Energiekrise? Keine Not an krimineller Energie!

Von Gastautor Albrecht Künstle – Gute und schlechte Erfahrungen eines alten Energie-Pioniers – Fragen und Anregungen an die Fridays for Future – Jugend Jetzt hüpfen sie wieder – freitags, wenn normale Schüler dem Unterricht folgen. Die „Fridays for Future“-Bewegung ist anscheinend samstags mit Anderem beschäftigt – mit Ausschlafen? Zurück aus den Ferien in fremden Ländern weiterlesen…

Bidens Krieg gegen Russland schließt den Untergang der europäischen Vasallen ein

Was will der Wertewesten mit dem Krieg in der Ukraine erreichen, außer sinnloses Sterben, Elend und Zerstörung in der Ukraine? Klar ist nur, dass die USA diesen Krieg wollten und alles dafür taten damit Russland die Ukraine angreift. Den Krieg haben die USA bekommen und wollen ebenso wenig das dieser beendet wird. Die Vasallen in weiterlesen…

Unsere Politiker könnten die Ukrainische Flüchtlingskrise und die deutsche Wohnungslosigkeit wie folgt entschärfen

Von Carsten Leimert Mindestens 5 Millionen Ukrainer sind in andere Länder geflüchtet. Ein kleiner Teil von ihnen ist aus der Ostukraine geflüchtet, weil dort Krieg herrscht und sie im Frontgebiet wohnen, von diesen sind allerdings wohl die meisten nach Russland geflüchtet. Ein Teil von ihnen ist wohl geflüchtet, um nicht für die Armee von Selenskyj weiterlesen…

Energie beschaffen mit Entlastungspaketen, wie irre ist das denn

Politik ist ein schmutziges Geschäft und nirgends wo anders wird so viel gelogen und geheuchelt als in der Politik. Hier wird vorgelogen zum Wohl der Menschen zu agieren, doch gemeint ist lediglich das persönliche Wohl der Politiker. Leider fungieren die Medien in ähnlicher Weise; keine ehrliche Aufklärung für das Volk, sondern Berichterstattung im Interesse der weiterlesen…

Wird Europa mit den Vereinigten Staaten brechen?

Larry C. Johnson – Antikrieg Ich habe eine tolle Frage von einem deutschen Leser erhalten, der zufällig auch Journalist ist. Er fragte: „Was wäre ein Weg und was wären die praktischen Auswirkungen, wenn Europa im Allgemeinen und Deutschland im Besonderen mit den USA brechen würde, um einen europäischen Friedens- und Wirtschaftsrahmen unter Einbeziehung Russlands zu weiterlesen…

Den Boden halten, den Krieg verlieren

Zelenskys Strategie, das Territorium um jeden Preis zu verteidigen, war für die Ukraine katastrophal Douglas Macgregor – Antikrieg Ende 1942, als die Wehrmacht nicht mehr weiter nach Osten vordringen konnte, stellte Hitler die deutschen Bodentruppen von einer „auf den Feind ausgerichteten“ Strategie auf eine „bodenerhaltende“ Strategie um. Hitler verlangte, dass seine Armeen weite, weitgehend leere weiterlesen…

Kriegswinter 2022 / 2023

Von Dr. med. Josef Thoma Es ist Krieg. Kein Videospiel – sondern brutale Wirklichkeit. Dieses Video zeigt Ihnen den eigentlichen Kriegsgrund, die eigentlichen Gewinner und die eigentlichen Verlierer Ein Beitrag von Dr. Josef Thoma, Berlin Ich hoffe, Sie sind alle wieder gut erholt aus dem Urlaub wiedergekommen. Ich habe in den letzten Wochen so manche weiterlesen…

Rede des russischen Außenministers Sergei Lawrow vor der UN-Vollversammlung in New York City

Am heutigen Samstag hielt der russische Außenminister Sergei Lawrow eine Rede vor der 77. Vollversammlung der Vereinten Nationen in New York City. Er äußerte sich ausführlich unter anderem zum Konflikt in der Ukraine und ging auf andere aktuelle Fragen der internationalen Lage ein. Die Generaldebatte der Vollversammlung ist seit Jahren eine der etabliertesten Plattformen, wo weiterlesen…

