Die politische Meisterleistung: Keine auskömmlichen Renten für die eigenen Bürger, aber Milliarden für die Migration sind kein Problem

Viel Werbung machen Medien und Politik, dass die Renten zukünftig nicht mehr ausreichend sind. Hauptsächlich trifft der Politik jedoch selbst die größte Schuld, denn sie sorgte für die niedrige Gestaltung der Renten in Deutschland. Ähnlich der politischen Unwilligkeit die Asylgesetze nach den erforderlichen Gegebenheiten anzupassen, scheut die Politik eine Anpassung der Rentengesetzgebung. Das auskömmliche Renten weiterlesen…

Jamaika Koalition wird der neue Schuldenmeister, vollkommene Schieflage der Migrationskosten

Der Bundestag trat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen und erwählte, nach seiner üblichen Art eines nach Vorgaben stimmenden Wahlvereins, die ersten bereits vorbestimmten neu zu vergebenden „Posten“. Klar, dass nach dem Willen des Parteieneinheitsblock aus CDU/CSU, SPD, FDP, GRÜNE und LINKE alles nach dem bewährten Prinzip ablief und jede Partei ihre gewünschten Leute auf die weiterlesen…