Deutschland und EU im Klimawahn, deutsche Weltrettung ist nur Abzocke

4.000 Euro zahlt eine 4köpfige Familie im Jahr, dass Deutschland im Alleingang die Welt retten kann. Für die Energiewende muss jede 4köpfige Familie in Deutschland bis zum Jahr 2025 rund 25.000 Euro bezahlen. Dies alles, ohne jeglichen positiven Effekt. Der einzige Effekt der erzeugt wird, ist die Vernichtung von Millionen Arbeitsplätzen. Durch die erzwungene planwirtschaftliche weiterlesen…

GRÜNEN Müll wird geglaubt, egal ob selbstschädigend oder teuer…

So langsam kapiere ich, was nicht zu verstehen ist; wieso die GRÜNEN so einen großen Zulauf haben. Na ja, zuerst dachte ich die FFF Kinder, die alles glauben was ihnen erzählt wird wenn es nur im entferntesten Sinn mit GRÜN zu tun hat. Dann suchte ich den Grund bei den Staatsmedien und GRÜN gesponserten Massenmedien, weiterlesen…

Sozialleistungen und politische Ideologien kosten dem Steuerzahler jährlich zig Milliarden Euro

Nur mal überschläglich, was deutsche Politiker mit dem Steuergeld ihrer Bürger pro Jahr für soziale Leistungen und Ideologien veranstalten. Es sind Schätzungen, die weder vollständig sind, noch stimmen müssen. Viele politische Ausgaben sind sowieso nicht nachzuvollziehen, weil es keine einsehbaren Statistiken gibt, oder schön gerechnet, bzw. gefälscht sind. Aber ein kleiner Einblick, wo das Geld weiterlesen…

Die Gedanken sind unfrei…..

Von Gastautor Klaus Rißler Was noch vor wenigen Jahren selbst eingefleischte Pessimisten auch in den kühnsten Träumen niemals für möglich gehalten hätten, spielt urplötzlich mehr und mehr eine zentrale gesellschaftliche Rolle und wird unser Gemeinwesen nachhaltig verändern. Denn sie führt über kurz oder lang zu einer massiven Beschneidung nicht nur der Freiheit des Wortes, sondern weiterlesen…

Leute, werdet im Irrenhaus Deutschland endlich realistisch…

Deutschlands Wirtschaft liegt am Boden, die Politik zerstört im Klimawahn das deutsche Wirtschaftsflagschiff, die Autoindustrie, Zulieferer gehen reihenweise in die Insolvenz, 5,7 Millionen Menschen sind in Kurzarbeit, die höchste Arbeitslosenquote seit Jahren, der größte Wirtschaftseinbruch seit 1970, jede dritte Gaststätte steht unmittelbar vor der Pleite, jedes dritte Reiseunternehmen steht vor der Pleite und der Einzelhandel weiterlesen…

Kündigung einer CDU Mitgliedschaft…

Von Gastautor Albrecht Künstle Nach dem Austritt eines Bekannten von Gastautor Albrecht Künstle aus der SPD, zeigte ein weiterer Bekannter seiner Partei den Rücken. Diesmal nicht der SPD, sondern der CDU. Dankend veröffentliche ich das Kündigungsschreiben: Betreff: Kündigung meiner Mitgliedschaft in der CDU Hallo Frau X und Frau Y, das was die Kanzlerin und ihre Vasallen weiterlesen…

Leben wir nicht bereits in einem kollektiven „Irrenhaus“, sprich in Merkels geschlossener Psychiatrie?

Von Gastautor Klaus Rißler Im Jahr 2014 erschien das nicht nur hervorragend informativ geschriebene, sondern gleichermaßen auch sehr lesenswerte Werk des kürzlich aus der SPD ausgeschlossenen Thilo Sarrazin mit dem Titel „Der neue Tugendterror“. In diesem hinterfragt er kritisch und treffsicher den Irrsinn politisch-korrekter neuer Sprachschöpfungen bzw. –Änderungen durch eine links-sozialistisch-marxistisch orientierte Klientel. Die Meinungsfreiheit weiterlesen…

