Tagesschau-News

tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD

  • 25.05.2018 | 17:56, Doping in Russland: „Inakzeptable Manipulationen“
    Russland hat in einem Schreiben an die Welt-Anti-Doping-Agentur offenbar erstmals Doping eingestanden, ein staatlich gelenktes Manipulationssystem aber weiterhin nicht bestätigt. Auch den McLaren-Bericht lehnt man weiter ab.
  • 25.05.2018 | 15:42, Strengere Regeln für EU-Banken
    Die Banken in Europa sollen robuster werden, um künftige Finanzkrisen zu verhindern. Dafür haben sich die EU-Finanzminister auf einen Kompromiss geeinigt. Künftig gelten strengere Kreditregeln.
  • 25.05.2018 | 17:31, Trump: Treffen mit Kim könnte doch am 12. Juni stattfinden
    Erst die Absage, jetzt die Absage der Absage? Laut US-Präsident Trump könnte es am 12. Juni doch zum Treffen mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim kommen. Beide Seiten zeigen sich gesprächsbereit.
  • 25.05.2018 | 14:26, Bundespolizei soll in Bremer Asylaffäre ermitteln
    Die Ermittlungen in der Bremer Asylaffäre werden ausgeweitet: Die Bundespolizei schaltet sich in die Untersuchungen ein. Und die BAMF-Chefin Cordt muss am Dienstag im Innenausschuss des Bundestages aussagen.
  • 25.05.2018 | 15:55, Missbrauchsvorwürfe: Hollywood-Produzent Weinstein angeklagt
    Er habe seine Macht benutzt, um Frauen sexuell zu missbrauchen, so der Staatsanwalt: Gegen den Hollywood-Produzenten Weinstein ist in New York Anklage erhoben worden. Er bleibt aber gegen Kaution auf freiem Fuß.
  • 25.05.2018 | 13:35, Russischer Offizier für MH17-Abschuss verantwortlich?
    Die niederländische Regierung macht Russland für den MH17-Abschuss in der Ostukraine verantwortlich. Ein Team von Investigativjournalisten nennt bereits Namen. Von Ludger Kazmierczak.
  • 25.05.2018 | 13:40, Sexueller Missbrauch: Weinstein in New York festgenommen
    In New York ist der ehemalige Hollywood-Produzent Weinstein festgenommen worden. Zuvor hatte sich der 66-Jährige den Behörden gestellt. Weinstein wird einer Vergewaltigung und sexueller Belästigung in mehreren Fällen beschuldigt.
  • 25.05.2018 | 13:20, Vergewaltigung und sexueller Missbrauch: Ex-Film-Produzent Weinstein festgenommen
    Ex-Hollywood-Produzent Weinstein ist formell einer Vergewaltigung und mehrerer weiterer sexueller Vergehen beschuldigt und festgenommen worden. Das teilte die Polizei in New York mit, der sich Weinstein zuvor gestellt hatte. Mehr als 100 Frauen haben Vorwürfe erhoben.
  • 25.05.2018 | 12:52, Spanien: Misstrauensabstimmung gegen Rajoy beantragt
    Der spanische Regierungschef Rajoy steht wegen einer Korruptionsaffäre in seiner Partei massiv unter Druck. Die Opposition fordert ein Misstrauensvotum. Rajoy selbst will im Amt bleiben, Neuwahlen lehnte er ab.
  • 25.05.2018 | 11:57, Sexueller Missbrauch: Weinstein stellt sich den Behörden
    Monatelang war er abgetaucht. Nun hat sich der einstige Medienmogul Weinstein den Behörden gestellt. Der Schritt war erwartet worden, nachdem gestern bekannt wurde, dass er angeklagt werden sollte.
  • 25.05.2018 | 11:38, Referendum in Irland: „Es geht um Freiheit, um Autonomie“
    Irland stimmt darüber ab, ob das Verbot von Abtreibungen gelockert werden soll. Regierung, Opposition und viele Großstädter sind dafür, doch das Ergebnis ist längst nicht ausgemacht. Stephanie Pieper berichtet aus Dublin.
  • 25.05.2018 | 11:01, Neue Technologien: China – Freund oder Feind?
    China arbeitet mit Hochdruck an neuen Technologien – und die deutsche Industrie will dabei sein. Wie sie verhindern kann, dass wertvolles Wissen abfließt, erklärt China-Experte Huotari bei tagesschau24.
  • 25.05.2018 | 10:57, Merkel in Shenzhen: „Made in China“ – aber doch deutsch
    Dass Kanzlerin Merkel zum Ende ihrer China-Reise Shenzhen besucht hat, ist kein Zufall. Dort begann vor 40 Jahren Chinas wirtschaftliche Öffnung. Das einstige Fischerdorf ist heute größer als Hongkong. Von Steffen Wurzel.
