Islamisten/Muslimisten werden immer unverschämter

Von Gastautor Albrecht Künstle – Beim Abschluss einer BPE-Veranstaltung stören Muslime die Nationalhymne – Allahu akbar war deren Schlachtruf auf unser eingespieltes Deutschlandlied – und Linksradikale wollen die Merkel-Gäste in ihre „Einheitsfront“ eingliedern Krankheitsbedingt war ich an der Teilnahme der Veranstaltung des Pax Europa BPE verhindert. Aber ich hatte die technische Möglichkeit, diese fünf Stunden weiterlesen…

Klimahysterie und Masseneinwanderung, die Ideale der linksgrünen Politik

Es gab mal ein Ozonloch, das Waldsterben und ein Atomunfall durch einem Tsunami, der zu 99,9 oder sogar 100 Prozent in Deutschland nicht möglich ist. Alles schlachteten die Staats- und Massenmedien aus, nicht nur in Nachrichten sondern zusätzlich in gebührenfinanzierten Fernsehfilmen, und indoktrinierten somit fast das ganze Volk in Deutschland. Immer diente alles der GRÜNEN weiterlesen…

Die politische Korrektheit, gepachtet von linksgrün

Die politische Korrektheit (politically correct) wird auf Wikipedia ellenlang erklärt und bedeutet gemäß Wikipedia Auszug: In der ursprünglichen Bedeutung bezeichnet der englische Begriff politically correct die Zustimmung zur Idee, dass Ausdrücke und Handlungen vermieden werden sollten, die Gruppen von Menschen kränken oder beleidigen können. Dieser Satz ist vollkommen korrekt und sollte von jedem angewendet und weiterlesen…

Enteignung und Verstaatlichung, wirklich erstrebenswert?

Für die linksgrüne Politik sind Formen der Enteignung und Verstaatlichung wieder zu einem großen Thema geworden. Für nicht wenige ist es eine freudige Feststellung, wenn die Politik jemanden etwas wegnehmen möchte um es dann umzuverteilen. Doch nach der Wegnahme gehört es nicht der Allgemeinheit, sondern der gerade regierenden Politik, nur sie bestimmt wer etwas bekommen weiterlesen…

Wahlbetrug durch Wahlhelfer, nicht nur die Medien verhindern die AfD

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Im Brandenburger Landkreis „Oder-Spree“ hat ein Wahlhelfer dafür gesorgt, dass die SPD mit 18,7% Wahlsieger wurde, indem er einen Teil der für die AfD abgegebenen Stimmen den GRÜNEN zuschanzte, die dadurch 6,7% der abgegebenen Stimmen erhielten. Die AfD erhielt auch ohne die geklauten Stimmen 18,4%, so dass davon weiterlesen…

Unfassbar, Deutschland wünscht sich eine GRÜN/ROTE/DUNKELROTE Bundesregierung

Jetzt scheinen es die GRÜNEN tatsächlich zu schaffen ihre Lieblingskoalition mit SPD und LINKEN auch im Bund herzustellen. Im Sonntagstrend für die Bild am Sonntag erreichen GRÜNE, SPD und LINKE ca. 48 Prozent der Wählerstimmen. Vielleicht sollte kurz daran erinnert werden, dass zwischen 1998 und 2005 schon einmal eine ROT/GRÜNE Koalition auf Bundesebene bestand. In weiterlesen…

Bald ersetzt ein staatlicher Shuttle-Verkehr den privaten NGO Schlepperdienst

In Deutschland wird bekanntlich keine Politik mehr mit Verstand betrieben und das Gefühl bestimmt jegliches Agieren. Energiepolitik wird von hüpfenden Kindern bestimmt, die von Grünen Lehrern entsprechend indoktriniert wurden. Auswirkungen der fehlenden Energiesicherheit und die Kosten, vollkommen uninteressant. Einwanderung in das Sozialsystem wird von linksgrünen Aktivisten bestimmt, die lauthals einen Dauertransfer direkt aus Afrika nach weiterlesen…

