Tagesschau-News

Tagesschau Nachrichten

  • 26.09.2017 | 1:22, Trumps Gesundheitsreform vor dem Scheitern
    US-Präsident Trump hat einen weiteren Rückschlag erlitten bei dem Versuch, die Gesundheitsreform von Amtsvorgänger Obama rückgängig zu machen. Eine dritte Senatorin der Republikaner kündigte an, einen Gesetzentwurf ihrer Parteikollegen nicht zu unterstützen.
  • 26.09.2017 | 0:24, Referendum der Kurden: Feiern ohne Furcht
    Bis spät in die Nacht wurde gefeiert in der kurdischen Stadt Erbil – das Referendum zur Unabhängigkeit gilt als Erfolg, die Wahlbeteiligung soll hoch gewesen sein und ein „Ja“ so gut wie sicher. Eine Unabhängigkeitserklärung ist jetzt dennoch nicht zu erwarten. Von Björn Blaschke.
  • 25.09.2017 | 21:09, Brennpunkt: Deutschland hat gewählt
    Der Ausgang der Bundestagswahl stellt die Parteien vor schwierige Aufgaben. Ist die Bildung einer Jamaika-Koalition möglich? Was folgt aus dem Erfolg der AfD? Hält die SPD ihr Nein zur Regierungsbeteiligung durch? Der Brennpunkt analysiert die Lage nach der Wahl.
  • 25.09.2017 | 19:40, DeutschlandTrend-Blitzumfrage: Viel Sympathie für Jamaika
    Eine Wahl verändert die Sicht auf die politischen Verhältnisse. Am Tag nach der Bundestagswahl zeigen in einer Blitzumfrage für den DeutschlandTrend deutlich mehr Bürger Sympathie für die Bildung einer Jamaika-Koalition als noch am Sonntag.
  • 25.09.2017 | 17:30, Projekt Neuanfang – SPD nach der Wahl
    Die Kanzlerin solle lieber andere anrufen: Auch am Tag danach bleibt die SPD koalitionsunwillig. Parteichef Schulz hat seine Oppositionsrolle schon gefunden – und kämpft wohl damit zugleich auch um seinen Job. Eine Frau könnte bald mächtiger sein als er – und es ist nicht Merkel. Von Wenke Börnsen.
  • 25.09.2017 | 17:08, Die CSU nach der Wahl: Der Kopf bleibt dran
    Wenn die Bundestagswahl schiefgehe, könne man ihn köpfen, soll CSU-Chef Seehofer im Februar gesagt haben. Dazu ist es nach dem Debakel vom Sonntag nicht gekommen. Die CSU kann sich einen Führungswechsel derzeit kaum leisten. Doch in der Partei gärt es. Von Eckart Aretz.
  • 25.09.2017 | 20:15, Liveblog: ++ Union will abwarten, Mehrheit befürwortet Jamaika ++
    Einen Tag nach der Wahl setzt die Union auf Abwarten – zumindest bis nach der Wahl in Niedersachsen Mitte Oktober. Erst danach soll es Koalitionsentscheidungen geben. Die FDP hingegen machte Parteichef Lindner bereits zum Fraktionsvorsitzenden. Unser Liveblog zum Nachlesen.
  • 25.09.2017 | 18:52, USA bestreiten Kriegserklärung gegen Nordkorea
    Nordkorea sieht in der Ankündigung von US-Präsident Trump, das Land möglicherweise „vollständig zu vernichten“, eine Kriegserklärung und droht seinerseits mit Abschuss von US-Kampfflugzeugen. Jetzt versuchen die USA zu beschwichtigen.
  • 25.09.2017 | 14:50, Verteilung von Flüchtlingen: EU verfehlt Ziel klar
    Vor zwei Jahren hatten die EU-Innenminister beschlossen, bis zu 160.000 Flüchtlinge in Europa umzuverteilen. Mit Ablauf der Frist steht fest: Nur ein Bruchteil der Flüchtlinge wurde tatsächlich verteilt – gerade mal 29.000.
