Die politische Korrektheit, gepachtet von linksgrün

Die politische Korrektheit (politically correct) wird auf Wikipedia ellenlang erklärt und bedeutet gemäß Wikipedia Auszug: In der ursprünglichen Bedeutung bezeichnet der englische Begriff politically correct die Zustimmung zur Idee, dass Ausdrücke und Handlungen vermieden werden sollten, die Gruppen von Menschen kränken oder beleidigen können. Dieser Satz ist vollkommen korrekt und sollte von jedem angewendet und weiterlesen…

Jugend und Ahnungslose für GRÜN und die Alten für CDU/CSU und SPD

Das die GRÜNEN in Deutschland zurzeit ca. 20 Prozent Mitläufer haben ist höchst beängstigend, weil bestimmt 15 Prozent davon nicht wissen was GRÜNE Politik bedeutet. Die Wohlstandsjugend kann es nicht wissen, sie kennt nur „gib mal“ und schon erhält sie ihre Wünsche. Hier liegt es an der falschen Erziehung und Indoktrinierung durch Lehrer oder sonstigen weiterlesen…

Wahl und Abwahl, wählen bis es für die Blockparteien passt

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Was im Kleinformat geht, müsste doch eigentlich auch im Großformat gehen, in Altenstadt-Waldsiedlung (Hessen) wurde das NPD Mitglied Stefan Jagsch von CDU, SPD und FDP Mitgliedern des Beirates konform zu den Statuten des Grundgesetzes und des bundesdeutschen Wahlrechtes demokratisch und sogar einstimmig zum Ortsvorsteher gewählt. Da dieses Wahlergebnis weiterlesen…

Die Blockparteien treiben Deutschland nicht nur in die Migrationskrise, sondern auch in die Energiekrise

Die meisten Menschen im Land glauben, dass die bestimmende Politik alles richtig macht und die Staats- und Massenmedien nicht lügen. Schließlich gibt die Mehrheit im Volk den Altparteien immer wieder die Berechtigung es so weiter zu machen wie bisher. Wer heute CDU/CSU wählt bekommt automatisch Grüne Inhalte mitgeliefert und die paar verbliebenen SPD Wähler bekommen weiterlesen…

Deutschland ist ein Land der Ideologie, von Logik keine Spur

Deutschland ist ein ideologisches Land, dessen Politik sich von der Logik verabschiedet hat. Die Altparteien agieren in einem Blocksystem, ohne erkennbaren Willen die Logik auch nur ansatzweise wieder zurück zu holen. Im Sinn der Ideologie sind die Altparteien untereinander koalierbar, ohne erkennbaren Verstand. Nur die junge AfD bleibt als Opposition übrig, weist auf Fehler hin weiterlesen…

Nur gut, dass wir nicht gewählt wurden!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Also, man kann der deutschen Bevölkerung ja so manches vorhalten, oder nachsagen, aber das sie schlau ist, dass kann ja nun wirklich keiner behaupten und wir als Politiker sowieso nicht, denn wir erleben ja täglich, dass selbst studierte Mathematiker nicht bis drei zählen können. Eigentlich hatten wir mit weiterlesen…

Das ehrliche Wahlergebnis, Sachsen und Brandenburg

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor In Sachsen haben 34% und in Brandenburg 39,5% der wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger darauf verzichtet, ihre Stimme einer der zur Wahl angetretenen Parteien zu geben, was allerdings nicht bedeutet, dass sie auf ihr Wahlrecht verzichtet, sondern ihr Wahlrecht nicht genutzt haben, weil ihre politischen Interessen in den Parteiprogrammen weiterlesen…

30 Direktmandate, da kommt Freude auf…

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Zusätzlich zu ihrem grandiosen Erfolg kann sich die AfD darüber freuen, dass sie bei der gestrigen Landtagswahl in Brandenburg und Sachsen noch 30 Direktmandate erzielt haben, worüber sich die „MULTIKULTI-KOALITIONEN“ garantiert nicht freuen werden.

