Selenskyj will, dass die NATO direkt Krieg gegen Russland führt

Von Carsten Leimert

Alternativ soll die NATO ihm die Waffen, die nötig seien, um (angeblich) Russland besiegen zu können, liefern.* An welche Waffen denkt er dabei? Mit welchen Waffen soll man Russland besiegen können? Und was soll das für ein „Sieg“ über Russland sein, wenn nach einem Krieg doch alles zerstört sein wird. Mit anderen Worten will Herr Selenskyj uns noch stärker in seinen Krieg gegen Russland hineinziehen und will uns dabei für einen (vermeintlichen) „Sieg“ gegen Russland opfern. Immerhin macht Herr Selenskyj aus seinen wahnsinnigen Vorschlägen keinen Hehl. Und wenn sich dieser Vorschlag von Selenskyj herumspricht, dann werden sich hoffentlich viele von Selenskyj abwenden.

Und von den Mainstreammedien. Denn anstatt Herrn Selenkyj für seine Vorschläge zu kritisieren, schweigen die Mainstreammedien hierzu mal wieder. Eine Schande!

*: Quelle: Willy Wimmer (parlamentarischer Staatssekretär a.D.) in dem Artikel “Selenskyj dreht durch” auf Apolut am 30.6.2022

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.