…denn sie sind nur noch eine kleine laute Randgruppe

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Achtung: Die folgende Ausführung verzichtet zum Erhalt der unverfälschten Deutschen Sprachkultur bewusst auf zersetzende NWO-Gender-Framing Ausdrucksweisen, womit der Abendländische Bote neomarxistische, links-grüne Ideologien entschlossen ablehnt. Laut Horst Seehofer kommen jeden Tag eine Anzahl Menschen gemessen an der Aufnahmekapazität von zehn NGO-Schlepperschiffen nach Deutschland, wobei von jedem NGO-Schlepperschiff das in Italien anlandet, weiterlesen…

Deutschland hat mit Carola Rackete die nächste Heldin

Wer in Deutschland ein Held ist, bestimmen linksgrüne Politiker und die Massenmedien, die sowieso von GRÜNEN Redakteuren schon längst eingenommen sind. Zuerst wurde Greta von linksgrünen Politikern zur Heldin geredet und von den GRÜNEN Massenmedien zur Heldin geschrieben, jetzt ist es die Kapitänin der Sea-Watch 3 Carola Rackete, die ebenfalls von linksgrünen Politikern zur Heldin weiterlesen…

Neben dem Klimawahnsinn sind 160 Millionen Einwohner ein GRÜNES Ziel

Glaubt man den GRÜNEN Spinnereien, die von SPD und LINKEN unterstützt werden, kann Deutschland ca. 160 Millionen Menschen verkraften. Wenn die Politik nicht den Hebel umschmeißt, könnte der linksgrüne Wunsch in ca. 20 Jahren erfüllt sein. Zur Sollerfüllung brauchten lediglich pro Jahr 1 Million Menschen zweierlei Geschlechts aus Afrika und Arabien importiert werden (in Afrika weiterlesen…

Die Aufgabe der Medien heißt manipulieren, damit das Volk freudig die politischen Fehler bezahlt

Deutschland unterhält einen riesigen Medienapparat, deren Hauptaufgabe die Manipulation der Bevölkerung darstellt. Die Spitze bildet der ÖR (Öffentlicher Rundfunk), der über monatliche Zwangsabgaben zu finanzieren ist. Jeder Haushalt, außer Sozialhilfeempfänger und Hartz-4ler, muss diese Art „Sondersteuer“ entrichten, egal ob die dortigen „Lügen“ oder gesendeten „Langeweiler“ konsumiert werden oder nicht. Weil aber nun zwangsbezahlt wird, nutzen weiterlesen…

GRÜNER Abzockstaat überall; in Berlin erhalten illegale Einwanderer ohne Identitätsangabe jede ärztliche Vollbehandlung

Das die GRÜNE Politik nur aus Widersprüchen besteht, beweisen sie in allen Aktionen. GRÜN will den CO² Ausstoß senken, aber fordert immer mehr CO² ausstoßende Menschen an. GRÜN will die Natur schützen, aber rodet immer mehr Wälder und tötet Vögel für immer mehr riesige Windkraftanlagen. GRÜN will mehr Ackerflächen für vegane Ernährung, aber will immer weiterlesen…

Patriotismus – ein Synonym aus der Schmuddelecke?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Auf der Suche nach meinem eigenen Standpunkt zu dieser tabuisierten Frage Früher fühlte ich mich in meiner Haupteigenschaft als Gewerkschafter als ein waschechter Linker. Mein Selbstbestimmungsort in unserer Gesellschaft erfolgt deshalb vom „Klassenstandpunkt“ aus. Fragen der Zugehörigkeit zu meinem „Volk“ oder Land spielten für mich kaum eine Rolle, weil sie weiterlesen…

Den alten weißen Frauen und Männern das Wahlrecht und die Fahrerlaubnis nehmen, so klappt’s auch mit dem GRÜNEN Staat

In der TAZ schrieb Anfang Juni eine junge Redakteurin, die zwar in ihrem bisherigen Leben vielleicht viel gelernt aber wenig verstanden hatte, dass den Alten das Wahlrecht entzogen werden sollte und der Führerschein eingezogen. Mal abgesehen, dass es das Grundgesetz ohne einer gravierenden Änderung nicht zulässt, so stellt ihr Vorhaben zumindest eine Abweichung von der weiterlesen…