  • 25.09.2017 | 14:29, Erststimmen: Überraschungssieger und prominente Verlierer
    Prominent, aber unbeliebt? Nicht alle Spitzenpolitiker konnten das Direktmandat für ihren Wahlkreis holen. Andere setzten sich dagegen mit viel Zuspruch durch – so wie AfD-Parteichefin Petry. Die meisten Erststimmen erhielt aber eine CDU-Politikerin. Von Nil Idil akmak.
  • 25.09.2017 | 18:57, Air Berlin: Gute Aussichten für Mehrheit der Mitarbeiter
    Nach der Insolvenz der Fluggesellschaft Air Berlin gibt es nach Angaben des Unternehmens gute Jobperspektiven für einen Großteil der Beschäftigten. Air-Berlin-Chef Thomas Winkelmann sagte nach einer Sitzung des Aufsichtsrates, dass es möglich wäre, rund 80 Prozent der Arbeitsplätze zu sichern.
  • 25.09.2017 | 14:11, Nach der Wahl: Woran Jamaika scheitern kann
    Die Gespräche über ein Bündnis aus CDU, CSU, FDP und Grünen werden schwierig. Europa, Klima, Flüchtlinge – hier sind die Parteien weit auseinander Allerdings gibt es auch manche Übereinstimmung. Ein Überblick. Von Julian Heißler.
  • 25.09.2017 | 13:43, Justizreform in Polen: Präsident Duda macht Gegenvorschlag
    Polens Präsident Duda hat Gegenvorschläge für die umstrittene Justizreform der Regierung gemacht und eine Verfassungsänderung ins Spiel gebracht. Diese würde den Einfluss der Regierung bei der Benennung oberster Richter einschränken und seinem Amt mehr Mitsprache einräumen.
  • 25.09.2017 | 12:52, Regierungsbildung: Merkel will auch mit der SPD sprechen
    Die SPD will nicht mehr mit der Union – doch zumindest CDU-Chefin Merkel will sich alle Möglichkeiten offen halten: Sie bekräftigte, auch mit den Sozialdemokraten das Gespräch suchen zu wollen. Außerdem übernahm sie Verantwortung für die politische Polarisierung im Land.
  • 25.09.2017 | 12:28, Wo die Parteien am besten und schlechtesten waren
    Wo hatten die Parteien ihre besten Ergebnisse? Wo kamen die Menschen dem Durchschnitt nah? Wo wäre die AfD an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert? Eine Wahlkreis-Analyse von Jonas Schreijäg.
  • 25.09.2017 | 12:24, Referendum der Kurden: Feststimmung und Säbelrasseln
    Für viele irakische Kurden ist der Tag des Referendums ein Festtag. Für die irakische Zentralregierung und Iraks Nachbarn ist es eine Gefahr für die Stabilität in der Region. Letztere lassen daher die Säbel rasseln. Von Björn Blaschke.
  • 25.09.2017 | 11:23, CSU hält an Gemeinschaft mit CDU fest
    Die CSU wird weiter eine Fraktion mit der CDU bilden. Das beschloss der Parteivorstand – kündigte aber gleichzeitig an, noch vor Koalitionsverhandlungen mit anderen Parteien, den künftigen Kurs mit der CDU klären zu wollen.
  • 25.09.2017 | 11:14, Flüchtlingspolitik: Altes Gutachten, neue Debatte
    AfD-Chef Meuthen hat am Wahlabend behauptet, es sei „jetzt“ ein Gutachten zur Flüchtlingspolitik herausgekommen, das die Kanzlerin in Bedrängnis bringe. Allerdings ist das Gutachten weder neu, noch kommt es zu einem eindeutigen Ergebnis. Fragen bleiben dennoch offen. Von Patrick Gensing.
  • 25.09.2017 | 11:14, Hintergrund: Die Hürden für einen U-Ausschuss
    Noch am Wahlabend haben Vertreter der AfD angekündigt, im Bundestag einen Untersuchungsausschuss zur Flüchtlingspolitik von Kanzlerin Merkel einsetzen zu wollen. Doch dafür bräuchte die AfD Unterstützung anderer Abgeordneter. Von Frank Bräutigam.
  • 25.09.2017 | 12:06, Exklusiv: Abspaltung – wohl schon länger Petrys Plan
    Im Umfeld von AfD-Chefin Petry wird nach Recherchen von WDR, NDR und „SZ“ schon lange über eine mögliche Abspaltung von der AfD diskutiert. Darauf deuten interne Chatnachrichten hin. Am Morgen hatte Petry sich überraschend aus der Bundestagsfraktion verabschiedet.
