Der Irrsinn einer deutschen Politik: Bundesverdienstkreuzverleihung, BAMF Skandal und zahlen für italienische Wohltaten zum Erhalt des Euros

Wer den ganzen politischen Irrsinn der letzten Tage verfolgt, der in den Medien Berichterstattung findet, muss zwangsläufig der Meinung verfallen das Deutschland endgültig zur Bananenrepublik abgestiegen ist. Doch was für eine Politikergeneration Deutschland regiert, war und ist hinreichend bekannt. Diese Politikergeneration der Altparteien wurde im September 2017 abermals vom Volk betätigt und somit geschieht die weiterlesen…

Deutschlands Regierung zahlt und zahlt, aber nicht für das eigene Volk, von dem holt sie nur das Geld für die internationale Umverteilung

In Deutschland gibt es anscheinend nur wenige Menschen die sich über ihre hohen Steuer- und Sozialversicherungsabgaben ärgern. Sie wählen treu und brav über Jahrzehnte hinweg die Parteien, die sie monatlich wie eine Weihnachtsgans ausnehmen. Diese hohen Abgaben basieren auf einer jahrzehnte fehlgeleiteten Politik, die für Europa und dem Rest der Welt ausgerichtet ist, nur nicht weiterlesen…

Die EU klagt gegen Deutschland wegen schlechter Luft, doch in Wirklichkeit geht es nur um Abzocke des Bürgers. Politische Lügen in jeder Beziehung

Die EU klagt vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) gegen Deutschland, weil angeblich die Luft so schlecht ist. Der Abmahnverein Deutsche Umwelthilfe hatte bereits schon eine Klage gewonnen. Die Messergebnisse zur Feststellung liefern manipulierbare Messstationen, die zur Aufgabe haben die Stickoxyde zu messen. Angeblich verursachen Stickoxyde viele Tote (wofür es allerdings keine Beweise gibt), die zuerst weiterlesen…

Das Fernsehen als großer Volksmanipulator für die linksgrüne Politik, Unterhaltung und Talkshow im Sinn einer globalisierten bunten Welt

Deutschland ist ein Land das mit den Begriffen Rassismus, Diskriminierung und Nazi als Todschlagkeulen agiert, somit ist bereits jede vernünftige Diskussion von vornherein ausgeschaltet. Dazu besitzt die bestimmende Politik noch ein weitestgehend politikdesinteressiertes Volk welches zusätzlich glaubt, dass das Merkel-Regime ein sorgenfreies Leben gewährleistet. Die Massenmedien, hierbei insbesondere das zwangsfinanzierte Staatsfernsehen und das werbefinanzierte Privatfernsehen, weiterlesen…

Die SPD verliert deutlich mehr Wähler als CDU/CSU und das bei fast gleich gestalteter Politik. Geldverschwendung bei Migration, EU und Strom

SPD Wähler sind intelligenter als CDU/CSU Wähler, denn diese verlassen ihre Partei weitaus häufiger. Die SPD gab in den 80er Jahren Wählerstimmen an die GRÜNEN ab, nach der Jahrtausendwende an die LINKEN und heute an die AfD. Das Resultat ist die Absenkung von einst über 45 Prozent zu Schmidt Zeiten auf heute ca. 17 Prozent weiterlesen…

Juso-Chef Kühnert will ROT/ROT/GRÜNES Bündnis und träumt wahrscheinlich schon von seiner Kanzlerschaft

Das die ehem. Volkspartei SPD mit ihren derzeitigen Politpersonal keinen Staat machen kann, ist zumindest 83 Prozent der Bevölkerung bewusst. Die derzeitige Zustimmung liegt um die 17 Prozent, doch mit ihrem Zukunftspersonal sieht es wohl noch düsterer aus. Der Juso-Chef Kevin Kühnert, der wie einst einer seiner Vorgänger (Schröder) wahrscheinlich den Kanzlerstuhl anstrebt, sieht sich weiterlesen…

Einzelfälle nicht nur bei der Gewaltkriminalität, auch bei der Sozialkriminalität. Südosteuropäer zocken den Sozialstaat Deutschland ab

Deutschland hat ein Sozialsystem worauf der Deutsche eigentlich stolz sein könnte, wenn Deutschland keine Politiker hätte, die es als weltoffenes System auslegen. Deutschlands Sozialsystem besteht aus einem Gießkannenprinzip, aus dem unter bestimmten Voraussetzungen alle schöpfen können. Die Betonung liegt hier bei „unter bestimmten Voraussetzungen“. Ganz ohne Voraussetzungen gibt es jedoch nur das Kindergeld, egal ob weiterlesen…

