt, weil sich die vorherige pro-westliche Regierung weigerte, das Gas in Rubel zu bezahlen. Die Regierung unter Ministerpräsident Kiril Petkow war allerdings im Juni durch ein Misstrauensvotum gestürzt worden. Der sozialistische Präsident Rumen Radew und Kiril Petkow waren zuvor politisch heftig über weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Henry Kissinger: Die USA sind dafür verantwortlich, dass sie sich selbst an den Rand eines Krieges mit China und Russland gebracht haben

Der 99-jährige ehemalige Außenminister warnte davor, die Spannungen mit den beiden Mächten zu schüren Dave DeCamp – Antikrieg Der ehemalige Außenminister Henry Kissinger hat in einem am Freitag veröffentlichten Interview mit dem Wall Street Journal vor den Gefahren der US-Politik gegenüber Russland und China gewarnt. „Wir befinden uns am Rande eines Krieges mit Russland und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Zunehmende Verschlechterung der Beziehungen zwischen Russland und Kasachstan

Von Alexander Männer Die Beziehungen zwischen den Verbündeten Russland und Kasachstan scheinen sich angesichts der schwierigen Weltlage zu verschlechtern. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die kasachische Führung bei diversen Aspekten der internationalen Politik eine Position vertritt, die sich deutlich von der Haltung Moskaus unterscheidet. Das gilt beispielsweise für das antirussische Sanktionsregime und den Krieg weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Präsidenten töten, weil sie können

Andrew P. Napolitano – Antikrieg Was, wenn der Zweck der Entsendung von fast 60 Milliarden Dollar an Bargeld und Militärhilfe an die Ukraine darin besteht, den Krieg zu verlängern, den die Ukraine nur gewinnen kann, wenn amerikanische Truppen beteiligt werden? Was ist, wenn unsere Regierung der Ukraine in sechs Monaten mehr geliehene Bundesdollars zur Verfügung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Russland ist böse!

Jacob G. Hornberger – Antikrieg Einer der Vorteile der Invasion Russlands in der Ukraine für das nationale Sicherheitsestablishment der USA besteht darin, dass sie es der US-Mainstream-Presse ermöglicht hat, sich auf die Übel des russischen Regimes zu konzentrieren, anstatt auf die Übel des US-Regimes. Man denke nur an die Invasionen und langfristigen Besetzungen Afghanistans und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Hybrid Russland – imperial, aber nicht imperialistisch

Kai Ehlers Ist Russland Imperialistisch? Nationalistisch? Will Russland expandieren, gar Europa überrollen? Um solche Fragen beantworten zu können, reicht es nicht, sich in abstrakten Definitionen zu ergehen, wie das gegenwärtig in der anti-russischen Propaganda geschieht. Notwendig ist, von der Wahrnehmung des Gewordenen auszugehen und die Analyse des Konkreten zu versuchen. Das soll hier in aller weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nancy Pelosi könnte uns alle in den Tod schicken

Norman Solomon – Antikrieg Die Arroganz der Macht ist besonders bedrohlich und verabscheuungswürdig, wenn ein Regierungschef eine große Anzahl von Menschenleben riskiert, um einen provokativen Zug auf dem geopolitischen Schachbrett der Welt zu machen. Der Plan von Nancy Pelosi, Taiwan zu besuchen, fällt in diese Kategorie. Dank ihr sind die Chancen auf eine militärische Konfrontation weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ist die Welt bereit für eine BRICS-Leitwährung? Und ist diese Währung überhaupt bereit?

Von Alexander Männer Die aus Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika bestehende Staatengruppe BRICS zählt zu den bedeutendsten multilateralen Strukturen der Welt und versucht als Gegenmacht der westlichen dominierten Weltordnung vor allem eine neue, gerechtere und multipolare Welt zu schaffen. Diesbezüglich strebt diese Gemeinschaft der Schwellenländer an, mit einer eigenen Leitwährung vor allem das US-dominierte weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Saudi-Arabien, Türkei und Ägypten für Beitritt zu BRICS – Gruppe als zukünftige Alternative zur G20?