Blockparteien versus AfD

Besonders auffällig bei den Statements der Politiker ist ihr Geschwafel von Demokratie. Auch nach den beiden Landtagswahlen war es wieder zu hören, dass ewige Herausstellen das nur die Altparteien, die sich innerhalb des Blocks befinden, Demokraten sind. Natürlich völliger Unsinn, auch die einzige Oppositionspartei außerhalb des Blocks, die AfD, ist eine demokratisch gewählte Partei. Das weiterlesen…

Die Gewinner der Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen sind die GRÜNEN, Verlierer wieder einmal das Volk

Die Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen sind gelaufen und trotz erheblicher Verluste bei CDU und SPD, ebenso bei den LINKEN, geht es gemäß Merkels Vorgaben „immer weiter so“. Die AfD wurde in Brandenburg und Sachsen jeweils zweitstärkste Kraft, doch verändern wird sie gar nichts. Selbst wenn die AfD in beiden Ländern die stärkste Kraft geworden weiterlesen…

In Deutschland wird bei Wahlen nur noch die Anzahl der Diätenempfänger bestimmt!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Frau Merkel und ihre Sattelschlepper von der SPD haben es mit Unterstützung von zwei weiteren etablierten Parteien (GRÜNE + LINKE) geschafft, dass von den Wählerinnen und Wählern durch ihr Kreuzchen auf dem Wahlzettel nur noch die Anzahl der Diätenempfänger bestimmt werden kann, die je nach Wahlergebnis von den weiterlesen…

Die AfD kann nur die Tatsachen benennen, doch leider nichts verändern

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Ich trete jetzt sicherlich in das allseits berühmte „Fettnäpfchen“, wenn ich mich mit der bei Patrioten höchst beliebten „AfD“ etwas intensiver beschäftige und dabei nicht vergesse, dass die Partei in ihrer Gründungsphase ein Sammelbecken für unzufriedene Mitglieder der etablierten Parteien war, die sich in der neuen Partei bessere weiterlesen…

Bürgerdialog in Stralsund, eine Merkel Märchenstunde nach Drehbuch

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Am Dienstag war Frau Merkel in Stralsund und beantwortete mit bei einem „Bürgerdialog“ die von 200 „handverlesenen“ Leserinnen und Lesern der „OSTSEE Zeitung“ gestellten Fragen. In Sachen „Import von Millionen Ausländern“ im September 2015 faselte sie von einer angeblichen humanitären Ausnahme- und Notfallsituation die es nie gegeben hat, weiterlesen…

Die Hauptaufgabe der Politik sind Steuereinnahmequellen zu erschließen, um den Wahnsinn zu finanzieren

Politik ist von Grund auf verlogen und das schließt selbstverständlich alle Staatsmedien ein. Gegenüber früher haben das Lügen allerdings heute fast alle Massenmedien gleichfalls und im Gleichschritt übernommen, weil sie konform mit der linksgrünen Merkel Politik geschaltet sind. Es wird verrenkt und verbogen, bis die Lügen als glaubwürdige Tatsachen für die Volksmasse erscheinen. Kriminalität besteht weiterlesen…

Von einer jämmerlichen Unterwerfung, Schuld und anderem Ungemach

Von Gastautor SoundOffice, der Abendländische Bote Auch der Werder Bremen-Präsident Hubertus Hess-Grunewald zählt zu jenen rückgradlosen Menschen, die sich einer aufgezwungen linksextremen Meinungs- und Gesinnungsdiktatur unterwerfen, anstatt Paroli zu bieten, weil er sich von einem völlig lächerlichen, absurden Vorwurf und der propagandistisch aufgebauschten Hysterie ideologisch verwirrter Menschen beeindrucken ließ, die mit ihrer kranken Ideologie die weiterlesen…

Wozu eine funktionierende Industrie, hohe Steuern- und Abgaben reichen vollkommen aus

Bei den Kindern der FFF-Generation wurde versäumt zu erklären wie eine Volkswirtschaft funktioniert. Diese Aufgabe liegt vordergründig bei den Lehrern und wäre bereits in Kurzform mit einen oder zwei Sätzen erklärt. Die Lehrerin oder der Lehrer müsste lediglich sagen: „Wenn nur noch Menschen in meinen Job, oder in anderen Tätigkeiten im Staats-, Länder- oder Gemeindedienst weiterlesen…