Die deutsche Politik ist eine Lachnummer, nur eine ganz böse. Lügen und Dummhalten heißt die eindeutige Devise

Die Wandlung der deutschen Politik mit der totalen Grenzöffnung 2015 hat zumindest eines offen aufgezeigt, dass die Politik lügt. Einige Bevölkerungsteile hatten es anschließend begriffen, doch weite Teile im Land immer noch nicht. Somit kann die Politik unaufhörlich ihren verlogenen Weg weitergehen und sogar über diese Legislaturperiode hinaus. Das Volk ist immer noch dumm genug, weiterlesen…

Die Lügen der Massenmedien erhalten den Altparteien die Macht und fördern den Glauben an einer fehlgeleiteten Politik

Das in Deutschland heute Parteien wie CDU/CSU und SPD regieren können, ist ausnahmslos der Medien Berichterstattung zu verdanken. Das eine Partei wie die GRÜNEN überhaupt existieren kann, liegt an den vielen Intellektuellen die mindestens 10.000 Euro monatlich erhalten und als Obermoralisten allen Menschen, die ohne zu arbeiten ein gutes Leben führen, ihre Theorien aufdiktieren können. weiterlesen…

Die neuste politische Lüge, arbeiten bis 70 oder jährlich 500.000 Zuwanderer. Arbeitsleistung egal, Grundsicherung nach 45 Arbeitsjahren oder direkt nach überqueren der deutschen Staatsgrenze

Die selbsternannten Wirtschaftsforscher melden sich in den Mainstream-Medien mal wieder zu Wort. So berichtet Welt-Online: „Wir brauchen Rente mit 70 – oder 500.000 Zuwanderer im Jahr“. Kein Problem, 500.000 Zuwanderer jährlich bekommt die Bundesregierung spielend. Ohne Probleme sind sogar 10 Millionen jährlich erreichbar, Afrika hält derzeit locker 500 Millionen Menschen bereit die alle nach Deutschland weiterlesen…

Umsiedlung von zusätzlich 50.000 Afrikanern und Arabern in die EU, Merkel-Deutschland bekommt erst mal 10.000 und die Anderen dann später

Die EU lässt über ihren Flüchtlingskommissar Avramopoulos verkünden, dass 50.000 Menschen aus Afrika und dem Nahen-Osten nach Europa umzusiedeln sind. Frau Merkel erklärte sich natürlich (wie auch nicht anders zu erwarten) bereit mindestens 10.000 sofort nach Deutschland umzusiedeln. Klar, wenn bedacht wird das Merkel und ihre politische Gefolgschaft seit 2015 bereits ca. 2 Millionen Migranten weiterlesen…

Das deutsche Volk besteht aus wenigen Menschen die ohne Existenzängste leben, aus vielen Ahnungslosen und aus ein paar Nachdenkenden

Das deutsche Volk ist aufgeteilt in Menschen die keinerlei Existenzängste besitzen, in Ahnungslose und in einem kleinen Teil von Nachdenkenden. Absolut ohne Existenzängste sind die Personen, die über das deutsche Volk, bzw. „Die Menschen die schon länger hier leben“, bestimmen. Aber nicht nur Politiker besitzen keine Existenzängste, auch Beamte, Industriemanager, Bankster, Vorstände, Millionäre, Großgrundbesitzer, Großverdiener weiterlesen…

Inkompetente Politiker, ohne persönliche Haftung, verschleudern sinnlos Steuergelder, lassen das Sozialsystem ausbluten und zerstören Deutschland

Warum muss der Deutsche so viele Steuern zahlen? Weil inkompetente Politiker die eingenommenen Steuern sinnlos verschleudern. Dieser eine Satz beantwortet alles. Das es dazu kommen kann, ist eben so einfach erklärt. Politiker sind nicht persönlich haftbar, sie erleiden keinerlei Schäden durch Fehlleistungen. Jeder Rücktritt eines Politikers ist abgesichert, entweder über hohe Ruhestandszahlungen oder durch hochdotierte weiterlesen…

Staatliche Fehlleistungen der deutschen Politik

Die Fehlleistungen und Manipulationen der deutschen Politik in einem Artikel zusammengefasst, sehr lesenswert. Gefährliche Spannungen in Deutschland nehmen zu von Prof. Dr. Eberhard Hamer Zu lesen bei zeit-fragen.ch (Lesezeit ca. 7 Minuten) Auszüge des Inhalts Massenzuwanderung und Wohnungsnot «Die Baubranche kann die Nachfrage nach neuem Wohn­raum nicht mehr befriedigen», («Die Welt» vom 11.1.2018). Trotz Steigerung weiterlesen…

