Die griechischen Flüchtlingsinseln sind voll, also wieder durchwinken bis nach Deutschland

Die Flüchtlingsinseln in Griechenland sind überfüllt und täglich kommen neue Menschenmassen aus der Türkei auf den griechischen Inseln an. Jetzt soll ein griechisches Gericht entschieden haben, dass die neu ankommenden Flüchtlinge weiter reisen dürfen. Weiterreisen heißt natürlich bis nach Deutschland. Ca. 20.000 Migranten sollen zurzeit monatlich über die ungesicherten und unkontrollierten deutschen Staatsgrenzen einlaufen und weiterlesen…

Die Dümmste aller Einwanderungsarten hat sich Deutschland ausgesucht, so werden Sozialhilfeempfänger gemehrt und Renten gekürzt

Deutschland hat sich die Dümmste aller denkbaren Einwanderungsmöglichkeiten selbst erschaffen. Die herrschende Politik sagte einfach: „Alles was nach Deutschland kommt, behalten wir“. Wir geben jeden Geld, eine Wohnung und stellen das Versorgungssystem eines Sozialstaates jeden zur Verfügung. Zusätzlich erhält jeder ein Integrationspaket einschließlich Sprachkurs und auf Wunsch eine Ausbildung. Damit sich die nach Deutschland verirrten weiterlesen…

GroKo plant ein Einwanderungsgesetz bei offenen Grenzen für jeden Versorgungssuchenden, wie schizophren ist diese Politik nur geworden

Das schwergewichtige Sprachrohr der Kanzlerin meinte, dass Millionen Menschen auf eine Einigung in den Koalitionsverhandlungen zur neuen Mini-GroKo warteten. Mag sein, dass sich etliche im Volk auf die vereinbarte Masseneinwanderung von lebenslangen Sozialhilfeempfängern freuen, doch mit Sicherheit erwarten auch Millionen Menschen nichts von dieser neuen GroKo. Sie sehen die Politiker nüchtern, genau so wie sie weiterlesen…

Die Weltbevölkerung wächst zusehends, doch die Politik fördert den afrikanischen und arabischen Kinderwahn in Deutschland mit monatlichen Geldgeschenken

Die Weltbevölkerung wächst immer weiter, in 2017 lag der Menschenzuwachs bei 83 Millionen. Dieses entspricht ca. der Bevölkerungszahl von ganz Deutschland. 7,591 Milliarden Menschen sollen zum 01.01.2018 auf der Welt existieren, so vermeldet es die Stiftung Weltbevölkerung. Aber nicht in Europa und schon gar nicht Deutschland oder auch in anderen Teilen der zivilisierten Welt, sondern weiterlesen…

Wählerauftrag zum gemeinsamen regieren von CDU/CSU, FDP und GRÜNE? Oppositionsauftrag SPD? Die Parteien biegen die Wählerstimmen

Der Ersatz-Finanzminister Altmaier äußerte, wie es zu lesen war, dass CDU/CSU, FDP und GRÜNE den Wählerauftrag erhielten eine Regierung zu bilden. Wählerauftrag in dieser Zusammensetzung? Wie es aussieht, handeln diese 3,5 Parteien im Wählerauftrag nach abgegebenen Stimmen und diese lagen zusammen bei etwa 67 Prozent. Ob jedoch die Positionen, mit denen diese Jamaika Parteien regieren weiterlesen…

Keine Rente mit 63 trotz niedrigen Rentenniveau, denn die Rentenkasse ist mit Fremdleistungen überhäuft und Milliarden Steuergelder fließen in die Armutsmigration

Der CDU und natürlich der FDP, die SPD und GRÜNEN sind hier allerdings ebenfalls nicht besser, sind die restdeutschen Arbeitnehmer und Rentner vollkommen egal. Das haben diese Parteien in der Vergangenheit immer wieder bewiesen. Wenn der Direktor des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) Professor Michael Hüther jetzt seine Sprüche loslässt, dass die Rente mit 63 weiterlesen…

Steuergeld für politisch gewollte Umvolkungsaktionen in Verbindung mit afrikanischer und arabischer Massenvermehrung

Weil Deutschland mittlerweile so ziemlich die niedrigsten Renten, die niedrigsten Löhne, die schlechteste Bildung, die marodeste Infrastruktur, aber die höchsten Steuern in Europa besitzt, stehen der Politik zusätzlich ein Steuergeldüberschuss von 14 Milliarden unplanmäßigen Euros zur Verfügung. Dazu profitiert Deutschland von der EZB Nullzins Schuldenpolitik, indem Draghi immer mehr faules Eurogeld drucken lässt. Bedeutet das weiterlesen…

Die Politik ist im Gesamten verlogen und Politiker handeln größtenteils aus Eigeninteressen, ausbaden muss es aber immer das Volk

Die Politik in Deutschland ist spätestens seit ca. 2002 in die totale Unglaubwürdig gefallen. Die SPD hatte mit der Einführung der Agenda 2010 ihre Glaubwürdigkeit, vor allem als Vertreter der Arbeiterschaft, endgültig verloren. Die CDU/CSU hatte nicht den Ruf einer Arbeiterpartei und somit waren Sozialkürzungen hier relativ unschädlich. Die damaligen Volksparteien konnten jedoch nur gemeinsam weiterlesen…

Sondierungsgespräche für die Jamaika Koalition sind für die Schmiedin Merkel kein Problem, denn alles Unpassende wird passend gehämmert

Die Sondierungsgespräche zur Bildung einer Jamaika Koalition, zwischen CDU/CSU, FDP und GRÜNE, stehen an. Merkel, die „Flüchtlingskanzlerin“, ist die Hauptperson, ihr bestreben ist ein „immer weiter so“, egal unter welcher Parteienkonstellation. Für was Merkel steht, ob Rechts, Links, oder Mitte, ist nicht so genau feststellbar, eben verschleiert, wie ihre gesamte Politik. Merkel will ihre Macht weiterlesen…

Kein Grenzschutz bedeutet unweigerlich die Flutung der menschlichen Überproduktion aus arabischen und afrikanischen Staaten

Deutschlands Politiker haben ein Problem und somit zwangsläufig auch das deutsche Volk. Die Politiker wollen oder können nicht: 1. Die Grenzen schließen und konstant überwachen lassen 2. Die Grenzen einzäunen und mit Wachstationen in bestimmten Abständen bestücken 3. Auffanglager an den Grenzen einrichten 4. Die Asylgesetze den heutigen Gegebenheiten anpassen 5. Sonderregelungen zur Abwehr von weiterlesen…