Versprechen brechen ist die Normalität in der verlogenen Politik

Politiker sind haftungslose Wesen und alleine schon aus diesem Grund heraus ist zumindest bei mir das Vertrauen in die Politik nicht gegeben. Allerdings gehört zum Erkennen der Situation eine gewisse Lebenserfahrung und ein bisschen politisches Interesse. Das Politik aus Lügen besteht und der alte Adenauer Spruch „was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“ von Politikern aller Couleur gerne die Anwendung findet, ist eine unabwendbare Tatsache. Das der Glaube an die Politik trotzdem aufrechterhalten bleibt, ist größtenteils den Staats- und Massenmedien zu verdanken. Diese stehen den Politikern in Lügen und dem verschweigen von Tatsachen nur wenig nach. Das Andere ist das stetige Vergessen beim Volk, dessen Langzeitgedächtnis nicht unbedingt zu den großen Stärken gehört.

Der Philosoph Jürgen Fritz hat in seinem Blog das Verhalten von Politikern in der Corona Krise chronologisch aufgezeigt und die Widersprüche bildlich dargestellt. Hier ist es einfach und für jedem leicht die Aussagen von bestimmten Politikern nachzuvollziehen. Es wird deutlich was von den Versprechungen sowie den gesamten Aussagen einiger Politiker zu halten ist. Versprechen brechen und dem Volk neue Lügen unterbreiten, die dann nach einiger Zeit wieder durch neue Lügen zu ersetzen sind.

Professionell Versprechen brechen

Politiker und Politikerinnen verfahren derzeit nach folgendem Verfahren: „Ja, ich hatte dir vor einem Jahr sexuelle Treue versprochen, aber seither haben sich die Umstände ja völlig verändert. Ich konnte doch letztes Jahr noch nicht wissen, dass mir einige Monate später …

weiterlesen mit bildlichen Darstellungen bei Jürgen Fritz Blog

Wird dieses politische und mediale Verhalten jetzt auf die Klimahysterie ausgedehnt, steht dem Volk noch einiges bevor. Die politischen Klimamaßnahmen verschlingen viel Steuergeld, doch es ist heute schon absehbar das sie nicht funktionieren. Welche Lügen werden dann von den Politikern und Medien dem Volk präsentiert? Wie werden zukünftig die nicht vermeidbaren Stromabschaltungen bei gleichzeitig steigenden Strompreisen publiziert? Wie werden die ausfallenden russischen Gaslieferungen, bei einer totalen Abhängigkeit von russischen Erdgas, dem Volk erklärt? Deutschland besitzt keine eigenen Rohstoffe, ist abhängig von Staaten die es sanktionieren will. Deutschland handelt nach dem Prinzip: US Atomraketen auf deutschen Boden gerne, aber bitte keine Atomkraftwerke. Auf die kommenden Lügen der Politiker und Politikerinnen bin ich brennend gespannt und überzeugt, dass das Volk in der Mehrheit auch wieder diesen Lügen den Glauben schenkt.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.