Die GroKo ist nicht gut, doch ausgerechnet die GRÜNEN kritisieren. Eine Partei die Deutschland verachtet und lebensunwürdig gestaltet

Es ist wahrlich nicht gut für Deutschland, dass die GroKo unter Merkel weiter Deutschland regieren darf. Insofern haben die GRÜNEN recht, doch dann ist es auch schon mit dem Rechthaben vorbei. Denn mit GRÜNER Regierungsbeteiligung würde alles noch schlechter, noch teurer, noch unsicherer, noch mehr Kriminalität, noch mehr Verbote, noch mehr Migranten, noch mehr arabische weiterlesen…

Keine GroKo bedeutet GRÜNE in der Regierung, oder den Teufel mit dem Belzebub austreiben

Das die neue GroKo kommt stand fest, als es die Parteispitzen wollten. Mitgliederbefragung ist Marionettentheater, mehr nicht. Solange die AfD noch zu schwach gegenüber dem Parteieneinheitsblock ist, kann sich in Deutschland die Politik nicht ändern, egal in welcher Zusammensetzung die Koalition aus dem Einheitsparteienblock gebildet wird. Alternativen zur GroKo wären gewesen: CDU/CSU Minderheitsregierung mit Merkel weiterlesen…

Ministerpostenbesetzung ist in einer Merkel-Regierung vollkommen uninteressant, alle verfolgen Masseneinwanderung und EU Zahlungen mit dem gleichen Ziel

CDU/CSU verteilen ihre Ministerposten, die SPD wird es noch machen. Die neue GroKo kommt zustande, daran gibt es kaum Zweifel. Doch das Schlimmste ist, auch alternative Möglichkeiten würden keine Besserung einläuten. CDU/CSU, GRÜNE und FDP führten ebenfalls die Merkel Politik der GroKo weiter, Masseneinwanderung, Familiennachzug, offene Grenzen, EU Transferleistungen und die Abschaffung des Sozialstaates für weiterlesen…

Mehr Kaufkraftsteigerung durch die Zuwanderung von Sozialhilfeempfängern, geht’s noch etwas verlogener?

Die Rheinische Post vermeldet das die Kaufkraftleistung durch Zuwanderung ständig steigt und insbesondere die Großstädte davon profitieren. Kaufkraftleistung durch Zuwanderung? Ja, wenn es eine Zuwanderung wäre die Geld nach Deutschland einführt und es hier ausgibt, dann hätte der Medien-Mainstream recht. Oder wenn die Zuwanderer für sich selbst und für ihre hereingeholten Großfamilien aufkommen müssten, z. weiterlesen…

Merkel und Schulz als das neue Dreamteam, Masseneinwanderung und Euro Schuldenunion garantiert

Merkel und Schulz, dass neue Dreamteam an der politischen Spitze von Deutschland. Wenn drohende Gefahr Schmerzen verursachen würden, müsste jetzt eine ganze Nation schreien. Natürlich kann man es auch versuchen positiv zu sehen, denn Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir würden zweifelsohne nochmals die Schmerzen erhöhen. Dank Lindner und seiner FDP ist dieser Kelch, Gott sei weiterlesen…

Zu der neuen Gruselpolitik gesellt sich jetzt das neue Gruselkabinett

Zu der befürchtenden, katastrophalen Politikführung in den nächsten Jahren hat sich jetzt das ausführende neue Gruselkabinett gebildet. Das Ergebnis bedeutet nichts anderes als jedes Jahr Milliarden über Milliarden deutsches Steuergeld für die Masseneinwanderung und für die EU bereitzustellen. Juncker und seine Kumpane in Brüssel, Draghi mit seiner EZB, Macron in Frankreich und alle Politchefs der weiterlesen…

Wer Politikern vertraut ist selber schuld, eine kleine Übersicht ihrer Leistungen

Wer Politikern vertraut ist selber schuld, denn sie sorgen permanent für Nachteile der Durchschnittsbevölkerung. Vor allem sind die politischen Fehler schon früh erkenntlich, doch das Volk blendet sie permanent aus. Das die Euroeinführung ein Fehler war, war von Anfang an ersichtlich. Staaten in eine Währungsunion aufzunehmen, die ständig Probleme mit ihrer Staatswährung hatten, wo Korruption weiterlesen…

