Das Gaming-Segment wuchs für Logitech im GJ 2021 um fast 80% – 1,24 Mrd. USD Umsatz

Von Rex Pascual

Die beliebte Gaming-Marke Logitech ist in ihrem im März 2021 endenden Geschäftsjahr beeindruckend gewachsen und profitierte von einem Anstieg des Engagements in der gesamten Gaming-Branche. Laut den von Safe Betting Sites USA vorgelegten Daten stieg der Umsatz von Logitech im Geschäftsjahr 2021 um 79,5% auf 1,24 Milliarden US-Dollar.

Das Gaming-Segment von Logitech verdient im GJ 2021 mehr als 1 Milliarde US-Dollar

Die Glücksspielbranche profitierte von den im Jahr 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie verhängten Lockdowns. Da die Leute drinnen blieben, wurde das Engagement für Videospiele das ganze Jahr über nachhaltig gesteigert. Infolgedessen stieg der Gaming-Umsatz von Logitech in seinem im März 2021 endenden Geschäftsjahr um 79,5% auf 1,24 Milliarden US-Dollar.

Von GJ 2019 bis GJ 2021 wuchs das Gaming-Segment von Logitech mit einer geschätzten durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 38,33 %. Der starke Anstieg im Gaming-Bereich wird auch auf die rechtzeitige Übernahme der Live-Streaming-Software Streamlabs durch Logitech im dritten Quartal des Geschäftsjahres 2020 (September 2019) für gemeldete 89 Millionen US-Dollar zurückgeführt.

Akquisition von Streamlabs 2019 pünktlich zur Pandemie 2020

Streamlabs ist eine Software, die Streamer verwenden, um das Streaming-Erlebnis zu verbessern, das sie ihren Zuschauern bieten. Die Übernahme von Streamlabs im Jahr 2019 war gerade rechtzeitig für Logitech, um von den Vorteilen der Live-Streaming-Branche im Jahr 2020 zu profitieren. Die Videospiel-Streaming-Branche erlebte im Kalenderjahr 2020 einen enormen Anstieg, da viele nach alternativen Unterhaltungsformen suchten aus den eigenen vier Wänden.

Streaming selbst wurde auch zu einem beliebten Weg für Content-Ersteller, was Streamlabs zu einem wertvollen Tool für Streamer macht. Im Mai 2021 beliefen sich die Einnahmen aus mobilen Apps von Streamlabs aus iOS-Apps auf 30.000 US-Dollar und weniger als 5000 US-Dollar aus Android-Apps. Die Steamlabs: Live Streaming App war im Mai 2021 mit 90.000 Downloads die am häufigsten heruntergeladene App, wobei alle Streamlabs-Apps insgesamt mehr als 100.000 Downloads erreichten.

Rex Pascual, eSports-Redakteur bei Safe Betting Sites USA , kommentierte:

„Der Kauf von Streamlabs durch Logitech hätte nicht rechtzeitiger erfolgen können, da nur 6 Monate später die Welt durch die Coronavirus-Pandemie lahmgelegt wurde. Während der Pandemie verzeichnete das Streaming von Videospielen einen enormen Anstieg des Engagements, was Logitech einen deutlichen Umsatzschub verschaffte. Erwarten Sie, dass Streamlabs fortgeführt wird um eine starke Rendite für die Investition von Logitech zu erzielen, da die Spielewelt auf der Dynamik von 2020 aufbaut.“

Sie können mehr über die Geschichte mit weiteren Statistiken und Informationen lesen unter :   https://www.safebettingsites.com/us/2021/06/21/gaming-segment-grew-by-almost-80-for-logitech-in- fy-2021-124b-Umsatz/

Originaltext

Gaming Segment Grew By Almost 80% For Logitech In FY 2021 – $1.24B Revenue

Popular gaming brand, Logitech, grew impressively in its financial year ending in March 2021, benefitting from a spike in engagement felt by the entire gaming industry. According to data presented by Safe Betting Sites USA, Logitech’s revenue from gaming grew by 79.5% in FY 2021 to $1.24B.

Logitech’s Gaming Segment Earns More Than $1B in FY 2021

The gaming industry benefited from the lockdowns imposed in 2020 due to the Coronavirus pandemic. As people stayed indoors, video game engagement received a sustained boost throughout the year. As a result, Logitech’s gaming revenue grew by 79.5% in their financial year ending in March 2021 generating $1.24B.

From FY 2019 – FY 2021, Logitech’s gaming segment grew at an estimated compound annual growth rate of 38.33%. The strong uptick in gaming is also attributed to Logitech’s timely acquisition of live-streaming software, Streamlabs in Q3 of FY 2020 (Sep. 2019) for a reported $89M.

Streamlabs 2019 Acquisition Just In Time For 2020’s Pandemic

Streamlabs is software that streamers use to enhance the streaming experience that they provide their viewers. The 2019 acquisition of Streamlabs was just in time for Logitech to reap the benefits gained by the live-streaming industry in 2020. The video-game streaming industry experienced an enormous spike in the calendar year of 2020 as many found themselves seeking alternative forms of entertainment from the confines of their own homes.

Streaming itself also became a popular avenue for content creators making Streamlabs a valuable tool for streamers. In May 2021, Streamlabs mobile app revenue from iOS apps amounted to $30K and less than $5K from android apps. The Steamlabs: Live Streaming App was their most downloaded app in May 2021 with 90K downloads with all Streamlabs Apps totalling more than 100K downloads.

Rex Pascual, eSports editor at Safe Betting Sites USA, commented:

„Logitech’s purchase of Streamlabs could not have been more timely as just 6 months later the world was crippled by the Coronavirus pandemic. During the pandemic, video game streaming saw an enormous spike in engagement giving Logitech a significant boost in revenue. Expect Streamlabs to continue to give a strong return on Logitech’s investment as the gaming world builds on the momentum from 2020.“

You can read more about the story with more statistics and information at:  https://www.safebettingsites.com/us/2021/06/21/gaming-segment-grew-by-almost-80-for-logitech-in-fy-2021-124b-revenue/

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.