Bauwirtschaft kann Wohnraumbedarf nicht decken

Von Gastautor Albrecht Künstle – Bundesregierung konnte keine 1,5 Mio. neue Wohnungen schaffen – Unter 15 Mio. Zuwanderern in 10 Jahren waren kaum Bauarbeiter Diese Woche stellte die Bundesregierung die Bilanz ihrer Wohnungsbaupolitik vor. Eigentlich keine schlechte, aber sie konnte nicht Schritt halten mit ihrer Migrationspolitik. Das Ziel dieser letzten (?) Amtszeit Merkels war, 1,5 Mio. neue weiterlesen…

Die selbstlosen Politiker und Neureichen, alles zum Wohl des Volkes

Politiker sind, so wie die Staats- und Massenmedien sie darstellen, vollkommen uneigennützig und ihr einziges Bestreben ist es zum Wohle des Volkes zu agieren. So dargestellt wären sie tatsächlich die Diener des Souveräns, dass zum Teil sogar vom Volk in die Parlamentssessel gehoben wird. Einen weiteren Teil der Abgeordnetenplätze vergeben allerdings die Parteien, die über weiterlesen…

Wir schaffen das – oder doch nicht (?) auch wenn es den völligen Zusammenbruch bewirkt

Von Gastautor Klaus Rißler Man darf schon jetzt darauf gespannt sein, was die gegenwärtig so euphorisch pro Merkel eingefärbte aktuelle Berichtserstattung im Abstand von einigen Jahren oder gar weniger Jahrzehnte über ihr „Wirken“ als Regierungschefin zeitigen wird, wenn es DAS Deutschland überhaupt noch gibt bzw. man ES als solches überhaupt noch entfernt wahrzunehmen imstande ist. weiterlesen…

Keine Autos, keinen Strom, keine Industrie, keine Einfamilienhäuser, so ist Deutschlands GRÜNE Zukunft

Politiker waren schon immer haftungslos und wer haftungslos ist, ist als Nebenerscheinung verantwortungslos. Die Staats- und Massenmedien, die über Zwangsabgaben und Steuern finanziert werden, betreiben Hofberichterstattung ohne kritische Kommentare. Dies wiederum führt im Gesamten dazu, dass der Wähler den Teufel mit dem Belzebub austreiben will. Politiker lenken über die Medien das Volk und subventionieren mit weiterlesen…

Haben wir eine Pandemie, weil wir eine Pandemie haben?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Impferei ist ein Desaster, doch schon die Gesetzgebung war Pfusch – Wer hat in unserem Land zu Corona etwas zu sagen, was gilt denn? – „Der Blick ins Gesetz erleichtert die Rechtsfindung“, lernen Juristen Wir befinden uns am Ende der zweiten Welle, die das Coronavirus in der Politik ausgelöst weiterlesen…

Corona Prämien nach dem Gießkannenprinzip, die Wahlgeschenke diesmal anders

Die Regierungsparteien sind stolz auf ihre Politik, Lockdown heißt ihr Gebot der Stunde. Immer länger und immer schärfer; die Geschäfte bleiben zu, obwohl bei den Abständen, Hygienevorschriften, Masken und begrenzte Kundenzahl kaum Ansteckungen erfolgen. Gaststätten bleiben ebenfalls zu, trotz Tischregelungen mit großen Abständen und Eintragslisten jenseits jeglichen Datenschutzes. Alles soll natürlich der Gesundheit dienen, obwohl weiterlesen…

Warum nun auch Landwirte Frau Merkel abkanzeln

Von Gastautor Albrecht Künstle – Der Landwirtschaft steht laut Zeitung mehr Fläche zur Verfügung – Zuerst sterben die Höfe, dann Landstriche, schließlich unser Land Die alle zehn Jahre stattfindende Landwirtschaftszählung sollte eigentlich an den Tag bringen, worin die Probleme dieses kleinen aber elementar wichtigen Wirtschaftssektors begründet liegen. Aber nein,  die Medien werfen Nebelkerzen, insbesondere Zeitungen.  weiterlesen…

Auf dem Weg in die „Dritte Deutsche Diktatur“?

