Deutschland steht eine GRÜNE Zukunft bevor, ein Grauen für jeden Bürger der das Denken noch nicht ganz aufgegeben hat

Es sind erstaunliche Zahlen, die in den letzten Tagen durch die Presse geistern. GRÜNE in Bayern stehen bei 17 Prozent, selbst im ganzen Bundesgebiet erreichen GRÜNE um die 15 Prozent Wählerstimmenanteil. Einerseits sollen hier GRÜNE von den Medien als die neue Superpartei hervorgehoben werden, doch andrerseits muss es auch eine ganze Menge Menschen im Volk geben, die diese Partei tatsächlich ihre Unterstützung gewähren. GRÜNE wollen regieren, um ihre absurden Weltvorstellungen möglichst auch umsetzen zu können. Hier gibt es einen ganzen Block von Ideen die vordergründig viel Geld kosten, wenig Nutzen bringen, ein Volk gängeln und die Lebensqualität enorm einschränken. Die Breite der GRÜNEN Wählerschaft ist bereits weit gefächert, hier tummeln sich Professoren, Lehrer, Sozialpädagogen, Studenten, Künstler als die Kernwählerschaft mit Gutmenschen, Weltverbesserern, Feministen und verwöhnten Kids. In der Regel Personen die nicht zu den Ärmsten gehören, keine produktive Arbeit leisten, indoktrinieren und ihren persönlichen Wohlstand sich durchgehend mit dem Geld von anderen bezahlen lassen. Sie sehen die Zukunft in einer bunten Welt, in der die Masse in gleicher Armut von staatlichen Leistungen lebt. Eine autofreie Welt, wobei sich die Mobilität auf Radfahren und ÖPNV beschränkt. Nur noch umweltfreundliche Industriezweige, emissionsfreie Heizungen, Handwerksbetriebe die vordergründig nur noch Umweltaufgaben erfüllen. Die in Wahrheit existierenden Parallelgesellschaften werden in der GRÜNEN Sicht einfach ausgeblendet, alle sitzen friedlich zusammen und kiffen täglich die freigegebenen Drogen. Kriminalität wird ignoriert, denn was nicht sein darf gibt es auch nicht hinter der GRÜNEN Brille. Muslimische Vielweiberei wird selbstverständlich jeden sozialhilfeempfangenden Einwanderer zugestanden und Salafismus kann ebenso in Deutschland unbegrenzt zur Auslebung gelangen. Ja, auch die GRÜNEN teilen die Bevölkerung, in Zuwanderern denen alles erlaubt ist und Deutschen denen alles verboten wird. GRÜNE Vorstellungen bestehen durchweg aus Absurditäten, die in unbegrenzter Migrationsaufnahme und sicheren Fluchtwegen ihren absoluten Höhepunkt finden.

Doch um Macht zu erhalten bedarf es Koalitionen und hierzu sind CDU/CSU sowie die SPD uneingeschränkt bereit. Merkel wollte die ungehinderte Einwanderung in den Sozialstaat und die SPD forderte ständige Verbesserungen. Das alle ihre Familien nachgeliefert bekommen, unabhängig der Eigenversorgung, ist SPD Errungenschaft. Die Leistungen der GroKo bezüglich der unkontrollierten Einwanderung sind bereits einsame „Spitzenleistungen“, doch mit einer GRÜNEN Regierungsbeteiligung werden auf alle Unerträglichkeiten nochmals eine Schüppe draufgepackt. Jede Beteiligung der GRÜNEN an einer Regierung verschlimmert jede Situation, egal ob migrationsbedingt oder umweltpolitisch. Die GRÜNEN stellen eine Gefahr da, die von der Bevölkerung nicht erkannt wird und das ist die größte Gefahr. Das Millionen Dieselfahrer jetzt enteignet werden, ist vordergründig eine GRÜNE Errungenschaft. Das die Strompreise die teuersten in Europa sind, in wenigen Jahren verdoppelt, ist eine GRÜNE Errungenschaft. Das die Sprache reformiert wurde, eingebürgerte Ausdrücke verboten, ist eine GRÜNE Errungenschaft. Das die Meinungsfreiheit eingeschränkt ist, ist ebenfalls in weiten Teilen einen GRÜNEN Einfluss zu verdanken. Alle Kostensteigerungen für umweltspezifische Auflagen, entspricht alles dem GRÜNEN Gedankengut. GRÜNE können grundsätzlich nur Kosten in die Höhe treiben, den Sozialstaat mit Zuwanderern fluten, den Durchschnittsbürger mit immer mehr Abgaben belasten, immer neue Verbote aufstellen, sinnvolle produktive Arbeitsplätze vernichten aber die Behördenbürokratie immer weiter ausbauen, die Asylindustrie fördern und dafür den ehrlich arbeitenden Menschen das Geld wegnehmen. Das deutsche Restvolk interessiert den GRÜNEN nicht, Altersarmut und die Armut deutscher Kinder sind unrelevante GRÜNE Themen, aber das Wohl der Migration und der Umwelt stehen ganz oben auf der GRÜNEN Liste.

Mir persönlich grault es vor der Zukunft, die Regierungen mit GRÜNER Beteiligung enthält. Ist diese derzeitige GroKo Regierung schon unausstehlich, so werden die zukünftigen Regierungen aus CDU/CSU mit GRÜNEN oder CDU/CDU, SPD mit GRÜNE oder CDU/CSU, FDP mit GRÜNE immer und auf jedem Fall eine weitere Steigerung der Unerträglichkeiten bedeuten. Was soll sich denn in diesen Regierungskonstellationen verbessern? Hierbei geht alles so weiter und wird zusätzlich mit dem GRÜNEN Gedankengut gewürzt. Bedeutet fortführende Masseneinwanderung in den Sozialstaat plus neuen Umweltphantasien. Kosten und Kriminalität steigen in das Bodenlose, Kontrollverlust überall. Diese zukünftigen Regierungen können nur immer mehr Geld von ihrem Volk verlangen, um ihre katastrophalen Ausgaben finanzieren zu können. Sie werden auch nicht vor Enteignungen zurückschrecken, hohen Inflationsraten und Geldentwertung. Masseneinwanderung, EU und der Euro werden Deutschland in den Abgrund treiben und CDU/CSU, SPD, GRÜNE, LINKE und FDP werden alle ihren Beitrag dazu leisten. Die Politiker erfüllen ungeschadet ihren Auftrag und bekommen dazu die Legimitierung durch das Volk, weil das Volk nicht in der Lage ist zu erkennen wohin diese Parteien das Volk führen. Wenn es das Volk erkennen würde, müsste die AfD über 50 Prozent Stimmenanteil erhalten. Doch dafür bedarf es wahrscheinlich erst über 6 Millionen Arbeitslose die keinerlei Sozialleistungen erhalten, sowie 80 Prozent Abgaben von den Gehältern und Renten um die dubiosen Politikgeschäfte zu finanzieren.

Hier ein kleiner Vorgeschmack, was Bayern vielleicht als zukünftige stellvertretende Ministerpräsidentin erhält… – Deutschland ist nicht mehr zu retten, ich geb’s auf…

Gutmenschen Projekt. Die Grünen. Katharina Schulze

Gutmenschen-Projekt der besonders liebreizenden Art Die übernächtigte junge Dame möchte, „daß Geflüchtete endlich in Arbeit kommen“. Da sie selbst wohl niemanden einstellen kann, findet sich vielleicht auf diesem Weg ein hilfsbereites, liebes Einhorn, das die Verwirklichung des weltentrückten Herzenswunsches unterstützt?

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.