Wo sind die Ansteckungsrisiken zu finden?

Das ZDF, was ein Teil des vom Staat über Zwangsgebühren finanzierten Medienportale darstellt, versuchte auf ihrer Website die Corona Ansteckungsvarianten zu begründen. Im Supermarkt soll das Ansteckungsrisiko gering sein und bei 0,001 Prozent liegen, im Restaurant jedoch zwischen 3.1 und 17 Prozent. Bei einer besseren Belüftung und weniger Gästen würde sich das Ansteckungsrisiko auf 0,15 weiterlesen…

Geht es nun auch Christenschlächtern an den Kragen?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Der Assad-Scherge von Damaskus in Deutschland verurteilt – Wird das Migranten abhalten, weiter zu uns zu kommen? Das Koblenzer Oberlandesgericht hat Rechtsgeschichte gesprochen durch die überfällige Verurteilung eines Schergen Assads – einer der herrschenden Diktatoren im arabischen Raum. Sie betraf einen der unzähligen Gefolgsleute der dortigen Herrschercliquen. Besser wäre es weiterlesen…

Die Spaltung überwinden: sieben wissenschaftliche Argumente gegen eine gesetzliche Impfpflicht und für einen offenen Diskurs

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Im Folgenden eine Stellungnahme von 52 Wissenschaftlern zur gesetzlichen Impfpflicht und für einen offenen Diskurs im Rahmen der Corona-Zwangsmaßnahmen mit dem Titel: Die Spaltung überwinden: sieben wissenschaftliche Argumente gegen eine gesetzliche Impfpflicht und für einen offenen Diskurs Die Corona-Pandemie forderte während der letzten zwei Jahre einen hohen menschlichen Tribut und weiterlesen…

Wie man weiteres Blutvergießen in der Ukraine vermeidet:

Von Carsten Leimert Wenn sich Bevölkerungsgruppen hassen und sich bekämpfen, dann sollten sie sich trennen, um weiteres Blutvergießen zu vermeiden und um ein Zusammenleben in Hass zu vermeiden. Die Ukrainer und Russen in der Ukraine sollten sich daher dahingehend einigen, dass sich die Regionen Luhansk und Donezk von der restlichen Ukraine abspalten. Zwecks Befriedigung der weiterlesen…

Ausplünderung syrischer Erdölressourcen durch USA schreitet voran

Von Alexander Männer Der Streit zwischen der syrischen Führung und Washington um die illegale Ausbeutung der Erdölvorkommen im Nordosten Syriens durch die USA und deren Verbündete scheint von einer Lösung nach wie vor weit entfernt zu sein. Die kürzliche Sichtung einer großen Tanklastwagen-Kolonne nahe der Grenze zum Irak verdeutlicht zudem erneut, dass die regelmäßigen Ausfuhren weiterlesen…

Zuspruch für Scholz größer als für Ampelregierung

Pressemitteilung Von IPSOS Lauterbach beliebtester Bundesminister, Baerbock und Özdemir polarisieren am stärksten   Hamburg, 21. Januar 2022 – In den ersten Wochen seiner Amtszeit sind die Deutschen mit Kanzler Olaf Scholz zufriedener als mit der Arbeit der Bundesregierung, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos. Jeder vierte Bundesbürger (25%) bewertet Scholz´ weiterlesen…

Vermeidung von weltweiter Nahrungsmittelknappheit und von zu hohen Energiepreisen:

Von Carsten Leimert Hohe Gaspreise führen zu teuren, unerschwinglichen Düngemitteln und der dadurch bedingte mangelnde Einsatz an Düngemitteln führt zu weltweiter Nahrungsknappheit. Damit Düngemittel für die ärmeren Länder erschwinglich bleiben, darf der Gaspreis nicht zu hoch sein, da sie mittels Gas produziert werden. Der Gaspreis ist wegen der hohen Nachfrage und der Markterwartung (Spekulation) sehr weiterlesen…

Immer mehr zeigen öffentlichen Widerstand

Von Gastautor Albrecht Künstle – Demonstrationen gegen Corona-Zwangsimpfungs-Pläne – Was wollen die Demogegner? Sie haben doch ihren Stich! Was geht in unserem Land vor? Die Hersteller von Corona-Impfstoffen schwören auf ihre Vakzine; wer kann es ihnen verdenken? Sie wirken nicht richtig gut, außer auf ihren Konten. Es sei ihnen gegönnt, der Milliarden-Erfolg gibt ihnen Recht. weiterlesen…

