GRÜNER Ideologie Schwachsinn wird grundsätzlich von CDU und SPD mitgetragen

Die Grünen sind eine äußerst gefährliche Partei, doch richtig gefährlich werden sie nur durch CDU/CSU und SPD. Beide ehemaligen Volksparteien buhlen um die Grünen, damit sie über Koalitionen ihre Macht und Posten behalten können. Wer CDU oder SPD bei Wahlen die Stimme gibt, wählt Grün immer mit und darüber sollte sich jeder im Klaren sein. Wer in Zukunft nicht in immer neuen Verboten und irrsinnigen Zahlungen ersticken will, sollte neben GRÜN auch CDU/CSU und SPD meiden. Nebenher besitzen die Grünen bereits einen sehr großen Einfluss bei allen Mainstream-Medien. Auch halten sich die Grünen NGOs zu ihrer Verfügung, die über gerichtliche oder andere Wege Grüne Ideologien durchsetzen, die politisch nicht durchsetzbar sind. Die Deutsche Umwelthilfe e. V. ist so eine NGO, die Grüne Interessen auf Kosten der Steuerzahler und zu Lasten der Bürger knallhart umsetzen. Hier werden über die Gerichte die Einhaltung politischer Gesetze, die auf Grüne Ideologien basieren, zur sofortigen Umsetzung befohlen. Enteignungen der Bürger und vollkommen unnötige Steuergeldverschwendungen in Milliardehöhe spielen für die Umsetzung Grüner Ziele keine Rolle.

Alle Grünen Ideologien basieren weder auf physikalischen noch auf naturwissenschaftlichen Grundlagen. Es sind alles Hirngespinste von Politologen, Soziologen, Juristen, Politikern oder abgebrochenen Dauerstudenten. Wenn Wissenschaftler ausnahmsweise zu dem Grünen Wahnsinn Stellung beziehen dürfen, dann darf die Erklärung nicht der Ideologie widersprechen. Es muss sich mit der Grünen Phantasie absolut decken, denn dafür werden die Regierungs- und Grünen treuen „Experten“ bezahlt. Soviel erzeugten Schwachsinn dem Volk jedoch als glaubwürdig zu verkaufen, bedarf schon einen starken Medienrückhalt. Die Massenmedien stellen den Grünen Schwachsinn als gegebene Tatsachen hin und große Volksteile glauben die vorgesetzten Lügen. Die es nicht glauben, können zumindest noch eigenständig denken und wissen sowieso wie es mit dem Wahrheitsgehalt der Berichterstattung bei Staats- und Massenmedien bestellt ist.

Deutschland ist durch seine Politikführung ein sehr seltsames Land geworden. Wird ständig, insbesondere von der CDU, von einem „freien Land“ philosophiert, so ist es immer bewundernswerter wie die Politik ihre Bürger mit immer mehr Verbote belegt. Vieles der Verbote besitzen einen Grünen Hintergrund und bestätigen, dass Grün überall mitregiert. Angefangen mit dem Rauchverbot, aus allen öffentlichen Räumen (selbst aus der Kneipe) sind Raucher verbannt. Viele Vermieter vermieten nur noch an Nichtraucher, der Raucher wird systematisch kriminalisiert und ausgegliedert. Werbung darf nicht sexy sein, diskriminiert sonst. Dieselfahrzeuge sind nach der Grünen Ansicht schädlich, also verbieten. Benzinfahrzeuge haben viel zu viel CO² Ausstoß, also bald verbieten. Meinungsfreiheit im Internet, aber nur wenn sie den Grünen Vorstellungen entspricht. Sprechen wie jeder will, natürlich nur innerhalb der erlaubten Neusprech-Regelungen. Neues Elektroauto, natürlich nur für Leute die es sich leisten können. Silvesterböller verbieten, aber nicht weil sie gefährlich oder teuer sind, sondern nur weil sie zuviel Feinstaub erzeugen. Bei diesen neuen Grünen Gesundheitswahnsinn überkommt einen glatt die Frage: Wie überlebten eigentlich früher die Menschen bei Zechen, Kokereien, Hochöfen, Kohleheizungen und einem durchschnittlichen Zigarettenkonsum von 20 Stück pro Tag? Erstaunlicherweise wurden auch diese Menschen häufig über 80 Jahre alt und überlebten tatsächlich ganz ohne Grüne Bevormundung.

Ist es weitestgehend bekannt, dass Migranten ohne größere Probleme mehrere Identitäten besitzen können (Ausweise werden auf Facebook gehandelt) und ebenso mehrfach Sozialgeld beziehen, so verwunderte mich neulich die Grüne DSGVO beim Zahnarztbesuch. Obwohl alle Daten bekannt und auf der Krankenversicherungskarte ebenfalls enthalten, so musste ich nochmals vier DIN-A 4 Seiten ausfüllen und das ganze Leben wurde abgefragt. Am Ende der kurzen Behandlung wurde mir zusätzlich mitgeteilt, dass die Arbeiten zuzahlungspflichtig sind und die Rechnung mir nach Hause gesendet wird. Daten sammeln und zahlen, das heutige Deutschland wie es leibt und lebt, aber natürlich nur für die Menschen „die schon länger hier leben“.

Die Grünen : Alle Verbote der Verbotspartei auf einen Blick – Logik „gewaltloser“ Verbote

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.