Tagesschau-News

tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD

  • 30.03.2020 | 9:03, Vatikan in Corona-Krise: Papst Franziskus auf Distanz
    Der Vatikan gibt sich in der Corona-Krise noch verschlossener als sonst. Dabei hat er die höchste Infektionsrate der Welt – und der Papst Lungenprobleme. Und was ist mit Benedikt XVI.? Von Jörg Seisselberg.
  • 30.03.2020 | 8:56, Corona-Krise: Easyjet stoppt regulären Flugbetrieb
    Easyjet hat seinen regulären Flugbetrieb vorerst eingestellt. Grund seien die massiven Reisebeschränkungen, teilte der britische Billigflieger mit. Wann die 300 Maschinen wieder starten können, sei unklar.
  • 30.03.2020 | 8:32, Corona-Maßnahmen in Moskau: Maximal 100 Meter Gassi gehen
    Lange hat man das Coronavirus in Russland offenbar nicht ernst genommen: Getestet wurde kaum – so schien die Zahl der Infektionen zunächst niedrig. Umso drastischer wirken die Maßnahmen, die Moskau nun in Kraft setzt. Von Ina Ruck.
  • 30.03.2020 | 7:15, Intensivmediziner fordern zentrale Verteilung von Corona-Patienten
    Der Höhepunkt der Infektionszahlen in Deutschland ist noch nicht erreicht. Intensivmediziner fordern, Covid-19-Patienten auf die Kliniken zentral zu verteilen. Die Krankenhäuser seien unterschiedlich ausgelastet.
  • 30.03.2020 | 6:54, Corona-Krise: Knifflige Situation für den Immobilienmarkt
    Das Coronavirus hinterlässt auch auf dem Immobilienmarkt seine Spuren. Experten halten ein Ende des zehnjährigen Immobilienbooms für denkbar. Mieter, Vermieter und Häuslebauer stehen vor großen Herausforderungen.
  • 30.03.2020 | 6:09, Anstieg der Neuinfektionen verlangsamt sich in Italien
    In Italien sind bislang 10.779 Menschen durch das Coronavirus gestorben. Aber der Anstieg der Neuinfektionen verlangsamt sich. Auch China meldet einen Rückgang neuer Fälle. Südkorea sorgt sich um „importierte“ Fälle.
  • 30.03.2020 | 7:06, Soforthilfen: 50 Milliarden Euro stehen bereit
    Viele Selbstständige und Kleinunternehmer fürchten wegen der Corona-Krise um ihre Existenz. Ab heute können sie Hilfen vom Staat beantragen. Einige Wirtschaftsverbände beklagen, es gebe eine Förderlücke.
  • 30.03.2020 | 3:00, Israels Ultraorthodoxe und Corona: „Erzwungene Gebetspause“
    In den streng religiösen Gemeinden Israels breitet sich das Coronavirus deutlich schneller aus als im Rest des Landes. Die Behörden dringen mit den Warnungen vor den Auswirkungen kaum durch. Von Tim Aßmann.
  • 30.03.2020 | 2:48, Corona-Krise in Spanien: Durchhalteappelle und Hilferufe
    In Spanien hat sich die Zahl der Toten noch einmal deutlich erhöht. Angesichts des täglichen Dramas hat die Regierung die Ausgangssperre noch einmal verschärft – und ruft Europa zur Hilfe. Von Marc Dugge.
  • 30.03.2020 | 1:28, Corona-Krise in Griechenland: Die Angst vor Moria
    Die Verhältnisse in den Flüchtlingslagern auf Lesbos machen Hilforganisationen schon lange Sorgen. Die Corona-Krise hat die Situation weiter verschärft. Die Forderungen nach Räumungen werden lauter. Von Thomas Bormann.
  • 30.03.2020 | 8:35, Liveblog zum Coronavirus: Erneut weniger Neuinfektionen in China
    In New York steigt die Zahl der Toten auf mehr als 1000. Das Robert Koch-Institut verzeichnet mehr als 57.000 Infizierte in Deutschland. Zahlreiche Unternehmen reagieren auf die Corona-Krise. Die Entwicklungen im Liveblog.
  • 30.03.2020 | 6:38, Trump: Höhepunkt der Totenzahlen in zwei Wochen
    US-Präsident Trump verlängert die Verhaltensrichtlinien in den USA bis Ende April. Er erwartet steigende Opferzahlen in den kommenden Wochen. Der oberste Virologe des Landes befürchtet Millionen Fälle und mehr als 100.000 Tote.
  • 29.03.2020 | 21:38, OB-Stichwahlen in Bayern: Reiter in München vor Wiederwahl
    In München zeichnet sich bei der Oberbürgermeister-Stichwahl ein klarer Sieg von SPD-Amtsinhaber Reiter ab. Die SPD jubelt auch in Ingolstadt und Bamberg, verliert aber ihre einstige Hochburg Nürnberg an die CSU.
