Eine allgemeine Impfpflicht wäre absolut antichristlich:

Von Carsten Leimert

Durch eine allgemeine Impfpflicht sollen (angeblich) viele Menschen vor Covid gerettet werden, indem man einige Impftote opfert/tötet. Nach dem Christentum heißt es aber:

„Du sollst nicht töten!“

(auch nicht, um andere zu retten und schon gar nicht darf man unschuldige Menschen töten).

Von jedem Christen, insbesondere von jedem christlichen Pfarrer und Priester und Bischof erwarte ich daher, dass er sich gegen die allgemeine Impfpflicht ausspricht und nicht schweigt.

Anmerkung: Ich verzichte auf mein Urheberrecht. Jeder darf diesen Text verwerten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.