GroKo geht weiter im Tandem Merkel/Schulz, bedeutet Masseneinwanderung, Familiennachzug, Kriminalität, hohe Kosten und viel GRÜNE Politik

Das alles erschlagende Thema in Deutschland heißt Masseneinwanderung und wird von der herrschenden Politik verantwortungslos ausgeblendet. Ein Thema was rundherum verniedlicht, verschönt oder gar als nicht existent dargestellt wird. Alle leichten Warnungen des Volkes zum trotz sagte die Kanzlerin direkt nach der Bundestagswahl, für alle beteiligten Politiker stellvertretend: „Wüsste nicht was ich falsch gemacht hätte“. weiterlesen…

Politik gegen das Volk wird sich rächen, Wählerabwanderungspotential bei CDU/CSU und SPD von je 10 Prozent ist durchaus möglich

Die Politiker der Parteien CDU, SPD, GRÜNE und LINKE wollen unkontrollierte, unbegrenzte Zuwanderung, vornehmlich aus dem Nahen Osten und Afrika. Doch wie sieht es bei der Wählerschaft dieser Parteien mit dem Zuwanderungswunsch aus? Es gibt immer noch sehr viele Stammwähler der Parteien, die in großer Zahl mit der ausgeführten Migrationspolitik nicht einverstanden sind, doch trotzdem weiterlesen…

Deutschlands etablierte Politiker handeln, unterstützt von den Medien, nach dem Juncker-Prinzip: Das Volk täuschen, belügen und dann abkassieren

Machtgierige und geldbesessene Politiker reagieren alle nach dem Juncker Prinzip, dass allerdings nur Juncker ausgesprochen hat. Das es nur Juncker ausgesprochen hat, liegt daran, dass Juncker seinen mit Millionen beschenkten EU-Posten ohne Wahl bekam. „Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes weiterlesen…

Merkel stülpt anderen EU-Staaten ihre Flüchtlingspolitik auf, wohlwissend das alle lebenslang bleibende Migranten sind

Auf dem EU-Gipfel verurteilt die Bundeskanzlerin mal wieder die osteuropäischen Staaten wegen ihrer fehlenden Bereitschaft „Flüchtlinge“ aufzunehmen. Es grenzt schon an großer Vermessenheit, anderen Staaten das Gleiche zuzumuten was Frau Merkel Deutschland zumutet. In Deutschland weiß jedoch Frau Merkel ein Volk hinter sich, dass zu ca. 70 Prozent ihrer „Flüchtlingspolitik“ zustimmt. Zumindest lässt der Ausgang weiterlesen…

SPD und CDU/CSU machen weiter wie gewohnt, Einsicht oder zugeführter Volksschaden bleiben Fremdwörter für diese Parteien

SPD und CDU wollen es nicht begreifen, streiten es ab oder sprechen es erst gar nicht an, die wahren Gründe ihrer massiven Stimmenverluste. Natürlich kennen diese Parteien die Gründe, doch gesucht wird woanders. Fehlende schnelle Internetverbindungen sind z. B. Themen die den Parteien Wählerstimmen kosteten, so möchten sie ihre Stimmenverluste gerne dem Volk erklären und weiterlesen…

SPD Schulz fordert „Vereinigte Staaten von Europa“. Wirtschaftsprofessor Feld sind Renten zu teuer, aber nicht die „Flüchtlingskosten“

Über die Ansichten so einiger Politiker, oder auch bei vermeintlichen Sachverständigen, bleibt nur Kopfschütteln übrig. An den Politikern ist das Volk natürlich selbst Schuld, denn es wählt diese ja schließlich selbst. So will ein Herr Schulz, der SPD angehörend und Europa näher gestellt als Deutschland, ab 2025 die „Vereinigten Staaten von Europa“ ausrufen. Ein Europa, weiterlesen…

Volksmanipulation durch Massenmedien, gelenkt im Sinn der Eliten. Erzeugte Meinungen zur EU-, Euro- und Migrationspolitik

Für das Volk betreiben die Medien die Politik, hier wird Meinung und Gesinnung geformt. Als Nr. 1 ist hier der Öffentlich-rechtliche-Rundfunk (ÖRR), oder auch als zwangsfinanziertes Staatsfernsehen zu nennen. Dem folgend die großen Massenmedien, bestehend aus privaten Fernsehsendern, kommerziellen Medien in Druck- und Digitalausführung. Mit diesen Medien wird das Volk gelenkt, die Politik als gut weiterlesen…