„Das zeigt, wie naiv wir waren“ – amerikanischer Journalist über die wirklichen Absichten der NATO

Von RT

Amerikanischer Journalist Chris Hedges, ausgezeichnet mit dem Pulitzer-Preis, erzählte über die Entwicklung der NATO und ihre wirklichen Absichten. Er erkannte auch die Naivität der westlichen Bürger, die zum Großteil dachten, dass die NATO nach dem Zerfall der Sowjetunion und des Warschauers Packst ihren ursprünglichen Existenzsinn verliert, der ausschließlich defensiv ausgerichtet sein sollte.
Der Journalist ist sich sicher, dass Russland in diesem Krieg nach jahrelanger Provokation hineingezogen wurde. Die Ukraine ist seinen Worten zufolge ein Platz, an dem ein Zermürbungskrieg gegen Russland geführt werden sollte, der die Ukraine vernichten wird.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.