Klapsmühle Deutschland; egal ob ehem. SED oder NSDAP Mitglied, alles kann und konnte in der BRD mitregieren

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die ostdeutsche Bundeskanzlerin, die in der DDR als FDJ Funktionärin für Agitation und Propaganda in einer Führungsposition dafür gesorgt hat, dass aus jungen Pionieren erwachsene Kämpfer gegen den Klassenfeind BRD wurden, erklärte ihr Heimatland nach ihrem Wohnungs- und Gesinnungswechsel zum Unrechtsstaat, was jedoch von dem westdeutschen Ministerpräsidenten des weiterlesen…

Die Angst der westdeutschen Altparteien vor dem ostdeutschen Wähler

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor So lange die deutschen Politiker ihre Macht nicht gefährdet sehen, interessiert es sie einen feuchten Kehricht, ob die deutsche Bevölkerung von Ausländern mit brutaler Gewalt terrorisiert wird, sie haben lediglich eine höllische Angst davor, mit Gewalt aus ihren Machtpositionen entfernt und im weiteren Verlauf für ihre gigantische Selbstbereicherung weiterlesen…

Alles (?) spricht über Antisemitismus, Medien befeuern ihn

Von Gastautor Albrecht Künstle – Es gibt fast keinen Tag, an dem nicht vor der wachsenden Gefahr gewarnt wird – und den Medien scheint nichts zu schade zu sein, diesen anzuheizen Fast täglich wird über den Antisemitismus in unserem Land berichtet. Und fast jede Woche wird eine Umfrage veröffentlicht, wie dieser wieder zugenommen habe. Wundert weiterlesen…

Alles für den Klimaschutz: Politiker kaufen Berater, jetten um die Welt und die Firmen entlassen ihre Mitarbeiter zum Wohl des Klimas

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Klimaschutz ist uns lieb und teuer, deshalb hat die Umweltministerin Svenja Schulz erst einmal 600 Millionen Euro an Berater verteilt, die sie besonders lieb hat, (ich gehe davon aus, dass die Firma, bei der Greta Thunberg Miteigentümerin ist, auch dazu gehört) wodurch der sowieso schon ein paar Billionen weiterlesen…

Wenn Gewaltverbrechen geschehen ist der Schuldige immer die AfD, ist doch klar…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn es um Gesetze geht, mit denen Morde und andere Gewaltverbrechen verhindert werden sollen, existiert die deutsche Bevölkerung für den deutschen Innenminister namens Horst Seehofer nicht, er verbreitet über sämtliche staatlichen und staatsgefälligen Medien mindestens einmal pro Monat sein Lügenmärchen, dass nur „rechtsradikale“ deutsche Bürgerinnen und Bürger (womit weiterlesen…

Klima Terroristen, die gewünschten Gehilfen von GRÜNE, LINKE und der GroKo

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Klimaterroristen der GRÜNEN und LINKEN haben Deutschland voll im Griff, dank ihrer politisch garantierten Narrenfreiheit dürfen sie mit Anwendung von Gewalt nicht nur bestimmen, welcher Politiker, oder Professor wann und wo eine Rede halten darf, sie dürfen auch die Fahrzeuge der AfD beschmieren, oder abfackeln und wenn weiterlesen…

Das Staatsfernsehen trägt die Indoktrinierung und Diffamierung bereits in die Kinderzimmer

Der deutsche Staat hält sich ein Staatsfernsehen, für das fast jeder Bürger Zwangsgebühren zahlen muss. Nun ist es allseits bekannt, dass in den Gremien des ÖR Politiker sitzen und praktisch vorschreiben was ARD und ZDF zu senden haben. Soweit so gut, weil Politiker offiziell Volksvertreter sind und den Namen nach das Volk vertreten. Nur vertreten weiterlesen…

Die Axt ist in Deutschland überall, im Zug, in der S-Bahn oder auf der Straße

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Mundartlich ist der Begriff „Wie die Axt im Walde“ in Deutschland ja schon sehr lange bekannt, doch auf Grund der gesellschaftlichen Veränderungen, die ab September 2015 in Deutschland statt gefunden haben sollte er in: „Mit der Axt im Zug, in der S-Bahn oder auf der Strasse“ umgewandelt werden, weiterlesen…