Fragen über Fragen und Lügen über Lügen

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Dieser Beitrag wendet sich ganz besonders an Leser*innen, welche bis jetzt noch nicht der Verführung des „betreuten Denkens“ erlegen sind und sich noch den eigenen gesunden Menschenverstand jenseits jedweder ideologischer Indoktrination bewahrt haben. Betreutes Denken mag sich zwar oft genug als viel bequemer erweisen als sich des eigenen Verstandes zu weiterlesen…

Haftungslose Politiker und regierungstreue Staats- und Massenmedien

Politiker machen Fehler, was gleichzeitig verständlich und menschlich ist. Der Unterschied zum normalen Volk liegt lediglich darin, dass Politiker für ihre Fehler nicht haftbar sind. Für jeden politischen Fehler haftet früher oder später stets das gesamte Volk, oftmals erst wenn die verursachenden Politiker bereits abgedankt haben und ihren persönlichen Reichtum als Berater in Konzernen, die weiterlesen…

EU-Pläne zur nachhaltigen Klassifizierung von Atomkraft und Gasenergie spalten deutsche Bevölkerung

Pressemitteilung Von IPSOS Hamburg, 19. Januar 2022 – Der Vorschlag der EU-Kommission, Investitionen in Atom- und Gaskraftwerke unter bestimmten Umständen mit dem Argument des Klimaschutzes als nachhaltig einzustufen, wird nicht nur für die Ampelkoalition zur Belastungsprobe. Auch in der deutschen Bevölkerung zeigt sich ein recht gemischtes Meinungsbild von Unterstützung bis Ablehnung für die verschiedenen Facetten weiterlesen…

Krypto-Miner sind mit über 170.000 eindeutigen bösartigen URLs die häufigsten Internetbedrohungen

Von Vilius Kardelis Web-Bedrohungen infiltrieren häufig die Netzwerke der Benutzer ohne deren Wissen und können durch das Öffnen einer Spam-E-Mail oder das Klicken auf einen ausführbaren Dateianhang ausgelöst werden. Laut den vom Atlas VPN -Team vorgelegten Daten stellten 177.753 eindeutige URLs mit Krypto-Minern von Oktober 2020 bis September 2021 Web-Bedrohungen dar. Darüber hinaus scheinen sich fast 70 weiterlesen…

Die Anzahl der Shopify-Geschäfte weltweit verdreifacht während der Pandemie

Von Rasa Balsyte Angesichts der steigenden Nachfrage haben Unternehmen die Shopify-Infrastruktur weiterhin genutzt, um sich dem E-Commerce-Bereich anzuschließen, der inmitten der Pandemie in die Höhe geschossen ist. Das Wachstum wurde durch das sich ändernde Verbraucherverhalten erleichtert, das wahrscheinlich auch nach der Pandemie bestehen bleiben wird. Laut Daten von Genus AI stieg die Zahl der Live-Websites von Shopify zwischen weiterlesen…

Fast 6 Milliarden Konten von Datenschutzverletzungen im Jahr 2021 betroffen

Von R. Cizinauskaite Das Jahr 2021 war rekordverdächtig in Bezug auf die schiere Größe der Datenschutzverletzungen. Laut den vom Atlas VPN-Team gesammelten und analysierten Daten waren im Jahr 2021 5,9 Milliarden Konten von Datenschutzverletzungen betroffen. Atlas VPN hat die Anzahl der gehackten Konten basierend auf mehreren öffentlich zugänglichen Quellen abgerufen und berechnet. Die Gesamtzahl umfasst weltweite Datenschutzverletzungen, die weiterlesen…

Heucheln ist die größte GRÜNE Spezialität

Die GRÜNEN geben sich gerne als ökosozialistische Friedenspartei aus, doch alles an dieser Partei ist Heuchelei. Schon in ihrer ersten Bundesregierungszeit vor über 20 Jahren stimmten sie den Waffeneinsatz im Jugoslawien Krieg zu. Geändert hat sich am GRÜNEN Verhalten bis heute nichts. Kaum ist Annalena Baerbock als Außenministerin in Amt und Würden, droht sie gleich weiterlesen…

Herr Assange ist Brite und darf daher nicht ausgeliefert werden:

Von Carsten Leimert Herr Julian Assange sollte u.a. auch deswegen nicht in die USA ausgeliefert werden, da er die britische  Staatsbürgerschaft besitzt. Nach britischem Recht erwirbt jemand die britische Staatsbürgerschaft, wenn er auf britischem Boden geboren wurde, d.h. wenn sein Leben auf britischem Boden begann. Erst recht muss daher jemand die britische Staatsbürgerschaft besitzen, der weiterlesen…

