Klapsmühle Deutschland – Die friedliche Revolution

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Auszug aus der Rede der Bundeskanzlerin zum Tag der deutschen Einheit: „Die friedliche Revolution in der DDR fand statt, weil die Bürgerinnen und Bürger sich in ihrem Staat, wenn wir es ganz schlicht sagen, nicht zu Hause fühlten und dies 1989 nun endlich auch zum Ausdruck bringen konnten. weiterlesen…

30 Jahre deutsche Einheit!!!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Bundeskanzlerin hat es auf den Punkt gebracht, auch 30 Jahre nach dem Mauerfall gibt es keine deutsche Einheit, sie hat allerdings nicht verraten, dass die jetzt gesamtdeutschen Politiker aus der ehemaligen DDR und der BRD 30 Jahre lang ganz gezielt dafür gesorgt haben, dass sich die neuen weiterlesen…

Der Tag der deutschen Einheit sollte als Tag der deutschen Opfer gefeiert werden

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Die Einheit der deutschen Bürgerinnen und Bürger aus Ost und West besteht fast ausschließlich aus dem gemeinsamen Ertragen von Gewaltverbrechen, die von Ausländern auf dem Gebiet der ehemaligen DDR und der vergrößerten BRD an der deutschen Bevölkerung verübt und von den deutschen Politikern und Medien vertuscht wurden und weiterlesen…

Deutsche Einheit, oder die Vereinnahmung des Ostens durch den Westen

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Morgen ist es wieder soweit, die deutsche Herkunftsbevölkerung wird wieder einmal mit einer bombastischen Feier daran erinnert, dass die DDR Bevölkerung am 03.10.1990 um ihr Heimatland und ihr Volksvermögen von west- und ostdeutschen Politikern beschissen wurde. Morgen wird der „Tag der deutschen Einheit“ gefeiert, obwohl es die nie weiterlesen…