Die psychischen Folgen der Corona-Hysterie wurden in der Corona-Schadensbilanz überhaupt noch nicht gebührend berücksichtigt, Teil 1

Von Gastautor Klaus Rißler Die Kernpunkte von Teil 1 dieses und Teil 2 des folgenden Beitrags beziehen sich auf eine bemerkenswerte Rede zur im Titel angesprochenen Problematik aus der Sicht eines Innsbrucker Medizinprofessors und psychologischen Experten. Aus Gründen des zu erwartenden zu großen Umfangs, der mit der Gesamtansicht dieser Thematik in nur einem Beitrag zu weiterlesen…

Strafzahlungen für Erspartes, der endgültige Offenbarungseid einer verfehlten Politik

Mit dem Deutschen kann der Staat so ziemlich alles machen was er will. Teile der Bevölkerung sind sogar so „vernebelt“, dass sie für höhere Steuern demonstrieren. Die höheren Steuern und Abgaben bekommen nun auch alle Bürger des Landes geliefert, wofür einige förmlich gebettelt hatten. Den meisten Menschen im Land ist es nicht bekannt, dass der weiterlesen…

Politikerschwemme ohne Qualität treibt einen Staat in den Wohlstandsverlust und letztendlich in den Untergang

Deutschland hat viele Politiker, die EU hat zusätzlich viele Politiker, es gibt förmlich eine Politikerschwemme, doch die Politik ist so schlecht wie sie wahrscheinlich nach dem Krieg noch nie war. Es mag der Zeitgeist sein in einer Wohlstandsgesellschaft die nicht mehr weiß was Wohlstand ist, woher er kommt und was dieser Wert ist. In der weiterlesen…

Deutschland im Brennpunkt widerstreitender Politikziele

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Bevölkerungszunahme verstetigt sich und bedarf der Erschließung von allem – Die nutzbare Landfläche müsste zunehmen, der Klima-Hype schränkt sie aber ein – Jetzt sollen auch noch mehr als zwei Prozent von Deutschland zu Urwald werden Die Politik wollte, dass wir mehr Biosprit tanken. Deshalb wurden mehr Flächen benötigt, auf weiterlesen…

Messerattacken und Morde, Abzocken des Sozialstaates durch Hartz-4 Mafia und kriminellen Familien-Clans

Jetzt hat sich ja mal das einst größte deutsche Mainstream-Blatt mächtig ins Zeug gelegt. Hat sich gewagt fast alle politischen Vorgaben nicht so richtig zu beachten und versuchte als Massenmedium die Tatsachen aus Deutschland in großen Bildern darzustellen. Die Frage ist allerdings: Warum erst jetzt? Jahrelang berichtete Bild gemeinsam mit allen anderen regierungstreuen Massenmedien stets weiterlesen…

Migrations- und Energiepolitik für die Gewinne der Lobbyisten, bezahlen muss aber alles das Durchschnittsvolk

Wann hört endlich das Volk auf den Lügen von CDU/CSU, SPD, GRÜNEN und LINKEN zu glauben? Die Politiker denken nur an sich selbst, an ihren Reichtum, den Vergünstigungen und einige zusätzlich noch an Macht. Alles was sie anstellen besteht aus Ideologien und hat mit Realität nichts mehr gemeinsam. Ausgenommen von der verheerenden Politikführung bleiben nur weiterlesen…

Gerichte sind überlastet mit Asylverfahren und die ärmsten Rentner müssen sich mit Steuerabgaben an den Migrationskosten im Merkel-Land beteiligen

Politik funktioniert in Deutschland ganz einfach, sie wird über die Gesinnungsmedien gesteuert. Das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen ist der politische Gesinnungsbildner Nr. 1, gefolgt von dem werbefinanzierten Privatfernsehen und dem allgemeinen Medien-Mainstream. Dazu kommt ein großer Volksteil der kein besonders großes politisches Interesse pflegt. Diese Voraussetzungen ermöglichen den Politikern der etablierten Parteien konsequent Politik gegen das Volk weiterlesen…