Kriegsrhetorik vom Feinsten; die deutschen Qualitätsmedien

Die deutschen Qualitätsmedien ereifern sich derzeit neben regierungstreuer Corona Berichterstattung und GRÜNER Klimaapokalypse in Kriegsrhetorik. So vermeldet die FAZ: „Krise mit Russland; nach der Ukraine ist Europa dran„. Leider ist dieser Artikel hinter einer Bezahlschranke, denn anscheinend soll die mediale Kriegslüsternheit dann doch nicht zu viel gelesen werden. Was will die FAZ mit diesen Artikel weiterlesen…

Gigantische Impflücke: 10 hoch 30 Bakterien sind noch ungeimpft:

Von Carsten Leimert Es gibt rund 10hoch30 Bakterien auf der Welt, die Viren bekommen können* und die ungeimpft sind und uns anstecken können. In Anbetracht dieser Vielzahl von ungeimpften Lebewesen, die uns mit jedem Virus anstecken können, d.h. in Anbetracht dieser gigantischen Impflücke, wird jede Impfung des Menschen gegen jede Virenart immer wirkungslos bleiben.   weiterlesen…

Was steckt hinter aggressiver Rhetorik der NATO?

Von Gastautor Albrecht Künstle – NATO liefert Ukraine Waffen und stationiert dort Streitkräfte, – Verlangt jedoch den Rückzug russischer Soldaten – aus Russland – Was haben sie denen in die vielen Coronaspritzen getan? Wieder Atomwaffen in der Ukraine? Diese von einer Zeitung aufgeworfene Frage vertiefte ich in meinem Artikel zum Weltfriedenstag am 1. Januar. Um weiterlesen…

Bundesregierung erhöht den Beamtenapparat, die meisten benötigt Habeck

Während Deutschlands Bürger zum Wettrennen für die „Boosterimpfung“ in die Impfzentren starten, bläht die Politik im Hintergrund ihren Verwaltungsapparat weiter auf. Die Menschen sollen außer von Corona nichts mehr mitbekommen, damit die Regierenden in Ruhe weitere Schandtaten vorbereiten können. Gibt es jetzt schon den größten Bundestag aller Zeiten, den der Steuerzahler vollumfänglich finanzieren muss, so weiterlesen…

Altern, Krebs, Grippevorsorge:

Von Carsten Leimert Man altert wohl insbesondere deswegen, weil sich im Körper Ablagerungen (Stoffwechselabfallprodukte) ansammeln. Man müsste vielleicht den Körper regelmäßig reinigen. Wissenschaftlich zu untersuchen wäre, ob eine solche Reinigung vielleicht dadurch möglich wäre, dass man den Herzschlag/Puls hochfährt. Fraglich wäre auch, wie man das ggf. erreichen könnte. Zu prüfen wäre, ob man dies ggf. weiterlesen…

2G-Regel ist verfassungswidrig:

Von Carsten Leimert 2G bedeutet, dass selbst ein symptomatischer Geimpfter gegenüber einem symptomlosen Getesteten bevorzugt wird. Angeblich kann man mit dem Test allerkleinste Spuren des angeblichen Coronavirus auch noch 12 Wochen nach einer Infektion nachweisen, d.h. auch dann, wenn der Infizierte nicht mehr ansteckend ist. Umgekehrt müsste der Test daher eine Infektion auch im Vorstadium weiterlesen…

Kohlenmonoxid könnte vielleicht zu einem großen Teil Öl und Erdgas ersetzen:

Von Carsten Leimert Vorteile: Es kann in Kohlekraftwerken erzeugt werden als Nebenprodukt, ohne dass größere Energieverluste infolge der Umwandlung entstehen (m Gegensatz zu Wasserstoff oder zu elektrischer Energie in Elektrofahrzeugen, wo es große Umwandlungsverluste gibt). Zudem benötige Fahrzeuge, die mit Kohlenmonoxid angetrieben werden, keine riesigen, schweren, platzfressenden, teuren, ressourcenfressenden Batterien. Es gibt auf der Welt weiterlesen…

Drittes Geschlecht wurde bis heute nicht entdeckt, das wäre eine nobelpreiswürdige Sensation

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Ein Interview zwischen kath.net und dem Evolutionsbiologen Prof. Dr. Ulrich Kutschera Wir leben aktuell in einer verrückten Welt, in der vor allem extrem links-grüne Kräfte alles Erdenkliche daran setzen, sämtliche bislang in der Menschheitsgeschichte anerkannten Paradigmen in Abrede zu stellen bzw. sogar auch noch bedingungslos über den Haufen zu werfen. weiterlesen…

