Hamas beschießt auch „ihr“ (?) Heiliges Jerusalem

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Terrororganisation zeigt zum Ende des Ramadan was sie kann – Häuser in Israel wechselten oft unfreiwillig ihre Besitzer In Israel zieht ein neuer Krieg auf. Der palästinensischen Hamas und anderen Strenggläubigen waren die Juden mit ihrem Land Israel schon immer im Wege. Jetzt nehmen sie sogar Jerusalem unter Beschuss, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die afrikanischen Länder verpflichten sich die landwirtschaftliche Produktivität zu verdoppeln, da die Entwicklungsbanken 17 Milliarden US-Dollar zur Erhöhung der Ernährungssicherheit zusagen

Von IFAD Rom, 30. April 2021 – Eine Koalition multilateraler Entwicklungsbanken und Entwicklungspartner hat am Freitag während eines hochrangigen Forums über 17 Milliarden US-Dollar zugesagt, um den wachsenden Hunger auf dem afrikanischen Kontinent zu bekämpfen und die Ernährungssicherheit zu verbessern. Diese Mittel wurden am letzten Tag eines zweitägigen hochrangigen Dialogs – Feeding Africa: Führung zur Skalierung erfolgreicher weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nigeria: mehr Christen ermordet als sonst auf der Welt

Von Gastautor Albrecht Künstle – In 12 Monaten über 3.500 von radikalen Muslimen getötet – Doch Gutmenschen sorgen sich um den Schutz der Muslime Wie lange dürfen wir in Deutschland noch sagen, dass die Muslime Nigerias mehr Christen auf dem Gewissen haben, als sonst auf der ganzen Welt ermordet werden? Das aktuelle Monatsheft von Open weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Biden an der Macht und der Ukraine Konflikt ist wieder da

Lange war Ruhe im Ukraine Konflikt, doch jetzt scheinen einige Protogarnisten wieder Spaß daran zu bekommen. Die Ukraine will in die NATO, um mit westlicher Unterstützung endlich losballern zu können. Im Verbund mit der NATO fühlt sich die Ukraine stark genug um endlich gegen Russland aufzumarschieren. Das Russland dies nicht zulassen kann, ist mehr als weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Ordo Iuris: Eine internationale Koalition von Abgeordneten reagiert auf den Versuch, einen polnischen Vertreter illegal aus einer EU-Einrichtung auszuschließen

Von Ordo Iuris Eine Gruppe linker Europaabgeordneter hat Dr. Tymoteusz Zych – einen Vertreter Polens im Europäischen Wirtschafts- und Sozialausschuss – angegriffen, um seine Arbeit innerhalb dieser Einheit zu blockieren. In dem Schreiben an die Behörden des Ausschusses forderte die Gruppe der Abgeordneten, Dr. Zych aus einer der drei Hauptgruppen des EWSA zu entfernen. Das Argument für weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Erdogan stachelte an, der IS führte es aus: 39 Tote

Von Gastautor Albrecht Künstle – Überlebende Deutsch-Türkin will aber nichts von der Erdogan-Türkei – Sie klagte eine Opferentschädigung beim Landesozialgericht B-W ein Das Jahr 2016 endete im Istanbuler Nachtclub Reina für 39 Feiernde tödlich https://de.wikipedia.org/wiki/Terroranschlag_in_Istanbul_am_1._Januar_2017, mindestes 67 wurden z.T. schwer verletzt. Der IS verübte einen Anschlag auf eine Silvesterfeier. „Silvesterfeiern wurden von Mustafa Kemal Atatürk weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Open Doors betet eine Woche lang für Christen in Ägypten

Von Gastautor Albrecht Künstle – Außenminister Maas nahm As-Sisi auf seiner Reise nicht „ins Gebet“ – Warum schickt die Merkel-Regierung Entwicklungshilfe und Rüstung? Vom 1. bis 8. März beten die Unterstützer/innen von Open Doors  für ihre christlichen Glaubensbrüder und Schwestern in Ägypten, überwiegend Kopten. Sie bilden mit rund 16 Mio. Gläubigen von 102 Mio. Einwohnern weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