Entwarnung bezüglich des Klimawandels

Von Carsten Leimert Der Mensch hat, seitdem er Feuer machen kann, die Erde viele Jahre lang aufheizt, indem er Holz und in neuerer Zeit Kohle, Öl und Erdgas verheizt hat und indem er Mengen an Uran aus der Tiefe der Erde ausgegraben/hervorgeholt hat, das nun ebenfalls die Erdoberfläche erwärmt. Er hat inzwischen rund die Hälfte weiterlesen…

Friday for Future demonstriert für den schnellen Untergang Deutschlands

Da waren sie wieder, die von der Politik und den Staats- und Massenmedien so gerne gesehenen Friday for Future Demonstrationen. Angeblich sollen Hunderttausende in verschiedenen Städten durch die Straßen gezogen sein. Alles junge Menschen aus der deutschen „Wohlstandsjugend“, die wahrscheinlich die drückenden Probleme der hohen Energie- und Lebensmittelpreise, dem permanenten Energiemangel, die Horrorinflation und die weiterlesen…

Mit vorgehaltener Kalaschnikow oder wie Frau Baerbock?

Die Staats- und Massenmedien wussten bis zum Februar 2022 das im Donbass in der Ostukraine die meisten dortigen Bewohner Russen sind und sich zu der Russischen Föderation hingezogen fühlen. Heute wissen diese Medien es natürlich nicht mehr und ob es Frau Baerbock jemals wusste, ist stark anzuzweifeln. Bei den ganzen Äußerungen die diese Frau tätigt, weiterlesen…

Abrechnung im Bundestag mit Kriegstreiberin Baerbock!

Der AfD-Ehrenvorsitzende Alexander Gauland hat eindringlich vor der Lieferung weiterer schwerer Waffen an die Ukraine gewarnt, etwa von Kampfpanzern, wie sie Außenministerin Annalena Baerbock („Grüne“) befürwortet. Zugleich mahnte Gauland vor dem Deutschen Bundestag Bemühungen um eine Verhandlungslösung des Konflikts an, und zwar „auf allen diplomatischen Kanälen“. Unter anderem mit Blick auf die Kriegstreiberin Baerbock sagte weiterlesen…

Geschichte wird schon in der Gegenwart gefälscht

Von Gastautor Albrecht Künstle – Wie „Corona“ für alles missbraucht wurde, so jetzt „der Krieg“ – Nicht Putin gönnt uns keine Energie, sondern Habeck und Co. – Der Wirtschaftskrieg gegen Russland wird uns selbst ruinieren „Die herrschende Geschichtsschreibung ist immer die Geschichtsschreibung der Herrschenden“. Wer die Macht in Händen hat bestimmt was in den Geschichtsbüchern weiterlesen…

War es das wirklich wert?

Thomas Röper – Anti-Spiegel Die Ukraine hat geschätzt schon über 100.000 Soldaten verloren, es sind viele Zivilisten getötet worden, Millionen Menschen sind auf der Flucht und die Volkswirtschaften Europas werden zerstört. Worum ging es ursprünglich eigentlich und war es das wirklich wert? Viele Menschen vergessen aufgrund der aktuellen Entwicklungen, worum es bei dem Ukraine-Konflikt ursprünglich weiterlesen…

Gefährliche Eskalation – Wie uns Baerbock und Co immer weiter in den Krieg hineinziehen

Sahra Wagenknecht Die Spirale der Eskalation dreht sich immer weiter. Als Reaktion auf die dank westlicher Waffen erzielten Geländegewinne der Ukraine hat Putin nun eine Teilmobilmachung verkündet: Weitere 300.000 russische Soldaten sollen jetzt aufs Schlachtfeld geschickt werden. Sicher ist es nicht falsch, dies als Zeichen der Schwäche zu deuten. Aber was folgt daraus? Dass wir weiterlesen…

Wir erleben gerade das grüne Wirtschaftswunder!