Klima-Stasi, verhören Sie ihre Freunde und auch die Nachbarn

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Professor Niko Poech ist nicht nur an der Universität Siegen tätig, er ist auch Referent der Sendung „TELE – AKADEMIE“, die vom Staatssender SWR regelmäßig ausgestrahlt wird. In seiner letzten Sendung fordert er die deutsche Bevölkerung auf, Freunde und Nachbarn wegen ihrer Klimasünden ins Verhör zu nehmen und weiterlesen…

Deutschland – die grüne Hölle!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor An der Spitze der grünen Teufel steht ein skrupelloser, hinterhältiger und verschlagener promovierter Philosoph aus Lübeck, der Hafenstadt an der Ostsee, in der die „HANSE“ gegründet wurde und deren Mitglieder Jahrhunderte gegen ausländische Freibeuter gekämpft haben, die alten Hanseaten würden in ihren Gräbern wie die Brummkreisel rotieren wenn weiterlesen…

Elektrifizierung des Verkehrs, der Größenwahn von Visionären mit Machtinteressen

Die heutigen Politiker sind entweder Visionäre mit Machtinteressen oder lediglich an ihrem eigenen Wohl interessiert. Natürlich gibt es auch welche, die beides verkörpern. Alle zusammen sind jedoch vollkommen haftungslos für ihre Taten. Wenn das Postengeschacher funktioniert und die Interessen bestimmter Lobbygruppen eine würdigungsfähige Vertretung finden, dann gibt es für volksschädigendes Verhalten und sinnloser Steuergeldverschwendung sogar weiterlesen…

Wenn die Ideologie die Logik ersetzt

Deutschland ist ein Lügenland, das über die bestimmende Politik die zu glaubenden Lügen ausarbeitet. Die Staats- und Massenmedien verbreiten die Lügen im gemeinsamen Gleichschritt und im ständig zu wiederholenden Rhythmus. So entsteht eine Volksmassenmeinung, die stets als richtig anzusehen ist, auch wenn sie im Kern aus Lügen zusammengesetzt ist. Die dem Volk zu vermittelnden Kernaussagen weiterlesen…

Wer viel Mist baut ist prädestiniert für höhere Aufgaben, zumindest in der Politik

Die Berufsgruppe der Politiker gehört zu den wenigen Arbeitsverhältnissen, die vollkommen haftungsfrei und ohne Angst des Verlustes ihres persönlichen Wohlstands agieren können, so wie es gerade genehm ist. Ähnliches findet man vielleicht nur noch bei einem Industriemanager, der gerade einen Konzern gegen die Wand gefahren hat, Tausende Mitarbeiter in das Hartz-4 System schickte und dafür weiterlesen…

Deutschland ist der Staat mit den unendlichen Kassen für alles und jedem

Deutschland ist ein tolles Land, kann unbegrenzt Zuwanderer zur lebenslangen Versorgung aufnehmen, unbegrenzt Wohnungen zum anschließenden kostenlosen Bewohnen erbauen, sämtliche Sozialleistungen von Gesundheit bis Bildung kostenlos anbieten und ganz nebenbei das Klima schützen. Ohne Probleme ist die gesamte Stromversorgung CO² frei sicherzustellen, es sind einfach nur mehr Windräder zu bauen. Die Umstellung des kompletten Fahrzeugverkehrs weiterlesen…

Abzockstaat Deutschland: nicht nur immer mehr Steuern und Abgaben, bald auch noch Strafzinsen

Deutschlands Politik braucht Geld, viel Geld. Das Volk sieht es aber nicht, weil zurzeit noch alles weitestgehend normal läuft. Der Wirtschaftsabschwung hat das Volk noch nicht erreicht und die Arbeitsplätze sind derzeit noch belegt. Es besteht zwar die Ankündigung von mehreren Großkonzernen im breiteren Umfeld Stellen abzubauen, aber dem Volk ist es noch nicht bewusst weiterlesen…