  • 25.05.2018 | 12:21, Bremer Asylaffäre: Krisentreffen mit BAMF-Chefin Cordt
    Die viel kritisierte Präsidentin des Flüchtlingsbundesamtes trifft in Bremen eine Delegation des Bundesinnenministeriums. Dabei soll die Aufklärung der Affäre um unrechtmäßige Asylbescheide organisiert werden.
  • 25.05.2018 | 9:29, Ifo-Index: Stabil, aber kein Grund zu jubeln
    Grippewelle, Streiks und Ferientage halbierten im ersten Quartal 2018 Deutschlands Wirtschaftswachstum. Dennoch ist das Geschäftsklima leicht besser als erwartet: Der Ifo-Index hat sich stabilisiert.
  • 25.05.2018 | 9:22, Zeitenwechsel: Netflix überholt erstmals Disney
    Der Streaminganbieter Netflix setzt seinen Rekordlauf an der Börse fort. Nun ist das Unternehmen zum ersten Mal mehr wert als der traditionsreiche Branchenriese Walt Disney.
  • 25.05.2018 | 9:01, Trumps Gipfel-Absage: Einschätzung der Korrespondenten
    Wie geht es nach der Gipfel-Absage weiter? In Washington gab es viel Hohn für Trump, sagt Martin Ganslmeier. Gewinner könnte China sein. Und die Reaktion von Kim? War überraschend, so die Einschätzung von Jürgen Hanefeld.
  • 25.05.2018 | 6:30, Champions-League-Finale: Prinz Salah gegen König Ronaldo
    Das Champions-League-Finale zwischen dem FC Liverpool und Titelverteidiger Real Madrid ist auch das Duell zweier sehr verschiedener Angreifer dieser Saison. Wer krönt seine überragende Saison?
  • 25.05.2018 | 8:00, US-Gedenkmünze: Andenken an eine Absage
    Diese Münze hält länger als das Tauwetter zwischen den USA und Nordkorea: Für 59 Dollar verkauft das Weiße Haus Sammlermünzen zur Erinnerung an ein Gipfeltreffen, das nicht stattgefunden hat – bislang.
  • 25.05.2018 | 7:59, Nord- und Südkorea nach Absage: Ratlos, aber gesprächsbereit
    Pjöngjang will die Hoffnung auf einen Gipfel mit den USA trotz Trumps Absage nicht aufgeben und äußerte sich überraschend freundlich. Südkorea reagierte hingegen „schockiert“ und will einen neuen Anlauf nehmen.
  • 25.05.2018 | 7:00, Fusionswelle rollt: Deutsche Pharma-Konzerne außen vor
    Die Fusionswelle in der Pharmaindustrie rollt – doch ohne die Deutschen. Während die Branchenriesen Arznei- und Biotech-Firmen übernehmen, kauft der größte deutsche Pharmakonzern einen Saatguthersteller.
  • 25.05.2018 | 7:01, Ausstellung „Ray 2018“: Infrarotbilder von der Flucht
    Mit einer Wärmebildkamera filmte Richard Mosse, was er auf der Fluchtroute aus Nordafrika nach Europa sah. Seine Bewegtbilder sind nun auf der Triennale „Ray 2018“ zum Thema Extreme zu sehen. Von J. Dreyhaupt und G. Rudolph.
  • 25.05.2018 | 6:38, Bischof Michael Curry: Erst Vorkämpfer, jetzt Superstar
    Seine Predigt bei der königlichen Hochzeit in London machte ihn über Nacht weltweit bekannt. Doch Bischof Michael Curry setzt sich schon lange für soziale Gerechtigkeit ein. Von Martina Buttler.
  • 25.05.2018 | 6:32, Ausstellung „Ray 2018“: Infrarotbilder von der Flucht
    Mit einer Wärmebildkamera filmte Richard Mosse, was er auf der Fluchtroute aus Nordafrika nach Europa sah. Seine Bewegtbilder sind nun auf der Triennale „Ray 2018“ zum Thema Extreme zu sehen. Von J. Dreyhaupt und G. Rudolph
  • 25.05.2018 | 5:08, Nahostkonflikt: Bessere Bunker für Israel
    Israel stellt sich nach dem Beschuss der Golanhöhen auf ein Katz- und Maus-Spiel mit dem Iran ein – und will daher durch neue Bunker und Frühwarnsysteme den Zivilschutz massiv verbessern. Von Sabina Matthay.
  • 25.05.2018 | 3:30, Referendum über Abtreibung: Zeitenwandel in Irland?
    Per Verfassung sind Schwangerschaftsabbrüche im katholischen Irland verboten. Heute stimmen die Iren darüber ab, ob das Abtreibungsverbot aufgehoben wird. Das wäre eine Revolution. Von Stephanie Pieper.
  • 25.05.2018 | 3:02, Warum das Duo Nahles/Scholz noch nicht funktioniert
    Scholz ist vielen zu sehr Scholz und Nahles noch nicht richtig Nahles – das neue Führungsduo der SPD sucht noch seine Rolle. Doch: Ändern wollen die beiden erst einmal nichts. Von Jörg Seisselberg.
