SPD fordert höheres Kindergeld, damit sich die Migration in Deutschland wohler fühlt

Sorgen die GRÜNEN mit ihren Forderungen nach einer immer höheren CO2 Bepreisung für neue kräftige Staatseinnahmen, so sorgt ihr Pedant von der SPD gleich dafür, dass die neuen Steuereinnahmen zur Migrationsunterhaltung eingesetzt werden. So fordert Malu Dreyer eine Neuregelung des Kindergeldes. Ihr Plan sind 250 Euro pro Monat für jedes Kind, das vom Mulimillionär bis weiterlesen…

GRÜNE wollen keine Einfamilienhäuser, die Menschen sollen in städtische Hochhaussiedlungen

Ja die GRÜNEN, sie fühlen sich selbst als beste, gerechteste oder was auch immer Partei. Nur leider, und das ist besonders schlimm und höchst gefährlich, das im Volk viel zu Viele dieser „Religions-Partei“ hinterher laufen. Religions-Partei ist richtig, denn ihr Programm basiert größtenteils auf Glauben und hat mit realer Politik für normale Menschen wenig gemein. weiterlesen…

Christliche, islamische und GRÜNE Religion

Nutznießer von Religionen waren schon seit jeher die herrschenden Klassen. Wer andere Meinungen verkörperte als es die Religion vorgab, wurde gnadenlos hingerichtet. Etliche frühere Wissenschaftler wurden so ausgesondert und der Ketzerei beschuldigt. Ebenso wurden Frauen willkürlich als Hexen auserkoren und bestialisch am lebendigen Leib auf den Scheiterhaufen verbrannt. Kriege im Namen der Religion wurden unerbittlich weiterlesen…

Gemäß EU Expertise kann Deutschland noch 192 Millionen zusätzliche Afrikaner aufnehmen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Was lange währt, wird endlich gut, die EU hat bereits in 2010 eine Expertise in Auftrag gegeben, in der berechnet wurde, wie viele Migranten die einzelnen EU Staaten aufnehmen können, der nach Deutschland mögliche Zuzug wurde auf Seite 112 mit 192 Millionen Migranten angegeben. Am 06.11.2018 wurde diese weiterlesen…

Bürgerkriegsgefahr droht erst dann, wenn der Sozialstaat erodiert

Muss in Deutschland mit einem Bürgerkrieg gerechnet werden? Ja, wenn die herrschende Politik kein Geld mehr verschenken kann. Solange alle mit Geld bedient werden können, ist ein Bürgerkrieg weitestgehend ausgeschlossen. Nun war zu lesen, dass sogenannte „Prepper“ in Deutschland doch schon einmal für einen evtl. Bürgerkrieg vorsorgen, denn auszuschließen ist dieser nicht. Was unternimmt die weiterlesen…

„Bundeskanzler“ Habeck will Deutschland in „Grund und Boden“ regieren, heißt endgültig ruinieren

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor An diesem Wochenende findet in Bielefeld der Parteitag der GRÜNEN statt und der bereits als zukünftiger Bundeskanzler gehandelte Philosoph Dr. Robert Habeck versuchte bereits am ersten Tag, den zukünftigen Umgang der GRÜNEN mit dem „Stück Scheiße“ den „Kotkindern“ (dem deutschen Volk) als Bonbons zu verkaufen. Die Zeit nach weiterlesen…

Die nächste Migrationswelle trifft bald ein, Städte brauchen ihre Container nicht verschrotten

In Bosnien sammeln sich die Migranten, 7.000 sollen sich derzeit in dem Land aufhalten. 25.000 waren in diesem Jahr schon in Bosnien, von denen bereits 18.000 weitergezogen sind. Wahrscheinlich wird der größte Teil Deutschland schon erreicht haben. Deutschlands Städte beklagen keine Verwendung für die vielen Asylcontainer zu haben, sodass Köln z.B. für 2,3 Millionen Container weiterlesen…

Deutschland ist ein mieses Stück Scheiße, die GRÜNEN

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Bekanntlich hat die Vizepräsidentin des deutschen Bundestages (Claudia Roth von den GRÜNEN) öffentlich bekundet, dass Deutschland ein mieses Stück Scheiße ist und wie die Wahlerfolge der GRÜNEN zeigen, stimmen zumindest die Wähler der Pädophilen und Päderasten Partei dieser Feststellung vollumfänglich zu. Die Koalitionsparteien, die mit den GRÜNEN diverse weiterlesen…

Die Macht der Medien erhält die Macht der Altparteien, egal was sie anstellen…

Wer bekommt die Macht? Die Macht bekommt wer die Medien besitzt. Hier wird Scheiße als Gold angeboten und die Menschen glauben das Scheiße Gold ist. Ohne Medien wüsste keiner was die Politik treibt und was sie alles an „Guten“ für ihr Volk bereit hält. Gut ist grundsätzlich was die Politik von CDU/CSU, SPD, GRÜNE, LINKE weiterlesen…

Die GRÜNE Pest will Deutschland regieren, Klimaskeptiker mundtot machen und Steuern kräftig erhöhen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor „Wir, die GRÜNEN müssen dafür sorgen, so viele Ausländer wie möglich nach Deutschland zu holen, wenn sie in Deutschland sind, müssen wir für ihr Wahlrecht kämpfen und wenn wir das erreicht haben werden wir den Stimmenanteil haben, den wir brauchen, um diese Republik zu verändern. Wir müssen soviel weiterlesen…

GRÜNE Zitate zeigen was GRÜNE von Deutschland halten…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die GRÜNEN hassen Deutschland bereits seit der Gründung ihrer Partei, wie die Zitate von Joschka Fischer zweifelsfrei zeigen: „Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen“. Ein weiteres Zitat von Joschka Fischer weist unmissverständlich darauf hin, aus welcher Erkenntnis heraus die GRÜNEN Deutschland vernichten wollen: „Deutschland weiterlesen…

Strafzahlungen für Erspartes, der endgültige Offenbarungseid einer verfehlten Politik

Mit dem Deutschen kann der Staat so ziemlich alles machen was er will. Teile der Bevölkerung sind sogar so „vernebelt“, dass sie für höhere Steuern demonstrieren. Die höheren Steuern und Abgaben bekommen nun auch alle Bürger des Landes geliefert, wofür einige förmlich gebettelt hatten. Den meisten Menschen im Land ist es nicht bekannt, dass der weiterlesen…

Wenn die Menschen begreifen würden, hätte die AfD über 50 Prozent

Eigentlich müsste die AfD locker über 50 Prozentpunkte bei einer Bundestagswahl bekommen. Nur die AfD verspricht im Grunde das, was die Volksmehrheit eigentlich will. Das Auto wird nicht verdammt, die Energiepreise und Steuern sollen nicht weiter steigen und die Massenzuwanderung in das Sozialsystem endlich einer Eindämmung unterliegen. Im Prinzip wünschen sich das die meisten Menschen weiterlesen…

Deutschland ist auf dem linken Auge blind

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Berlin bekommen 1.000 Polizisten randalierende Linksterroristen nicht in den Griff und verfassen nach dem letzten Einsatz ein Wutschreiben darüber, dass die Berliner Politiker die gnadenlos brutalen Akteure mit Samthandschuhen anfassen. In Leipzig terrorisieren die linksradikalen Mitglieder der „Kitzmiliz“ Firmen mit Brandanschlägen und scheuen auch nicht davor zurück, weiterlesen…

Vertrauenswürdige Politiker; beschlussfähig oder nicht, ist doch egal…

Traue nie einen Politiker, Autoverkäufer und Versicherungsvertreter. Zwar sind fast alle Menschen auf den persönlichen Vorteil aus, doch bei diesen Personen in ihrer beruflichen Zunft stehen die eigenen Vorteilsnahmen weit über alles andere. Der Autoverkäufer redet sein angebotenes Modell preiswert, obwohl es im deutschlandweiten Vergleich locker 5.000 Euro preiswerter zu bekommen ist. Der Versicherungsvertreter verkauft weiterlesen…

Lovestory im zwangsfinanzierten Staatsfernsehen

Deutschland hat ja sein zwangsfinanziertes Staatsfernsehen, wo die etablierte und bestimmende Politik tagtäglich rund um die Uhr dem Volk beibringen kann, was als richtig oder falsch anzusehen ist. Woran das Volk glauben soll und das nur die Meinung der Einheitsparteien das einzig Wahre ist. Massenzuwanderung in das Sozialsystem bedeut ein Segen und die Sozialkassen sind weiterlesen…

Was funktioniert überhaupt noch bei der Deutschen Bahn?

Von Gastautor Albrecht Künstle – Bisher versagte die Bahn bei der Planung von Großprojekten – Sie ist nicht in der Lage, eine funktionierende Gleisinfrastruktur zu schaffen – Sie ist unfähig, gute Fahrpläne zu machen und noch weniger einzuhalten – Noch nicht einmal die banale Kommunikation beherrscht sie noch Neulich ließ es sich nicht vermeiden, dass weiterlesen…

Wunderstaat Deutschland, Industrie soll verschwinden und Sozialgeschenke für alle

Was in Deutschland mit der Politik und den Medien los ist, beweisen zwei fast gleichzeitig erschienene Artikel bei Welt-Online. In dem einen Artikel wird davor gewarnt, dass in der Automobilindustrie zukünftig 360.000 Arbeitsplätze entfallen: „360.000 Jobs in der deutschen Autoindustrie gefährdet“ und in einem anderen Artikel wird behauptet, dass der deutsche Arbeitsmarkt jährlich 400.000 Zuwanderer weiterlesen…

Morddrohungen sind eine Straftat und keine Problemlösung…

Vorweg gesagt, Morddrohungen gegen Politiker und allen anderen Personen ist eine Straftat und gehört entsprechend verfolgt sowie geahndet. Nur sind mal wieder die Medien, und insbesondere das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen, bei der Art der Berichterstattung besonders herauszustellen. Während bei der ARD Morddrohungen gegenüber Politikern anscheinend ein übergeordnetes Interesse entspricht und in der Tagesschau zu senden ist, weiterlesen…

Deutschland hat nicht vorhandene Klima- und Nazinotstände, aber einen echten Politikernotstand

Deutschland ist das Land des künstlichen Notstands, immer wenn von der Politik ein gewünschter Notstand entstehen soll, werden Notstände erfunden. Bei der Ausrufung der kommunalen Klimanotstände ist das politische Ziel klar definiert, es sollen durch die Beschlüsse mehr Steuergelder in die klammen Stadtkassen fließen. Aber ein Nazi-Notstand, wie jetzt in Dresden erfunden, was soll dieser weiterlesen…

Gefühl und Ideologie bestimmt die deutsche Politik, von Logik keine Spur

Politik hat gleich mehrere Aufgabenstellungen zu erfüllen, wobei in einer Demokratie derzeit noch die Priorität besteht vom Bürger gewählt zu werden. Es ist zwar lästig, doch für das Abschaffen von Wahlen können sich derzeit die Parteien noch nicht durchringen. Als Zwischenlösungen gibt es jedoch Koalitionen, wobei die Parteien ihre Wahllügen zu einer Gesamtlüge mischen und weiterlesen…

Alles für den Klimaschutz: Politiker kaufen Berater, jetten um die Welt und die Firmen entlassen ihre Mitarbeiter zum Wohl des Klimas

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Klimaschutz ist uns lieb und teuer, deshalb hat die Umweltministerin Svenja Schulz erst einmal 600 Millionen Euro an Berater verteilt, die sie besonders lieb hat, (ich gehe davon aus, dass die Firma, bei der Greta Thunberg Miteigentümerin ist, auch dazu gehört) wodurch der sowieso schon ein paar Billionen weiterlesen…

Klima Terroristen, die gewünschten Gehilfen von GRÜNE, LINKE und der GroKo

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Klimaterroristen der GRÜNEN und LINKEN haben Deutschland voll im Griff, dank ihrer politisch garantierten Narrenfreiheit dürfen sie mit Anwendung von Gewalt nicht nur bestimmen, welcher Politiker, oder Professor wann und wo eine Rede halten darf, sie dürfen auch die Fahrzeuge der AfD beschmieren, oder abfackeln und wenn weiterlesen…