Keiner kann behaupten das die GRÜNEN nicht ehrlich sind, denn bereits zur NRW-Wahl 2022 versprachen die GRÜNEN: “ Erlebe dein GRÜNES Wirtschaftswunder“. Ein paar Monate später ist das „GRÜNE Wirtschaftswunder“ bereits eingetreten. Deutschland bekommt kein russisches Erdgas mehr und ab 2023 auch kein russisches Öl. Somit erhalten die Gaskraftwerke, die GRÜNE derzeit noch erlauben, kein weiterlesen…

Leben wir wirklich im “Besten Deutschland, das es je gab” oder lassen wir uns eine Traumwelt vorgaukeln?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Sagte nicht Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Oktober 2020: „Ja, wir leben heute in dem besten Deutschland, das es jemals gegeben hat (…) Keine Pandemie kann uns daran hindern, darauf stolz zu sein.“ Und was ist aus diesem „Besten Deutschland aller Zeiten“ mittlerweile geworden bzw. hat es ein solches in der von weiterlesen…

Wirtschafts- und militärischer Krieg, die einzigen Mittel die Politiker kennen

Es gibt Fakten die bestehen, doch von der (H)Ampel-Regierung und der Scheinopposition CDU/CSU verleugnet werden. Da wäre zunächst der Wirtschaftskrieg gegen Russland, der durch die größte Sanktionsspirale aller Zeiten durch die EU und den USA ausgelöst wurde. Es ist selbstverständlich ein Wirtschaftskrieg und somit ein Fakt, der aber von den Auslösern nicht so bezeichnet wird. weiterlesen…

Vielleicht können wir endlich einen Sinn in Putins Entscheidungen erkennen

Paul Craig Roberts – Antikrieg Ich habe versucht, einen Sinn darin zu sehen, dass Putin die russische Offensive im Donbass gestoppt und damit der Ukraine die Initiative überlassen hat, was die Ukraine mit Gegenoffensiven auszunutzen versucht hat. Die erste Gegenoffensive in Cherson wurde zunichte gemacht, aber die zweite in der Gegend von Charkow, wo die weiterlesen…

Alles klar, Deutschland will gemäß Umfragen den wirtschaftlichen- und militärischen Krieg

Einer Civey Umfrage zur Folge, die das regierungstreue Portal T-Online freudig präsentiert, sind 52 Prozent der Bevölkerung für Panzerlieferungen an die Ukraine. Dies deckt sich auch mit den wöchentlichen Wahlumfragen, wo CDU/CSU und GRÜNE eine satte Mehrheit erhalten. Diese Parteien möchten alle Waffen an die Ukraine liefern, die sich der „Komiker und jetzige Präsidentendarsteller“ Selenskij weiterlesen…

Warum wir protestieren

Declan Hayes – Antikrieg Während sich Westeuropa auf einen Winter der Proteste gegen den NATO-Feldzug in der Ukraine vorbereitet, sind sowohl die Wissenschaft als auch die Mechanismen der Proteste eine Untersuchung wert, um den vor uns liegenden Abgrund zu ermessen. Einer der befriedigendsten Proteste, an denen ich kürzlich teilgenommen habe, richtete sich gegen die Versuche weiterlesen…

Masterplan – um die Krisen zu beheben und die Zukunft Deutschlands zu sichern

Von Carsten Leimert 1. Energiekrise a) Strompreis senken durch Aufhebung des ungerechten Einheitspreissystems (sog. merit order) und indem Strom möglichst mit Kohle und Kernkraft billig produziert wird. b) Gasknappheit beheben und Gaspreis senken, indem möglichst alle Fenster zumindest notdürftig wärmeisoliert werden, indem möglichst kein Strom mehr mit Gas produziert wird und indem Nordstream 1 repariert weiterlesen…

Frankreich hat genauso fertig wie sein Präsident

Von Gastautor Albrecht Künstle – Eindrücke einer Wochen-Stippvisite nach drei Jahren Auszeit – Die Missstände häufen sich, Störungsbeseitigung ist Routine – Überall ein „teures Pflaster“, weil oder trotz Schuldenorgie? Der Autor verbrachte 25 Jahre lang seinen Tauchurlaub in Südfrankreich. Doch scheint auf der Halbinsel Giens vor Hyères die Zeit stehengeblieben zu sein. Die Straßen werden weiterlesen…

Europa muss mehr als Putin die Schuld an der Energiekrise auf sich nehmen

Die gleiche arrogante selbstgerechte Haltung des Westens, die den Ukraine-Krieg angeheizt hat, stürzt jetzt Europa in die Rezession Jonathan Cook – Antikrieg Empörte westliche Staats- und Regierungschefs drohen mit einer Preisobergrenze für russische Erdgasimporte, nachdem Moskau in diesem Monat die Lieferungen nach Europa gekürzt und damit die ohnehin schon schlimme Energie- und Lebenshaltungskostenkrise weiter verschärft weiterlesen…

