„9,3 Mio. Syrer müssen (?) hungern“ – IS und EU Seit an Seit

Von Gastautor Albrecht Künstle – EU verlängerte den Boykott und der IS zündete Getreidefelder an – Die lange Hand der UNO fordert erneut ihren schlimmen Tribut Das war die Einleitung meines Artikels vor einem Jahr: „Im Schatten des Embargos gegen Assads Syrien, holt der IS zum nächsten Schlag aus: Tausende Quadratkilometer Getreide werden Opfer von weiterlesen…

GRÜNE Ideologie zerstört Deutschland und Europa

Bei den Bürokraten in der EU schleicht die Angst ein, dass ihr Vorzeigeprodukt Green-Deal aufgrund der Corona-Krise platzen könnte. So langsam scheinen einige Bosse in der Wirtschaft zu kapieren, was das EU-Monster will. Die Politiker in der EU und in Deutschland faseln ständig von einem Neuaufbau der Industrie und das nach Corona alles anders wird. weiterlesen…

Merkel – von der Welt bewundert, geachtet oder verachtet?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Ab 1. Juli übt die Kanzlerin turnusmäßig die EU-Ratspräsidentschaft aus – Wie ist es um das Image des Merkel-Deutschland bestellt? 2007 waren wir das letzte Mal dran. Jetzt hat Deutschland wieder einmal für sechs Monate die Lizenz, dem Rat der EU vorzusitzen. Ausgerechnet nach 13 Jahren, und immer noch ist weiterlesen…

Was geschah in Stuttgart, wer plante und exekutierte das?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Schon bisher war die Landeshauptstadt für dicke Luft bekannt – Jetzt wurde auch diese Stadt Opfer von politischer Brunnenvergiftung Die Medien und Politiker sinnieren, was in der Stuttgarter Krawallnacht oder „Partynacht“ eigentlich passiert ist. Viele Verletze, vor allem Polizisten, fast zehn demolierte Polizeiautos und 40 beschädigte, zerstörte und geplünderte Geschäfte weiterlesen…

Die GRÜNEN, außer Unsinn nichts zu sehen…

Es gibt Politiker, wozu die Meisten gehören, die lediglich monatlich ihre Diäten abkassieren wollen und wenn möglich mit hochdotierten Nebenbeschäftigungen bei diversen Lobbyisten sich ein weiteres beträchtliches Zubrot schenken zu lassen. Dann gibt es noch ein paar machtgeile Politiker, die noch mehr Geld für sich selbst beim Steuerzahler absahnen und dafür mit der willigen Unterstützung weiterlesen…

Die EU bittet Deutschlands Bürger zur Kasse…

In Deutschland machen sich nur wenige Bürger Gedanken wer die Wahnsinnsummen zurück zahlt, die von den derzeitigen Politparasiten ausgegeben werden. Erst kürzlich wurde die Neuverschuldung des Bundeshaushalts 2020 in zwei Nachtragshaushalten um 218,5 Milliarden Euro aufgestockt. Geld das selbstverständlich von den Arbeitnehmern und Rentnern zurückzuzahlen ist, was jedoch den meisten Bürgern anscheinend völlig egal ist, weiterlesen…

2019 stieg die Bevölkerung um 300 Tsd., nicht nur 200 Tsd.

Von Gastautor Albrecht Künstle – Jetzt über 83,3 Mio. Einwohner, die Polit-Statistiker verheimlichen den Zuwachs https://www.destatis.de/DE/Themen/Gesellschaft-Umwelt/Bevoelkerung/Wanderungen/Tabellen/wanderungen-alle.html Erinnern Sie sich? Im Januar jammerten die Medien, „Geringster Bevölkerungszuwachs seit …“. Deutschland schreibe zwar erneut einen Rekord, aber „nur“ 83,2 Mio. Wenn man die Quartalszahlen des Jahres 2019 fortschrieb, musst man zu einem anderen Ergebnis kommen. Und tatsächlich, weiterlesen…

Sozialschlaraffenland Deutschland, für jeden der kommen möchte…

Deutschland ist ein Land indem jeder arbeiten kann, aber keiner muss. Ein Sozialstaat der über sein Sozialsystem jeden versorgt. Eine gute Sache, solange die Steuereinnahmen des Staates es schultern können. Ein Einpersonenhaushalt im Hartz-4 System erhält ca. 1.000 Euro pro Monat, einschließlich Miete, Heizung, GEZ etc., plus kostenfreier Krankenversicherung. Nur zum Vergleich, viele Rentner müssen weiterlesen…

