Regenbogen-Demagogie beherrscht den Fußball

Von Gastautor Albrecht Künstle – Schnappatmung in den Medien und der einschlägigen Szene – Ungarn zeigten sich nicht bunt, boten aber guten Fußball – Zur Deeskalation ein Lösungsvorschlag von mir (Glosse) Kennen Sie den? Im Fernsehen läuft ein wichtiges Fußballspiel. Und es dauerte fast bis zum Schluss, bis einer das entscheidende Tor schoss (was eigentlich weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Netflix wird 2021 fast 67 Millionen europäische Abonnenten haben; bis 2021 fast 20 Millionen mehr hinzufügen

Von Rex Pascual Netflix steigert seine Popularität außerhalb der USA stetig, insbesondere auf dem europäischen Festland. Laut den von TradingPlatforms.com vorgelegten Daten wird die Zahl der Netflix-Abonnenten in Europa 2021 voraussichtlich fast 67 Millionen erreichen und bis 2026 um 20 Millionen weitere auf 86 Millionen Abonnenten zunehmen. Netflix erreicht bis 2026 86 Millionen Abonnenten in Europa Netflix begann als weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Deutschland das Land der Doppelmoral, Heuchler ohne Ende

Doppelmoral und heucheln ist die neue Stärke Deutschlands, überall den Zeigefinger erheben und darstellen was richtig oder falsch ist. Zeichen setzen gegenüber Länder die den politischen deutschen Ideologien widersprechen. Fußballspielende Multimillionäre, die für Geld fast alles machen, setzen im politischen Interesse Zeichen für Vielfalt und Diversität; sind im Gegenzug aber bereit für Geld in Katar weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Take-Two erzielte im Geschäftsjahr 2021 mehr als 2 Mrd. US-Dollar Umsatz aus den USA – NBA 2K-Franchise mit dem höchsten Umsatz

Von Rex Pascual Take-Two Interactive ist eines der größten Gaming-Unternehmen der Welt und hat in seinem im März 2021 endenden Geschäftsjahr einen wichtigen Meilenstein erreicht. Nach Angaben von Safe Betting Sites USA hat Take-Two Interactive zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte mehr als 2 Milliarden US-Dollar allein aus den USA erwirtschaftet. Take-Two kassiert zum ersten Mal mehr als weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Informations- und Finanzbranche am stärksten von Cyberspionage betroffen, fast 300 Fälle im Jahr 2020

Von Jastra Kranjec Unternehmen und Organisationen weltweit verlieren jedes Jahr Milliarden durch Cyberkriminalität. Obwohl die meisten von ihnen ihre Cybersicherheitsbudgets deutlich erhöht haben, stellen Cyberangriffe wie Datenpannen, Phishing, Ransomware-Angriffe oder Cyberspionage nach wie vor eines der größten Risiken in der Wirtschaft dar. Nach Angaben von TradingPlatforms.com war die Informations- und Finanzbranche mit fast 300 gemeldeten Fällen im vergangenen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Australier verloren im Jahr 2020 dreimal mehr durch Banktransaktionen an Betrüger als Bitcoin-Zahlungen

Von James Dice Bitcoin bleibt die beliebteste Kryptowährung, die als Anlageinstrument und auch als Zahlungsmedium eine Rolle spielt. Betrüger untersuchen jedoch den Zahlungsaspekt, um Opfer zu betrügen, was zu Verlusten in Millionenhöhe führt. Laut Daten, die vom Kryptowährungs- Handelssimulator Crypto Parrot zusammengestellt wurden , verloren die Australier einen Gegenwert von 26,65 Millionen AUD durch Betrügereien, bei denen Bitcoin die Zahlungsmethode weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Jährlich steigende CO2 Bepreisung, das neue Abzockmodell für Heizen und Fahren

Ja so was auch; CDU/CSU lehnen die Übernahme der halben CO2 Bepreisung auf Heizöl und Gas für die Vermieter ab und die SPD mokiert sich darüber. Die Vermieter sind nicht schuld, dass CDU/CSU und SPD die CO2 Steuer einführten, dass waren die Regierungspolitiker ganz alleine. Warum sollen auch Menschen die gar kein Öl oder Gas weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Fakten zum Klimawandel

