Regierung am stärksten von Ransomware-Angriffen im Jahr 2020 betroffen, gefolgt von Bankwesen

Von Valentina Perez

Ransomware ist eine schädliche Software, die den Zugriff auf die Dateien oder Geräte eines Opfers einschränkt, bis das Lösegeld bezahlt ist. Letztes Jahr war diese Art von Angriff eine der beliebtesten Methoden der Cyberkriminellen, um Organisationen anzugreifen. 

Nach Angaben des Atlas VPN- Teams war der Regierungssektor im Jahr 2020 am stärksten von Ransomware-Angriffen betroffen, gefolgt von Banking. Insgesamt richteten sich 50% der Ransomware-Angriffe des letzten Jahres gegen diese Branchen unter den Top 10 der am stärksten betroffenen Sektoren.

Regierungsorganisationen nahmen den größten Anteil von Ransomware – Angriffen im vergangenen Jahr – 31.906, während der Bankensektor 22.082 Angriffe erlitten. Andere Branchen, die es in die Top 5 geschafft haben, sind das verarbeitende Gewerbe ( 17.071 ), das Gesundheitswesen ( 15.701) und das Finanzwesen ( 4.917).

Ruth Cizynski, Cybersicherheitsforscherin und Autorin bei Atlas VPN, teilt ihre Gedanken zu Ransomware-Angriffstrends im Jahr 2020 mit: 

„Finanzorganisationen waren aufgrund ihres Reichtums schon immer beliebte Ziele bei Cyberkriminellen. In der Zwischenzeit ist bekannt, dass der Regierungs- und Gesundheitssektor besonders anfällig für Cyberangriffe ist. Da letztere Branchen im vergangenen Jahr auch eine entscheidende Rolle bei der Bewältigung der globalen Pandemie spielten, wurden sie für Hacker zu einer leichten Beute. “

WannaCry Ransomware wurde von Cyberkriminellen bevorzugt

Wie die meisten Cyber-Bedrohungen gibt es Ransomware in vielen verschiedenen Ausführungen. Einige Ransomware-Familien waren jedoch letztes Jahr beliebter als die anderen.

Von allen Ransomware-Typen wurde WannaCry , auch als WCry bezeichnet , von Cyberkriminellen am meisten bevorzugt. Diese Cyber-Bedrohung war für 220.166 oder fast 87% aller Angriffe der Top-Ransomware-Familien im letzten Jahr verantwortlich.

Locky Ransomware plagte auch im vergangenen Jahr weiterhin Organisationen. Im Jahr 2020 wurden 15.816 Locky-Fälle entdeckt.

Andere Ransomware-Familien, die im letzten Jahr sehr aktiv waren, sind Cerber ( 5.448 ), Ryuk (3.376), GandCrab (2.326), Sodinokibi (2.275), Crysis (1.744), Crypwall (1.019), Egregor (827) und DoppelPaymer (526). .

Um den vollständigen Artikel zu lesen, gehen Sie zu:

https://atlasvpn.com/blog/government-most-hit-by-ransomware-attacks-in-2020-followed-by-banking

Originaltext

Government most hit by ransomware attacks in 2020 followed by Banking 

Ransomware is malicious software that restricts access to a victim’s files or devices until the ransom is paid. Last year, this type of attack was one of the cybercriminals‘ favorite methods for targeting organizations. 

According to the data presented by the Atlas VPN team, the government sector was the most affected by ransomware attacks in 2020, followed by Banking. In total, 50% of last year’s ransomware attacks were directed at these industries among the top 10 most-targeted sectors.

Government organizations took the biggest share of ransomware attacks last year — 31,906, while the banking sector suffered 22,082 attacks. Other industries that made it to the top five include manufacturing (17,071), healthcare (15,701), and finance (4,917).

Ruth Cizynski, the cybersecurity researcher and writer at Atlas VPN, shares her thoughts on ransomware attack trends in 2020: 

“Financial organizations have always been popular targets among cybercriminals due to their wealth.  In the meantime, the government and healthcare sectors are known to be especially vulnerable to cyberattacks. As the latter industries also played a critical role in dealing with the global pandemic last year, they became an easy prey to hackers.”

WannaCry ransomware was favored by cybercriminals

Like most cyber threats out there, ransomware comes in many different types. However, some ransomware families were more popular last year than the others.

Out of all the ransomware types, WannaCry, also referred to as WCry, was most favored by cybercriminals. This cyber threat was responsible for 220,166 or nearly 87% of all last year’s top ransomware families‘ attacks.

Locky ransomware also continued to plague organizations last year. There were 15,816 Locky cases detected in 2020.

Other ransomware families that were highly active last year include Cerber (5,448),  Ryuk (3,376), GandCrab (2,326), Sodinokibi (2,275), Crysis (1,744), Crypwall (1,019), Egregor (827), and DoppelPaymer (526).

To read the full article, head over to:

https://atlasvpn.com/blog/government-most-hit-by-ransomware-attacks-in-2020-followed-by-banking

Print Friendly, PDF & Email