Immer mehr Versorgungssuchende, ergo immer weniger Sozialleistungen. Linksgrüner Sozialismus bedeutet stets Sozialabbau

Es sollte sich jeder im Klaren darüber sein, dass linksgrüner Sozialismus Abbau von Sozialleistungen und Erhöhung von Abgaben bedeutet, wenn die Anzahl an versorgungssuchenden Menschen in Deutschland stetig ansteigt. Die veränderten Situationen sind anschließend als unabdingbare Reformen, also einschneidende Maßnahmen im Staatsgefüge zu publizieren. Was linksgrüne Politik unter Reformen versteht, stellte bereits die linksgrüne Regierung weiterlesen…

Kein Grenzschutz bedeutet unweigerlich die Flutung der menschlichen Überproduktion aus arabischen und afrikanischen Staaten

Deutschlands Politiker haben ein Problem und somit zwangsläufig auch das deutsche Volk. Die Politiker wollen oder können nicht: 1. Die Grenzen schließen und konstant überwachen lassen 2. Die Grenzen einzäunen und mit Wachstationen in bestimmten Abständen bestücken 3. Auffanglager an den Grenzen einrichten 4. Die Asylgesetze den heutigen Gegebenheiten anpassen 5. Sonderregelungen zur Abwehr von weiterlesen…