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Prof. Dr. Harald Lesch, Universität München   Sehr geehrter Herr Professor Lesch, Ich befolge die Aufforderung Ihres Buches „Denkt mit!“. Sie äußern sich öffentlich falsch zum „Klimawandel“, weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Chromebook-Auslieferungen stiegen im ersten Quartal 2021 um 276% auf 12 Mio. Einheiten, HP und Lenovo machten 60% des Gesamtumsatzes aus

Von Jastra Kranjec In den letzten anderthalb Jahren haben sich Chromebooks zu einem Mainstream-Computing-Produkt mit Millionen von Nutzern weltweit entwickelt. Obwohl der Bildungssektor immer noch den größten Anteil an den weltweiten Chromebook-Lieferungen ausmacht, hat ihre Popularität bei den traditionellen Verbrauchern neue Höhen erreicht. Laut den von StockApps.com vorgelegten Daten stiegen die weltweiten Chromebook-Auslieferungen im Jahresvergleich um 276% und erreichten im weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Gedanken zum heutigen Tag des Flüchtlings

Von Gastautor Albrecht Künstle – Zuflucht meistens im eigenen oder Nachbarland – Warum bildet Deutschland die Ausnahme auf der Welt Zum diesjährigen Tag des Flüchtlings am 20. Juni 2021 berichtet das UNHCR vom weltweiten Drama von Flucht und Vertreibung auf der Welt im Jahr 2020. Die Zahl der Flüchtlinge verdoppelte sich seit dem Jahr 2010 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Weltweiter E-Learning-Markt wird zwischen 2021 und 2025 um 185 Milliarden US-Dollar wachsen

Von Nica San Juan Die globale Pandemie beschleunigte das Wachstum des Marktes für akademisches E-Learning und Bildungstechnologie (EdTech). Analysten sagen, dass die Covid-19-Krise nur ein Teil der treibenden Kraft war. Daher hat der Aufwärtstrend allen Grund, sich nach der Pandemie fortzusetzen. Laut den von Definanzas.com analysierten und veröffentlichten Forschungsdaten wird der weltweite E-Learning-Markt zwischen 2021 und 2025 mit einer CAGR von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das Gaming-Segment wuchs für Logitech im GJ 2021 um fast 80% – 1,24 Mrd. USD Umsatz

Von Rex Pascual Die beliebte Gaming-Marke Logitech ist in ihrem im März 2021 endenden Geschäftsjahr beeindruckend gewachsen und profitierte von einem Anstieg des Engagements in der gesamten Gaming-Branche. Laut den von Safe Betting Sites USA vorgelegten Daten stieg der Umsatz von Logitech im Geschäftsjahr 2021 um 79,5% auf 1,24 Milliarden US-Dollar. Das Gaming-Segment von Logitech verdient im GJ 2021 weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

US-Podcast-Umsatz wird 2021 voraussichtlich 1 Milliarde US-Dollar überschreiten

Von Oilver Scott Podcasts entwickeln sich zu einem wichtigen Akteur im digitalen Ökosystem, der mehr Verbraucher anzieht. Das Wachstum ist nicht unbemerkt geblieben, und Vermarkter zeigen Interesse an diesem wachsenden Segment. Von Finbold erworbene Daten deuten darauf hin, dass die Einnahmen aus Podcast-Werbung in den USA 2021 zum ersten Mal die Marke von 1 Milliarde US-Dollar überschreiten und 1,34 Milliarden weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die florierende Shopify-Marktkapitalisierung schießt an Wells Fargo, McDonald’s und UPS vorbei

Von Vita Frolova Das HelpCenter-App- Team hat das globale Ranking der ausgewählten anerkannten Unternehmen nach Marktkapitalisierung analysiert und ergeben, dass die Marktkapitalisierung von Shopify zum Zeitpunkt des Schreibens bei 183,04 Milliarden US-Dollar liegt. Der Wert des Unternehmens hat inzwischen Marken wie Wells Fargo (WFC) mit einer Marktkapitalisierung von 172,57 Milliarden US-Dollar, UPS (UPS) mit einer Marktkapitalisierung von weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

64 % der Erwachsenen in den USA sind Videospielspieler; Eine Aufschlüsselung der US-Spieler im Jahr 2020

Von Rex Pascual Entgegen der landläufigen Meinung sind Videospiele nicht mehr nur für Kinder. Eine Aufschlüsselung der Demografie der US-amerikanischen Videospielspieler zeigt, dass die durchschnittliche Altersspanne der Videospielspieler zwischen 35 und 44 Jahren liegt. Laut Daten von Safe Betting Sites sind 64 % der Erwachsenen in den USA Spieler und 75 % der Amerikaner haben mindestens ein Mitglied in weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Normalität ist heute nicht mehr selbstverständlich…