DemoReport: Österreich hat eindrucksvoll gezeigt wie es geht

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Nachdem in Österreich, außer den marxistischen Gegendemos der Kommunisten, sozusagen alle für den Sonntag angemeldeten Corona-Kundgebungen nebst einem Autocorso unter absurden Begründungen willkürlich verboten wurden, sind die zunehmend einer Corona-Diktatur unterjochten Österreicher offensichtlich nicht mehr bereit, sich gehorsam den Anordnungen von oben zu fügen. So kündigte man in den weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Zehn Jahre „Arabischer Frühling“ im islamischen Winter

Von Gastautor Albrecht Künstle – Christen begehen Advent und Weihnacht als Aufbruch in eine bessere Zeit – Haben die Muslime der Welt ebenfalls eine Perspektive und wodurch? Der Advent (lat. adventus) steht in der christlichen Welt für Erwartung der Ankunft des Herrn, des Erlösers. Eine Erwartung anderer Art gab es vor zehn Jahren in der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bergkarabach bäumte sich ein letztes Mal auf, Tausende nie mehr

Von Gastautor Albrecht Künstle Bergkarabach bäumte sich ein letztes Mal auf, Tausende nie mehr – Die Schlacht ist geschlagen, Tausende sind tot, 100.000 nach Armenien geflohen – Eine Betrachtung zum Advent (adventus Domini, lat. für Ankunft des Herrn, bezeichnet die Jahreszeit, in der die Christenheit sich auf das Fest der Geburt Jesu Christi, Weihnachten, vorbereitet). weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Warum freuen sich deutsche Medien und Politiker eigentlich über einen US-Präsident Biden?

In Deutschland ist die Freude bei den Staats- und Massenmedien sowie den meisten Politikern riesengroß, dass Biden die Präsidentschaftswahlen gewonnen hat. Doch warum? Trump hatte in den 4 Jahren seiner Amtszeit keinen Krieg angezettelt, so wie seine Vorgänger. Trump wollte das die USA nicht mehr ständig die Weltpolizei spielt. Trump wollte in Deutschland US-Truppen abziehen, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die weltweite Suche nach „iPhone 12“ erreicht ihren Höhepunkt, wobei Nigeria und Singapur das Interesse wecken

Von Justin Baltrusaitis Von Stock Apps präsentierte Daten zeigen, dass das weltweite Interesse an dem Keyword „iPhone 12“ in den letzten 12 Monaten sprunghaft angestiegen ist. Den Daten zufolge erreichten die Suchanfragen in der Woche bis zum 11. Oktober 2020 eine Spitzenbeliebtheit von 100. Amerikaner interessieren sich am wenigsten für „iPhone 12“ bei Google Der Anstieg der Suchanfragen begann weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Trump unberechenbar? Was waren Obama und die Vorgänger?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Trump ist zumindest kein „Kriegspräsident“, wie Obama die Nummer 1 war – Was, wenn die Wähler*innen Trump gegen „Demokraten“ austauschen? Um es vorauszuschicken, ich finde den US-Präsidenten Donald Trump unsympathisch – aber nicht anders, als einige genauso hochstehende Persönlichkeiten in Berlin. Diese persönlich gefärbte Empfindung stelle ich dieser Recherche voran, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Bergkarabach, wie es einst anfing, wie der Krieg enden wird?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Schiitisch – sunnitische (!) Offensive gegen einen kleinen Christenstaat – Wechselvolle Geschichte – geht Merkel in die Geschichtsbücher ein? Erdogan, der Sultan vom Bosporus, will die armenischen Christen in Bergkarabach nur in Frieden lassen, wenn sie den „von ihnen besetzten aserbaidschanischen Boden sofort verlassen.“ Die Türkei werde „mit allen Mitteln“ weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Top 10-Organisationen spenden über 255 Millionen US-Dollar für Wahlkämpfe in den USA 2020