  • 25.05.2018 | 2:35, Bayerisches Polizeigesetz: Was steht drin – und was nicht?
    Heute tritt in Bayern das neue Polizeigesetz in Kraft. Kritiker drohen mit einer Verfassungsbeschwerde. Sie meinen: Die Polizei darf viel zu früh aktiv werden. Was im Gesetz steht, erklärt Claudia Kornmeier.
  • 25.05.2018 | 1:51, Analyse zur EU-Datenschutzverordnung: Die Reifeprüfung
    Die Übergangsphase ist vorbei, jetzt kommen die neuen EU-Datenschutz-Regeln voll zur Anwendung. Sie geben Verbrauchern neue Rechte. Und doch herrscht eine große Verunsicherung. Von Christian Feld.
  • 25.05.2018 | 1:28, Patentstreit: Samsung muss Millionen an Apple zahlen
    Entscheidung in Kalifornien: Der Elektronik-Riese Samsung muss mehr als 500 Millionen Dollar Schadenersatz an den Technologiekonzern Apple bezahlen. Die Südkoreaner hätten gegen Patente verstoßen.
  • 25.05.2018 | 1:02, Nach Gipfelabsage: Nordkorea will weiter mit Trump reden
    Pjöngjang will die Hoffnung auf einen Gipfel mit den USA trotz Trumps Absage nicht aufgeben. Man sei weiter gesprächsbereit, teilte das Regime in Nordkorea mit – und schlug plötzlich freundliche Töne an.
  • 24.05.2018 | 22:38, Sexueller Missbrauch: Weinstein-Verhaftung steht wohl bevor
    Mehr als 70 Frauen beschuldigten ihn des sexuellen Missbrauchs, jetzt droht ihm Gefängnis. Wie mehrere Medien berichten, soll sich Filmproduzent Harvey Weinstein noch heute den Behörden stellen. Von Georg Schwarte.
  • 24.05.2018 | 22:11, Sexuelle Belästigung: Vorwürfe gegen Morgan Freeman
    Acht Frauen beschuldigen Oscar-Preisträger Morgan Freeman, sie sexuell belästigt zu haben. Das berichtet „CNN“. Der Beschuldigte hat sich mittlerweile zu Wort gemeldet. Von Reinhard Spiegelhauer.
  • 24.05.2018 | 20:21, Israel attackiert offenbar erneut Ziele in Syrien
    Israel hat offenbar erneut Ziele in Syrien angegriffen. Nach übereinstimmenden Medienberichten war das Ziel ein Militärflugplatz im zentralsyrischen Homs. Berichte über Schäden oder Opfer liegen noch nicht vor.
  • 24.05.2018 | 20:01, Champions-League: Wolfsburger Triple-Traum geplatzt
    Für die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg bleibt es beim Double: Die „Wölfinnen“ unterlagen im Champions-League-Finale Olympique Lyon mit 1:4 nach Verlängerung.
  • 24.05.2018 | 18:36, Schwere Unwetter über dem Vogtland
    Schwere Unwetter haben im Vogtland zu massiven Überflutungen und Verkehrsbehinderungen geführt. Zahlreiche Keller liefen voll, Bundesstraßen mussten gesperrt werden.
  • 24.05.2018 | 17:51, Kontraste-Report: Tierquälerei amtlich genehmigt
    Lebendtransporte sind ein lukratives Geschäft. Gut das Doppelte bringen Rinder in der Türkei oder Ägypten. Doch bei den Exporten aus der EU wird der Tierschutz systematisch ausgehebelt – das zeigen Recherchen des rbb.
  • 24.05.2018 | 17:10, Kommentar zur Gipfelabsage: Trump ist selbst schuld
    Viele Warnungen von Nordkorea-Experten hat US-Präsident Trump ignoriert. Zu groß war der Druck, den Washington auf Pjöngjang ausübte. So funktioniert Außenpolitik nicht – und das rächt sich jetzt, meint Martin Ganslmeier.
  • 24.05.2018 | 16:54, BGH lehnt Haftbefehl gegen Islamistin ab
    Frauen, die sich dem „Islamischen Staat“ angeschlossen haben, sind nicht automatisch Terroristinnen. Dafür brauche es eine direkte Unterstützung, so der BGH. Das dürfte die Strafverfolgung erheblich erschweren. Von G. Mascolo.
  • 24.05.2018 | 16:48, Deutschland und China wollen Kooperation vertiefen
    Deutschland und China wollen ihre Zusammenarbeit verstärken – trotz aller Differenzen. Das bekräftigten Kanzlerin Merkel und Chinas Staatschef Xi. Das Thema Bürgerrechte wurde nur am Rande angeschnitten.

Tagesschau – Das Erste (100 Sek. Sekunden-Überblick)

Print Friendly, PDF & Email