Zensur Wahn – Kampf um das freie Internet

Der Abendländische Bote Christlich ∗ Freiheitlich ∗ Konservativ ∗ WerteTreu Von Gastautor SoundOffice Was mit Zensurgesetzen wie dem Netz-DG, DSGVO und Uploadfilter, beziehungsweise Artikel 13, oder der Möglichkeit willkürliche Straftatbestände wie „Hassrede“ und „Fake-News“ ohne jede Beweisführung zu konstruieren begann, um die Meinungs- Netz- und Pressefreiheit schrittweise einzuschränken, könnte sich in einem Rundumschlag gegen das (bereits eingeschränkt) freie Internet ergehen, weiterlesen…

Afrika mitten in Deutschland, das ausgerufene Ziel von Linksgrün

Wir haben in Deutschland nur noch mit Wahnsinnigen zu tun. Ewig wird gefordert das Europa mehr Migranten aufnehmen soll. Natürlich ist Deutschland gemeint, weil die Politiker ständig behaupten „Deutschland ist ein reiches Land“. Was alleine deshalb schon eine Lüge ist, weil das Medianvermögen der deutschen Haushalte in Europa niedriger ist als in Griechenland, das von weiterlesen…

Wie wäre es mit einem 2-Staaten-Modell, einmal linksgrüne Diktatur und einmal freiheitliche, demokratische Ordnung?

Der Staat ist dafür bekannt, dass dieser seine vordringlichste Aufgabe darin sieht sein Volk auszupressen. Die Volksauspresser nennen sich selbst Politiker und die es am besten beherrschen, ernten den Jubel und Dank ihres Volkes. Aktuell zu beobachten bei den Grünen, sie sind die verlogensten und größten Volksauspresser unter den Politschauspielern und ernten dafür den größten weiterlesen…

Deutschland ist das absolute Schlaraffenland für internationale Sozialleistungserschleicher

Zwei ganz dicke Ostereier hat die herrschende Politik der deutschen Bevölkerung in das Nest gelegt, woran ein Volk zwangsläufig untergehen wird. Es ist die Masseneinwanderung in den Sozialstaat und die eingeläutete Energiewende. Völlig ohne Not gibt die deutsche Politik Atom- und Kohlekraftwerke auf, setzt stattdessen auf versorgungsunsichere Solar- und Windenergie, lässt es von den Bürgern weiterlesen…

Darf es den Deutschen ein bisschen schlechter ergehen? Ein anscheinend großer Teil wünscht es sich so

Was die Bevölkerung in Deutschland will, ist nur schwer ersichtlich. Vielen geht es anscheinend zu gut und wollen das es ihnen zumindest ein bisschen schlechter ergeht. Nur mit dem „Bisschen“ ist es immer so eine Sache, denn meistens folgt darauf eine Totalveränderung aller Lebensumstände, die dann so wie eingetroffen nun doch nicht gewollt waren. Aber weiterlesen…

Unaufhörliches Lügen von Politik und Medien im Sinn der linksgrünen Wertevorstellungen

War bis Anfang der 90er Jahre die Sorge in Deutschland vor einer atomaren Vernichtung durch einen West/Ost Konflikt sehr hoch, so wird diese Sorge heute durch die Klimahysterie und der NOx/Feinstaublüge ersetzt. Die linksgrüne Propagandamaschine stellt die Gefährlichkeit der Umweltbelastung durch CO², Kohlenmonoxid und Feinstaub auf fast die gleiche Stufe einer atomaren Auseinandersetzung zwischen Ost weiterlesen…

Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften

Pro Asyl trommelt wieder, unterstützt von Grünen und Linken, Deutschland sollte gefälligst mehr Armutseinwanderer (genannt immer noch Flüchtlinge) aufnehmen. Deutschland hätte angeblich im letzen Jahr nur 150.000 Asylanträge bearbeitet. Wie das jedoch immer bei Zahlen so ist, die von der Asylindustrie angegeben werden, liegen die Einwanderungszahlen im tatsächlichen Bereich erheblich höher. Was ist denn z. weiterlesen…