Von Justinas Baltrusaitis Die von Buy Shares vorgelegten Daten zeigen, dass die zehn größten Organisationen rund 255,20 Millionen US-Dollar zum diesjährigen US-Wahlkampf beigetragen haben. Die Spenden sind ab dem 8. September 2020. Die Demokratische Partei erhält mehr Spenden Die Demokratische Partei hat mit 135,59 Mio. USD den höchsten Beitrag erhalten, während die Republikanische Partei 119,61 Mio. USD erhalten hat. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Droht Griechenland nochmals ein Oktobergefecht aus Versehen?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Im Schatten der Migranten-Offensive auf Lesbos spitzt sich ein größerer Konflikt zu – Im Oktober 1827 waren die islamischen Eroberer die Verlierer – und dieses Mal? Folgendermaßen lautete die Einleitung einer meiner Artikel vor zwei Jahren: „Was kaum bekannt ist: Der Islam war auch mal eine Seemacht. Er beherrschte Jahrhunderte weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Auch im Mittelmeer lässt Erdogan seine Maske fallen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wie wäre es mit einem Folgevertrag zu Lausanne, dem „Herbolzheimer Vertrag“? Einige Erdogan-Türken „stürmten“ Ende August mit ihrer blutroten Türken-Fahne den deutschen „Reichstag“ – von dem aus der Bundestag das kleiner gewordene Deutschland so regiert, wie es die Medien von ihm erwarten. Gleichzeitig herrscht im Mittelmeer ein Sturm anderer Art. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

„9,3 Mio. Syrer müssen (?) hungern“ – IS und EU Seit an Seit

Von Gastautor Albrecht Künstle – EU verlängerte den Boykott und der IS zündete Getreidefelder an – Die lange Hand der UNO fordert erneut ihren schlimmen Tribut Das war die Einleitung meines Artikels vor einem Jahr: „Im Schatten des Embargos gegen Assads Syrien, holt der IS zum nächsten Schlag aus: Tausende Quadratkilometer Getreide werden Opfer von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Israels Geburtstag wäre doch ein Grund zum Feiern

Von Gastautor Albrecht Künstle – Am 29. April feierte Israel seiner Staatsgründung am 14./15. Mai 1948 – Ein Blick auf das Wesen und Verhältnis unserer beiden Staaten Jom haAtzma’ut heißt der jüdische Feiertag, der am 29. April 2020 gefeiert wurde. Er entspricht dem 5. Ijjar im Jahr 5708 des jüdischen Kalenders. Und dieser war kein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wurde Libyens Situation und Zukunft in Berlin entschieden?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Warum wurde die Frage zum IS im Herzen Libyens von niemandem gestellt? – Soll Erdogan sein Geschäft mit dem syrischen IS in Libyen wiederholen dürfen? „Friedenstauben“ aus Afrika, Asien und Europa wurden von Merkel und Maaß nach Berlin eingeladen, um in Libyen für Ruhe zu sorgen. Schon das ist ein weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wessen Interessen läuft Beilegung des Bürgerkriegs in Libyen zuwider?

Von Ayla Demirli An der Libyen-Konferenz in Berlin werden viele Politiker erwartet. Was genau nicht erwartet wird, ist ein bedeutendes Ergebnis. Unter dem Begriff „Konferenz“ versteht man außer langen Beratungen keine entscheidenden und blitzschnellen Änderungen. Das gilt auch für den Gewaltkonflikt in Libyen, in den diametral entgegengesetzte Interessen von internationalen Akteuren so eng miteinander verschlungen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Terror auch im Einwanderungsland Dänemark

Von Gastautor Albrecht Künstle – Über den Terror in Schweden wurde berichtet, er steht nicht alleine – Schweden schickt Polizei an den Öresund, Dänemark von der anderen Seite In meinem letzten Artikel berichtete ich über den zunehmenden Terror ausländischer Clans am Beispiel Malmö. Der Bandenkrieg entwickelte sich inzwischen zu einem „Invasorenkrieg“, wird berichtet. Die Regierung weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Im Westjordanland werden 650.000 illegale Siedler beklagt