Von Gastautor Klaus Rißler Irgendwie scheint den Deutschen die Demokratie nicht so richtig zu bekommen. Denn sie scheiterte bereits vor 173 Jahren mit dem Ende der Ersten Deutschen Nationalversammlung in der Paulskirche im Jahre 1848 und sie misslang auch in der sogenannten Weimarer Republik, welche allerspätestens mit dem „Gesetz zur Behebung der Not von Volk weiterlesen…

Ursache der Schneefälle

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Prof. Anders Levermann, Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung Kopien an Fachleute   Sehr geehrter Herr Professor Levermann, in Unkenntnis der meteorologischen Zusammenhänge behaupten Sie, die gegenwärtigen Schneefälle in weiterlesen…

Kälte, Regen und Schnee ist Wetter; Wärme und Sonnenschein ist Klima…

In der Nordhälfte Deutschlands ist Schnee gefallen, ansonsten eher nur in der höher liegenden Südhälfte. Wenn es kalt ist und regnet oder schneit, schreiben alle Mainstream-Medien vom Wetter; ist es warm und trocken wird es in den Massenmedien stets als Klima- oder Klimawandel dargestellt, nie als Wetter. Nach der Logik aller regierungstreuen Medien bedeutet Kälte, weiterlesen…

Nachgerichtet: Über den ewigen Lockdown in einen institutionalisierten digitalen Überwachungsstaat

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Nachdem Jens Spahn vor wenigen Tagen bereits dringlich forderte, die Einstufung der zweifelhaften Corona-Krise als (angebliche) epidemische Lage von nationaler Tragweite mindestens bis über den 31.03.21 hinaus zu verlängern, während Angela Merkel düster drohte, das es keine „neuen Freiheiten“ gäbe, solange nur ein kleiner Teil der Menschen geimpft ist, lässt Jens Spahn die weiterlesen…

Nachgerichtet: Merkels Impferpressung, Spahns ruinöser Lockdown und konspirative Kontaktaufnahmen

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Während andere Länder, innerhalb wie außerhalb der EU auf Druck der wachsenden Bürgerproteste von ihrer unverhältnismäßigen, vernichtenden und repressiven Lockdown-Politik abweichen, oder die Pandemie wie in Tansania sogar gänzlich beenden, setzt Angela Merkel Kraft ihres Amtes als verdingte Angediente der Davos-Elite noch einen drauf, hält starrköpfig an ihrem totalitären Kurs zur Unterjochung weiterlesen…

DemoReport: Österreich hat eindrucksvoll gezeigt wie es geht

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Nachdem in Österreich, außer den marxistischen Gegendemos der Kommunisten, sozusagen alle für den Sonntag angemeldeten Corona-Kundgebungen nebst einem Autocorso unter absurden Begründungen willkürlich verboten wurden, sind die zunehmend einer Corona-Diktatur unterjochten Österreicher offensichtlich nicht mehr bereit, sich gehorsam den Anordnungen von oben zu fügen. So kündigte man in den weiterlesen…

Gefährdung des Mittelstandes

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Frank Heinrich (MdB) Sehr geehrter Herr Heinrich, ich hatte Stellung genommen zu Ihrem Interview mit der Evangelischen Allianz. Augenscheinlich haben Sie das Kernproblem der Covid-Grippe nicht verstanden. weiterlesen…

Nachgerichtet: Anrüchige Studien, Impfmassaker und Gedankenkontrolle

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Es ist mal wieder selbstredend: Nahezu von Beginn ab der ganzen Covidiotenparade erhoben sachkundige Kritiker aus aller Welt berechtigte Zweifel an der Aussagefähigkeit positiver Ergebnisse eines sogenannten PCR-Tests, womit sie die Grundlage, worauf sich diese ominöse Pandemie begründet ernsthaft in Frage stellten, wofür sie diffamiert, suspendiert und öffentlichkeitswirksam als weiterlesen…

Nachgerichtet: Wir sollen „nirgendwo mehr hinkommen“ und weitere Ungeheuerlichkeiten

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Wir sitzen in der Falle: Während die einheimischen Bürger hinter dem vorgeblichen Kampf gegen das Virus zunehmend entrechtet, festgesetzt, separiert und in einem 15 Kilometer-Gehege eingesperrt werden, findet für Migranten weiterhin ein ungebrochener und uneingeschränkter Reiseverkehr in das Land hinein statt. Nun will die Staatsratsvorsitzende Merkel den bürgerlichen Reiseverkehr weiterlesen…

Quo vadis „Corona-Diktatur“ in Deutschland Teil 2?

