Blühende Asylindustrie mit hochbezahlten Funktionären und ideologischen Helfern, Gutmenschen die ihre Bürgschaften nicht bezahlen wollen

Die Asyl- und Sozialindustrie blüht, finanziert mit Steuergeldern und Spenden. Ebenso finden ehem. Politiker hier eine hochdotierte Anschlussbeschäftigung, natürlich ebenfalls aus Steuergeld und Spenden finanziert. Wer zuviel Geld besitzt und nicht weiß wie er es vor dem Finanzamt verstecken kann, sind Spenden an die Asylindustrie sogar noch eine lukrative Angelegenheit, weil voll absetzbar. Doch Geld weiterlesen…