Dieses Land scheint hoffnungslos verloren……

Von Gastautor Klaus Rißler ……wenn nicht noch ein gewaltiges Wunder geschieht. Allerdings wage ich im Gegensatz zu Katja Ebsteins Lied von 1970 mit dem Titel „Wunder gibt es immer wieder“ kaum noch daran zu glauben. Ja, in der Tat, dieses Land scheint hoffnungslos verloren, genauso wie es allerspätestens zweieinhalb Jahre nach Beginn der nationalsozialistischer Herrschaft weiterlesen…

Das Parteiaustrittsschreiben eines langjährigen SPD Mitglieds…

Die SPD ist in ihrer derzeitigen Verfassung und mit diesem Personal, sowie der nachrückenden Politgeneration, eine unwählbare Partei. Selbst ich (Blogbetreiber) hatte die SPD bis 2002 gewählt und erst als die SPD die Renten zerstörte und sich dem GRÜNEN Wahnsinn unterwarf, wurde mir bewusst das die SPD nicht mehr meine Interessen vertrat. Die heutige SPD weiterlesen…

Wir werden von extern gesteuerten ethisch-haltlosen Politikern regiert

Von Gastautor Klaus Rißler In zwei früheren Beiträgen vom 11. und 13. April 2020 habe ich mich mit der Fachkompetenz deutscher Politiker und Minister auseinandergesetzt und gelangte diesbezüglich zu einem niederschmetternden Ergebnis, denn fast alle darin behandelten Personen bringen weder für ihre Tätigkeit als Abgeordnete noch als Minister die erforderlichen Fachkompetenzen mit. Das ist allerdings weiterlesen…

Corona ist an allem schuld…

Man kann den Eindruck gewinnen, dass den deutschen haftungslosen Politikern die Corona Krise für den Umbau der Gesellschaft gerade passend kam. Nicht nur das sich fachfremde Politiker reihenweise nach belieben aufspielen können, nein, die Politiker können gleichzeitig ihren angefangenen planwirtschaftlichen Kurs vehement fortsetzen. Natürlich ist jetzt an allem Corona schuld, einen besseren Aufhänger die Wirtschaft weiterlesen…

Wählende Kinder und haftungslose Politiker, so soll Deutschlands Zukunft sein

Die GRÜNEN fordern vehement die Absenkung des Wahlalters, die SPD schließt sich deren Forderung an. Im allgemeinen fordern die linken Parteien die Herabsetzung des Wahlalters auf 16 Jahren. Die Thüringer GRÜNEN wollen sogar ab 0 Jahren die Menschen wählen lassen. Wer jetzt sagt es sei nicht möglich, der kennt die GRÜNEN immer noch nicht. Wer weiterlesen…

Migration, ein ökologischer Fußtritt für Deutschland und Europa

Von Gastautor Albrecht Künstle Die Welt berichtete am 16. August 2020 https://www.welt.de/politik/deutschland/plus213682124/Migration-Warum-inzwischen-272-000-Ausreisepflichtige-im-Land-leben.html?cid=onsite.onsitesearch über die „illegale Migration als Dauerzustand“ bei gleichzeitiger Duldung von hunderttausenden rückführungspflichtigen Ausländern. Dass die Migrationslasten jedes Jahr Milliarden kostet ist allgemein bekannt und anscheinend kein Problem. Nicht verzagen, Merkel fragen, und die sagte, „Wir schaffen das“? Am gleichen 16. August titelte die weiterlesen…

Die einen lassen die Maske fallen – den anderen zwingen sie sie auf

Von Gastautor Klaus Rißler Lassen Sie mich, verehrte Leserinnen und Leser, zu Beginn dieses Beitrags Ihr Gedächtnis etwas auffrischen und Ihnen zuerst einige Fragen stellen. Erinnern Sie sich noch an die BSE-Hysterie, mit vollem Text „Bovine Spongiforme Enzephalopathie“, welche in den neunziger Jahren des vorigen Jahrhunderts in England ausbrach, die EU deshalb am 27. März weiterlesen…

Die AfD zeigt auf, wie gut es den Deutschen geht…

Die AfD Hessen hat ein 128 Seiten umfassendes Dokument erstellt, wie es um Deutschland bestellt ist. Schonungslos und mit Fakten hinterlegt wird aufgezeigt, wo die 4 Kanzlerschaften Merkels Deutschland hingeführt hat. Die lesenswerte PDF-Datei ist in 10 Untergruppen aufgeteilt: 1. Arbeit, Gesundheit, Rente und Soziales 2. Ausländer und Demographie 3. Bildung 4. Digitalisierung und Infrastruktur weiterlesen…

