Plant Amnesty International große Umsiedlungsaktionen von Afrika nach Europa?

Amnesty International behauptet Europa hat kein Flüchtlingsproblem, andere Staaten würden weit mehr Flüchtlinge aufnehmen. Doch Amnesty International vergisst hierbei, Europas Staaten besitzen weitestgehend Sozialsysteme, die es in außereuropäischen Staaten häufig nicht gibt. Andere Staaten halten riesige Flüchtlingslager und die darin befindlichen Menschen sind eigenständig für ihr Leben verantwortlich, bekommen weder staatliche noch private Hilfen. Auch weiterlesen…

Umsiedlung von zusätzlich 50.000 Afrikanern und Arabern in die EU, Merkel-Deutschland bekommt erst mal 10.000 und die Anderen dann später

Die EU lässt über ihren Flüchtlingskommissar Avramopoulos verkünden, dass 50.000 Menschen aus Afrika und dem Nahen-Osten nach Europa umzusiedeln sind. Frau Merkel erklärte sich natürlich (wie auch nicht anders zu erwarten) bereit mindestens 10.000 sofort nach Deutschland umzusiedeln. Klar, wenn bedacht wird das Merkel und ihre politische Gefolgschaft seit 2015 bereits ca. 2 Millionen Migranten weiterlesen…