Von Gastautor Klaus Rißler Im ersten Teil des Beitrages wurden die Gesichtspunkte PCR-Methode, Infektionsgeschehen, körpereigene Abwehr und Impfung einer näheren Betrachtung unterzogen. Auf das politisch aufgezwungene Tragen eines Maulkorbs wurde bereits in früheren Beiträgen verschiedentlich eingegangen. Setzen wir uns nun damit auseinander, was sowohl der Facharzt für Innere Medizin und Lungenheilkunde als auch der international weiterlesen…

Nicht das Coronavirus – Frau Merkel ist die Zumutung!

Von Gastautor Albrecht Künstle – Kein Anwalt, sondern ein Richter hat Verfassungsbeschwerde erhoben – Die Anzahl der verfassungswidrigen Gesetze stieg unter dieser Kanzlerin Seit Mitte Dezember sinken die auf Corona positiv reagierenden Tests, Woche für Woche ohne Ausreißer nach oben.   Entgegen dieser vom RKI verbreiteten Fakten  https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4/page/page_0/  behauptet die anscheinend ohne Verwandtschaftskontakte dahinlebende Kanzlerin penetrant, weiterlesen…

Diskussion der Covid-Grippe

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Herrn Frank Heinrich, MdB, frank.heinrich@bundestag.de Sehr geehrter Herr Heinrich, in Ihrem Interview mit Herrn Heimowski, Evangelische Allianz (https://www.youtube.com/watch?v=BGygWkRZXYs),  sagten Sie, daß Sie sich Zuschriften wünschen und daß Sie sich weiterlesen…

Quo vadis „Corona-Diktatur“ in Deutschland Teil 1?

Von Gastautor Klaus Rißler Entgegen jeder naturwissenschaftlichen Vernunft, nicht zuletzt aber auch dank politisch angepasster bzw. korrupter Mediziner, Naturwissenschaftler und Medien ist immer noch kein Licht am Ende des „Corona-Tunnels“ zu erkennen. Deshalb soll mit Bezug auf den im Sinne einer regelrechten Endlosschleife auch noch längerfristig anhaltenden Corona-Hype erneut auf die Expertise eines völlig unabhängigen weiterlesen…

Politiker handeln nicht verantwortungsvoll, weil sie haftungslos sind

Die Regierungsparteien und die GRÜNEN, die schon lange eine Nebenregierung darstellen, machen eine Politik mit der Angst, um so Wählerstimmen zu erhalten. Viele Menschen glauben sogar, dass Politiker verantwortungsvoll handeln. Doch zur Verantwortung gehört auch der Begriff Haftung und davon sind alle Politiker ausgeschlossen. In Haftung wird nur das Volk genommen, dass für alle folgenschweren weiterlesen…

Was steckt hinter der Demontage des Dienstleistungssektors?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Für Marxisten sind nur Produktionszahlen heilig, Dienstleistungen nichts wert – Der Großteil unserer Wirtschaft steht mit Lockdowns auf der Abschussliste Alle (?) jubeln, „die Wirtschaft schrumpfte letztes Jahr 2020 trotz der Coronakrise nur um fünf Prozent“. Im Sommer wurde ein größerer Schaden prognostiziert, obwohl wir damals erst einen Lockdown hinter weiterlesen…

E-Fahrzeuge, aber kein ausreichender Strom. Wenn GRÜNE, FFF und Greta Energiepolitik betreiben

Deutschlands Politschauspieler sind kräftig dabei Energie zu einem besonderen Luxusgut zu machen. Nicht nur besonders teuer, sondern auch besonders knapp. Mit der EEG Umlage, ÖKO-Steuern, Stromsteuern, Gassteuern, Mineralölsteuern, Mehrwertsteuern und der neu geschaffenen zusätzlichen CO2 Bepreisung greift der Staat, zur Umverteilung im politischen Interesse, den Bürgern kräftig in die Taschen. Mit dem Ergebnis der weltweit weiterlesen…