Das Gewaltenmonopol ist mit Einverständnis der Politik bereits übernommen…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Gewalt ist der psychische und kulturelle Antriebsmotor der meisten Ausländer, die von den deutschen Politikern als angeblich schutzbedürftige und friedfertige „Flüchtlinge“ nach Deutschland geholt wurden und werden und dies ist den Politikern seit Jahrzehnten bekannt. Frau Merkel hat bereits vor 15 Jahren in einer Integrationsdebatte im deutschen Bundestag weiterlesen…

Ostdeutschland soll Zuwanderung erhalten, zu einem zweiten NRW werden

Wie es aus dem deutschen „Qualitätsjournalismus“ zu entnehmen war, werden Stimmen laut Mitteldeutschland mit Binnenzuwanderung aus westdeutschen Städten und Migration aus dem Ausland zu besiedeln. Das ausgegebene Ziel ist die AfD zu schwächen, damit westdeutsche Wählerschichten die etablierten Parteien zu neuer Stärke verhelfen. Für die Zuwanderung aus dem Ausland bedarf es allerdings die schnelle Wahlberechtigung weiterlesen…

Theorie und Praxis, alles eine Auslegungssache…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Anlässlich ihrer Konferenz auf Schloß Elmau forderten die Ministerpräsidenten der Bundesländer eine Überprüfung der gesetzlichen Strafzumessungen für antisemitische Straftaten, hier im Wortlaut der Text ihrer Abschlusserklärung: „Die Strafverfolgungsbehörden sind weiterhin gehalten, dort, wo sich derartige Straftaten zeigen, einen hohen Ermittlungsdruck aufzubauen, schnell und zupackend einzugreifen und die Strafverfahren weiterlesen…

Ist die schleichende Islamisierung im Land erfunden?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Gibt es dazu in bestimmten Kreisen vielleicht Wahrnehmungsstörungen? – Versuch, mit Indizien/Fakten die Gefahr des politischen Islams zu verdeutlichen In Gesprächen der letzten Zeit konnten wir feststellen, dass einerseits die latente Angst vor der Ausbreitung des Islam und seine spürbaren Folgen in Europa und bei uns in Deutschland ausgeprägt ist. weiterlesen…

Die Altparteien, die Vergewaltiger der Demokratie

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut Grundgesetz sollen politische Parteien, die rechtlich einem Kleingarten-, oder Karnickelzuchtverein gleichgestellt sind, der wahlberechtigten Bevölkerung lediglich bei der politischen Willenbildung behilflich sein, von einer Parteiendiktatur, durch die das Volk entmündigt wird, ist im Grundgesetz nicht die Rede. In einem demokratischen Rechtsstaat soll die Mehrheit des Volkes regieren, weiterlesen…

Die katholische Kirche möchte Spenden für Afrika…

Die katholische Kirche verteilte an ihre „Schäfchen“ mal wieder ein Blättchen, indem sie hervorhob viel für Afrika zu tun. Natürlich forderte sie gleichzeitig darin auf, dass ihre deutschen „Schäfchen“ neben ihren Kirchensteuern noch kräftig für Afrika spenden sollen. Afrika ist ein Kontinent der sich täglich um 200.000 Menschen vermehrt, wöchentlich sind es 1,5 Millionen und weiterlesen…

Gedanken zu der SPD von unserer Putzfrau Pauline

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ich hab mich mal mit einen Vereinsvorsitzenden von einen Brieftaubenverein und einen Vereinspräsident von einen Karnickelzuchtverein über dat kindische Gezerre von die SPD Genossen unterhalten und die waren beide der Meinung, dat die Oberbonzen von die SPD nich alle Tassen im Schrank haben, weil dat ja alles nix weiterlesen…

MH17: die Niederlande wechseln die Pferde im Galopp?