Das Wunder nach der Havarie der Costa Concordia

Von Gastautor Albrecht Künstle – Warum am 13. Januar 2012 „nur“ 32 Passagiere den Tod fanden – Sogar Muslime waren an Bord, berichtet die „Badische“ – warum? – Womit Sie reisen sollten, solange das noch möglich ist Ein wundersames Glück im Unglück hatten 4197 Menschen an Bord der Costa Concordia, als das stattliche 290-Meter-Schiff am weiterlesen…

Kasachstan hat einen Elitenkonflikt, der auch Russland, China und Türkei angeht

Von Alexander Männer Die Lage in der Republik Kasachstan scheint nach den blutigen Ausschreitungen am Jahresbeginn wieder im Griff der Staatsführung zu sein, die aufzuklären versucht, wie es zu so einer gefährlichen Sicherheitskrise im eigenen Land kommen konnte. Das Ganze wird zudem sehr aufmerksam im Ausland beobachtet, allen voran in Russland, China und der Türkei, weiterlesen…

Sonntagsfrage: Ampel fest im Sattel, Union nur noch knapp über 20 Prozent

Pressemeldung Von IPSOS Hamburg, 12.01.2022. Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahl wäre, würden 25 Prozent der Deutschen die SPD wählen, so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Markt- und Meinungsforschungsinstituts Ipsos. Die Union verliert weiter an Boden auf die SPD und kommt nur noch auf 21 Prozent der Stimmen. Die Grünen würden 15 Prozent und die weiterlesen…

Zufälle zu Corona:

Von Carsten Leimert Rund 100 Jahre lang gab es keine Pandemien mehr, nämlich seit der spanischen Grippe. Der Grund für die damaligen Pandemien war, dass die damaligen Bevölkerungen flächendeckend durch Unterernährung und Krieg geschwächt waren und es damals auch keine Antibiotika gab. Nun soll trotz guter Ernährungssituation heutzutage zunächst angeblich zufälligerweise eine Supervirusart namens Covid-19-Alpha weiterlesen…

Fast die Hälfte aller Ransomware-Angriffe weltweit zielten 2021 auf die USA ab

Von Vilius Kardelis Ransomware in den Händen von Cyberkriminellen kann zu einer mächtigen Waffe werden, die Ihrem Unternehmen finanziellen Schaden und Reputationsschaden zufügen kann. Nach den jüngsten Erkenntnissen des Atlas VPN- Teams richteten sich im Jahr 2021 48 % der Ransomware-Angriffe auf die USA. Darüber hinaus gehörten Industrie- und Energieunternehmen, Einzelhandel und Finanzindustrie zu den am stärksten bedrohten weiterlesen…

Politik und Medien verkünden Glauben, aber keine Tatsachen

Die Politik sowie die Staats- und Massenmedien sind nicht glaubwürdig, trotzdem glaubt die Masse der Bevölkerung diesen Institutionen. Es ist schon schlimm genug, dass hier überhaupt von Glaube die Rede ist, denn eigentlich sollten Politik und Medien Tatsachen verkünden und nicht nach der Form von Religionen handeln. Doch mit Tastsachen haben Politik, Staats- und Massenmedien weiterlesen…

Eine allgemeine Impfpflicht wäre absolut antichristlich:

Von Carsten Leimert Durch eine allgemeine Impfpflicht sollen (angeblich) viele Menschen vor Covid gerettet werden, indem man einige Impftote opfert/tötet. Nach dem Christentum heißt es aber: „Du sollst nicht töten!“ (auch nicht, um andere zu retten und schon gar nicht darf man unschuldige Menschen töten). Von jedem Christen, insbesondere von jedem christlichen Pfarrer und Priester weiterlesen…

Die faktische Impfpflicht ist schon da, auch ohne Umweg über die Parlamente

Wenn es so weiter geht mit den politischen Anordnungen, dann ist die Impfpflicht durch die Hintertür bereits eingeführt. 2Gplus oder den dritten „Piks“ bereits abgeholt ist die neue Voraussetzung um den Zutritt für Restaurants, Imbissstuben und Kneipen zu erhalten. Es ist nichts anderes als ein weiterer Schritt der vorweggenommenen Impfpflicht. Außer in Lebensmittelgeschäften gilt in weiterlesen…