Wenn Polizisten einmal auch bei uns ausrasten werden

Von Gastautor Albrecht Künstle – Gedanken zum Tod eines Schwarzen in Minneapolis und was uns blühen kann Der Tod eines Schwarzen durch eine Gruppe US-Cops führte in den USA zu bürgerkriegsähnlichen Zuständen, wie man in den Medien verfolgen muss. Und wenn irgendwo auf der Welt Randale ist, greift das schnell auch auf Deutschland über. Mit weiterlesen…

Konjunkturpaket, zweifelhafte Geldverteilungsmaschine der Politparasiten

Die Politik verteilt mal wieder kräftig Geld, Geld was sie nicht hat und in den kommenden Jahren den arbeitenden Bürgern und Rentnern kräftig aus den Taschen ziehen muss. Die Zahlen mit denen die Politparasiten herumschmeißen sind beängstigend; 750 Milliarden Euro für die EU, mindestens 500 Milliarden Euro für Wirtschaftshilfen und Kurzarbeitergeld und jetzt noch mal weiterlesen…

Hochansteckendes islamisches Zuckerfest eingeschleppt

Von Gastautor Albrecht Künstle – In Göttingen und anderswo machten Muslime coronaträchtig einen drauf – Hintergrund dieses corona-„krönenden“ Ramadan-Endes, dem Zuckerfest Neulich gratulierte unser (?) Bundespräsident wieder einmal den Muslimen. Diesmal für ihr angeblich vorbildliches Verhalten im Ramadan, obwohl vor vielen Moscheen „Merkel-Orgien“ festgestellt wurden. Was sich in den Moscheen abspielte, weiß man nicht so weiterlesen…

Haftungslose Politiker kassieren ab und das Volk badet es stets aus…

Politiker, die es in Deutschland in Massen gibt, tummeln sich auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene vordergründig im Sinn der Quantität und nur äußerst selten in Form der Qualität. Bei den meisten Menschen dieser Zunft steht das Abgreifen von Steuermitteln für den persönlichen Bedarf an der vordersten Spitze. Erst mal ein sattes Gehalt vom Steuerzahler weiterlesen…

Welche Fragen wirft Corona auf – Grundsatzfragen oder …?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Auseinandersetzung eines Einzelgängers (?) mit der Mehrheitsmeinung Einer meiner beruflichen Weggefährten und Vorsitzender einer örtlichen KAB (Katholische Arbeitnehmerbewegung) wurde von der lokalen Zeitung zu Corona interviewt. Gut, dass in den Medien nicht nur Virologen und anderen politischen Kaffeesatzlesern mehrere Stunden Sendezeit am Tag eingeräumt wird, um uns mit ihren eigenen weiterlesen…

Polizei sucht Zeugen für Sexversuch mit dunkelhäutigem Fahrrad

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Badische Zeitung versucht wieder, ein „Sexualdelikt“ zu umschiffen – Es geht um Überfälle auf zwei Frauen am nördlichen Kaiserstuhl Am 20. Mai berichtet die Badische Zeitung in einer Lokalausgabe über eine Mitteilung des Polizeipräsidiums Freiburg, dass zwei Tage zuvor zwei Frauen an zwei nicht weit entfernten Orten überfallen wurden. weiterlesen…

Steuererhöhungen nach der Corona-Krise sind so sicher wie das Amen in der Kirche…

Für alle die meinen, dass Deutschland die von der Regierung beschlossenen Billionen Euro Hilfen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zum absoluten Nulltarif bekommt und tatsächlich den Lügen von Finanzminister Scholz und seiner „Überkanzlerin“ Merkel glaubt, dass die betriebene Politik in der Vergangenheit gut gewirtschaftet hätte und somit Billionen Euro praktisch aus der Portokasse bezahlt, sollte unbedingt weiterlesen…