Von Alexander Männer Nachdem bereits Ende Juni bekannt wurde, dass der Iran und Argentinien Teil der Staatengruppe BRICS werden wollen, könnte die Vereinigung weitere Mitglieder bekommen. Mit Saudi-Arabien, der Türkei und Ägypten haben drei Top-Kandidaten laut offiziellen Angaben vor Kurzem den Wunsch bezüglich eines BRICS-Beitritts geäußert. Könnte eine mögliche Erweiterung der Gruppe eventuell zur Schaffung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Westen provoziert Konfrontation zwischen Moldawien und Russland

Von Alexander Männer In Anbetracht des Ukraine-Krieges ist zu befürchten, dass Moldawien möglicherweise der nächste Krisenherd in Osteuropa sein wird. Die ehemalige sowjetische Republik befindet sich im Einflussbereich sowohl des Westens als auch Russlands, weshalb ein Konflikt in dieser Region im Grunde vorprogrammiert ist. Die aktuellen sicherheitspolitischen Entwicklungen zeigen sogar, dass ein Konflikt um Moldawien weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

In Kroatien ist die Welt noch in Ordnung

Von Gastautor Albrecht Künstle – Eindrücke aus einem Kurzurlaub im anderen Europa – Vergleich mit dem „besten Deutschland aller Zeiten“ Wir waren gut beraten, mit dem PKW nach Kroatien zu fahren. Fliegen bedeutet neuerdings, dreimal so lang am Flughafen wartend zusammengepfercht zu sein als in der Luft, wo es ebenfalls eng zugeht. Und das Gepäck weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Außenpolitisches Versagen: Bidens Sanktionen sind ein Glücksfall für Russland!

Daniel McAdams – Antikrieg Es ist leicht zu erkennen, warum laut einer neuen Harris-Umfrage 71 Prozent der Amerikaner nicht wollen, dass Joe Biden zur Wiederwahl antritt. Während die Amerikaner mit rekordverdächtigen Benzinpreisen und der höchsten Inflation seit 40 Jahren konfrontiert sind, gibt Präsident Biden zu, dass ihn das keinen Deut interessiert. Seine Regierung ist entschlossen, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Zwei Betrachtungen zur US-Wirtschaftspolitik

Michael Hudson und Paul Craig Roberts – Antikrieg Ich freue mich, heute einen Doppelbeitrag zur Wirtschaftspolitik präsentieren zu können. Den Anfang macht Michael Hudson mit einer Erklärung der Wirtschaftspolitik als soziale Kosten für die Arbeiterklasse, und ich folge mit einer Erklärung, dass die US-Wirtschaftspolitik ein Akt des nationalen Selbstmords ist. Ein paar Definitionen: Eine Rentenökonomie weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Russland fordert von Litauen die Aufhebung des Transitverbots für Waren nach Kaliningrad

Das Verbot gilt für von der EU sanktionierte Waren, was nach Schätzungen des Gouverneurs von Kaliningrad 50 % der Sendungen betreffen wird, die per Bahn durch Litauen reisen Dave DeCamp – Antikrieg Das russische Außenministerium forderte Litauen am Montag auf, alle Beschränkungen für den Warentransport in die russische Enklave Kaliningrad aufzuheben, die zwischen Polen und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das ukrainische Parlament verabschiedet neue Gesetze, die die russische Kultur beseitigen sollen

Kyle Anzalone – Antikrieg Die Gesetzesentwürfe verbieten das Abspielen russischer Musik und die Einfuhr russischer Bücher Das ukrainische Parlament hat zwei Gesetzentwürfe verabschiedet, die das Abspielen russischer Musik und die Einfuhr russischer Bücher einschränken sollen. Wenn Präsident Wolodymyr Zelenskij die Gesetze unterzeichnet, wäre dies ein bedeutender Schritt in Kiews Versuch, die russische Kultur zu beseitigen. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

„Getreidekorridor“: Wie Türkei der NATO den Wind aus den Segeln nahm

Von Alexander Männer Bei der Bekämpfung der globalen Nahrungsmittelkrise will der Westen unbedingt erreichen, dass die Ukraine ihr diesjähriges Exportvolumen an Getreide per Seeweg auf die Märkte bringt. Das Problem dabei: Die einzigen sich unter ukrainischer Kontrolle befindenden Häfen im Schwarzen Meer sind durch ukrainische Minen blockiert. Die NATO stellte in Aussicht, einen sicheren Korridor weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Assange sollte das Pentagon und die CIA vor Gericht stellen

Jacob G. Hornberger – Antikrieg Mit der jüngsten Entscheidung der britischen Innenministerin Priti Patel, die Auslieferung von Julian Assange an die Vereinigten Staaten von Amerika zu genehmigen, ist es nun so gut wie sicher, dass Assange bald in die USA vor Gericht gebracht wird. Hoffen wir, dass er die Gelegenheit nutzt, um das Pentagon und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Biden kündigt 1-Milliarden-Dollar-Waffenpaket für die Ukraine an