Merkel hat’s geschafft Laschet an die CDU Spitze zu heben und somit ist schwarz/grün perfekt

Jetzt haben Merkel und ihre Anhänger es geschafft, Laschet an die Spitze der CDU zu heben. Laschet ist ein Garant die Merkel Politik 1:1 zu übernehmen, um in dem Modus „wir schaffen das“ und „alternativlos“ in Merkels Sinn weiterzumachen. Ob Laschet nun auch der nächste Kanzler wird, liegt einmal an dem Wahlausgang der NRW Landtagswahl weiterlesen…

Zweimal zwei ist vier

Mit freundlicher Genehmigung von Herrn Dr. Hans Penner zur Verbreitung des nachfolgenden Schreibens, das ich hiermit gerne in diesem Blog veröffentliche. Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel Sehr geehrte Frau Dr. Merkel, zweimal zwei ist vier. An diesem Faktum können auch Parteibeschlüsse nichts ändern: – Die beste Stromerzeugungsmethode ist die weiterlesen…

Nachgerichtet: Impfopfer als Corona-Tote für den Lockdown ohne Ende zur Animalisierung der Menschheit

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Auch wenn kaum etwas dafür spricht, ob sich hinter Corona nun tatsächlich schlimmeres als nur eine zur Pandemie aufgebauschten Grippe verbirgt, sei diese Frage zunächst dahingestellt. Was sich aber auffällig prägnant hinter dieser virulenten Angelegenheit erweist, sind politisch priorisierte Zielsetzungen, die sich aus dem ideologischen Nachhaltigkeitsprinzip ableiten. Doch hinter weiterlesen…

Einwohnerzahl stagniert nicht, Ausländeranteil steigt erneut

Von Gastautor Albrecht Künstle – Die Zuwanderung liegt im Jahr 2020 bei rund einer Million Personen – Die Medien werfen wie bei Corona auch diesbezüglich Nebelkerzen Dieser Tage verkündete die Deutsche Presseagentur dpa, 2020 habe die Bevölkerungszahl nicht zugenommen – erstmals nicht seit 2011, seit Merkel migrationspolitisch zu Hochtouren auflief. Die Bevölkerung betrage weiterhin 83,2 weiterlesen…

Nachgerichtet: Söders Sklavenmaske, Spahns Lügen und die Absichten dahinter

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Leider vergeht kaum noch ein Tag, ohne das dieser Söder in seinem cäsarischen Wahn höchst unangenehm in Erscheinung tritt. Er scheint komplett jede Bodenhaftung zu verlieren und keiner seiner Vorgänger brachte jemals mehr Unterdrückung und Trübsal über Bayern. Selbst das Corona-Killer-Virus verliert in seinem Schatten jeden Schrecken. Söders schwerwiegenden weiterlesen…

Nachgerichtet: Von Zensur, Impfquisitoren, Untertanenabrichtung und Lockdown ohne Ende

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Wenn man Männer wie beispielsweise Klaus Schwab, Bill Gates, oder einen ihrer niedrigsten Wasserträger aus der Politik, den kleinen von Machtgelüsten vernebelten Despoten Markus Söder betrachtet, erhält der rassistische, ideologische Mythos vom „bösen alten weißen Mann“ durchaus eine tragfähige Substanz.  Die Agenda zur Errichtung einer privatisierten Weltherrschaft zur Versklavung weiterlesen…

In Deutschland gibt es eine befohlene Demokratieform und die parlamentarische Diktatur

In der letzten Zeit faseln die Politiker der Altparteien und ihre über Zwangsgebühren und Steuern finanzierten angeschlossenen Medien wieder einmal viel über Demokratie. Dabei sind selbstverständlich alle Altparteien demokratisch und die USA natürlich auch; in Deutschland ist nur die AfD nicht demokratisch und in den USA lediglich Trump. Das wissen wir jetzt, denn alle Staats- weiterlesen…