Ein Artikel von Polina Am Mittwochabend wurde ein Film über den Abschuss von Flug MH17 in den Haag präsentiert. Die Autoren des Films sind angeblich kremlfreundliche Journalisten. Diesbezüglich stellt sich eine Frage: Auf welcher Seite liegen Sympathien von den Niederlanden? Die Ermittler der MH17-Katastrophe, bei der alle 298 Insassen ums Leben kamen, machen drei Russen weiterlesen…

Wir sind die Männer, über deren Identität niemand reden darf

Satire Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Dem Seehofer wäre es ja das Liebste, wenn man uns komplett vertuschen könnte, doch wegen diesem Schwachmaten werde wir die Abschlachtungen garantiert nicht im stillen Kämmerlein, sondern auch weiterhin an öffentlichen Plätzen durchführen, damit die kadavergehorsamen deutschen Weicheier sehen, dass wir in einer etwas härteren Liga spielen, weiterlesen…

Ihre Zeit ist abgelaufen, die 1949 gegründeten Parteien haben ihre Zukunft hinter sich

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Jahrzehntelang haben ehemalige NSDAP Mitglieder Ost- und Westdeutschland als Bundespräsident und als Bundesminister, sowie auch als Ministerpräsidenten der Bundesländer mit regiert, doch damit ist jetzt Schluss, die Nachkriegsparteien, die von Hitlers Speichelleckern teilweise mit gegründet wurden haben nämlich mit Ausnahme der SED Nachfolgepartei LINKE ihre Mehrheit verloren und weiterlesen…

Nur die Altparteien halten sich für demokratisch…

Also mit der Demokratie war es mal wieder komisch, da stellen sich die Redner der Blockparteien nach der Thüringer Landtagswahl im Staatsfernsehen mal wieder hin und reden von demokratischen Parteien die zusammenhalten müssen. Nun frage ich mich als dummer Bürger, wieso sind die Altparteien demokratisch und die AfD nicht? Hat sich die AfD etwa selbst weiterlesen…

Deutsche Reaktion, lass mich mit dem Scheiß in Ruhe…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die lautstark vorgetragene „völlig normale“ Reaktion einer ostdeutschen Ehefrau, deren Mann sich für Politik, für die Klimahysterie und für den gigantischen Massenimport von überwiegend kriminellen Ausländern und deren Gewaltverbrechen, sowie die daraus resultierenden Gefahren für Bürgerinnen und Bürger ohne Migrationshintergrund interessiert und seine Ehefrau ab und zu damit weiterlesen…

Die SPD will ihren Untergang, da nützen auch keine Spaßveranstaltungen zum Parteivorsitz

An der „Spaßveranstaltung“ zur Wahl der neuen SPD Vorsitzenden hatten sich ca. 50 Prozent der Parteimitglieder beteiligt. In bester GRÜNEN Nachahmmanier natürlich jetzt im Doppeltandem Mann/Frau. Die beste Erkenntnis die aus diesem Verfahren zu gewinnen war, war das „Pöbel-Ralle“ selbst bei den Parteimitgliedern nicht besonders beliebt ist und mit seiner „Partnerin“ den wohlverdienten letzten Platz weiterlesen…

Thüringen, Polizisten ohne STASI Vergangenheit geht gar nicht…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die SED (heute LINKE) Vorsitzende Susanne Hennig Wollsow und der linksverseuchte Westimport (Karstadt Lehrling Ramelow) wollen Thüringen als „kleine DDR“ erhalten und deshalb sollen alle Polizisten ohne STASI, oder zumindest SED Vergangenheit entlassen werden, was insbesondere auf Polizisten zutrifft die einer Partei angehören, in der es keine echten weiterlesen…

Deutschland, vom Sozialstaat zum internationalen Wohlfahrtsstaat

Deutschland war einmal ein Sozialstaat, der dafür sorgte das unschuldig in Not geratene Menschen eine Überbrückungshilfe bekamen. Somit war der Lebensunterhalt gesichert, bis über den Faktor Arbeit wieder ein eigenständiges Leben möglich wurde. Heute ist Deutschland kein Sozialstaat mehr, sondern ein Wohlfahrtsstaat. Dieser ermöglicht, neben den wirklich Bedürftigen, jedem auf Wunsch ein Leben ohne Arbeit weiterlesen…

