Olaf Scholz und die Demokratie

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche.

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten
Herrn Olaf Scholz, Kanzlerkandidat

Sehr geehrter Herr Scholz,

ein Demokrat sind Sie mit Sicherheit nicht. Sie fördern sehr deutlich den diktatorischen Islam (https://die-andere-sicht.de/2021/09/29/kuenstles-sicht-der-rote-olaf-scholz-hat-keine-weisse-weste/). Der Islam ist mit unserem Grundgesetz unvereinbar, weil er die Menschenrechte ablehnt, die Gleichberechtigung der Frauen und die Religionsfreiheit verbietet sowie Körperstrafen fordert. Es gibt keine islamische Regierung, welche demokratische Prinzipien respektiert. Mit der Zunahme der islamischen Bevölkerung nimmt die innere Sicherheit augenscheinlich ab.

Desgleichen ist Ihr Umgang mit politischen Gegnern, die den Rechtsstaat verteidigen, unvereinbar mit Demokratie. Frau Merkel hat die Bundesrepublik als demokratischen Rechtsstaat offensichtlich abgeschafft.

Dieses Schreiben kann verbreitet werden. Wo gibt es verantwortungsbewußte Bürger, die ein Interesse an der Zukunft der jungen Generation haben?

Mit besorgten Grüßen
Hans Penner

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.