Bürgerkriegsgefahr droht erst dann, wenn der Sozialstaat erodiert

Muss in Deutschland mit einem Bürgerkrieg gerechnet werden? Ja, wenn die herrschende Politik kein Geld mehr verschenken kann. Solange alle mit Geld bedient werden können, ist ein Bürgerkrieg weitestgehend ausgeschlossen. Nun war zu lesen, dass sogenannte „Prepper“ in Deutschland doch schon einmal für einen evtl. Bürgerkrieg vorsorgen, denn auszuschließen ist dieser nicht. Was unternimmt die weiterlesen…

Am Ende wird Krieg stehen, so oder so

Lange Jahre nach dem 2. Weltkrieg gab es den kalten Krieg zwischen West und Ost. Den Menschen im Westen wurde bei der Bundeswehr eingehämmert, dass die DDR der Feind ist und im Kriegsfall sich beide deutsche Staaten zuerst im Kampf gegenüberstehen. Bei der Volksarmee galt das Gleiche, das Feindbild war die BRD. Wenn es zum weiterlesen…

Die GRÜNEN sind eine eindeutige Kriegspartei und Seehofer hat den Masterplan zum stoppen der Asylantenflut parat

Den Unterschied zwischen GRÜNEN und LINKEN gibt es tatsächlich noch und dieser liegt in der Kriegstreiberei. Die GRÜNEN suchen die Konfrontation mit Russland, die LINKEN den Ausgleich. Jede Kriegstreiberei durch NATO, EU und USA wird von den GRÜNEN mitgetragen und bejubelt. Egal ob es um Sanktionen geht, den angeblichen und nicht nachgewiesen Giftanschlag an einem weiterlesen…