Von dummdämlichen-, nicht durchgesetzten-, und blödsinnigen Gesetzen

Die deutsche Politik ist eigentlich nur noch eine Witzveranstaltung, doch leider müssen die Menschen unter der Dämlichkeit ihrer Volksvertreter leiden und können nicht einfach nur darüber lachen. Ach ja, die Politik macht Gesetze, am liebsten dumme Gesetze. Einen Beweis: Das dritte Geschlecht. Es wird von der Politik eingeführt, obwohl es das gar nicht gibt. Seitdem es Lebewesen gibt und mit Sicherheit auch noch in weiter Zukunft, wird es bei allen Lebewesen immer nur zwei Geschlechter geben. Aber die GRÜNEN, aus deren Repertoire aller in Deutschland befindlicher Schwachsinn abstammt, haben bestimmt in irgendeinen fernen Sternensystem das dritte Geschlecht entdeckt. Folge dessen könnte es auch in Deutschland existieren, weil Deutschland nicht nur weltoffen, sondern auch weltalloffen sein sollte. Zum Glück tut dieses dummdämliche Gesetz keinen weh, zumindest solange die Politik noch keine Quotenregelung eingeführt hat. Es wäre auch schwierig, zumal trotz zwingender Ausweisungspflicht in Stellenangebote noch kein Drittgeschlechtler aus einem fernen Sternensystem sich bei irgendeinem Arbeitgeber beworben hatte. Allerdings stellt zumindest die Stadtregierung Berlin, weil diese nicht weiß was sie mit den ganzen Steuergeldern machen soll, vorsorglich Toiletten für den evtl. Besuch eines Drittgeschlechtlers aus dem fernen Sternensystem auf.

Doch die Politik hatte irgendwann auch schon mal etwas nützlichere Gesetze aufgestellt, z. B. um die Kriminalität etwas einzuschränken. Doch wie es nun einmal so ist, benötigt die Politik Personal um die Gesetze eine gewisse Aussagungskraft zu erteilen. Hierzu wäre dann Polizei und Justiz erforderlich, die aber in Deutschland nicht unbedingt zusammenarbeiten. Kleinkriminalität erfährt kaum Beachtung, strengt sich die Polizei an und hat bei Ladendiebstehlen eine Aufklärungsquote von 92 Prozent (laut PKS 339.021 registrierte Ladendiebstähle in 2018), so landen davon nur sehr wenige vor Gericht. Hier arbeitet die Polizei für die Tonne, denn darin landen im Endeffekt die Anzeigen. Es wird nach der Methode verfahren „die Allgemeinheit bezahlt es schon“, die Unternehmen legen einfach die Diebstahlverluste auf die Warenpreise um. Des Weiteren ist für Kleinkriminalität in den Gefängnissen kaum verfügbarer Platz vorhanden und Geldstrafen sind meistens nicht einzutreiben, zumindest wenn es sich um Sozialhilfeempfänger handelt. Bei Zuwanderern ist der erzieherische Aspekt somit gering und wäre nur mit Ausweisung möglich, doch das ist in Deutschland nicht nur unmöglich, sondern ein absolutes Tabuthema. Wem wundert es also noch, dass jedes vierte Ermittlungsverfahren von vornherein eingestellt wird.

Deutschland schafft auch Gesetze zur Sicherheit in Deutschland, so finden die Politiker die sicheren deutschen Atomkraftwerke für unsicher und lassen sie per Gesetz abschalten. Doch für die unsicheren AKWs in Belgien und Frankreich greifen ihre Gesetze nicht. So haben sie sich entschlossen gegen die unsicheren französischen und belgischen Atomkraftwerke dem deutschen Volk 190 Millionen Jodtabletten zu verabreichen. Wohlgemerkt nur für den möglichen Supergau der französischen und belgischen AKWs. Deutschlands Kernkraftwerke sind sicher, hier ist ein Supergau weitestgehend ausgeschlossen und deshalb müssen diese in ein paar Jahren auch abgeschaltet werden. Hingegen die in Frankreich und Belgien an der deutschen Grenze stehenden unsicheren Kernkraftwerke noch Jahrzehnte in Betrieb bleiben müssen. Daran ist die deutsche Politik dringend interessiert, denn der dort produzierte Strom wird in dem „Windradparadies“ Deutschland dringend benötigt. Die irre deutsche Politik ist stolz darauf in Deutschland sichere Atomkraftwerke per Gesetz abzuschalten, die Kohlekraftwerke ebenso und benötigt dringend den Strom aus unsicheren französischen und belgischen Atomkraftwerken, die bei einem Supergau in Deutschland einen weitaus größeren Schaden anrichten als die sicheren deutschen AKWs. Hier wird wieder einmal verdeutlicht, wie das deutsche Volk unter der Dämlichkeit ihrer Politiker leiden muss. Nur die Deutschen merken es nicht, dass sie von Verrückten regiert werden….

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.