Der bayrische Freiheitskämpfer

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor

„Ich verteidige Deutschland gegen eine Zuwanderung in unsere deutschen Sozialsysteme bis zur letzten Patrone“

Originalton Horst Seehofer auf dem politischen Aschermittwoch im März 2011, dem Bundesminister müssen aber sofort nach diesem patriotischen (oder war das etwa schon rechtsradikal???) Versprechen die Patronen ausgegangen sein, denn er gehörte bereits am nächsten Tag wieder zu den deutschen Politikern, von denen die deutschen Sozialsysteme zugunsten von Ausländern gnadenlos geplündert wurden und immer noch werden. Der verlogene, bayrische Schwätzer, der selbst von vielen bayrischen Bürgerinnen und Bürgern als „Drehhofer“ bezeichnet wird hat inzwischen festgestellt, dass es entgegen seinen früheren Aussagen in Deutschland nicht nur einen einzigen, schwer traumatisierten ausländischen Straftäter gibt, der eine Frau vergewaltigt und ermordet hat und dass sich die deutsche Bevölkerung dadurch nicht verunsichern lassen solle, weil dieses Gewaltverbrechen nur von regionaler Bedeutung sei, Horst Seehofer ist inzwischen laut Interview in der BILD Zeitung vom 21.05.2019 zu folgender Erkenntnis gekommen:

(Originalton Horst Seehofer) “der rechtstreue Bürger wird von kriminellen, ausländischen Familienclans als Opfer und die deutsche Gesellschaft als Beute angesehen, unsere Gesetze und Regeln werden als unverbindlich betrachtet” Parallel dazu hat der Innenminister einen 7-Punkte Plan aufgestellt, aus dem sich ergibt, dass die deutschen Opfer zukünftig mit etwas kürzeren Messern ermordet werden sollen, zusätzlich sollen Straftäter im “Darknet“ bekämpft werden, obwohl die keine Bürger-(innen) aus Spaß krankenhausreif prügeln, Senioren im öffentlichen Raum und in ihren Wohnungen überfallen und ausrauben und auch nicht in Stadtparks herumlungern, um Frauen zu vergewaltigen, die Verbreitung von Kinderpornografie soll reduziert und die Telefone von Einbrechern sollen abgehört werden, zusammengefasst soll alles getan werden, was auf die täglich von Ausländern verübten Gewaltverbrechen keinen negativen Einfluss nimmt!!!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.