Wie ist Selenskyj zu 40 Millionen Dollar gekommen?

Selenskyj, der ukrainische Präsident der sich so gerne medienträchtig (dafür ist er auch Schauspieler) in olivgrüner Kampfmontur präsentiert aber nur sein Volk an die Front schickt und nicht sich selbst, soll ein Vermögen von über 40 Millionen Dollar angehäuft haben. Da stellt sich natürlich die Frage, woher hat er das Geld? Sind es Geschenke von ukrainischen Oligarchen, oder sind seine Geldquellen in den USA zu finden? Wieso besitzt Selenskyj überhaupt noch das Geld, wo er alle USA hörigen Staaten um Geld anbettelt um den Krieg im Auftrag der USA und NATO weiterzuführen? Er hätte doch sein Vermögen schon längst seinem Volk überlassen können, oder? Aber so sind Politiker, immer von anderen fordern und dabei zuerst die eigenen Taschen füllen.

Wie ist Selenski zu 40 Mio. Dollar gekommen?

Haben Sie dafür eine Erklärung? Im Zuge der Enthüllungen der „Pandora Papers“ kam dieses ungeheure Vermögen des ukrainischen Präsidenten in Steueroasen ans Tageslicht. Wie passt das alles zusammen?, fragt Gunnar Beck.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.