Staatsversagen ohne Ende – denn nach Corona ist vor Corona

Von Gastautor Klaus Rißler Als vor nahezu 10 Jahren Thilo Sarrazin sein Werk „Deutschland schafft sich ab“ veröffentlichte, fielen sowohl die Medien als auch die „hohe“ Politik wie ihre Beute zerfleischende Hyänen gnadenlos über ihn her. Nicht nur die „Großinquisitorin“ Angela Merkel mit ihrem „weisen“ Urteilsspruch „wenig hilfreich“, sondern mit ihr auch der größte Teil weiterlesen…

Corona Bußgelder; aber nur bei Menschen die zahlen können…

Deutschland hat Ordnungsämter und die Polizei, die mittlerweile als Hauptaufgabe das Kontrollieren der einzuhaltenden Sicherheitsabstände in der Corona-Krise von den Politikern aufgetragen bekamen. Ab kommenden Montag kommt als weitere Aufgabe das Kontrollieren der Maskenpflicht hinzu und zwar deutschlandweit. Die regierenden Länderpolitiker haben gleichzeitig einen deftigen Bußgeldkatalog entworfen, der den Ländern und Kommunen kräftige Geldmengen in weiterlesen…

Politiker geben das Geld anderer Leute aus, sagen aber nie wer wann was bezahlen muss…

Wegen schwerwiegende politische Versäumnisse unmittelbar nach dem Ausbruch des Corona-Virus in China, ist die derzeitige weltweite Pandemie erst entstanden. Unbekümmert konnten Passagierflugzeuge aus Ostasien überall landen, die Fluggäste sich unkontrolliert ohne Angaben des Aufenthaltsortes in den Ländern verteilen. Corona-Tests oder Fiebermessungen fanden ebenfalls nicht statt. In Europa gab es keine Grenzkontrollen, somit konnten Coronainfizierte staatsübergreifend weiterlesen…

Wenn Alte sterben, muss es nicht am Coronavirus liegen

Von Gastautor Albrecht Künstle – Halbtot geschlagener Rentner jetzt nach elf Monaten verstorben – Somalier war kein unbeschriebenes Blatt – trotzdem schuldunfähig? Im Mai letzten Jahres nachts um zwei Uhr in Offenburg in Bahnhofsnähe wurde ein Rentner zusammengeschlagen. Schwarz war nicht nur die Nacht, sondern auch der Täter (ich berichtete anlässlich des Prozesses darüber, siehe weiterlesen…

Ist Deutschland reich, wenn viele Menschen einen Monat ohne Einkünfte nicht überbrücken können?

Deutschland ist ein reiches Land, der Standardsatz vieler Politiker und ihren angeschlossenen Medien. Deutschlands Bürger sind so reich, dass Kleinbetriebe, Gaststättenbetreiber, Soloselbstständige und sogar mittelständische Unternehmen es nicht schaffen einen Monat ohne Einnahmen zu überbrücken. Sie benötigen sofort staatliche Hilfen um Insolvenzen zumindest vorerst abzuwenden. Ebenso schaffen es viele abhängig Beschäftigte nicht, einen Monat ohne weiterlesen…

Islamistische Netzwerke überall aktiv, sogar in der Bundeswehr

Von Gastautor Albrecht Künstle – Jetzt wieder planten hier fünf Islamisten Anschläge, auch auf Islam-Kritiker – Hoher Anteil von Migranten in der Bundewehr und Polizei ist problematisch Was die Medien am 15./16. April nicht unter den Tisch fallen lassen konnten, aber nach wenigen Tagen wieder vergessen sein wird: Fünf Dschihadisten kommen nach einem Jahr Beobachtung weiterlesen…

Kinder auf Griechenlands Inseln ohne Eltern auf Tour?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Sie sind nicht unbekleidet, wahrscheinlich auch nicht unbegleitet – Die Eltern werden „gefunden“, sobald die Kinder in Deutschland sind In der Osterzeit machten sich jedes Jahr Heerscharen von Pilgern auf den Weg nach Nahost ins „Heilige Land“, aber nicht nur dorthin. Viele verbanden ihre Pilgerreise mit einem Abstecher nach Syrien, weiterlesen…

Die Darstellungen der Medien, nicht erst seit Corona zweifelhaft…

Gefährlich sind die Medien, weil sie die Situationen darstellen und dabei der Lenkung von Politik sowie dubiosen Hinterleuten unterliegen. Viele Gründe die zu dem Elend auf der Welt führen, werden nicht oder in verfälschter Form dargestellt. Dazu gibt es etliche Beispiele, z.B. die Armutsmigration. In den Medien sind das alles Geflüchtete die vor Krieg, Terror weiterlesen…

