Nord-Stream Märchen ist eine CIA Cover Story

Von Gegenpol

Große Neuigkeiten in dieser Woche! Die amerikanischen Geheimdienste und der gesammelte Mainstreammedien-Verbund präsentierten der Welt eine Story, die sich gewaschen hat: Eine sogenannte „pro-ukrainische“ Gruppe hätte die Nord Stream-Pipelines gesprengt. Was sich hinter diesen angeblich brisanten Enthüllungen verbirgt, analysiert auch diese Woche Scott Ritter. Natürlich erst, nachdem er sich von seinem Lachanfall erholt hat. Wie gewohnt spricht er Klartext vom Feinsten!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert