Politik und Kirche wollen gleichermaßen den Islam in Deutschland, doch die finanziellen und sicherheitsrelevanten Folgen muss das Volk tragen

Wenn Merkel, Schäuble und sonstige Vertreter der Etablierten sagen der Islam gehört zu Deutschland und ein katholischer Kardinal sogar die Auffassung vertritt, dass „die schon länger hier leben“ die Muslime einladen sollen, dann ist vor allem zu beachten das es die sogenannten Staats- und Würdenträger sind, die Muslime und den Islam in Deutschland etablieren wollen. weiterlesen…

Syrer mit Harem in Deutschland: Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus (Video)

Wenn vor ein paar Jahren einer erzählt hätte, dass in Deutschland Immigranten ein großes Haus zum kostenlosen Bewohnen erhalten, ihre 2 Ehefrauen und alle gemeinsamen Kinder darin kostenlos leben können, alle Familienmitglieder monatlich Geld vom Sozialamt bekommen und sämtliche Errungenschaften des Sozialstaates zur vollen Nutzung zur Verfügung stehen, wäre dieser als Verrückter oder Spinner abgestempelt. weiterlesen…