Wer einmal lügt dem glaubt man nicht; Medien in Deutschland

Warum vertrauen immer weniger Menschen den Staats- und Massenmedien, sowie der Politik? Ganz einfach, weil Staats- und Massenmedien im Gleichschritt mit der bestimmenden Politkaste marschieren. Am letzten Samstag hätten sich weitaus weniger Menschen zur Corona-Demo nach Berlin begeben, wenn Staats- und Massenmedien neutral und nicht regierungskonform berichteten. Es sind stets die gleichen sogenannten „Experten“ die weiterlesen…

Merkel-Aministration hat nicht nur „Corona-Stress-Test“ gewonnen – „ihr“ Volk ließ sich jedoch mit dreisten Lügen aber auch problemlos kaufen

Von Gastautor Klaus Rißler Um es gleich vorwegzunehmen, Stress ist ein sehr weitläufiger Begriff, der sich nicht ohne weiteres in wenige Worte kleiden lässt. Zu Beginn dieses Beitrags soll deshalb nur auf einige wenige Punkte eingegangen werden, die jedoch bei weitem nicht den entferntesten Anspruch auf Vollständigkeit erheben, zumal zu dieser Thematik bereits ein umfangreiches weiterlesen…

Gut das keiner weiß, das die Politik den Bürger zukünftig kräftig schröpft…

Gut, dass sich die meisten Menschen keine Gedanken darüber machen wer die Milliarden (oder vielleicht Billionen), die heute von der Politik unter dem Deckmantel Corona verschleudert werden, jemals zurück zahlt. Vorweg gesagt; es sind die Menschen die heute nicht darüber nachdenken. Der Umfang der haushaltswirksamen (Corona) Maßnahmen beträgt insgesamt 353,3 Milliarden Euro und der Umfang weiterlesen…

Schlimmer geht immer…

Deutschland wird von haftungslosen Politikern regiert, dies sollte jedem bewusst sein. Die Abgeordneten glänzen in Quantität und Fraktionsgehorsam, jedoch nicht in Qualität und logischen Denken. Ebenso haftungslos sind die Manager von Industriekonzernen und Banken, die für Fehlleistungen Millionenabfindungen erhalten. Die Vorstände der Pseudo-Aktiengesellschaften im Öffentlichen Dienst, wobei die Kommunen den 100prozentigen Aktienbesitz innehaben, kassieren zwar weiterlesen…

GRÜNE Ideologie zerstört Deutschland und Europa

Bei den Bürokraten in der EU schleicht die Angst ein, dass ihr Vorzeigeprodukt Green-Deal aufgrund der Corona-Krise platzen könnte. So langsam scheinen einige Bosse in der Wirtschaft zu kapieren, was das EU-Monster will. Die Politiker in der EU und in Deutschland faseln ständig von einem Neuaufbau der Industrie und das nach Corona alles anders wird. weiterlesen…

75. Geburtstag der CDU – „Arbeit zum Wohle unserer Parteifunktionäre“

Bundespräsident Steinmeier (SPD) gratuliert die CDU überschwänglich zu ihrem 75. Geburtstag; „Arbeit zum Wohle unseres Landes“, titelt RT-Deutsch. Zum einem beweist Steinmeier hiermit, dass CDU und SPD unter Merkel bereits zusammen gewachsen sind und zum anderem hat Steinmeier schließlich den am höchsten durch dem Steuerzahler subventionierten Versorgungsposten, den die BRD zu bieten hat, mit den weiterlesen…

Die GRÜNEN, außer Unsinn nichts zu sehen…

Es gibt Politiker, wozu die Meisten gehören, die lediglich monatlich ihre Diäten abkassieren wollen und wenn möglich mit hochdotierten Nebenbeschäftigungen bei diversen Lobbyisten sich ein weiteres beträchtliches Zubrot schenken zu lassen. Dann gibt es noch ein paar machtgeile Politiker, die noch mehr Geld für sich selbst beim Steuerzahler absahnen und dafür mit der willigen Unterstützung weiterlesen…