Precht hat Recht, die Deutschen lieben Verbote

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Der Philosoph, dem der staatliche Gehirnspüler ZDF sogar eine eigene Sendung zugesteht, hat mit seiner Behauptung, dass das zum Kadavergehorsam abgerichtete deutsche Volk Verbote liebt völlig recht, wie nicht nur das Rauchverbot in Gaststätten und öffentlichen Gebäuden beweist, je mehr mit Verboten erwirkte, staatliche Reglementierungen die persönliche Freiheit weiterlesen…

Die Gleichheit von Politikern und Aktivisten, beide Gruppen haften nie für ihre Taten

Aktivisten werden in Deutschland von den Blockparteien und den Staats- und Massenmedien alle arbeitscheuen Chaoten mit kriminellen Zerstörungselan genannt. Ebenso wird die GRÜNE Partei nie in Verbindung mit linksradikalen Extremisten gebracht, obwohl alles was radikale ÖKO Faschisten anstellen in dem ureigenen Interesse dieser speziellen Partei zu finden ist. Radikale Extremisten schaden Deutschland und GRÜNE wollen weiterlesen…

Die Menschen erwählen sich mit GRÜN den Verlust ihres Wohlstandes und ihrer Arbeitsplätze

Das die Durchschnittspolitiker, also die braven Durchwinker nach Vorgabe, nur Interesse an dem eigenen Wohl haben und höchstens noch als wichtig empfinden auch in der nächsten Legislaturperiode noch im Bundestag, Landtag, EU-Parlament, oder mindestens in einem Stadt- oder Kreisparlament zu verbringen, ist selbsterklärend. Das Verwaltungsbeschäftigte im öffentlichen Dienst, im Beamten- oder Angestelltenverhältnis, oftmals einen gutdotierten weiterlesen…

Mit selbst erschaffenen Krisen steuert die Politik Deutschland in den Untergang

Deutschland hat keine Asylkrise, sondern eine Zuwanderungs- und Einwanderungskrise. Deutschland hat keine Klimakrise, denn wenn es eine Krise ist, dann wäre es eine Weltkrise. In Deutschland ist jeder ein Demokrat, der die Ausführungen, Meinungen, Statements, Lügen, die von den Alt- und Blockparteien ausgegeben und von den Staats- und Massenmedien veröffentlicht und verbreitet werden, uneingeschränkt und weiterlesen…

Deutschland als Vorbildfunktion für die ganze Welt, egal welchen Schaden es anrichtet und was es kostet

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Es kommt zwar nur sehr selten vor, dass deutsche Politiker die Wahrheit sagen, doch am Sonntag, den 16.06.2019 ist es wieder einmal passiert, unser „Arbeitsminister“ Peter Altmaier informierte die Zuschauer der ZDF Politsendung „Berlin direkt“ darüber, dass der deutsche Beitrag an der weltweiten Luftverschmutzung lediglich 2% – 3% weiterlesen…

Ein Zusammenwirken zwischen Massenmigration und Klimahysterie ist unübersehbar, wenn man will

Die Medien, vom Staatsfernsehen bis nahezu allen Massenmedien, manipulieren derzeit das Volk in einer Weise, wie es seit dem dritten Reich nicht mehr stattgefunden hatte. Das Volk soll sich begeistert in eine Klimahysterie steigern, die mit einem Horrorszenario eines atomaren Weltkrieges gleichzusetzen ist. Hierzu werden alle Register gezogen, die von Grünen Lehrern manipulierten Klimawohlstandskinder bis weiterlesen…

Ein Prosit auf die Demokratie!

Von Wolfgang Schlichting – Publizist + Buchautor Sie haben kein Abitur, oder ein Studium abgebrochen und wollen trotzdem hoch hinaus, alles kein Problem, wenn Sie so gut lügen können, dass sich die Balken im Bundeskanzleramt biegen, hinterhältig und verschlagen sind und über eine gehörige Portion krimineller Energie verfügen, sowie Erfahrung darin haben, ihre Ellenbogen in weiterlesen…