Links steht heute für unlogische Ideologie und Rechts für Bodenständigkeit und Vernunft

Früher stand Links für Kommunismus und Rechts für Kapitalismus, man konnte auch sagen Links war die UDSSR, samt den kompletten Ostblock, und Rechts stand für alles was den USA treu diente. Spätestens nach dem Zerfall der UDSSR sind die alten Begriffe für Links und Rechts Geschichte. Nach dem alten Rechts/Links Verständnis könnte heute durchaus ein weiterlesen…

Immer mehr Versorgungssuchende, ergo immer weniger Sozialleistungen. Linksgrüner Sozialismus bedeutet stets Sozialabbau

Es sollte sich jeder im Klaren darüber sein, dass linksgrüner Sozialismus Abbau von Sozialleistungen und Erhöhung von Abgaben bedeutet, wenn die Anzahl an versorgungssuchenden Menschen in Deutschland stetig ansteigt. Die veränderten Situationen sind anschließend als unabdingbare Reformen, also einschneidende Maßnahmen im Staatsgefüge zu publizieren. Was linksgrüne Politik unter Reformen versteht, stellte bereits die linksgrüne Regierung weiterlesen…

Das Fernsehen als großer Volksmanipulator für die linksgrüne Politik, Unterhaltung und Talkshow im Sinn einer globalisierten bunten Welt

Deutschland ist ein Land das mit den Begriffen Rassismus, Diskriminierung und Nazi als Todschlagkeulen agiert, somit ist bereits jede vernünftige Diskussion von vornherein ausgeschaltet. Dazu besitzt die bestimmende Politik noch ein weitestgehend politikdesinteressiertes Volk welches zusätzlich glaubt, dass das Merkel-Regime ein sorgenfreies Leben gewährleistet. Die Massenmedien, hierbei insbesondere das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen und das werbefinanzierte Privatfernsehen, weiterlesen…

„Grenzenloses“ Vertrauen in die Altparteien, trotz Migrantenkriminalität, trotz Masseneinwanderung, trotz politisch genehmigter Polygamie, trotz Migrationskosten und trotz dem Ausverkauf von deutschen Interessen an die EU

Das Vertrauen des Volkes in die etablierte Politik muss riesengroß und unerschütterlich sein. Kurz nach der Bildung einer neuen GroKo steigen die Umfragewerte für die SPD und die Merkel-Partei bleibt zumindest gleich stark oder schwach, je nachdem wie es Frau oder Mann sehen will. Ebenso steigen die Zustimmungswerte für die GRÜNEN und LINKEN, bedeutet 22 weiterlesen…

Linksgrüne Ideologien, von Hartz-4 über Energiewende und Masseneinwanderung bis hin zum Dieselverbot

Politiker linksorientierter Parteien sollten einmal darüber nachdenken, wem sie mit ihrer betriebenen Politik eigentlich schaden. Es ist vordergründig die Wählerklientel, von der sie gewählt werden wollen. Ausgenommen sind hier die GRÜNEN, deren Wählerschaft ist entweder gutsituiert oder hat bereits jegliche Beziehung zu einer realen Welt abgelegt. Die SPD, als Arbeitnehmerpartei, führte gemeinsam mit den GRÜNEN weiterlesen…

Links-Grüne Propaganda schon für Kinder in den Medien. Neusprech nicht so leicht verständlich und die Schwierigkeiten für links-grüne Mehrheiten

Links-Grün, die Sozen und die Merkel-Anhängerschaft in CDU/CSU verändern den Staat. Die Versorgungssuchenden, die in Millionenstärke in Deutschland einfallen, werden grundsätzlich als Flüchtlinge bezeichnet. Die politisch aufdiktierte Willkommenskultur wird über die Medien verbreitet, soll Kinder bis Greise ansprechen. Wobei Kinder und Jugendliche wesentlich leichter für eine politisch gewollte Sache zu überzeugen sind als die Älteren, weiterlesen…