Die EU bittet Deutschlands Bürger zur Kasse…

In Deutschland machen sich nur wenige Bürger Gedanken wer die Wahnsinnsummen zurück zahlt, die von den derzeitigen Politparasiten ausgegeben werden. Erst kürzlich wurde die Neuverschuldung des Bundeshaushalts 2020 in zwei Nachtragshaushalten um 218,5 Milliarden Euro aufgestockt. Geld das selbstverständlich von den Arbeitnehmern und Rentnern zurückzuzahlen ist, was jedoch den meisten Bürgern anscheinend völlig egal ist, weiterlesen…

GRÜNE wollen das Wahlalter auf 16 Jahren senken…

Parteien neigen dazu, wenn die Wahlumfragen in den Keller gehen, neue Wählerschichten zu generieren. Am leichtesten ist es das Wahlalter herunterzusetzen, beispielsweise auf 16 Jahren. Dies hat nebenbei den Vorteil, dass hier die am leichtesten zu manipulierende Wählerschicht die steuergeldfressenden Politparasiten an die Fleischtöpfe katapultieren kann. Die SPD wollte die lebensunerfahrene Wählerschicht zwischen 16 und weiterlesen…

Haftungslose Politiker kassieren ab und das Volk badet es stets aus…

Politiker, die es in Deutschland in Massen gibt, tummeln sich auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene vordergründig im Sinn der Quantität und nur äußerst selten in Form der Qualität. Bei den meisten Menschen dieser Zunft steht das Abgreifen von Steuermitteln für den persönlichen Bedarf an der vordersten Spitze. Erst mal ein sattes Gehalt vom Steuerzahler weiterlesen…

Sind wir wirklich noch zu retten?

Von Gastautor Klaus Rißler Man könnte diese besonders jetzt im Rahmen der sogenannten „Corona-Krise“ mehr denn je aktuelle Frage aber auch noch mit den Worten ergänzen “……oder sind wir nicht schon jetzt ein schier hoffnungsloser Fall und deshalb reif für das kollektive Irrenhaus ? Alternativ würde sich als Titel des Beitrags auch Peter Hahne’s neuestes weiterlesen…

Steuererhöhungen nach der Corona-Krise sind so sicher wie das Amen in der Kirche…

Für alle die meinen, dass Deutschland die von der Regierung beschlossenen Billionen Euro Hilfen zur Eindämmung der Corona-Pandemie zum absoluten Nulltarif bekommt und tatsächlich den Lügen von Finanzminister Scholz und seiner „Überkanzlerin“ Merkel glaubt, dass die betriebene Politik in der Vergangenheit gut gewirtschaftet hätte und somit Billionen Euro praktisch aus der Portokasse bezahlt, sollte unbedingt weiterlesen…

Staatsversagen ohne Ende – denn nach Corona ist vor Corona

Von Gastautor Klaus Rißler Als vor nahezu 10 Jahren Thilo Sarrazin sein Werk „Deutschland schafft sich ab“ veröffentlichte, fielen sowohl die Medien als auch die „hohe“ Politik wie ihre Beute zerfleischende Hyänen gnadenlos über ihn her. Nicht nur die „Großinquisitorin“ Angela Merkel mit ihrem „weisen“ Urteilsspruch „wenig hilfreich“, sondern mit ihr auch der größte Teil weiterlesen…

Was ist bei Corona überhaupt noch glaubwürdig?

Fakt ist, dass Politiker wenig bis gar keine Ahnung haben und lügen. Fakt ist, dass die staats- und staatshörigen Medien die Lügen der Politiker verbreiten. Bleiben die sogenannten Wissenschaftler, die stets Modelle hochrechnen die viele Schätzungen beinhalten und stets mit ein „könnte so eintreffen“ behaftet sind. Die Vorgehensweise der Klimamodelle läuft nach diesem Schema ab weiterlesen…

Politiker geben das Geld anderer Leute aus, sagen aber nie wer wann was bezahlen muss…

Wegen schwerwiegende politische Versäumnisse unmittelbar nach dem Ausbruch des Corona-Virus in China, ist die derzeitige weltweite Pandemie erst entstanden. Unbekümmert konnten Passagierflugzeuge aus Ostasien überall landen, die Fluggäste sich unkontrolliert ohne Angaben des Aufenthaltsortes in den Ländern verteilen. Corona-Tests oder Fiebermessungen fanden ebenfalls nicht statt. In Europa gab es keine Grenzkontrollen, somit konnten Coronainfizierte staatsübergreifend weiterlesen…