Facebook hat in zwei Jahren mehr als 15 Milliarden gefälschte Konten entfernt, fünfmal mehr als seine aktive Nutzerbasis

Von Jastra Kranjec

Als weltweit größte Social-Networking-Plattform verzeichnet Facebook in den letzten Jahren einen Anstieg der Nutzerzahlen. Hunderte Millionen Menschen haben sich seinem Social-Media-Bereich angeschlossen, um zu kommunizieren, mit den neuesten Trends in Kontakt zu bleiben oder das Geschäft zu fördern, insbesondere nach dem Ausbruch der Pandemie. Obwohl sich die COVID-19-Beschränkungen in den meisten Ländern gelockert haben, wächst die aktive Nutzerbasis von Facebook weiter, aber auch die Zahl der gefälschten Konten.

Nach Angaben von StockApps.com hat der Social-Media-Riese in den letzten zwei Jahren über 15 Milliarden gefälschte Konten entfernt, fünfmal mehr als seine aktive Nutzerbasis.

3 Milliarden gefälschte Konten wurden im ersten Halbjahr 2021 entfernt, 20-mal mehr als die Anzahl neuer aktiver Benutzer

Betrüger verwenden gefälschte Facebook-Konten, um sich mit Benutzern zu verbinden, ihre persönlichen Daten zu erhalten und Identitäten zu stehlen. Die meisten von ihnen werden sich an jeden wenden, der ihre Freundschaftsanfrage angenommen hat, um zu versuchen, sie um Geld zu betrügen.

Viele gefälschte Accounts werden auch von Spammern betrieben, die ständig versuchen, in die Systeme von Facebook einzudringen. Obwohl der Social-Media-Riese in eine verbesserte Technologie investiert hat, um automatisierten und koordinierten Spam zu erkennen, wird das Problem immer schlimmer.

Nach offiziellen Angaben des Unternehmens entferne Facebook im Jahr 2019 6,5 Milliarden gefälschte Konten, die bisher höchste Zahl.

Im vergangenen Jahr war ein leichter Rückgang zu verzeichnen, wobei 5,8 Milliarden Konten von der Plattform entfernt wurden. Im ersten Halbjahr 2021 hat Facebook jedoch weitere 3 Milliarden gefälschte Konten von seiner Plattform entfernt, was zeigt, dass die Zahl der Spammer wieder gestiegen ist. Darüber hinaus war dies fast 20-mal mehr als die Anzahl der aktiven Nutzer, die in diesem Zeitraum dem Social-Media-Bereich von Facebook beigetreten sind.

Obwohl die Zahl der Spammer, die Facebook-Konten nutzen, um andere zu erreichen, nach wie vor hoch ist, ist die Zahl der Spam-Inhalte deutlich zurückgegangen. Zwischen Januar und Juni hat das soziale Netzwerk rund 1,7 Milliarden Spam-Inhalte behandelt, gegenüber 3,3 Milliarden im Vorjahreszeitraum.

Fast 300 Millionen neue aktive Nutzer in einem Jahr

Obwohl gefälschte Konten für den Social-Media-Riesen ein großes Problem bleiben, hat es das Wachstum seiner aktiven Nutzerbasis nicht beeinflusst.

Im ersten Quartal 2010 hatte die beliebte Social-Media-Plattform 431 Millionen Nutzer, verrieten die Unternehmensdaten. In den nächsten zwei Jahren überstieg die Zahl der aktiven Facebook-Nutzer eine Milliarde und war damit das erste soziale Netzwerk überhaupt.

Statistiken zeigen, dass die Zahl der Nutzer in den folgenden Jahren weiter wuchs und 2019 mehr als 2,5 Milliarden erreichte. Als jedoch Millionen von Menschen inmitten der COVID-19-Pandemie mehr Zeit in Innenräumen und online verbrachten, stieg die Nutzerbasis von Facebook um fast 300 Millionen YoY und erreichte im Jahr 2020 2,8 Milliarden, den höchsten jährlichen Anstieg seit Jahren.

Im zweiten Quartal 2021 hatte Facebook fast 2,9 Milliarden monatlich aktive Nutzer, was einem Anstieg von fast 300 Millionen in einem Jahr entspricht.

Die ganze Geschichte kann hier gelesen werden: https://stockapps.com/blog/2021/09/27/facebook-removed-more-than-15-billion-fake-accounts-in-two-years-five-times-more-than-its-active-user-base/

Originaltext

Facebook Removed More than 15 Billion Fake Accounts in Two Years, Five Times more than its Active User Base

 

As the world’s largest social networking platform, Facebook has witnessed a surge in the number of users in the past few years. Hundreds of millions of people have joined its social media space to communicate, keep in touch with the latest trends or promote business, especially after the pandemic hit. Although the COVID-19 restrictions have loosened in most countries, Facebook’s active user base continues growing, but so does the number of fake accounts.

According to data presented by StockApps.com, the social media giant removed over 15 billion fake accounts in the last two years, five times more than its active user base.

3 Billion Fake Accounts Removed in the First Half of 2021, 20x More than the Number of New Active Users

Scammers use fake Facebook accounts to connect with users, get their personal information and steal identities. Most of them will reach out to anyone who’s accepted their friend request to try and scam them out of money.

Many fake accounts are also driven by spammers who are constantly trying to invade Facebook’s systems. Although the social media giant invested in enhanced technology to detect automated and coordinated spam, the problem is still getting worse.

According to the company’s official data, in 2019, Facebook remover 6.5 billion fake accounts, the highest number to date.

Last year witnessed a slight decrease, with 5.8 billion accounts being removed from the platform. However, during the first half of 2021, Facebook removed another 3 billion fake accounts from its platform, showing the number of spammers was on the rise again. Moreover, that was almost 20 times more than the number of active users who joined Facebook’s social media space in this period.

Although the number of spammers who use Facebook accounts to reach others remains high, content containing spam has fallen significantly. Between January and June, the social network took action on about 1.7 billion pieces of spam content, down from 3.3 billion in the same period a year ago.

Almost 300 Million New Active Users in a Year

Although fake accounts remain a huge problem for the social media giant, it hasn’t affected the growth of its active user base.

In the first quarter of 2010, the popular social media platform had 431 million users, revealed the company data. In the next two years, the number of active Facebook users surpassed one billion, making it the first social network ever to do so.

Statistics show the number of users continued growing in the following years and hit more than 2.5 billion in 2019. However, as millions of people started spending more time indoors and online amid the COVID-19 pandemic, Facebook`s user base jumped by nearly 300 million YoY and hit 2.8 billion in 2020, the highest annual increase in years.

As of the second quarter of 2021, Facebook had close to 2.9 billion monthly active users, showing almost a 300 million increase in a year.

The full story can be read here: https://stockapps.com/blog/2021/09/27/facebook-removed-more-than-15-billion-fake-accounts-in-two-years-five-times-more-than-its-active-user-base/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.