  • 29.03.2020 | 20:07, Schwesig zum Coronavirus: „Wichtig, dass alle zu Hause bleiben“
    Handy-Ortungen im Kampf gegen das Coronavirus sieht Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin skeptisch. Schwesig setzt auf das Kontaktverbot. Dies könnte mit Blick auf Ostern noch verschärft werden, sagte sie in den tagesthemen.
  • 29.03.2020 | 17:53, Debatte um Gewerbemieten: Adidas verteidigt sich
    Wegen der Corona-Krise hat Adidas angekündigt, Mietzahlungen für seine Filialen im April auszusetzen – und erntet dafür massive Kritik aus der Politik. Doch der Sportartikelhersteller verteidigt sich.
  • 29.03.2020 | 16:46, Hilft das Handy im Kampf gegen Corona?
    Können Bewegungsdaten wirklich helfen, das Coronavirus einzudämmen? Einige Staaten nutzen bereits die Handy-Ortung, um über den Kontakt mit Infizierten zu informieren. Doch funktioniert das wirklich? Und ist es überhaupt nötig?
  • 29.03.2020 | 16:01, Attentat von Halle: Mutmaßlicher Täter zu seinen Motiven
    Stephan B., mutmaßlicher Attentäter von Halle, steht demnächst vor Gericht. Welche Motive trieben ihn zu der unfassbaren Tat? Laut NDR, WDR und SZ hat er ein umfassendes Geständnis abgelegt. Von Georg Mascolo.
  • 29.03.2020 | 18:10, Mehr als 100.000 Corona-Tote in den USA?
    Fast 125.000 Menschen sind in den USA bereits mit dem Coronavirus infiziert. Der oberste Virologe des Landes befürchtet Millionen Fälle und mehr als 100.000 Tote. Die US-Regierung ringt um ihren Kurs in der Krise.
  • 29.03.2020 | 15:00, Schutzkleidung: „Jeder versucht, sich zu bereichern“
    Im Zuge der Corona-Krise versuchen offenbar zunehmend Firmen, die Not von Kliniken auszunutzen, an Schutzkleidung zu kommen. WDR, NDR und SZ zeigen, wie vor allem mit Atemschutzmasken versucht wird, Geschäfte zu machen.
  • 29.03.2020 | 14:07, Medienberichte: Olympia-Eröffnungsfeier am 23. Juli 2021
    Der neue Termin für die wegen der Corona-Krise verschobenen Olympischen Spiele ist offenbar gefunden. Nach Medienberichten sollen die Sommerspiele in Tokio nun vom 23. Juli bis zum 8. August 2021 ausgetragen werden.
  • 29.03.2020 | 13:59, Weltspiegel zu Singapur: Aus der SARS-Epidemie gelernt
    In Singapur bleibt die Zahl der Corona-Infizierten noch überschaubar. Die SARS-Epidemie 2003 hat dem Land gezeigt, wie solche Situationen zu beherrschen sind, sagen die Virologen. Von Sandra Ratzow.
  • 29.03.2020 | 18:17, Corona: Putins freie Woche für alle bringt Probleme
    Gegen die Ausbreitung des Coronavirus hat Russlands Präsident Putin eine arbeitsfreie Woche angeordnet. Doch Experten warnen: Die Maßnahme schade weit mehr, als dass sie nutze. Von Ina Ruck.
  • 29.03.2020 | 15:06, Bouffier zum Tod von Thomas Schäfer: „Er war verzweifelt“
    Der plötzliche Tod von Finanzminister Thomas Schäfer hat im ganzen Land große Bestürzung ausgelöst. Ministerpräsident Bouffier deutete in einem Statement an, dass der Finanzminister sehr unter der Corona-Krise gelitten habe.
  • 29.03.2020 | 11:57, UN soll Haft von Reporter in Benin untersuchen
    Er recherchiert investigativ, berichtet über Wirtschaftskriminalität und hat auch die Arbeit von ARD-Reportern unterstützt: Nun sitzt der Journalist Sossou in Benin im Gefängnis. Anwälte fordern, die UN müssten eingreifen.
  • 29.03.2020 | 11:42, Polnischer Komponist Krzysztof Penderecki gestorben
    Seine Musik wurde in Filmen wie „Shining“ oder „Der Exorzist“ gespielt: Krzysztof Penderecki galt als einer der bedeutendsten polnischen Komponisten der Gegenwart. Nun ist er im Alter von 86 Jahren gestorben.
  • 29.03.2020 | 11:27, Corona in China: Das Misstrauen sitzt tief
    Die Provinz Hubei ist nicht länger abgeriegelt, doch normal ist hier noch lange nichts. Viele Chinesen sehen in den Landsleuten aus Hubei potenzielle Virus-Überträger. Steffen Wurzel über Tumulte an den Provinzgrenzen.
  • 29.03.2020 | 10:33, Coronavirus in Indien: „Wir haben nichts zu essen“
    Durch die landesweite Ausgangssperre sind in Indiens Hauptstadt Delhi Zehntausende Arbeiter arbeitslos und obdachlos geworden. Verzweifelt versuchen sie nun, in ihre Heimatdörfer zu kommen. Von Bernd Musch-Borowska.
