Medien manipulieren die Wahl in Nordrhein-Westfalen

Medien manipulieren nicht? RP-Online gibt den Beweis ab wie Medien manipulieren. Hier wird Wahlwerbung für CDU, SPD, FDP und GRÜNE offen betrieben. Nein, nicht über von Parteien bezahlte Anzeigen, sondern von angestellten Journalisten die dem Volk in Nordrhein-Westfalen offen darlegen welche Parteien sie am Sonntag zu wählen haben. RP-Online fordert hier ganz offen die Wähler auf nicht die AfD zu wählen, denn die AfD wäre gegen Freiheit. Während Corona war in den letzten 2 Jahren nur die AfD für Freiheit, die Altparteien sperrten die Menschen weg. Geschäftschließungen, Ausgangsverbote, Testpflicht und Impfpflicht wenn man noch irgendwie am Leben teilnehmen wollte. Kriminalität, Wohnungsnot, Zerfall in den Städten und der Infrastruktur, Verringerung der Bildung, Insolvenzen, Abzug von Unternehmen und so weiter und sofort war die Verursachung der Altparteien in Nordrhein-Westfalen. Jetzt sind CDU, SPD, FDP und GRÜNE für Waffenlieferungen in das Kriegsgebiet der Ukraine, wollen Deutschland in den Konflikt mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln hineinziehen. Für solche Parteien macht RP-Online Wahlwerbung damit sie Nordrhein-Westfalen und Deutschland weiter in den Abgrund ziehen können, sogar über sinnlose Sanktionen das Volk in die Armut stürzen und einen 3. Weltkrieg riskieren. Die AfD ist gegen Waffenlieferungen, gegen Sanktionen die Deutschland mehr Schaden zufügen als dem sanktionierten Russland und möchte einen 3. Weltkrieg auf deutschen Boden verhindern. Auch ein wiederbeleben der Corona-Beschränkungen ab Herbst dieses Jahres lehnt die AfD ab, die Altparteien hingegen nicht. Die Manipulation der Medien ist unerträglich.

SCHMAROTZER IN NRW? WER SIND DIE SCHMAROTZER?

Was die Politik & Medien in NRW abliefern ist einfach nur widerlich. Das hat mit Demokratie nichts zu tun.
Quelle: https://rp-online.de/nrw/landespolitik/landtagswahl-nrw/stimmen-fuer-parteien-und-taktisches-waehlen-bei-der-landtagswahl-nrw_aid-69447599?utm_source=twitter&utm_medium=referral&utm_campaign=share

Print Friendly, PDF & Email

2 Replies to “Medien manipulieren die Wahl in Nordrhein-Westfalen”

  1. Wie heißt es doch so zeitlos schön: „Wessen Brot ist ess, dessen Lied ich sing“. Viele Medien wären ohne das Millionen-Sponsoring durch den Steuerzahler überhaupt nicht mehr lebensfähig. Eine „großartige“ Arbeitsbeschaffungsmaßnahme für solche, die ansonsten überall wo sie ihr Unwesen treiben, krachend scheitern würden. Leistung haben dieses Medienfuzzies noch nie erbracht, doch Schmarotzen ist nun allemal ein einträglicheres Geschäft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.