  • 25.09.2017 | 10:34, Petry: „Ich möchte konstruktive Politik machen“
    Mit ihrer Ankündigung, nicht der AfD-Fraktion angehören zu wollen, hat Frauke Petry für einen politischen Knall gesorgt. Im tagesschau-Interview erläutert sie ihre Beweggründe: Sie wolle konservative Politik machen – ohne abseitige Töne.
  • 25.09.2017 | 10:28, BGH-Urteil: Transsexueller gilt als Mutter seines Kindes
    Wenn ein als Mann anerkannter Transsexueller ein Kind zur Welt bringt, gilt er rechtlich als dessen Mutter. Das hat der Bundesgerichtshof nun entschieden. Er wies damit den Wunsch eines Transsexuellen ab, der sich als Vater eintragen lassen wollte.
  • 25.09.2017 | 9:33, Nahles-Porträt: Wer ist die mutmaßlich neue SPD-Fraktionschefin?
    SPD-Chef Schulz hat Arbeitsministerin Andrea Nahles als künftige Fraktionsvorsitzende vorgeschlagen. Geschickt hatte sie sich zuletzt in Stellung gebracht. Für die Partei ist sie eine Zukunftsoption – auch weil sie manchmal auf den Tisch haut. Von Mathias Zahn.
  • 25.09.2017 | 10:06, Seehofer will Entscheidung über Fraktionsgemeinschaft mit CDU
    CSU-Chef Seehofer will den Parteivorstand offenbar über die Zukunft der Fraktionsgemeinschaft mit der CDU entscheiden lassen. Er selbst wolle an dieser Gemeinschaft festhalten – ebenso wie wohl am Parteivorsitz.
  • 25.09.2017 | 7:57, Interview zur Wahl: Union zum Regieren verdammt
    Für die Union bleibt als einzige Machtoption eine Jamaika-Koalition mit FDP und Grünen. „Eigentlich ist das Bündnis alternativlos“, sagt der Politologe Faas im tagesschau.de-Interview. Aber was passiert, wenn die Sondierungsgespräche scheitern?
  • 25.09.2017 | 9:17, AfD-Chefin Petry verzichtet auf Fraktionsmitgliedschaft
    Eklat in der Bundespressekonferenz: Die Co-Chefin der AfD, Frauke Petry, hat angekündigt, dass sie der neuen Fraktion ihrer Partei im Bundestag nicht angehören werde. Sie verließ das Podium.
  • 25.09.2017 | 7:00, Trump und das „Chaos in Football-Stadien“
    Die einen sehen es als Zeichen gegen Diskriminierung, der andere als Respektlosigkeit gegenüber dem Land: Der Streit um kniende Footballer in den USA geht weiter. Erneut knieten viele Profis während der Sonntagsspiele – und der US-Präsident legte nach. Von Marc Hoffmann.
  • 25.09.2017 | 6:51, Pressestimmen zur Wahl: „Der stabile Anker wackelt“
    Auch im Ausland dominieren die Ergebnisse der Bundestagswahl die Kommentarspalten. Dabei sind sich alle einig über die Verlierer. Sorgen macht sich die internationale Presse insbesondere über den Rechtsruck in Deutschland.
  • 25.09.2017 | 6:08, „Nahost ganz nah“: Die Schildkröten-Klinik
    In einer Schildkröten-Klinik in Israel werden verletzte Patienten wie Pinto versorgt. Die Riesenschildkröte wiegt 66 Kilo und wird in Wasserbecken auf ihre Rückkehr ins Meer vorbereitet. Doch die Schildkröten-Helfer kümmern sich nicht nur um bereits geborene Panzertiere. Von Mike Lingenfelser.
  • 25.09.2017 | 4:13, Koalitionsrechner: Welche Bündnisse wären möglich?
    Die Bundestagswahl ist vorbei, die Mandate sind verteilt. Und jetzt? Premiere für Jamaika? Oder etwas ganz anderes? Hier können Sie die realistischen oder unrealistischen Koalitionsoptionen durchspielen.
