Die Weltkanzlerin und ihre Libyen-Konferenz mit staatstreuen Medien

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am 19.01.2020 fand in Berlin eine internationale „Libyen Konferenz“ statt, an der kein einziger libyscher Staatsmann teilgenommen hat, die Staatsmedien setzen zwar groß in Szene, wie die deutsche „Weltkanzlerin ohne Migrationshintergrund“ ihre Untergebenen (Putin und diverse andere Staatspräsidenten) begrüßte und berichteten stündlich über die großen Erfolge, die Frau weiterlesen…

Der Dummschwätz von Politikern, den die meisten Bürger auch noch glauben…

Politiker reden ohne etwas zu begründen, die Staats- und Massenmedien verbreiten es ohne den Grund zu hinterfragen und das Volk glaubt in weiten Teilen alles ohne darüber nachzudenken. So einfach läuft das System in Deutschland. Wenn dann nach einem- oder zwei Jahren alle Produkte teurer werden, die Steuern- und Abgaben kräftig steigen, wundert sich der weiterlesen…

Gruppentherapie, denn einmischen ist verboten…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die deutschen „Weicheier“ nehmen immer öfter an einer „Gruppentherapie“ teil, präzise ausgedrückt machen ihnen die Mitglieder von friedfertigen, ausländischen Männergruppen klar, dass sie sich nicht einzumischen haben, wenn sie eine deutsche Frau sexuell belästigen, oder vergewaltigen, ob es sich dabei um die Partnerin des deutschen Untermenschen handelt, ist weiterlesen…

CDU Politiker schießt auf Migranten und die Staatsmedien schweigen…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am 30.12.2019 schießt in Köln ein CDU Politiker mit einer scharfen Waffe auf eine Gruppe von schutzbedürftigen, friedfertigen Migranten und trifft einen jungen Mann in die Schulter und was macht die Polizei, sie vertuscht das erst einmal, die Staatsmedien vertuschen das Gewaltverbrechen ebenfalls und die CDU bis hin weiterlesen…

Linksradikale WDR Verteidiger bekämpfen die Seniorendemo

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Bei der Seniorendemonstration vor dem Kölner WDR Gebäude in Sachen: „OMA IST EINE NAZISAU“ wurde mit offenen Karten gespielt, rund 1.000 linksradikale Chaoten in ihren allseits bekannten schwarzen „Uniformen“ bedrohten die Rentnerinnen und Rentner, die an der Demonstration teilnehmen wollten nicht nur, sie griffen die Senioren auch körperlich weiterlesen…

Prügelnde und mordende Männerhorden, die es gar nicht gibt…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Fünf mal haben wir inzwischen an Silvesterpartys teilgenommen, die im öffentlichen Raum, in Discos und in Gaststätten veranstaltet wurden und leben immer noch, wir wurden weder auf dem Hin- und Rückweg, oder auf den Veranstaltungen von ausländischen Männerhorden angegriffen und ausgeraubt, wir wurden auch nicht mit Messern, Macheten weiterlesen…

Wieder einmal wird der Euro dem Bürger als Erfolg verkauft…

Es ist gleich zum neuen Jahr wieder schön, wenn die Medien ihre Lügen verbreiten. Natürlich alles im Sinn der etablierten Politik, zu der neben der Merkel GroKo schon mehr als gleichberechtigt die GRÜNEN gehören. Von der schon als Selbstverständlichkeit angesehenen Masseneinwanderung in das Sozialsystem und die zur Finanzierung der Masseneinwanderung erfundenen Klimahysterie mal ganz abgesehen, weiterlesen…

Das Volk bekommt was es wollte, den GRÜNEN Hochsteuer- und Verbotsstaat

In Deutschland gab es schon immer Freude über Volksabzocke in verschiedenen Ausführungen, sei es bei Mehrwertsteuererhöhungen, der Einführung der ÖKO-Steuer, den Solidaritätszuschlag, der EEG-Umlage, den Rentenkürzungen oder die Abschaffung der Arbeitslosenhilfe etc.. Zumindest hatten alle Kürzungen der Einkommen nicht den ehem. Volksparteien CDU/CSU und SPD geschadet. Sie konnten mehr oder weniger immer so weiter machen, weiterlesen…