Es ist schon erstaunlich, dass der Begriff „Normalität“ zu einem Wahlkampfthema wird. Vieles was jahrzehntelang als „normal“ galt, ist von der Politik abgeschafft. Das der Bürger für sein bei den Banken hinterlegtes Geld Zinsen bekam, war eine Selbstverständlichkeit. Heute muss aufgrund einer jahrelang verfehlten Europolitik der Bürger bei den Banken für sein erspartes Geld Strafzinsen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Genderwissenschaft, Diversität und Rassismus

Vorweg gesagt; mir ist es vollkommen egal ob jemand schwul-, lesbisch-, transsexuell-, geschlechtslos-, divers-, bisexuell- oder sonst wie veranlagt ist, nur warum wird es von Politik und Medien zu jeder Gelegenheit in den Vordergrund gestellt? Das Gleiche beim Thema Rassismus, schwarze und weiße Menschen gibt es schon seit Tausenden Jahren und die Würde des Menschen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Für die noch nicht wissen, ob sie sich „verimpfen“ lassen

Von Tatjana Bitto-Scherstück* und Albrecht Künstle – Im Sommer 2020 ging Corona auch ohne Impfungen zurück – Ein Gegencheck zu den „Faktencheckern“ von „mimikama“ Fast der Hälfte der Bevölkerung wurden Corona-Impfstoffe auf mRNA- oder Vector-Basis verpasst. Ein zugegeben unschöner Begriff, aber ist das „verimpft“ seitens der verantwortlichen Corona-Akteure angemessener? Jedenfalls wird das geringschätzige verimpft vom weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Der Hype des Klima-Irrsinns – eine Lizenz zum Gelddrucken, Teil 1

Von Gastautor Klaus Rißler Dieses Land befindet sich gegenwärtig unübersehbar im Würgegriff einer noch vor wenigen Jahren kaum vorstellbaren und völlig imaginären „Klimahysterie, die nicht nur pseudoreligiöse Züge annimmt, sondern in ihrem Absolutheitsanspruch leider auch noch die Erinnerung an bereits verflossene diktatorische Regime wachhält. Denn wir stehen unvermittelt am Beginn nicht nur allein einer „Corona-Diktatur“ weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Reiche Pensionäre und arme Rentner

Wenn es nach den Politikern und der Wirtschaft geht, sollen Arbeitnehmer immer länger arbeiten. Das gesetzliche Renteneintrittsalter liegt derzeit bei 65 Jahren und 9 Monaten, ab 2030 dann bei 67 Jahren. Die Forderung das Renteneintrittsalter auf 68 Jahre heraufzusetzen besteht bereits und 70 Lebensjahre wäre der nächste Sprung. Um eine abschlagfreie Rente zu erhalten sind weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Video: Die Grünen demaskiert – stoppen wir die Deutschlandzerstörer

Von Zivile-Allianz Die Online-Zeitung freiewelt.net hat ein neues Video veröffentlicht. In diesem werden die totalitären Absichten der Grünen schonungslos dargestellt. Eine Mehrheit der Grünen hätte fatale Konsequenzen. Das Leben von uns Bürgern würde durch neue Verordnungen und Gesetze unfreier als es jetzt schon ist. Der neuen Klimareligion müßte sich alles unterordnen. Die Steuer- und Abgabenlast weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Wenn über Grapschen nicht berichtet werden darf

Von Gastautor Albrecht Künstle – BAG hat über einen Fall mit umgekehrten Vorzeichen entschieden Ich gebe es zu, ich bin ein Triebtäter. Auch im Ruhestand treibt mich die Gier (Neugier) an, mich über neue Urteile des Bundesarbeitsgerichts BAG zu informieren. Denn in der aktiven Phase meiner Vita pinselte ich selbst an Urteilen des Landesarbeitsgerichts Freiburg weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nord Stream 2: US-Sanktionen richten sich primär gegen deutsche Wirtschaftsinteressen (II)

Artikel übernommen von eurobrics.de Von Alexander Männer Das Ringen um das Mega-Energieprojekt Nord Stream 2 ist längst zu einem Fanal der Geopolitik des 21. Jahrhunderts geworden. Der Kampf um die globale Vormachtstellung, der unter anderem zwischen den USA und Russland geführt wird, hat sich nach dem Machtwechsel in Washington deutlich verhärtet. Auch Deutschland und Europa müssen weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Nord Stream 2: US-Sanktionen richten sich primär gegen deutsche Wirtschaftsinteressen (I)

