PayPal ist der größte Nicht-Bank-Kreditgeber mit einem Gesamtvermögen von über 54 Mrd. USD

Von Rex Pascual

Kreditgeber, die keine Banken sind, sind zu einer beliebten Alternative zu traditionellen Banken geworden, wenn es um den Erwerb von Krediten geht. Nach Angaben von TradingPlatforms.com ist PayPal mit einer Bilanzsumme von 54,27 Mrd. USD der größte Nichtbankkreditgeber der Welt.

Kreditgeber, die keine Banken sind, werden immer beliebter. PayPal ist mit einem Gesamtvermögen von 54 Mrd. USD am größten

Viele kleine Unternehmen auf der ganzen Welt verlassen sich bei ihrem Kapital auf alternative Finanzierungsunternehmen, wobei traditionelle Banken häufig strenge Anforderungen wie eine gute Kreditwürdigkeit stellen. Kreditgeber, die keine Banken sind, wie PayPal, möchten die Finanzierungsquelle für diese Unternehmen sein, für die häufig weniger strenge Anforderungen gelten.

Ab Mai 2020 war PayPal das 54. größte Unternehmen, gemessen an der Marktkapitalisierung, mit einer Marktkapitalisierung von 144,3 Mrd. USD. PayPal ist mit einem Gesamtvermögen von über 54 Mrd. USD (Stand Februar 2021) bei weitem der größte Nichtbankkreditgeber. Allein das Gesamtvermögen von PayPal macht fast 60% des Gesamtvermögens der zehn größten Nichtbankkreditgeber aus.

COVID-19-Pandemie führt in Großbritannien zu einem starken Anstieg der monatlich aktiven Benutzer von PayPal

Die monatlichen aktiven Benutzer (Monthly Active Users, MUA) für PayPal waren in Großbritannien seit Februar 2017 tatsächlich rückläufig. Dieser Rückgang wurde durch einen Anstieg der Popularität von PayPal aufgrund der COVID-19-Pandemie und der damit verbundenen Sperrungen für viele Industrieländer gestoppt. In Großbritannien wuchs PayPal seit April 2020 um rund eine Million MUA von 2,05 Mio. MUA auf 2,95 Mio. im Januar 2021.

Ab dem vierten Quartal 2020 meldete PayPal weltweit 377 Millionen aktive registrierte Konten, ein Anstieg von 24% gegenüber dem vierten Quartal 2019 (305 Millionen).

2020 war ein Rekordjahr für PayPal weltweit

Das Unternehmen erlebte auch im Jahr 2020 ein Rekordjahr, als digitale Zahlungsoptionen während der Pandemie zu einer beliebten Alternative zu herkömmlichen physischen Banken wurden. Der Jahresumsatz von PayPal für 2020 stieg im Jahresvergleich um über 20% auf 21,45 Mrd. USD. Allein im letzten Quartal 2020 wickelte PayPal ein Gesamtzahlungsvolumen von 277 Mrd. USD ab, womit sich das Gesamtzahlungsvolumen für 2020 auf 936 Mrd. USD erhöhte – ein Wachstum von fast einem Drittel gegenüber dem Vorjahr.

PayPal tätigte außerdem mehr Zahlungen als jemals zuvor und stieg im Jahr 2020 im Jahresvergleich um 25% auf 15,4 Mio. Transaktionen.

Die größten Nichtbanken haben die „Big Six“ -Banken in Amerika überholt

Nichtbanken wie PayPal sind in den am weitesten entwickelten Märkten zu einem integralen Bestandteil der Wirtschaft geworden. In den USA die Marktkapitalisierung von vier großen Fintech-Unternehmen; Visa, Mastercard, PayPal und Square zusammen für über 1 Billion Dollar. Dies übertraf die kombinierte Marktkapitalisierung von 880 Mrd. USD der traditionellen „Big Six“ -Banken in Amerika. JPMorgan, Bank of America, Citigroup, Morgan Stanley und Goldman Sachs.

Weitere Statistiken und Informationen finden Sie unter: https://tradingplatforms.com/blog/2021/03/03/paypal-is-the-largest-non-bank-lender-with-over-54b-in-total-assets/

Originaltext

PayPal Is The Largest Non-bank Lender With Over $54B In Total Assets

Non-bank lenders have become a popular alternative to traditional banks when it comes to acquiring loans. According to data presented by TradingPlatforms.com, PayPal is the largest non-bank lender in the world with $54.27B in total assets.

Non-Bank Lenders Become Popular, PayPal is Largest with $54B in Total Assets

Many small businesses around the world rely on alternative financing companies for their capital with traditional banks often having strict requirements such as a good credit score. Non-bank lenders like PayPal aim to be the source of funding for these businesses often having less stringent requirements.

As of May 2020, PayPal was ranked as the 54th largest company based on market capitalization with a market cap of $144.3B. PayPal is by far the largest non-bank lender with over $54B in total assets as of February 2021. PayPal’s total assets alone make up almost 60% of the top ten non-bank lenders’ total assets combined.

COVID-19 Pandemic Causes Sharp Increase in Monthly Active Users for PayPal in UK

Monthly Active Users (MUA) for PayPal had actually been in the decline in the UK since February 2017. This decline was halted through a surge in PayPal’s popularity due to the COVID-19 pandemic and the lockdowns that it imposed on many developed markets. In the UK, PayPal grew by about a million MUA since April 2020 from 2.05M MUA to 2.95M in January 2021.

As of Q4 of 2020, PayPal reported 377M active registered accounts globally, a 24% YoY increase from Q4 2019 (305M).

2020 Was A Record Year for PayPal Worldwide

The company also experienced a record year in 2020 as digital payment options became a popular alternative to traditional, physical banks during the pandemic. PayPal’s annual revenue for 2020 increased by over 20% YoY to $21.45B. In the final quarter of 2020 alone PayPal handled $277B in total payment volume taking their total payment volume for 2020 to  $936B – a growth of nearly a third YoY.

PayPal also transacted more payments than ever before growing 25% YoY to 15.4M transactions in 2020.

Largest Non-Banking Institutions Have Overtaken “Big Six” Banks in America

Non-banking institutions such as PayPal have become an integral part of the economy in the most developed markets. In the US the market cap of four large fintech companies; Visa, Mastercard, PayPal and Square combined for over 1 trillion dollars. This eclipsed the combined $880B market cap of the traditional “Big Six” banks in America; JPMorgan, Bank of America, Citigroup, Morgan Stanley, and Goldman Sachs.

You can read more about the story with more statistics and information at:  https://tradingplatforms.com/blog/2021/03/03/paypal-is-the-largest-non-bank-lender-with-over-54b-in-total-assets/

Print Friendly, PDF & Email