Politiker werden ist nicht schwer, das Abtauchen dagegen sehr

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wenn es um das politische Abtauchen geht, ist Frau von der Leyen die absolute Nr. 1, sie hat sich mit einer brillanten Perfektion aus den Korruptions-Skandalen des Verteidigungsministeriums heraus gewunden und sich mit Hilfe von Frau Merkel aus der deutschen Politik verabschiedet, ihr ist es dank der Bundeskanzlerin weiterlesen…

Milliarden Steuergelder für Ausländer, Diäten, Pensionen und Weltrettung, aber nichts für den steuerzahlenden Bürger

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es ist schon komisch, über den Massenimport von Ausländern, der laut einem Gesetzentwurf mindestens bis zum Ende der Legislaturperiode der „GroKo“ durchgeführt werden soll, wird in den staatlichen und staatsgefälligen Medien kein Wort verloren, obwohl die deutschen Steuerzahler ja eigentlich ein Anrecht darauf hätten, über die Ausgabe von weiterlesen…

Deutsche Soldaten im Sudan, im Südsudan, in Mali, im Libanon, in Afghanistan und auch bald in Syrien

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Deutschland hat der Staat sein Gewaltenmonopol verloren, hier haben muslimische Gewaltverbrecher, kriminelle arabische und libanesische Familienclans, sowie die italienische Mafia, die eng mit der nigerianischen Mafia zusammen arbeitet, die Macht übernommen und deshalb kann die deutsche Regierung nur noch in den Heimatländern der schutzbedürftigen und extrem friedfertigen weiterlesen…

Schluss mit Lustig

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut BKA Statistiken wurden in 2016->2017->2018 von 621.713 ausländischen Straftätern, die der deutschen Bevölkerung von deutschen Politikern als angeblich schutzbedürftige und friedfertige Flüchtlinge verkauft wurden, 1.085.647 Gewaltverbrechen (Mord, Totschlag, Vergewaltigungen, Raubüberfälle, etc.) begangen und für 2019 ist zumindest ein ähnliches Ergebnis zu erwarten. Bei 1.447.530 Gewaltverbrechen, die von weiterlesen…

Zeugen suchende Knöllchenverteiler

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Rentnerinnen und Pensionäre werden sich noch daran erinnern, dass es vor vielen Jahren in der Bundesrepublik Deutschland eine Schutzpolizei und Streifenpolizisten und in der DDR eine Volkspolizei und „ABV“ (Abschnittsbevollmächtigte) gab, die sich nicht nur vor die Tür der Polizeiwache begaben, wenn das Abkassieren von Verkehrsteilnehmern befohlen war, weiterlesen…

Spahn on tour – woran unser Gesundheitswesen wirklich krankt

Von Gastautor Albrecht Künstle – Allerorten fast nur Flickschusterei, vor allem in der Pflege. Liegt’s am Geld? – Mangelt es an Fachkräften, oder wie kam dieser Mangel zustande? Nach sechs Wochen Klinikaufenthalt und den Nachrichten der letzten Wochen, dass der Pflegebereich in Deutschland vor dem Kollaps steht, sei mir gestattet, mich auch zu diesem Problem weiterlesen…

Thüringen freut sich über die Ansiedlung von 500 Sozialmigranten, gemäß dem UN Umsiedlungsprogramm

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Integrationsbeauftragte Mirjam Kruppa will sich am Umsiedlungsprogramm beteiligen und 500 Syrer nach Thüringen holen. Die Damen und Herren müssen kein Asyl beantragen, sie steigen im Libanon, oder in Ägypten in ein Flugzeug und werden am Airport Erfurt-Weimar liebevoll empfangen und in ihre Wohnungen, bzw. Einfamilienhäuser gebracht und weiterlesen…