Das Deutschland zerstört wird steht bereits fest, nur die Frage ob durch Krieg oder Masseneinwanderung bleibt noch offen

Das Merkel und ihre Bundesregierung den ausgeübten Militärschlag der westlichen Kriegsallianz (USA/England/Frankreich) gegenüber Syrien billigt, ist selbsterklärend. Alles was westliche Kriegshetzer anstellen wird von dieser Bundesregierung, bestehend aus CDU/CSU und SPD, wohlwollend und im „Sinne des Guten“ unterstützt. Selbstverständlich wird diese Bundesregierung auch wieder höchsterfreut den neuen millionenfachen Flüchtlingsansturm, den eine westliche Kriegsallianz auslöst, in weiterlesen…

Trump, May und Macron schmieden an der Syrien-Attacke und Merkel freut sich auf 5 Millionen neue Flüchtlinge

Die USA (Trump), England (May), Frankreich (Macron), Israel und Saudi-Arabien wollen den totalen Krieg in Syrien. Sie wollen nicht weniger Elend schaffen, sondern mehr. Deutschland (Merkel) will sich nicht militärisch beteiligen, nur helfen. Die westliche Kriegsallianz produziert mit einem Militärschlag mehr als 100.000 Tote und 5 Millionen weitere Flüchtlinge. Merkel hilft, also 5 Millionen neue weiterlesen…

Der eindeutige Gewinner des 3. Weltkriegs sind die USA, Verlierer jedoch alle USA Vasallen und Russland

Die gesamte Politik der Weltlage deutet auf Krieg hin. Von den USA werden überall Gründe gesucht, um endlich gegen Russland und Putin loszuschlagen. Giftgas ist so ein beliebter Grund der amerikanischen Administration um gegen Russland zu Felde zu ziehen. Bereits im Krieg gegen dem Irak spielten angebliche Giftgasanschläge eine bedeutende Rolle. Jetzt wieder, zuerst ein weiterlesen…

Die GRÜNEN sind eine eindeutige Kriegspartei und Seehofer hat den Masterplan zum stoppen der Asylantenflut parat

Den Unterschied zwischen GRÜNEN und LINKEN gibt es tatsächlich noch und dieser liegt in der Kriegstreiberei. Die GRÜNEN suchen die Konfrontation mit Russland, die LINKEN den Ausgleich. Jede Kriegstreiberei durch NATO, EU und USA wird von den GRÜNEN mitgetragen und bejubelt. Egal ob es um Sanktionen geht, den angeblichen und nicht nachgewiesen Giftanschlag an einem weiterlesen…

1+1=3, so funktioniert das Asylmärchen, welches alle bisher gültigen Tatsachen auf den Kopf stellt

Die Berliner Zeitung fragt: „Warum werden so viele Asylmärchen erzählt“ und zeigt es mit ein paar einleuchtenden Beispielen auch vortreffend auf. Dazu erreicht die BZ einen größeren Leserkreis, somit es hier wenigstens mehrere Menschen erfahren. Eigentlich ist es mit einem Satz auszudrücken, der lautet: Die alte und neue Regierung, sowie die GRÜNEN und LINKEN, möchten weiterlesen…