Staatsmedienkonzern DPA

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Sämtliche deutschen Print- und Online Medien beziehen ihre Informationen, die sie an ihre Leserinnen und Leser weiter geben von der „DPA“, (Deutsche Presse Agentur) einer angeblich nicht staatlich gebundenen Institution, deren Gesellschafter jedoch samt und sonders dem deutschen Staat, bzw. den etablierten Parteien gehören und im Aufsichtsrat sitzen weiterlesen…

Wie die Lügenpresse einen bürgerlichen Protest in eine „Rechte Kundgebung“ umdeutet

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Nachdem innerhalb einer menschenverachtenden „Satire“ arglose unbedarfte Kinder propagandistisch dazu mißbraucht wurden, um gegen alte Menschen als vermeintliche Discounterfleisch fressende „Umweltsäue“ zu hetzen, zog der verantwortliche WDR im Weitergang mittels seiner freien Mitarbeiter aus der linksextremen Antifa-Szene weitere Register, die angeblichen Umweltsäue nach ihrer berechtigten Kritik zu „Nazisäue“ zu weiterlesen…

Früher Trümmerfrau, heute „Nazisau“

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Über Nazischweine wird nicht geredet, weil viele ehemalige NSDAP Mitglieder zu den Gründern der etablierten Parteien in den beiden neuen deutschen Staaten gehörten und die Bürgerinnen und Bürger, die den Bundespräsidenten Walter Scheel öffentlich als „NAZISCHWEIN“ bezeichnet hätten, weil er NSDAP Mitglied war, wären mit an Sicherheit grenzenden weiterlesen…

Das mediengesteuerte deutsche Volk, glaubt alles und zahlt für jeden Unsinn

Immer wenn ich mir so über das deutsche Volk meine Gedanken mache komme ich arg in das Grübeln. Ca. 85 Prozent der wahlberechtigten Bevölkerung sind mit der betriebenen Politik einverstanden, so ist es zu deuten. Nun kann man ja über die AfD denken was man will, doch festzuhalten bleibt, dass nur die AfD als einzige weiterlesen…

Kleine Rentenkunde, weil die Medien irreführend schreiben…

Wenn Mainstream-Medien über die Rente berichten, dann wird es deutlich wie Medien gerne irreführend schreiben. Beliebt ist dabei gerne die Rente mit 63, sie wird stets angeführt, obwohl bereits heute keiner mehr mit 63 Jahren eine abschlagfreie Rente antreten kann. Ausnahmen bilden lediglich Menschen mit Behinderungen, aber auch nur ab einen bestimmten Grad. Die abschlagfreie weiterlesen…

Regierung zahlt jährlich 7 Millionen Euro für Löschungen, damit soziale Medien nur die Lügen der Staatsmedien verbreiten

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Geld regiert die Welt und das gilt auch für die Bundeskanzlerin, wenn sie bei Facebook, Twitter und Co Fakten und Tatsachen löschen lassen will, die ihr verlogenes Gesülze als Volksverblödung entlarven. In 2019 haben das Bundeskanzleramt und die Bundesministerien in den ersten 3 Quartalen 5,2 Millionen Euro an weiterlesen…

Warum Freiburg wächst – „Geflüchtete“ nicht der Grund?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Der Blick ins Kleingedruckte in Zeitungen ist so wichtig wie bei Verträgen – 48% der Zuzüge sind Ausländer, zusätzlich viele Geburten, warum wohl? Die Badische Zeitung (BZ) in Freiburg vermittelte in einer Titelbotschaft wieder einmal das Gegenteil von selbst zugegebenen Fakten, und nennt jene, die zwischen den Zeilen lesen, „Populisten“. weiterlesen…