  • 29.03.2020 | 10:15, Corona-Krise: Wie lange gelten die Beschränkungen in Europa?
    Zu Hause bleiben, Grenzen dicht, die Wirtschaft im Lockdown – wegen der Corona-Pandemie haben fast alle europäischen Länder ihr öffentliches Leben heruntergefahren. Für wie lange – ein Überblick.
  • 29.03.2020 | 15:37, Corona-Krise sorgt für Bewegung in Israel
    Was über viele Monate unmöglich schien, könnte nun Realität werden: In Israel haben sich die Dauerrivalen Netanyahu und Gantz zusammengerauft – in der Corona-Krise wollen sie eine Notstandsregierung bilden.
  • 29.03.2020 | 11:35, Ankerzentrum in Bayern unter Corona-Quarantäne
    Sieben Bewohner und ein Mitarbeiter eines Ankerzentrums im unterfränkischen Geldersheim haben sich mit dem Coronavirus angeseteckt. Nun steht die gesamte Einrichtung mit 600 Asylsuchenden unter Quarantäne.
  • 29.03.2020 | 8:41, Corona in den USA: Reiseverzicht statt Quarantäne
    Innerhalb weniger Tage hat sich die Zahl der Corona-Toten in den USA verdoppelt. Präsident Trump will New York nun aber doch nicht abriegeln. Die Gesundheitsbehörde rief Millionen Menschen zum Verzicht auf Reisen auf.
  • 29.03.2020 | 7:57, Corona-Pandemie: Laschet will über Exit-Strategie nachdenken
    Die Kanzlerin bittet in der Corona-Krise um Geduld, doch auch in den eigenen Reihen wächst die Ungeduld. NRW-Ministerpräsident Laschet will jetzt schon über ein Ende der Beschränkungen nachdenken. RKI-Chef Wieler warnt.
  • 29.03.2020 | 13:10, Bayern: Stichwahlen in Corona-Zeiten
    In Bayern finden heute zwei Wochen nach der eigentlichen Kommunalwahl die Stichwahlen statt. Wegen der Corona-Krise öffnet aber kein einziges Wahllokal.
  • 29.03.2020 | 6:11, Corona-Pandemie: Weniger gefährlich als die Grippe?
    Seit Tagen sorgen Aussagen für Aufsehen, wonach das neuartige Coronavirus weniger gefährlich sei als die Grippe. Als vermeintlicher Beleg dient eine Zahl von 25.000 Grippetoten. Doch der Vergleich hinkt. Von Patrick Gensing.
  • 29.03.2020 | 3:41, Fake News in Afrika: Mit Knoblauch gegen Corona?
    Vergiftungen mit Bleichmittel oder Malaria-Medikamenten, die angeblich gegen das Coronavirus schützen: Fake News können lebensgefährliche Folgen haben. Die Webseite Africa Check geht dagegen vor. Von Caroline Hoffmann.
  • 29.03.2020 | 2:58, Ein letztes Wiedersehen in der „Lindenstraße“
    Sie ist fast ein Stück deutsche Kulturgeschichte: Mehr als 34 Jahre flimmerte die „Lindenstraße“ über die Bildschirme – heute zum letzten Mal. Zum Abschied ein Blick auf die prägendsten Figuren der Kultserie.
  • 29.03.2020 | 2:48, Corona-Krise: EU-Spitze kündigt Konjunkturpaket an
    Angesichts der Corona-Krise hat EU-Kommissionschefin von der Leyen vorgeschlagen, den Budgetplan der Europäischen Union zu ändern. Sie kündigte zudem ein Konjunkturpaket an, um die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie besser abfedern zu können.
  • 29.03.2020 | 1:03, Corona-Pandemie: Deutschland auf Fußball-Entzug
    Das Coronavirus hat den deutschen Fußball in eine Zwangspause geschickt – und eine Fußballnation auf Entzug gesetzt: Die Fans trauern, die Profispieler versuchen, anderweitig fit zu bleiben. Von David Zanjonz.
  • 29.03.2020 | 0:12, Angaben Südkoreas: Nordkorea feuert erneut Raketen ab
    Nordkorea hat Südkoreas Militär zufolge von seiner Ostküste aus erneut ein Geschoss ins Meer abgefeuert. Es war nicht das erste Mal in diesem Monat. Machthaber Kim hatte zuvor angekündigt, eine „neue strategische Waffe“ vorführen zu wollen.
  • 29.03.2020 | 23:10, Liveblog zum Coronavirus: 10.779 Tote in Italien, Anstieg langsamer
    In Italien wurden 10.779 Covid-19-Tote registriert. Der Anstieg hat sich erneut verlangsamt. Zwei Seniorenheime in Würzburg und Wolfsburg melden Ballungen von Todesfällen. Die Entwicklungen zum Nachlesen.

Tagesschau – Das Erste (100 Sek. Sekunden-Überblick)

Print Friendly, PDF & Email