Die USA schicken der Ukraine zum ersten Mal Harpoon-Anti-Schiffs-Raketenwerfer Dave DeCamp – Antikrieg Präsident Biden kündigte am Mittwoch nach einem Telefonat mit dem ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Zelenskij an, dass die USA der Ukraine ein neues Waffenpaket im Wert von 1 Milliarde Dollar schicken werden, die größte einzelne Waffenlieferung, die Washington Kiew seit dem Einmarsch Russlands weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Washingtons gescheiterter Vorstoß für einen globalen antirussischen Konsens

Die Regierung Biden hat das Ausmaß der internationalen Empörung über den Einmarsch Russlands in die Ukraine eindeutig überschätzt. Ted Galen Carpenter – Antikrieg Vertreter der Biden-Regierung behandeln Russland als internationalen Paria und drängen die Weltgemeinschaft, sich hinter die Führung Washingtons zu stellen, um den Kreml zu zwingen, seine Streitkräfte aus der Ukraine abzuziehen. Die Strategie weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bestechungsgelder für ukrainische Amtsträger?

Jacob G. Hornberger – Antikrieg In meinem Blogbeitrag vom 18. Mai 2022 habe ich die Möglichkeit angesprochen, dass das 40-Milliarden-Dollar-Hilfspaket, das der Kongress rasch für die Ukraine bewilligt hat, zumindest teilweise für die Zahlung von Bestechungsgeldern in Millionenhöhe an ukrainische Amtsträger verwendet werden soll. Warum sonst sollten sich die Mitglieder des Kongresses und die Vertreter weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Finnland und Schweden in der NATO: Vernachlässigung der Vorteile der Neutralität

Finn Andreen – Antikrieg Die jüngste Entscheidung Finnlands und Schwedens, die Mitgliedschaft in der Nordatlantikpakt-Organisation zu beantragen, ist ein großer Gewinn für das Militärbündnis, aber ein weitaus fragwürdigerer für diese beiden Länder. Die NATO braucht im Moment dringend einen Erfolg, denn weder der Wirtschaftskrieg gegen Russland noch der Konflikt in der Ukraine scheinen im Sinne weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Krieg in der Ukraine markiert das Ende des amerikanischen Jahrhunderts

Mike Whitney – Antikrieg „Die Grausamkeit der Konfrontation in der Ukraine zeigt, dass es hier um viel mehr geht als um das Schicksal des Regimes in Kiew. Die Architektur der gesamten Weltordnung steht auf dem Spiel.“ Sergej Naryschkin, Direktor des Auslandsgeheimdienstes Hier der Gedanke zum Thema „Reservewährung“ für diesen Tag: Jeder US-Dollar ist ein Scheck, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gastkommentar in der New York Times: was Biden Putin mitteilt

Ted Snider – Antikrieg Wenn der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika einen Gastkommentar in der New York Times schreibt, wendet er sich an die Amerikaner, aber er ist sich dessen bewusst, dass er auch mit Putin spricht, während er ihn schreibt. Beamte in Russland werden den kurzen Text analysieren und die Botschaften entschlüsseln. Welche weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

China will BRICS erweitern

Von Alexander Männer Die internationale Vereinigung BRICS, bestehend aus Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika,  gilt derzeit als eine der bedeutendsten multilateralen Strukturen auf der internationalen Bühne. Diese fünf Staaten weisen gemeinsam mehr als drei Milliarden Einwohner bzw. 42 Prozent der Erdbevölkerung auf und machen etwa 26 Prozent der weltweiten Landmasse aus. Außerdem produzieren sie weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

30 Jahre ohne Strategie brachten uns den Krieg in der Ukraine

Douglas Macgregor – Antikrieg Washington DC hat sich nicht gerade durch eine große Strategie hervorgetan: die Kunst und Wissenschaft des kosteneffizienten Einsatzes der diplomatischen, wirtschaftlichen und informationellen Macht der Vereinigten Staaten in Kombination mit ihren Streitkräften zur Sicherung ihrer nationalen Ziele und Interessen. Die meisten strategischen Entscheidungen zum Einsatz amerikanischer Militärmacht, die in den letzten weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Lawrow erklärt, wie es zum Ukraine-Konflikt kam und warum Russland dem westlichen Spiel ein Ende setzen muss

Von RT Der russische Außenminister hat am Montag im Rahmen des Projekts „100 Fragen an die Führungsposition“ des Evgeny Primakov Gymnasiums in Moskau ausführlich über den Ukraine-Krieg und dessen Vorgeschichte gesprochen. Bei diesem Projekt kommen bekannte und auf ihrem Gebiet erfolgreiche Personen mit Schülern der Oberstufe der hoch angesehenen Schule zusammen, um ihre Fragen zu weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Was ist Bidens Ziel in der Ukraine?