Europas Energiekatastrophe

Wenn die Europäer bereit wären zu kaufen, wären die Russen dann auch bereit zu verkaufen? David C. Hendrickson – Antikrieg Die europäische Energiekatastrophe wird von Tag zu Tag schlimmer. Energierechnungen, die zehnmal so hoch sind wie im Vorjahr, bedrohen die Schließung von Großindustrien und Kleinbetrieben in Großbritannien, Deutschland und dem Rest der Europäischen Union. In weiterlesen…

Explosive Situation in Europa

Manlio Dinucci – Antikrieg Die gegen Russland verhängten Sanktionen hindern Gazprom daran, North Stream 1 zu betreiben, die einzige Pipeline, die nach der erzwungenen Schließung der Schwesterleitung North Stream 2 russisches Gas nach Deutschland bringt. Der Kreml berichtet, dass „die von der EU, Großbritannien, den USA und Kanada verhängten Sanktionen das technische Wartungssystem der Turbinenkomponenten, weiterlesen…

Meine Idee, um Heizenergie und Heizkosten zu sparen und um einen Gasnotstand (Kollaps des Staates) zu vermeiden

Von Carsten Leimert Wärmedämmung: Vorhänge vor den Fenstern aus 5 Lagen Luftpolsterfolie Die Folie bekommt man im Baumarkt. Die Bahnen kann man mit Panzerklebeband zusammen kleben, sodass man Vorhänge erhält. Oder man klebt (im Einvernehmen mit dem Vermieter) mehrere Schichten Luftpolsterfolie mit Teppichklebeband innen auf die Fenster. Die meiste Wärmeenergie verlieren Häuser über schlecht isolierte weiterlesen…

Grüne Doppelmoral auf der Wiesn

Die GRÜNEN sind die Weltmeister der Doppelmoral. Dies ist nicht neu, doch die GRÜNEN stellen es immer wieder gerne öffentlich zur Schau. So wie jetzt auf dem Oktoberfest in München, wo sie ohne Masken ausgiebig unter Menschenmassen feiern. Doch gleichzeitig fordern sie Masken in Schulen, Kindergärten, Geschäften, Einkaufszentren, Gebäuden, bei Veranstaltungen und eigentlich überall. Die weiterlesen…

Leben retten durch Waffenlieferungen? Deutschland im Krieg gegen Russland

Von Kla.tv Der Krieg in der Ukraine läuft, und Deutschland liefert Waffen in die Ukraine. Außenministerin Baerbock behauptet, Waffenlieferungen aus Deutschland würden helfen, »Menschenleben zu retten«. Tatsächlich?

Deutschland das Land der Krisen, eine Krise löst die andere Krise ab

Deutschland befindet sich seit 2008 nur noch im Krisenmodus und Hilfspaketenwahn. Erst kam die Finanzkrise, ausgelöst wie die meisten Krisen in der Welt von den USA. Das damalige Merkel-Regime saß derzeit noch auf dicken Steuereinnahmepolstern aus dem vorangegangenen Agenda 2010 Regime unter Kanzler Schröder. Aus diesem geschaffenen Steuereinnahmepolster schnürte Merkel die ersten Hilfspakete, das Bekannteste weiterlesen…

Ukraine-Krieg auf Kosten Europas…und gegen Europa?

Von Alexander Männer Vergangene Woche haben die NATO-Staaten bei einem Gipfeltreffen der Ukraine weitere Militärhilfe für den Krieg gegen Russland zugesagt. Angesichts der zunehmenden ökonomischen Schwierigkeiten in der EU bedeutet dies Experten zufolge, dass der Konflikt mit Moskau weiterhin nicht nur auf Kosten der Europäer ausgetragen wird, sondern womöglich auch dazu genutzt werde könnte, die weiterlesen…

Ukraine-Konflikt: Ist Deutschland durch Waffenlieferungen zur Kriegspartei geworden?

