Reparationszahlungen sind eine moralische Bringschuld gegen deren Begleichung sich die deutschen Politiker seit siebzig Jahren mit faulen Ausreden wehren

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am 01. September 2019 nahmen der deutsche „Zeremonienmeister“ und auch die deutsche Bundeskanzlerin an einer Gedenkfeier in Polen teil und Herr Steinmeier sprach tief ergriffen über die gigantische Schande, derer sich das deutsche Volk und nicht etwa die Politiker, auf deren Befehl die deutschen Soldaten Millionen Polen ermordet weiterlesen…

Reparationszahlungen sind genug geleistet, die ewige Schuld ist schon längst beglichen

Reparationszahlungen in Höhe von 290 Milliarden Euro fordert Griechenland, Reparationszahlungen in Höhe von ca. 800 Milliarden Euro fordert Polen. Italien und weitere osteuropäische Staaten könnten sich anschließen und ebenfalls Hunderte Milliarden Euro von Deutschland fordern. Deutschlands Parteien, vorneweg SPD und Grüne, besitzen ein stark ausgeprägtes Schuldgefühl der ewigen Schuld und ebenso verbreitet ist es immer weiterlesen…