Das NGO Schiff Alan Kurdi hat 150 Migranten für Deutschland an Bord…

Ganz Europa ist im Ausnahmezustand, die Produktionen von Gütern sind weitestgehend eingestellt, die Lieferketten zerfallen, Geschäfte sind geschlossen, Millionen Menschen in Kurzarbeit, Firmen kämpfen um das Überleben, die Gastronomie liegt brach, die Touristikbranche steht vor dem Untergang, Insolvenzen drohen auf der ganzen Linie, Beschäftigte bangen um ihre Arbeitsplätze, Behörden nur online erreichbar und mit Notbesetzung, weiterlesen…

Glanzleistungen der Politiker in der Corona-Krise? Eher wohl nur beim persönlichen abkassieren…

Wie labil die Sicherheitsvorkehrungen in der globalisierten Welt sind, zeigte unumstößlich die Corona-Krise auf. Die Politiker, die jetzt von den staats- und staatshörigen Medien über den grünen Klee gelobt werden, haben die aufkommende Viren Gefahr weder rechtzeitig erkannt, noch waren sie dazu in der Lage rechtzeitig die richtigen Maßnahmen einzuleiten. Als im Dezember 2019 das weiterlesen…

Corona – sind „Flüchtlinge“ gefährlicher als die Pandemie?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Bundeswehr wird in Baden-Württemberg für die Migranten gebraucht – Wer wehrt ab, wenn jetzt in Moscheen „Predigten“ stattfinden Am 1. April veröffentlichte die Badische Zeitung einen Corona-Artikel mit dem Titel „Kretschmann: Am Beginn der Krise“. Ich dachte zuerst an einen Aprilscherz, denn Ende März hatte Deutschland schon hunderte Corona-Tote zu weiterlesen…

Grundrechte abschaffen und Mittelstand ausplündern, Corona hilft…

Deutschlands Politik hatte in den letzten Jahren schon viel eingeleitet um den sogenannten Mittelstand zum zahlen zu verpflichten. Angefangen mit den Euro Rettungsschirmen, dem folgend die Massenzuwanderung in die Sozialsysteme und zu guter letzt die politisch gewünschte Klimahysterie. Alles diente dazu dem Mittelstand höhere Steuern- und Abgaben abzuverlangen. Ebenso wurden kontinuierlich die Zinsgewinne der Spareinlagen weiterlesen…

Die Sache mit der Glaubwürdigkeit…

Wir haben ein Problem mit der Glaubwürdigkeit von Politik und Medien. Schaut man in die Politik, herrscht in vielen Themen Einigkeit von CDU/CSU, über die GRÜNEN bis hin zu den LINKEN. Ausnahme bildet lediglich die AfD, weil sie absichtlich von den anderen Parteien blockiert wird. Politiker die in Regierungsverantwortung stehen haben im Prinzip nur zwei weiterlesen…

Corona fordert viele Leben, darunter das Kirchenleben

Von Gastautor Albrecht Künstle – Nicht nur das neue Virus beschränkt uns, auch die alte Polit-Selbstherrlichkeit – Wann hat das Religionsverbot ein Ende: Zu Beginn des Ramadan – was sonst! Die Corona-Krise hatte noch nicht richtig Fahrt aufgenommen, folgte ihr eine Korano-Krise – ein Lamento der Islamverbände. Die Gesetzgeber der Länder und des Bundes waren weiterlesen…

Die Nachteile der Globalisierung und geforderte finanzielle Hilfen für den Islam…

Deutschlands regierende Politiker versuchen derzeit mit dem Einsatz von viel Steuergeld und frisch gedruckten Geld ohne Wertschöpfung (nicht mit dem eigenen Politikervermögen) die rigorosen politischen Zwangsmaßnahmen abzufedern. Konzerne, mittelständische Unternehmen und Arbeitnehmer, die in die vorübergehende Zwangsarbeitslosigkeit entsendet werden, sollen die Zeit ohne öffentliches Leben möglichst ohne, oder mit geringen Verlusten, überstehen. Ob dies den weiterlesen…