Familiäre Seilschaften, eine Normalität in der diätengemästeten deutschen Politik

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Wir reden immer über kriminelle arabische, kurdische, oder libysche Familienclans, über die kriminellen Familienclans der deutschen Bundesregierung wird hingegen kein Wort verloren, weil es inzwischen selbstverständlich geworden ist, dass mit einer Ministerin, oder einem Minister ein Großteil seiner Sippschaft in die Dienste der Bundesrepublik Deutschland eintritt, hier ein weiterlesen…

Koste es was es wolle, an der Gorch Fock soll die Korruption erblühen

Von Gastautor Wolfgang Schlichting Als Verteidigungsministerin muss man Prioritäten setzen und aus meiner Sicht sind die Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen und die Generalüberholung der “Gorch Fock” nun einmal wichtiger als hitzebeständige Gewehre, die wir gar nicht brauchen, weil das mit der angeblichen Erderwärmung ja gar nicht stimmt, ich muss allerdings zugeben, dass ich den Einkauf weiterlesen…

Vorbestrafte Politiker

Von Gastautor Wolfgang Schlichting In unserem “Rechtsstaat” werden Gesetze und Verordnungen von versierten “Fachleuten”, oder präzise ausgedrückt, von vorbestraften Politikern konzipiert und falls Sie das nicht glauben, sollten Sie sich einmal im Internet darüber informieren, auf „calameo.com” oder „metapedia.org“ und anderen Websites werden die Politiker nämlich namentlich nebst ihren Straftaten aufgeführt, eigentlich wollten wir Ihnen weiterlesen…

Politiker sind unwählbar, betreiben Politik aus Eigeninteressen, gegen das Volk und für die Migration

Zuerst etwas zurück in der Zeit, in das Jahr 1998. Damals konnte nach 16 Jahren Regentschaft Kohl diesen Mann keiner mehr sehen und die SPD, mit Schröder an der Spitze, gewann die Bundestagswahl. Was hatte die SPD daraus gemacht? Nichts!. Die SPD holte sich zum regieren die GRÜNEN ins Boot und bauten zusammen den Sozialstaat weiterlesen…