Das Staatsfernsehen trägt die Indoktrinierung und Diffamierung bereits in die Kinderzimmer

Der deutsche Staat hält sich ein Staatsfernsehen, für das fast jeder Bürger Zwangsgebühren zahlen muss. Nun ist es allseits bekannt, dass in den Gremien des ÖR Politiker sitzen und praktisch vorschreiben was ARD und ZDF zu senden haben. Soweit so gut, weil Politiker offiziell Volksvertreter sind und den Namen nach das Volk vertreten. Nur vertreten weiterlesen…

Ostdeutschland soll Zuwanderung erhalten, zu einem zweiten NRW werden

Wie es aus dem deutschen „Qualitätsjournalismus“ zu entnehmen war, werden Stimmen laut Mitteldeutschland mit Binnenzuwanderung aus westdeutschen Städten und Migration aus dem Ausland zu besiedeln. Das ausgegebene Ziel ist die AfD zu schwächen, damit westdeutsche Wählerschichten die etablierten Parteien zu neuer Stärke verhelfen. Für die Zuwanderung aus dem Ausland bedarf es allerdings die schnelle Wahlberechtigung weiterlesen…

Die Altparteien, die Vergewaltiger der Demokratie

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Laut Grundgesetz sollen politische Parteien, die rechtlich einem Kleingarten-, oder Karnickelzuchtverein gleichgestellt sind, der wahlberechtigten Bevölkerung lediglich bei der politischen Willenbildung behilflich sein, von einer Parteiendiktatur, durch die das Volk entmündigt wird, ist im Grundgesetz nicht die Rede. In einem demokratischen Rechtsstaat soll die Mehrheit des Volkes regieren, weiterlesen…

Die katholische Kirche möchte Spenden für Afrika…

Die katholische Kirche verteilte an ihre „Schäfchen“ mal wieder ein Blättchen, indem sie hervorhob viel für Afrika zu tun. Natürlich forderte sie gleichzeitig darin auf, dass ihre deutschen „Schäfchen“ neben ihren Kirchensteuern noch kräftig für Afrika spenden sollen. Afrika ist ein Kontinent der sich täglich um 200.000 Menschen vermehrt, wöchentlich sind es 1,5 Millionen und weiterlesen…

Ihre Zeit ist abgelaufen, die 1949 gegründeten Parteien haben ihre Zukunft hinter sich

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Jahrzehntelang haben ehemalige NSDAP Mitglieder Ost- und Westdeutschland als Bundespräsident und als Bundesminister, sowie auch als Ministerpräsidenten der Bundesländer mit regiert, doch damit ist jetzt Schluss, die Nachkriegsparteien, die von Hitlers Speichelleckern teilweise mit gegründet wurden haben nämlich mit Ausnahme der SED Nachfolgepartei LINKE ihre Mehrheit verloren und weiterlesen…

Nur die Altparteien halten sich für demokratisch…

Also mit der Demokratie war es mal wieder komisch, da stellen sich die Redner der Blockparteien nach der Thüringer Landtagswahl im Staatsfernsehen mal wieder hin und reden von demokratischen Parteien die zusammenhalten müssen. Nun frage ich mich als dummer Bürger, wieso sind die Altparteien demokratisch und die AfD nicht? Hat sich die AfD etwa selbst weiterlesen…

Deutsche Reaktion, lass mich mit dem Scheiß in Ruhe…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die lautstark vorgetragene „völlig normale“ Reaktion einer ostdeutschen Ehefrau, deren Mann sich für Politik, für die Klimahysterie und für den gigantischen Massenimport von überwiegend kriminellen Ausländern und deren Gewaltverbrechen, sowie die daraus resultierenden Gefahren für Bürgerinnen und Bürger ohne Migrationshintergrund interessiert und seine Ehefrau ab und zu damit weiterlesen…