Von AUF1.TV Die Mainstream-Medien berichten derzeit folgendes: Seit der erfolgreichen Gegenoffensive der ukrainischen Armee, müssten sich die Ukrainer um den Fortbestand des Landes glücklicherweise keine Sorgen mehr machen, da die russische Armee stark überschätzt wurde. Umso verwunderlicher ist es, dass politische Forderungen nach der Lieferung von Kampfpanzern westlicher Bauart jetzt noch lauter werden. Dies stößt weiterlesen…

Staatliche Energiepolizei: Soll die Strom- und Gas-Krise die Klima-Diktatur voranbringen?

Von AUF1.TV Die Lüge, dass ausschließlich der Ukraine-Krieg Schuld am Energie-Desaster in Europa, vor allem aber in Deutschland sei, macht noch immer die Runde. Damit wird insbesondere der politische Irrsinn der Grünen verschleiert, die aufgrund ihrer ökosozialistischen Ideologie, durch die Eliminierung fossiler Energieträger und der Kernenergie, eigentlich an der Strom- und Gasknappheit Schuld sind. Doch weiterlesen…

Selbstgemachte Energiekrise: Könnte Nordstream II uns helfen?

Sahra Wagenknecht Die hohen Energiepreise sind nicht nur für die meisten Menschen kaum zu stemmen, sie haben auch das Potential, beachtliche Teile unserer Industrie in den Ruin oder ins Ausland zu treiben. In vielen Branchen ist die Produktion in den letzten Monaten ziemlich eingebrochen, das Handwerk leidet und für das nächste Jahr wird mit einer weiterlesen…

Haben wir zur Zeit nicht die zynischsten, verlogensten und korruptesten Spitzenpolitiker seit Gründung der Bundesrepublik?

Von Gastautor Dr. Klaus Rißler Zu Beginn dieser Philippika seien, etwas abgewandelt, Worte Wilhelm Buschs zitiert: „Ach was muss man nicht von bösen Politikern hören oder lesen“. Wenn es um die Begriffe Freiheit, Menschenrechte und Menschenwürde geht, werden unsere Spitzenpolitiker offenbar niemals müde, sich gegenseitig ständig auf die Schulter zu klopfen und Dinge zu beschwören, weiterlesen…

Nach dunklen Städten folgen abgeschaltete Rolltreppen

Infolge des sich abzeichnenden Strommangels gehen Kaufhäuser dazu über nicht nur ihre Schaufensterbeleuchtungen abzuschalten, sondern auch die Rolltreppen oder technisch richtig ausgedrückt die Fahrtreppen. Dies ist jedoch erst der Anfang einer neuen Abschaltorgie, denn die unzähligen Rolltreppen in Bahnhöfen, U-Bahnhöfen und öffentlichen Gebäuden könnten bald ebenfalls der Abschaltung unterliegen. Fahrtreppen oder Rolltreppen fallen nach dem weiterlesen…

Starker Abwärtstrend für gesamte Regierung, Baerbock am beliebtesten

Von IPSOS Hamburg, 14. September 2022. Die Zustimmungswerte von Bundeskanzler Olaf Scholz und seiner Ampelregierung sind im September auf einen neuen Tiefstand eingebrochen. Konnten Scholz und sein Kabinett im Juli noch klare Gewinne verzeichnen, sind heute nur noch wenige Deutsche von der Arbeit ihrer Regierung vollends überzeugt. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Markt- und weiterlesen…

Alle wollen Frieden, doch alle unterstützen Krieg

In der Bevölkerung, abgesehen von ein paar unbelehrbaren Idioten, will keiner einen Krieg. Doch in den wöchentlichen Wahlumfragen erhalten die Parteien die am lautesten nach Krieg schreien die Mehrheit. Daraus ist abzuleiten, dass die Bevölkerung einen Krieg, den die Politik für richtig hält, befürwortet und dabei der Annahme unterliegt: „es wird mich schon nicht treffen“. weiterlesen…

Europa begeht Selbstmord durch Sanktionen

Ron Paul – Antikrieg In den sozialen Medien macht ein Schweizer Plakat die Runde, auf dem eine junge Frau am Telefon zu sehen ist. Die Bildunterschrift lautet: „Heizt der Nachbar die Wohnung auf über 19 Grad? Bitte informieren Sie uns.“ Während die Schweizer Regierung das Plakat als Fälschung abgetan hat, sind die Strafen, die Schweizer weiterlesen…