Trump unberechenbar? Was waren Obama und die Vorgänger?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Trump ist zumindest kein „Kriegspräsident“, wie Obama die Nummer 1 war – Was, wenn die Wähler*innen Trump gegen „Demokraten“ austauschen? Um es vorauszuschicken, ich finde den US-Präsidenten Donald Trump unsympathisch – aber nicht anders, als einige genauso hochstehende Persönlichkeiten in Berlin. Diese persönlich gefärbte Empfindung stelle ich dieser Recherche voran, weiterlesen…

Droht Griechenland nochmals ein Oktobergefecht aus Versehen?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Im Schatten der Migranten-Offensive auf Lesbos spitzt sich ein größerer Konflikt zu – Im Oktober 1827 waren die islamischen Eroberer die Verlierer – und dieses Mal? Folgendermaßen lautete die Einleitung einer meiner Artikel vor zwei Jahren: „Was kaum bekannt ist: Der Islam war auch mal eine Seemacht. Er beherrschte Jahrhunderte weiterlesen…

Das Deutschland zerstört wird steht bereits fest, nur die Frage ob durch Krieg oder Masseneinwanderung bleibt noch offen

Das Merkel und ihre Bundesregierung den ausgeübten Militärschlag der westlichen Kriegsallianz (USA/England/Frankreich) gegenüber Syrien billigt, ist selbsterklärend. Alles was westliche Kriegshetzer anstellen wird von dieser Bundesregierung, bestehend aus CDU/CSU und SPD, wohlwollend und im „Sinne des Guten“ unterstützt. Selbstverständlich wird diese Bundesregierung auch wieder höchsterfreut den neuen millionenfachen Flüchtlingsansturm, den eine westliche Kriegsallianz auslöst, in weiterlesen…

Die GRÜNEN sind eine eindeutige Kriegspartei und Seehofer hat den Masterplan zum stoppen der Asylantenflut parat

Den Unterschied zwischen GRÜNEN und LINKEN gibt es tatsächlich noch und dieser liegt in der Kriegstreiberei. Die GRÜNEN suchen die Konfrontation mit Russland, die LINKEN den Ausgleich. Jede Kriegstreiberei durch NATO, EU und USA wird von den GRÜNEN mitgetragen und bejubelt. Egal ob es um Sanktionen geht, den angeblichen und nicht nachgewiesen Giftanschlag an einem weiterlesen…