Drei Könige im Wandel der Zeit – Gedanken zum Feiertag

Von Gastautor Albrecht Künstle – Einst folgten drei Weise aus dem Morgenland einem aufgehenden Stern – Mit den „Königen“ in Deutschland könnte unser Stern wieder untergehen – GBStiftung frohlockt: Wie sich das säkulare Deutschland verändern wird! Jedes Jahr am 6. Januar begehen die FDP-Liberalen Baden-Württembergs ihr traditionelles Dreikönigstreffen. Dieses Jahr erneut virtuell, aber die FDP weiterlesen…

Weiteres gewichtiges Indiz für die Kontraproduktivität von ständigen Impfungen:

Von Carsten Leimert Wenn ein Mensch in Stress gerät, so steigt sein Adrenalinspiegel kurzzeitig an. Wenn sich jedoch ein Mensch dauerhaft über längere Zeit im Stress befindet, so sinkt sein Adrenalinspiegel auf ein ganz niedriges Niveau und er ist dann selbst im Falle des Auftretens von Todesgefahr nicht mehr in der Lage, ausreichend viel Adrenalin weiterlesen…

Verfassungswidrigkeit der beruflichen Impfpflicht:

Von Carsten Leimert Nur wer sich regelmäßig impfen lässt, d.h. Russisch Roulette spielt, darf bestimmte Berufe ausüben. Um bestimmte Berufe ausüben zu dürfen, muss man regelmäßig Russisch Roulette spielen. Eine solche berufliche Impfpflicht würde bedeuten, dass Menschen durch das Gesetz angetrieben und motiviert werden, Russisch Roulette zu spielen, um einen bestimmten Beruf ausüben zu dürfen. weiterlesen…

Wohlstand nach zwei Corona-Jahren wieder auf Kurs – Deutsche aber weniger glücklich

Pressemitteilung Von IPSOS Hamburg, 6. Januar 2022. Die aktuelle Dezemberwelle des Nationalen WohlstandsIndex für Deutschland (NAWI-D) zeigt, dass die Deutschen ihren persönlichen Wohlstand insgesamt in etwa auf dem Niveau vom Dezember 2019, der letzten Erhebung vor Ausbruch der Pandemie, einstufen. Nach einem kleinen Einbruch im Dezember 2020 schätzen aktuell 54 Prozent ihren Wohlstand als „hoch“, weiterlesen…

Die Bußgelder der DSGVO beliefen sich im Jahr 2021 auf über 1 Milliarde Euro

Von Vilius Kardelis Das Ziel der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) war es, den EU-Bürgern mehr Kontrolle über ihre Daten und Privatsphäre zu geben. Laut den vom Atlas VPN- Team vorgelegten Daten beliefen sich die DSGVO-Bußgelder auf über 1 Mrd. Im Jahr 2018 , als die EU das DSGVO-Gesetz umsetzte, wurden Unternehmen insgesamt 436 Tsd. € Bußgelder verhängt . Im nächsten Jahr, im Jahr 2019 , stieg die Summe der Gesamtstrafen weiterlesen…

Jeder registrierte Coronafall mehr bedeutet einen registrierten Fall von allgemeiner Grippe weniger:

Von Carsten Leimert Entscheidend sind nicht die Corona-Fälle, sondern die SARI-Fälle insgesamt: Denn wenn es Viren gibt, dann müsste jeder SARI-Fall auf unzähligen Viren basieren bzw. Corona hätte sich dann mit anderen Grippevirenarten vermischt/angesammelt mit der Folge, dass jeder speziell registrierte Corona-Fall mehr einen allgemeinen Grippefall weniger bedeutet, da ein Coronakranker ja auch von anderen weiterlesen…

Die angeblichen Impferfolge in der Massentierhaltung sind zumindest nicht auf den Menschen übertragbar:

Von Carsten Leimert Tiere, die sich in der Massentierhaltung befinden, werden mitunter geimpft und mit Medikamenten vollgepumpt. Diese Tiere sind mancherorts mitunter extrem zusammengepfercht und daher gegenseitigen Aggressionen und damit Stress ausgesetzt und stecken sich mglw auch gegenseitig an aufgrund der extremen Dichte. Daraus folgt aber nicht, dass der Einsatz solcher Impfungen und Medikamente auch weiterlesen…

Das wahre Gesicht der GRÜNEN zwischen 1980 und 2021

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Bekanntlich wurden die Grund- und Freiheitsrechte in den vergangenen zwei Jahren bis zur Unkenntlichkeit ausgehöhlt und an ein „Zurück“ bis zum 31. Dezember 2019 geltenden „Status Quo“ ist kaum mehr zu denken und lediglich Utopisten mögen daran glauben. Denn der von der international agierenden Hochfinanz-Mafia gesponserte, nicht zuletzt aber auch weiterlesen…