Von US-Investoren am meisten bevorzugte Aktien, Crypto inspiriert extreme Meinungen

Von Vyom Chaudhary

Aktien sind die bevorzugte Anlageform für Anleger in den USA. Laut dem neuesten Bericht von  StockApps sind 52% der US-amerikanischen Erwachsenen entweder sehr oder eher daran interessiert, in Aktien zu investieren. Im Vergleich dazu teilen nur 38% die gleiche Meinung über Kryptowährung.

Aktien bevorzugte Anlageform 

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage besagt, dass 23% der Erwachsenen in den USA sehr an Aktien interessiert sind und 31% eher etwas. Auf der anderen Seite sind 26% überhaupt nicht an Aktien interessiert, während 11% nicht sehr interessiert sind. 8 % der Befragten hatten keine Meinung zu Aktien als Kapitalanlage.

Investmentfonds sind in Bezug auf das Gesamtinteresse die zweitbeliebteste Option für US-Investoren. 15% der US-Erwachsenen sind sehr an Investmentfonds interessiert, während 28% eher interessiert sind. Somit haben insgesamt 43% der US-Erwachsenen ein gewisses Interesse an Investmentfonds. Insgesamt 47% der Befragten sind jedoch auf keiner Ebene an Investmentfonds interessiert.

Kryptowährung ruft extreme Meinungen hervor

Wenn wir uns den Konsens über Kryptowährungen als Investition ansehen, werden wir Zeugen faszinierender Erkenntnisse. 18% der US-Erwachsenen sind sehr an Kryptowährung als Investition interessiert. Diese Zahl ist besser als Investmentfonds und wird nur von Aktien (23 %) in den Schatten gestellt. Allerdings interessieren sich nur 20 % der Befragten für Kryptowährungen. Für diese Kategorie ist dieser Wert unter allen Anlageoptionen am schlechtesten. Im Gegensatz dazu interessieren sich 42% der US-Erwachsenen überhaupt nicht für Kryptowährungen. Für diese Kategorie ist dies die größte Zahl unter allen Optionen. Diese Verteilung der Antworten für Kryptowährungen erweckt den Eindruck, dass die Emotionen der Anleger über sie sehr extrem sind.

Ein großer Prozentsatz der US-Erwachsenen ist entweder extrem oder überhaupt nicht an Kryptowährungen interessiert.  Bei Kryptowährungen fehlt offensichtlich der Mittelweg. Darüber hinaus haben nur 8% der US-Erwachsenen keine Meinung zu dieser Anlageform, die zusammen mit Aktien am niedrigsten ist. Somit kann man auch behaupten, dass die US-Öffentlichkeit Aktien und Kryptowährungen am besten kennt.

Den ausführlichen Bericht mit weiteren Statistiken und Informationen finden Sie unter: 

https://stockapps.com/blog/2021/12/21/stocks-most-preferred-by-us-investors-crypto-inspires-extreme-opinions/

Originaltext

Stocks Most Preferred By US Investors, Crypto Inspires Extreme Opinions

Stocks are the most preferred form of investment for investors in the US. According to the latest report presented by StockApps, 52% of US adults are either very interested or somewhat interested in investing in Stocks. In comparison, only 38% share the same opinion about cryptocurrency.

Stocks preferred mode of investment

A recent survey says that 23% of US adults are very interested in stocks, and 31% are somewhat interested. On the opposite end, 26% are not interested in stocks at all while 11% are not very interested. 8% of respondents had no opinion about stocks as an investment.

Mutual Funds are the second-most favorite option for US investors in terms of overall interest. 15% of US adults are very interested in mutual funds, while 28% are somewhat interested. Thus, a total of 43% of US adults have some level of interest in mutual funds. However, a total of 47% of respondents are not interested in mutual funds at some level.

Cryptocurrency invokes extreme opinions

When we look at the consensus about cryptocurrencies as an investment, we witness intriguing insights. 18% of US adults are very interested in cryptocurrency as an investment. This figure is better than mutual funds and is only eclipsed by stocks (23%). However, only 20% of respondents are somewhat interested in cryptocurrencies. For this category, this figure is joint-worst among all investment options. On the opposite spectrum, 42% of US adults are not at all interested in cryptocurrencies. For this category, this is the biggest figure among all options. This distribution of answers for cryptocurrencies gives the impression that investors‘ emotions about them are very extreme.

A large percentage of US adults are either extremely interested or not at all interested in cryptocurrencies. There is an apparent lack of middle ground when it comes to cryptocurrencies. Furthermore, only 8% of US adults have no opinion about this mode of investment which is joint-lowest along with stocks. Thus, one can also claim that the US public seems to be most aware of stocks and cryptocurrencies.

You can read the detailed report with more statistics and information at:

https://stockapps.com/blog/2021/12/21/stocks-most-preferred-by-us-investors-crypto-inspires-extreme-opinions/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.