Artikel übernommen von eurobrics.de Von Alexander Männer Das Ringen um die Fertigstellung der Gasleitung „Nord Stream 2“ ist offenbar in die letzte Phase übergegangen: In Anbetracht des kürzlichen Verzichts der USA zumindest auf Sanktionen gegen deutsche Beteiligte des Bauvorhabens sind Verlegungsschiffe dabei, die letzten 80 des insgesamt rund 1230 Kilometer langen Doppelstrangs der Ostseepipeline zu verlegen, die russisches Gas jährlich in einem weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Das Volumen der Cyberangriffe stieg in 78 % der Unternehmen weltweit, Hauptkatalysator für Remote-Arbeiten

Von Valentina Perez Die vom Atlas VPN- Team vorgelegten Daten zeigen, dass 78 % der Unternehmen weltweit aufgrund der Verlagerung hin zur Remote-Arbeit einen Anstieg des Volumens von Cyberangriffen verzeichneten. Obwohl Social-Media-Plattformen mit Nachrichten überflutet werden, in denen Unternehmen stolz präsentieren, dass sie dauerhaft auf eine Remote-Arbeitsumgebung umstellen, erwähnen sie normalerweise nicht, dass der Pivot große Probleme für ihre weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Viele verwechseln Demokratie mit parlamentarischer Demokratur

Die meisten Menschen in Deutschland glauben das wir in einer Demokratie leben, vielleicht weil sie alle 4 Jahre wählen dürfen oder die Staats- und Massenmedien es dem Volk so darstellen. Wenn überhaupt Demokratie, dann ist es eine parlamentarische Demokratie, die jedoch mehr in Richtung parlamentarische Diktatur tendiert. Es ist ganz leicht daran zu erkennen, dass weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Keine Dollar-Rücklagen mehr im Nationalen Wohlstandsfonds Russlands: stattdessen hauptsächlich Euro, Yuan und Gold

Artikel übernommen von eurobrics.de Von Paul Antonopoulos Der „Fonds des Nationalen Wohlstands Russlands“ (Sondervermögen bzw. Staatsfonds der Regierung der Russischen Föderation, ehemals „Stabilisierungsfonds“ – Anm.) wird keine Rücklagen mehr in US-Dollar führen: Innerhalb eines Monats werden bestehende Vermögenswerte zwischen dem Euro, dem Yuan und Gold aufgeteilt. In den USA bezeichnete man dies bereits als eine weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Entgegen den Prognosen kein Bevölkerungsrückgang

Von Gastautor Albrecht Künstle – Weniger Corona-Tote und viel Zuwanderung prägen die Entwicklung – Ein ABC der Zuwanderung, von Asyl über Handschuh- bis Zweitehen Noch immer veröffentlichte das Statistische Bundesamt keinen Bevölkerungsstand zum 31.12.2020. Wurde die Software vom Corona-Virus befallen? Prognostiziert und von politischer Seite bedauert wurde eine sinkende Bevölkerungszahl. Ich hielt dagegen und behielt weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die GRÜNEN wissen wie es geht…

Der Staat braucht für sein Treiben Geld, also schaffen wir eine Klima-, Corona-, Gender- Fiskal- und Rassismus Panik. Zwar entstehen die meisten Staatsausgaben durch politische Fehler, doch dies müssen wir den Bürgern nicht unbedingt auf die Nase binden. Schließlich agieren wir Politiker immer und stets haftungsfrei und überlassen das Ausbaden unserer Fehler immer und stets weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email

Die knallharte Lüge von der CO2-Neutralität – auch in der Energieversorgung gibt es kein Perpetuum mobile

Von Gastautor Klaus Rißler Im Rahmen der heißen Phase des Bundestagswahlkampfes 2021 dürfte von den Altparteien der wiedererstandenen „Volkskammer“ alles nur Erdenkliche unternommen werden, sowohl die Maßnahmen betreffend Klima- als auch Corona-Skandal als wegweisend für eine künftige Klima- und Gesundheitspolitik zu rechtfertigen. Und was eignet sich dazu besser als bereits bis zum Jahr 2030 eine weiterlesen…

Print Friendly, PDF & Email