Die Zersülzungstechnik der deutschen „Qualitätsmedien“

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die „Merkel-Medien“ (explizit die „Süddeutsche Zeitung“) gehen mit ihrer Zersülzungstechnik wie immer gegen die nicht zu vertuschende Wahrheit vor, ein Kommentator namens Ronen Steinke unterstellt der „AfD“, dass sie den Tod des von einem in Deutschland geborenen, ausländischen Totschlägers für ihre Zwecke nutzen will. Der Killer besitzt drei weiterlesen…

Massenmedien, Staatsmedien und alternative Medien

Wovon lebt die Politik? Von Lügen und Manipulation. Wer sorgt dafür, dass die Lügen und Manipulationsmaschinerie in den Köpfen bei dem Volk ankommt und verfestigt wird? Die Medien. Also gehören Politik und Medien unzertrennlich zusammen. Massenmedien geben die Meinung der etablierten Politik wieder, die in den allermeisten Medien positiv von den Journalisten kommentiert wird. Einige weiterlesen…

In Deutschland gibt es nur noch „schwarze Kanäle“

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut dem verlogenen Geschwätz der deutschen Politiker soll Deutschland ja von Jahr zu Jahr sicherer werden und diese seit 2015 gebetsmühlenartig in den Staatsmedien verbreitete Lüge geht inzwischen selbst den Medien in unseren Nachbarländern gegen den Strich, weil sie ihre Berichte und Artikel zwar in deutscher Sprache verfassen, weiterlesen…

Das Umweltbundesamt fordert hohe Klimasteuern; GRÜNE und GroKo, ihr werdet es schon umsetzen

Die Klimahysterie in Deutschland nimmt immer größere Dimensionen an, jeder der irgendeine Lobby vertritt darf sich zu Wort melden. Bei allem Wahnsinn der um das Klima derzeit angewendet wird, sollten die paar Denkenden im Volk nicht vergessen, dass alle Klimavoraussagen lediglich auf Theorien aufbauen. Da gibt es die aus Steuergeldern bezahlten Wissenschaftler, die von Politikern weiterlesen…

AKK wünscht „Verstehende und nicht Manipulierte“, nur ohne Manipulation geht ihre Partei unter

AKK, Annegret Kramp-Karrenbauer, ist ihres Zeichens CDU Vorsitzende und somit eine relativ machtvolle Frau. Auf dem CDU Parteitag redete sie viel, ob mit oder ohne Bedeutung ist allerdings bei der heutigen Politik nicht besonders relevant. Ein Satz den sie sagte, stimmte jedoch ziemlich nachdenklich: „Nur wer versteht, kann nicht manipuliert werden“. Frau Kramp-Karrenbauer wünscht sich weiterlesen…

Badische Zeitung (BZ) jammert: „Kaum noch Familiennachzug“

Von Gastautor Albrecht Künstle – Sie übernimmt das Lamento der SPD, dass Kapazitäten leer stünden, – Sie stellt Fakten exakt auf den Kopf – doch Lügenpresse? Deutschland wächst und wächst – an Bevölkerung. Leider nicht an Klugheit, weder in den Schulen und Universitäten, noch wirtschaftlich. Doch scheint das Anwachsen der ausländischen Bevölkerung den Spezialdemokraten (SPD) weiterlesen…

Die Macht der Medien erhält die Macht der Altparteien, egal was sie anstellen…

Wer bekommt die Macht? Die Macht bekommt wer die Medien besitzt. Hier wird Scheiße als Gold angeboten und die Menschen glauben das Scheiße Gold ist. Ohne Medien wüsste keiner was die Politik treibt und was sie alles an „Guten“ für ihr Volk bereit hält. Gut ist grundsätzlich was die Politik von CDU/CSU, SPD, GRÜNE, LINKE weiterlesen…