Ron Paul – Antikrieg Letzte Woche unterzeichnete Präsident Biden ein massives Gesetz über 40 Milliarden Dollar Militärhilfe für die Ukraine. Wen kümmert es schon, dass die Inflation die amerikanische Wirtschaft vernichtet und Mütter nicht einmal Babynahrung bekommen können. Für Washington scheinen die Ausgaben für Krieg und Imperium immer über den Interessen Amerikas zu stehen. Um weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Asow-Stahlwerk „kapituliert“ ein zweites Mal

Von Gastautor Albrecht Künstle – Das Stahlwerk in Mariupol hat eine tragische Geschichte – Wird es und Mariupol wiederaufgebaut und von wem? Alle Asow-Kämpfer in den Bunkern sollen kapituliert haben. Das Asow-Stahlwerk darüber tat es lange vorher. Es wird nur noch eine Schrottwüste sein, kein Stahlwerk mehr. Damit wiederholt sich seine Geschichte unter anderen Vorzeichen. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Saudi-Arabien zieht bei “Erdölkrieg“ gegen Russland nicht mit

Von Alexander Männer Die Ukraine-Krise und die Wirtschaftsbeschränkungen gegen Russland haben gezeigt, dass globale Schlüsselakteure geopolitisch mehrheitlich unabhängig handeln und dass sie es ablehnen, die Sanktionspolitik des Westens mitzutragen. Und während die europäischen Länder die USA nahezu bedingungslos unterstützen, indem sie fragwürdige Entscheidungen im Rahmen der antirussischen Sanktionen treffen, die sogar ihren eigenen Interessen schaden, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Diejenigen, die Waffen liefern, sind bereits auf halbem Wege in den Krieg

Von RT Am Montag legte Ungarns Premierminister Viktor Orbán seinen Amtseid ab, nachdem er im April für eine vierte Amtszeit in Folge gewählt worden war. In seiner darauffolgenden Rede vor dem ungarischen Parlament sagte der Regierungschef, dass Ungarn die EU-Sanktionen nicht blockieren werde, solange sie „die rote Linie des wirtschaftlichen Schutzes Ungarns nicht überschreiten“ und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Keine Beteiligung Indiens an antirussischen Sanktionen des Westens

Von Alexander Männer Angesichts Krieges in der Ukraine und der antirussischen Sanktionspolitik diverser westlicher Staaten folgt die Großmacht Indien offenbar dem chinesischen Beispiel und lehnt es ab, Partei in dem Konflikt zwischen dem Westen und Russland zu ergreifen. Dass Delhi in dieser Frage konsequent und langfristig neutral bleiben könnte, wurde bereits deutlich, als man Japan weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ukraine-Krieg und Sanktionen: China widersetzt sich den USA

Von Alexander Männer Trotz der Drohungen aus den Vereinigten Staaten, folgenreiche Sanktionen gegen die Volksrepublik China wegen deren Haltung zu Russlands Invasion in der Ukraine einzuführen, lässt sich Peking von seiner Politik nicht abbringen. Die Chinesen halten weiterhin an ihrer neutralen Position in dem Ukraine-Konflikt fest und sind stets bemüht um Frieden und sind bereit, gemeinsam mit der internationalen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die Ukraine ist ein gescheiterter Staat

Die Brüsseler Bürokraten möchten im Schnellverfahren die Ukraine zum EU-Mitgliedsstaat machen, obwohl sie in keiner Weise den Richtlinien entspricht. Die Bevölkerung der Ukraine ist arm; dies gilt aber nicht für ihre Staatslenker und Oligarchen, die ihre Milliardenvermögen in den USA und der EU gebunkert haben. Wer wissen möchte was für ein Staat die Ukraine ist, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Donbass: Gestern, Heute, Morgen

Der Einmarsch Russlands in die Ukraine ist mit nichts zu rechtfertigen, so wie kein Krieg jemals zu rechtfertigen ist. Im Krieg sterben viele unschuldige Menschen, die den Krieg nicht wollen. Kriegsverbrechen geschehen auf beiden Seiten und sind die abscheulichen Tatsachen die jeden Krieg begleiten. Lösungen gibt es nur über Verhandlungen, mit Kompromissen aller Beteiligter und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email