Videospielabonnements werden 2021 um 13,5% wachsen – 7,5 Mrd. USD; Bis 2025 sollen 11 Mrd. USD erreicht werden

Von Rex Pascual

Videospielabonnements sind eines der am schnellsten wachsenden Segmente in der Spielebranche und werden von 2020 bis 2021 voraussichtlich ein zweistelliges prozentuales Wachstum aufweisen. Laut den von Safe Betting Sites USA vorgelegten Daten wird der Umsatz mit Videospielen im Jahr 2021 voraussichtlich um 13,5% auf 7,47 Milliarden US-Dollar steigen. Der Umsatz aus Videoabonnements soll bis 2025 ebenfalls auf über 11 Milliarden US-Dollar steigen.

Videospiel-Abonnements werden von 2020 bis 2025 mit einer CAGR von 11% wachsen

Videospiel-Abonnements wie Playstation Plus und EA Play gibt es schon seit einiger Zeit, werden aber in letzter Zeit immer beliebter. In den letzten Jahren hat das Wachstum der Videospielabonnements in Bezug auf die jährliche Wachstumsrate den Kauf von Einzelspielen und In-Game-Käufen übertroffen.

Der Umsatz aus Abonnements wird 2021 voraussichtlich 7,47 Mrd. USD erreichen – ein Wachstum von 13,5% gegenüber dem Vorjahr von 6,58 Mrd. USD im Jahr 2020. Das Segment soll im Fünfjahreszeitraum 2020-2025 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate (CAGR) von 11,03 % auf über 11 Mrd. USD im Jahr 2025 wachsen.

Cloud Gaming trägt deutlich zum Anstieg der Videospiel-Abonnements bei

Die Popularität von Videospiel-Abonnements kann teilweise auf die zunehmende Nutzung von Cloud-Gaming zurückgeführt werden. Cloud-Gaming bietet Benutzern die Möglichkeit, aus der Cloud gestreamte Spiele zu spielen, sodass die Spieler auf ihren Mobilgeräten auf ihre Lieblingsspiele zugreifen können. Cloud-Gaming bietet Spielern auch eine Vielzahl von Spielen zur Auswahl, ohne den Speicher ihres Geräts zu verbrauchen.

Die Einnahmen aus Cloud-Gaming werden sich 2021 voraussichtlich mehr als verdoppeln und erreichen 1,45 Milliarden US-Dollar gegenüber nur 633 Millionen US-Dollar im Jahr 2020. Die Cloud-Gaming-Einnahmen werden auch 2023 voraussichtlich die Marke von 5 Milliarden US-Dollar überschreiten, nachdem sie eine erstaunliche durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 88,51 % von 2021-2023.

Rex Pascual, eSports-Redakteur bei Safe Betting Sites USA , kommentierte:

„Da die Technologie voranschreitet und die 5G-Implementierung weltweit immer mehr zum Mainstream wird, war die Zukunft von Cloud-Gaming- und Videospiel-Abonnements noch nie so hell wie nie zuvor. Das Einzelspiel-Geschäftsmodell wird langsam durch das bevorzugtere Abonnementmodell ersetzt, das den Publishern einen wiederkehrenden Einnahmestrom beschert und was sie als festeren Einfluss auf ihre Benutzerbasis betrachten.“

Sie können mehr über die Geschichte mit weiteren Statistiken und Informationen lesen unter:  https://www.safebettingsites.com/us/2021/06/28/video-game-subscriptions-to-grow-by-135-in-2021- 75b-voraussichtlich erreichbar-11b-bis 2025/

Originaltext

Video Game Subscriptions To Grow By 13.5% In 2021 – $7.5B; Projected To Reach $11B By 2025

Video-Game subscriptions are one of the fastest-growing segments within the gaming industry and are projected to have double-digit percentage growth from 2020-2021. According to data presented by Safe Betting Sites USA, video game subscription revenue is projected to grow by 13.5% in 2021, reaching $7.47B. Revenue from video subscriptions is also projected to grow to over $11B by 2025.

Video Game Subscriptions To Grow At A CAGR OF 11% From 2020-2025

Video Game subscriptions such as Playstation Plus and EA Play have been around for some time but have recently become more and more popular. Over the last few years, video game subscription growth has outpaced single-game purchases and in-game purchases in terms of annual growth rate.

Revenue from subscriptions in 2021 is expected to reach $7.47B – a 13.5% YoY growth from 2020’s $6.58B revenue. The segment is projected to grow at a compound annual growth rate (CAGR) of 11.03% in the five-year period from 2020-2025 reaching over $11B in 2025.

Cloud Gaming A Clear Contributor To Rise Of Video Game Subscriptions

The popularity of video game subscriptions can be partly attributed to the growing usage of cloud gaming. Cloud gaming gives users the ability to play games streamed from the cloud, allowing players to access their favourite games on their mobile devices. Cloud gaming also offers players a plethora of games to choose from without using up their device’s memory.

Revenue from cloud gaming is projected to more than double in 2021, reaching $1.45B compared to just $633M in 2020. Cloud gaming revenue is also expected to surpass the $5B mark in 2023 after experiencing a staggering compound annual growth rate of 88.51% from 2021-2023.

Rex Pascual, eSports editor at Safe Betting Sites USA, commented:

„As technology advances and 5G implementation becomes more mainstream globally, the future of cloud gaming and video game subscriptions have never been brighter. The single-game business model is slowly being replaced by the more preferred subscription model which gives publishers a recurring stream of revenue and what they deem as a tighter hold on their user-base.“

You can read more about the story with more statistics and information at:  https://www.safebettingsites.com/us/2021/06/28/video-game-subscriptions-to-grow-by-135-in-2021-75b-projected-to-reach-11b-by-2025/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.