Fehlende Arbeitskräfte bei boomender Wirtschaft, trotzdem bekommt Deutschland nur Millionen neue Fachkräfte als Sozialhilfeempfänger

Die Wirtschaft boomt, wenn auch nur künstlich angeheizt, doch die Firmen verdienen und klagen über permanenten Arbeitskräftemangel. Nach jedem Boom folgt eine Depression, so wird es auch diesmal geschehen. Angefeuert wird die Wirtschaft derzeit durch den politisch erzeugten Billiglohnsektor, prekären Arbeitsverhältnissen und der betriebenen Nullzinspolitik (die jedoch für den Normalbürger äußerst schädlich ist). Aber auch weiterlesen…