Von Gastautor Albrecht Künstle – In Deutschland machten sich 1,3 Mio. illegale Siedler breit, mit welchem Recht? – Die Doppelzüngigkeit der Medien und Polit-Heuchler schreit zum Himmel Die Badische Zeitung titelte am 20.11. wieder einmal reißerisch, „Trumps Geschenk für Netanjahu – für die US-Regierung verstoßen israelische Siedlungen im Westjordanland nicht gegen das Völkerrecht“. Um dann weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Erdogans Syrien-Offensive entpuppt sich als Planungsfehler

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zwei Mio. Menschen auf 16.000 km² ansiedeln – ein zweiter Gazastreifen? – Nicht die gesamte Weltgemeinschaft schaut zu, einige kehren schon zurück Erdogan wollte bekanntlich 444 km mal rund 35 km von Syriens Norden kurdenfrei schießen, rund 16.000 Quadratkilometer. Er hatte auch schon damit begonnen, und 200.000 waren auf der weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Mein Israel – was ist in den letzten 50 Jahren aus dir geworden?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Im November 1969 bereiste ich das Land erstmals mit einem Jugendaustausch – Seither hat sich die Bevölkerung mehr als verdreifacht – wie war das möglich? Du bist hässlich geworden, muss ich feststellen, wenn ich im Fernsehen kritische Reportagen über Israel sehe. Das gilt jedenfalls für deine Grenzen zum Westjordanland und weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Weltbevölkerungskonferenz in Nairobi; die Kinderanzahl ist selbst zu bestimmen…

Der Deutschlandfunk titelt: „Den Zeitpunkt und die Zahl der Kinder zu bestimmen, ist ein Menschenrecht“. Doch daran zweifelt keiner; nur dann müssen die Menschen die selber über ihre Kinderanzahl bestimmen auch ihre Kinder selbst ernähren, sie in ihren Ländern behalten, ihre Infrastruktur aufbauen, für ausreichend Lebensmittel sorgen und nicht anfangen in andere Staaten einzuwandern um weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Terror in Schweden – die BZ aus Freiburg wirft Nebelkerzen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Explosionen am laufenden Band und 2. Platz bei Vergewaltigungen – und wieder einmal soll das nichts mit der Migration zu tun haben Auf ihrer Seite „AUS ALLER WELT“ titelt die Badische Zeitung vom 31.10.2019 aus Freiburg „Explosionsserie in Skandinavien“. 2018 habe es in Schweden 306 Schießereien und 162 Sprengungen gegeben. weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

MH17: die Niederlande wechseln die Pferde im Galopp?

Ein Artikel von Polina Am Mittwochabend wurde ein Film über den Abschuss von Flug MH17 in den Haag präsentiert. Die Autoren des Films sind angeblich kremlfreundliche Journalisten. Diesbezüglich stellt sich eine Frage: Auf welcher Seite liegen Sympathien von den Niederlanden? Die Ermittler der MH17-Katastrophe, bei der alle 298 Insassen ums Leben kamen, machen drei Russen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Warum Erdogan mit der NATO so umspringen kann und es auch tut

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ein historischer Rück- und Ausblick, wie dieses Drama beendet werden könnte Blicken wir 70 Jahre zurück ins Jahr 1949. Die westlichen Besatzungsmächte geboten den Deutschen, die Bundesrepublik zu gründen. Das geschah am 23. Mai – ohne die Ostzone! Ein halbes Jahr später geschah dasselbe mit der Gründung der DDR unter weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Erdogan bekämpft Kurden und Christen gleichermaßen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Er marschiert in Nordsyrien ein, wo die letzten Christen bei Kurden Asyl fanden – Wie lange wird die NATO den islamistischen Schlächter gewähren lassen? Es war nur eine Frage der Zeit, wann die Türkei weitere Teile Nordsyriens besetzen wird. Der Einmarsch in Afrin war nur ein Probelauf, und die Weltgemeinschaft weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email