GRÜNE Zitate zeigen was GRÜNE von Deutschland halten…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die GRÜNEN hassen Deutschland bereits seit der Gründung ihrer Partei, wie die Zitate von Joschka Fischer zweifelsfrei zeigen: „Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen“. Ein weiteres Zitat von Joschka Fischer weist unmissverständlich darauf hin, aus welcher Erkenntnis heraus die GRÜNEN Deutschland vernichten wollen: „Deutschland weiterlesen…

Wenn die Menschen begreifen würden, hätte die AfD über 50 Prozent

Eigentlich müsste die AfD locker über 50 Prozentpunkte bei einer Bundestagswahl bekommen. Nur die AfD verspricht im Grunde das, was die Volksmehrheit eigentlich will. Das Auto wird nicht verdammt, die Energiepreise und Steuern sollen nicht weiter steigen und die Massenzuwanderung in das Sozialsystem endlich einer Eindämmung unterliegen. Im Prinzip wünschen sich das die meisten Menschen weiterlesen…

Morddrohungen sind eine Straftat und keine Problemlösung…

Vorweg gesagt, Morddrohungen gegen Politiker und allen anderen Personen ist eine Straftat und gehört entsprechend verfolgt sowie geahndet. Nur sind mal wieder die Medien, und insbesondere das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen, bei der Art der Berichterstattung besonders herauszustellen. Während bei der ARD Morddrohungen gegenüber Politikern anscheinend ein übergeordnetes Interesse entspricht und in der Tagesschau zu senden ist, weiterlesen…

Hass und Hetze, das Lieblingsvokabular der deutschen Politiker

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Angst der etablierten Parteien vor der AfD geht mittlerweile in Panik über, weil sie die Gewaltverbrechen der kriminellen ausländischen Familienclans und der „friedfertigen“ Flüchtlinge, sowie der extrem gewaltbereiten, linksradikalen Aktivisten (Antifa und Genossen lassen grüßen) kaum noch vertuschen können und die Bevölkerung somit von Tag zu Tag weiterlesen…

Gefühl und Ideologie bestimmt die deutsche Politik, von Logik keine Spur

Politik hat gleich mehrere Aufgabenstellungen zu erfüllen, wobei in einer Demokratie derzeit noch die Priorität besteht vom Bürger gewählt zu werden. Es ist zwar lästig, doch für das Abschaffen von Wahlen können sich derzeit die Parteien noch nicht durchringen. Als Zwischenlösungen gibt es jedoch Koalitionen, wobei die Parteien ihre Wahllügen zu einer Gesamtlüge mischen und weiterlesen…

Alles (?) spricht über Antisemitismus, Medien befeuern ihn

Von Gastautor Albrecht Künstle – Es gibt fast keinen Tag, an dem nicht vor der wachsenden Gefahr gewarnt wird – und den Medien scheint nichts zu schade zu sein, diesen anzuheizen Fast täglich wird über den Antisemitismus in unserem Land berichtet. Und fast jede Woche wird eine Umfrage veröffentlicht, wie dieser wieder zugenommen habe. Wundert weiterlesen…

Das Staatsfernsehen trägt die Indoktrinierung und Diffamierung bereits in die Kinderzimmer

Der deutsche Staat hält sich ein Staatsfernsehen, für das fast jeder Bürger Zwangsgebühren zahlen muss. Nun ist es allseits bekannt, dass in den Gremien des ÖR Politiker sitzen und praktisch vorschreiben was ARD und ZDF zu senden haben. Soweit so gut, weil Politiker offiziell Volksvertreter sind und den Namen nach das Volk vertreten. Nur vertreten weiterlesen…

Milliarden Steuergelder für Ausländer, Diäten, Pensionen und Weltrettung, aber nichts für den steuerzahlenden Bürger

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es ist schon komisch, über den Massenimport von Ausländern, der laut einem Gesetzentwurf mindestens bis zum Ende der Legislaturperiode der „GroKo“ durchgeführt werden soll, wird in den staatlichen und staatsgefälligen Medien kein Wort verloren, obwohl die deutschen Steuerzahler ja eigentlich ein Anrecht darauf hätten, über die Ausgabe von weiterlesen…