  • 25.09.2017 | 4:12, Wie die Wähler wanderten
    Millionen Wähler haben ihr Kreuz dieses Mal woanders gemacht als 2013, viele Nichtwähler wurden zu Wählern. Was wählten beispielsweise AfD- und FDP-Wähler beim letzten Mal? Diese und andere Wählerströme können sie in unserer interaktiven Darstellung nachvollziehen.
  • 25.09.2017 | 4:19, Ergebnis der Bundestagswahl: Das krachende Ende der GroKo
    Union und SPD wurden bei der Wahl abgestraft – laut vorläufigem Ergebnis verloren sie zusammen 14 Prozent im Vergleich zu 2013. Mit der AfD zieht erstmals eine rechtspopulistische Partei in den Bundestag ein – in Sachsen wurde sie sogar stärkste Kraft.
  • 25.09.2017 | 3:04, Nach AfD-Erfolg: Großes Stühlerücken in den Landtagen
    Die AfD zieht erstmals in den Bundestag ein, die FDP kehrt zurück. Zu ihren Fraktionen werden viele Mitglieder gehören, die bislang in einem Landtag sitzen. Dort beginnt nun das große Stühlerücken. Von Kristin Becker und Patrick Gensing.
  • 25.09.2017 | 2:54, Referendum der Kurden: „Wir haben auf diesen Tag gewartet“
    Die irakischen Kurden sind heute aufgerufen, in einem umstrittenen Referendum über die Unabhängigkeit ihrer Region im Norden des Landes abzustimmen. Die Zentralregierung in Bagdad hält die Abstimmung für illegal und will die Einheit des Landes erhalten. Von Björn Blaschke.
  • 25.09.2017 | 0:50, USA: Einreisebeschränkung gegen drei weitere Länder
    Ein Land gestrichen, drei Staaten neu drauf: Die US-Regierung hat die Liste der Länder mit Einreisebeschränkungen angepasst. Damit ergänzt sie die 90-tägigen, heftig umstrittenen Einreisesperren für einige mehrheitlich muslimische Länder, die am Sonntag ausliefen.
  • 25.09.2017 | 3:20, Volksentscheid in Berlin: Deutliche Mehrheit für Tegel-Weiterbetrieb
    Parallel zur Bundestagswahl wurde in Berlin noch über ein anderes Projekt abgestimmt: Soll der Flughafen Tegel auch nach der Eröffnung des BER weiter bestehen? 56,1 Prozent der Befragten sind dafür. Doch ihr Votum ist für den Senat nicht bindend.
  • 24.09.2017 | 22:32, Warum die GroKo einbrach – Analyse der Bundestagswahl
    Wurde die AfD allein mit der Flüchtlingspolitik zweite Kraft in Ostdeutschland? Wem verdankt die FDP ihren Erfolg? Warum kassierten SPD, CDU und auch die CSU in Bayern historische Niederlagen? Eine Analyse auf Basis der Daten von infratest dimap. Von David Rose.
  • 24.09.2017 | 22:16, Grafiken: Wer könnte sich mit Jamaika anfreunden?
    Was sagen die Wähler zu Jamaika – dem derzeit wahrscheinlichsten Bündnis? Das hängt sehr davon ab, wen man fragt: Anhänger der SPD können damit naturgemäß wenig anfangen. Aber auch bei Wählern der drei Parteien, die daran beteiligt wären, hält sich die Begeisterung in Grenzen.
  • 24.09.2017 | 21:31, Kommentar: Erfolg der AfD wird zum Fluch der Union
    Alles läuft auf eine Jamaika-Koalition hinaus – eine wenig realistische Option, meint Thomas Baumann. Dem schwarz-gelb-grünen Projekt fehlt eine gemeinsame Grundmelodie. Und die SPD? Sie erweist dem Land einen großen Dienst, weil sie die AfD als stärkste Oppositionskraft verhindert.
  • 24.09.2017 | 21:23, Der Wahlabend: Von Aufstiegen und Abstürzen
    Riesenfreude bei den einen, Schock und Entsetzen bei den anderen: Wie haben die Spitzenkandidaten der Parteien reagiert? Und wie ihre Anhänger? Der Wahlabend in Bildern.

Tagesschau – Das Erste (100 Sek. Sekunden-Überblick)

Print Friendly, PDF & Email